Artikel mit ‘Setra TopClass 500’ getagged

Daimler Buses auf der Busworld Europe 2017 in Kortrijk, Belgien

Dienstag, 26. September 2017
Daimler Buses auf der Busworld Europe 2017 in Kortrijk, Belgien

Daimler Buses auf der Busworld Europe 2017 in Kortrijk, Belgien

Ein wahres Premierenfeuerwerk brennt Daimler Buses mit seinen Marken auf der Messe Busworld Europe in Kortrijk, Belgien ab. Anlässlich der größten Omnibus-Fachmesse der Welt präsentieren Mercedes-Benz und Setra vom 20. – 25. Oktober mehrere neue Omnibus-Baureihen, feiern einzigartige neue Sicherheitssysteme ihre Premiere sowie kundenorientierte Services der Dienstleistungsmarke Omniplus.

Daimler Buses auf der Busworld Europe 2017 in Kortrijk, Belgien Foto: Mercedes-Benz Citaro hybrid

Daimler Buses auf der Busworld Europe 2017 in Kortrijk, Belgien Foto: Mercedes-Benz Citaro hybrid

Vorstellung: Der neue Setra Doppelstockbus S 531 DT der TopClass 500

Montag, 17. Juli 2017
Vorstellung: Der neue Setra Doppelstockbus S 531 DT der TopClass 500

Vorstellung: Der neue Setra Doppelstockbus S 531 DT der TopClass 500

Maximale Effizienz und Variabilität, höchster Komfort und größte Sicherheit: Der neue Setra-Doppelstockbus S 531 DT der TopClass 500 setzt erneut Maßstäbe in seiner Klasse. Der beeindruckende Reisebus ist mit Aerodynamik-Bestwerten auf dem Weg zu neuen Verbrauchsrekorden in seinem Segment. Aufgrund des flexiblen Unterdecks deckt er alle Einsätze im Reise- und Linienverkehr ab. Das Interieur beeindruckt durch Komfort. Schließlich feiern im neuen Doppelstockbus die Assistenzsysteme Active Brake Assist 4 und Sideguard Assist ihre Omnibus-Weltpremiere. Sie steigern das ohnehin hohe Sicherheitsniveau nochmals. Dies alles haben die Gestalter in ein faszinierendes Design gehüllt, das eigene Wege geht. 

Bilanz: Daimler Buses 2015 – Klare Marktführerschaft in allen Kernmärkten behauptet

Dienstag, 15. März 2016
Bilanz: Daimler Buses 2015 - Klare Marktführerschaft in allen Kernmärkten behauptet

Bilanz: Daimler Buses 2015 – Klare Marktführerschaft in allen Kernmärkten behauptet

Daimler Buses hat 2015 trotz des massiven Marktrückgangs in Brasilien das Ergebnis um neun Prozent auf 214 (i.V. 197) Millionen Euro gesteigert. Darin sind Aufwendungen für die Restrukturierung des konzerneigenen Händlernetzes sowie Erträge aus dem Verkauf der Anteile an der New MCI Holdings Inc. in den USA enthalten. Die Umsatzrendite stieg auf 5,2 (i.V. 4,7) Prozent. Daimler Buses ist damit Benchmark im Busgeschäft. Insgesamt hat Daimler Buses weltweit 28.100 (i.V. 33.200) Busse und Fahrgestelle abgesetzt und damit die uneingeschränkte Marktführerschaft in seinen Kernmärkten im Segment für Busse mit einem zulässigen Gesamtgewicht über acht Tonnen erfolgreich behauptet. Erfreulich entwickelte sich vor allem das Komplettbusgeschäft in Westeuropa. Damit konnte das Geschäftsfeld den Rückgang des brasilianischen Busmarkts erfolgreich abfedern, der letztes Jahr um 40 Prozent einbrach.

5.000ste Setra TopClass ausgeliefert

Samstag, 30. Januar 2016

5.000ste Setra TopClass ausgeliefert

5.000ste Setra TopClass ausgeliefert

Setra hat den 5000sten TopClass-Bus seit 2001 ausgeliefert.

Besitzer ist das belgische Busunternehmen „Carolus Reizen“, das neben dem Jubiläumsfahrzeug S 516 HDH noch zwei weitere Luxusbusse der Setra TopClass 500 übernahm. Marc und Jan Hoeks, die die drei neuen Setra Flaggschiffe gemeinsam mit einer Reisegruppe übernahmen, sind keine Unbekannten im Neu-Ulmer KundenCenter der Marke. Seit 1993 unterschrieben die beiden Geschäftsführer bereits 48 Kaufverträge und orderten dabei ausschließlich Fahrzeuge der TopClass. Derzeit hat der Premium-Reiseanbieter aus der Gemeinde Mol in der Provinz Antwerpen 13 Reisebusse aus Neu-Ulmer Produktion in seinem reinen Setra Fuhrpark.

Die Setra TopClass 500 ist jetzt auch in Portugal bei Greenbus unterwegs

Samstag, 02. Januar 2016

 

Die Setra TopClass 500 ist jetzt auch in Portugal bei Greenbus unterwegs

Die Setra TopClass 500 ist jetzt auch in Portugal bei Greenbus unterwegs

Das portugiesische Busunternehmen „Greenbus“ hat zwei Setra Reisebusse des Typs S 516 HDH in seinen Fuhrpark aufgenommen. Die beiden Dreiachser sind mit dem Glasdach TopSky Panorama ausgestattet und zugleich die ersten Fahrzeuge der Setra TopClass 500, die nach Portugal ausgeliefert wurden.

Firmeninhaber Paulo Santos war bei der offiziellen Fahrzeug-Übergabe im Neu-Ulmer Setra KundenCenter sichtlich stolz: „Mit den zwei neuen Omnibussen werden wir auf dem portugiesischen Markt große Aufmerksamkeit erlangen und so auch unser Image als Vorzeigeunternehmen im Premium-Segment festigen.“

40 Jahre Bergkvarabuss Schweden – Vier neue Setra Busse zum Geburtstag

Mittwoch, 09. Dezember 2015
40 Jahre Bergkvarabuss Schweden – Vier neue Setra Busse zum Geburtstag

40 Jahre Bergkvarabuss Schweden – Vier neue Setra Busse zum Geburtstag

Das schwedische Unternehmen Bergkvarabuss feiert sein 40-jähriges Bestehen mit der Übernahme von vier neuen Setra Omnibussen. Göran Mellström, Inhaber des größten privaten schwedischen Busunternehmens, nahm einen S 515 HDH sowie zwei S 431 DT in den Fuhrpark auf. Der Reisebus der Setra TopClass 500 ist das neue Flaggschiff des Unternehmens und ist überwiegend als luxuriöser Konferenzbus für kleine Reisegruppen mit hohen Komfortansprüchen unterwegs. Die beiden Doppelstockbusse werden auf Fernreiselinien in ganz Europa sowie auf Fahrten zum Nordkap eingesetzt.

Einzigartige Komfortverhältnisse und exklusives Raumgefühl: Setra Reisebus mit Einzelsitzen

Freitag, 25. September 2015
Einzigartige Komfortverhältnisse und exklusives Raumgefühl: Setra Reisebus mit Einzelsitzen

Einzigartige Komfortverhältnisse und exklusives Raumgefühl: Setra Reisebus mit Einzelsitzen

Der erste Reisebus der Setra TopClass 500, der mit 1+1-Bestuhlung ausgeliefert wurde, ist in der Schweiz beheimatet. Mit dem S 516 HDH setzt die Ernst Marti AG neue Standards für exklusive Personenbeförderung. Unter dem Konzeptnamen „Executive Business Class“ verteilt das Busunternehmen aus Kallnach bei Bern die Passagiere auf gerade einmal 20 komfortable Einzelplätze. Durch Drehung der Sitze können ohne Aufwand individuelle Gesprächsgruppen gebildet und jederzeit auch wieder aufgelöst werden. Jeder Reisesessel ist zudem mit Ablagefächern, Getränkehalter und einer Arbeitsfläche mit einer 220 Volt Steckdose ausgestattet.

Vielseitig einsetzbar – die Setra Doppelstockbusse

Mittwoch, 17. Dezember 2014
Vielseitig einsetzbar – die Setra Doppelstockbusse

Vielseitig einsetzbar – die Setra Doppelstockbusse

Sie fahren auf Fern- und Schnellbuslinien oder bringen Fahrgäste mit einem exklusiven Bistroausbau an ihr Reiseziel. Die Setra Doppelstockbusse S 431 DT sind universell einsetzbar.

Die Setra TopClass 400 wurde 2014 von der TopClass 500 abgelöst. Die Doppelstockbusse S 431 DT mit Euro VI-Antrieb der „Blue Efficiency Power“ Motorengeneration sind jedoch weiterhin feste Bestandteile des aktuellen Produktprogramms. Diese Fahrzeuge der Setra TopClass 400 können gegenüber ihren Euro V-Vorgängern mit über 40 Neuheiten aufwarten. Dazu zählen unter anderem ein überarbeitetes Cockpit mit neuem Multifunktionslenkrad, zwei serienmäßige Aufstiege sowie eine um 23 cm verbreiterte Kofferraumtür.

Casia Tour & Transport übernimmt die erste Setra TopClass 500 für Tschechien

Montag, 03. November 2014
Casia Tour & Transport übernimmt die erste Setra TopClass 500 für Tschechien

Casia Tour & Transport übernimmt die erste Setra TopClass 500 für Tschechien

Das tschechische Busunternehmen Casia Tour & Transport hat seine Flotte um einen Reisebus der Setra TopClass 500 erweitert. Der dreiachsige S 517 HDH ist das erste Fahrzeug der aktuellen Setra Reisebus-Generation, das nach Tschechien ausgeliefert wurde.

Schweizer Schneider Reisen AG übernimmt neue Setra TopClass 500

Samstag, 25. Oktober 2014
Schweizer Schneider Reisen AG übernimmt neue Setra TopClass 500

Schweizer Schneider Reisen AG übernimmt neue Setra TopClass 500

Die Schneider Reisen + Transporte AG aus Langendorf im Schweizer Kanton Solothurn hat ihren Fuhrpark um ein Fahrzeug der TopClass 500 erweitert. Das Unternehmerpaar Ferdinand und Gertrud Schneider übernahmen gemeinsam mit ihrem Neffen Patrick im Setra Neu-Ulmer KundenCenter einen S 515 HDH. Der Dreiachser stand bereits wenige Wochen vor der feierlichen Enthüllung schon einmal im Rampenlicht. Der Hochdecker-Reisebus war zudem das 60.000ste Fahrzeug, das am EvoBus-Standort Neu-Ulm durch Europas modernste Lackieranlage für Omnibusse lief.

Rist Reisen aus Kenzingen übernimmt zwei neue Setra TopClass 500 im KundenCenter Neu-Ulm

Samstag, 11. Oktober 2014
Rist Reisen aus Kenzingen übernimmt zwei neue Setra TopClass 500 im KundenCenter Neu-Ulm

Rist Reisen aus Kenzingen übernimmt zwei neue Setra TopClass 500 im KundenCenter Neu-Ulm

Die Rist Reisen KG aus Kenzingen setzt auf ihren Fahrten auch zwei Reisebusse der Setra TopClass 500 ein. Bei der feierlichen Enthüllung im Setra KundenCenter sorgten die beiden Geschäftsführer Karl Rist und Frank Heilmann für große Verblüffung. Auf dem Programm stand die Übernahme eines S 515 HDH. Kurz nach der offiziellen Übergabe fiel unter den staunenden Blicken der geladenen Reisegruppe jedoch noch ein zweiter Vorhang, hinter dem ein S 516 HDH verborgen stand.

Feuerwerk der Omnibus-Neuheiten: Setra mit vier Weltpremieren auf der IAA 2014

Montag, 29. September 2014
Feuerwerk der Omnibus-Neuheiten: Setra mit vier Weltpremieren auf der IAA 2014. Foto: Setra TopClass S516 HDH

Feuerwerk der Omnibus-Neuheiten: Setra mit vier Weltpremieren auf der IAA 2014. Foto: Setra TopClass S516 HDH

Wer sich für Omnibus-Neuheiten interessiert, kommt auf der IAA an Setra nicht vorbei: Die Omnibusmarke präsentiert vier Weltpremieren. Ebenso eigenständig wie der Auftritt der Omnibusmarke in der Messehalle 14/15 sind die Setra Omnibusse mit einem aktuellen, individuellen und breit angelegten Programm. Ob wirtschaftliche Überlandbusse der MultiClass, komfortable Hoch- und nun Mitteldecker der ComfortClass oder Superhochdecker und Doppelstockbusse der Spitzenklasse in der TopClass – Setra bietet die passende Antwort auf die Wünsche der Busunternehmen. Das drückt auch der neue Markenclaim aus: „The Sign of Excellence.“ – er steht für die einzigartige Setra Buskompetenz.

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Dienstag, 12. August 2014
Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Stadtbusse, Überlandbusse, Reisebusse, Minibusse – Mercedes-Benz und Setra sind nicht nur in allen Segmenten der Omnibuslandschaft präsent, sie sind auch durchweg führend. Die herausragende Position zeigte sich unter anderem bei der Umsetzung auf Euro VI: Hier hatten beide Marken mit sauberen und nachweislich sparsameren Omnibussen die Nase vorn. Zur IAA Nutzfahrzeuge 2014 in Hannover (25. September bis 2. Oktober) runden Mercedes-Benz Omnibusse und Setra mit zahlreichen Neuheiten ihr Programm ab.

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014. Foto: Mercedes-Benz Citaro

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014. Foto: Mercedes-Benz Citaro

Erstes Serienfahrzeug der neuen Setra TopClass 500 ist ausgeliefert worden

Montag, 12. Mai 2014
Erstes Serienfahrzeug der neuen Setra TopClass 500 ist ausgeliefert worden

Erstes Serienfahrzeug der neuen Setra TopClass 500 ist ausgeliefert worden

Wenige Tage nach dem Start of Production (SOP) der neuen Setra TopClass 500 im EvoBus Werk in Neu-Ulm ist das erste Serienfahrzeug der Baureihe an den französischen Kunden Groupe Lacroix aus Beauchamp bei Paris übergeben worden.

Ausgezeichnet: Setra TopClass 500 mit dem „Red Dot Award Product Design 2014″geehrt

Donnerstag, 08. Mai 2014
Ausgezeichnet: Setra TopClass 500 mit dem "Red Dot Award Product Design 2014"geehrt

Ausgezeichnet: Setra TopClass 500 mit dem „Red Dot Award Product Design 2014″geehrt

Die Setra TopClass 500 ist mit dem „Red Dot Award Product Design 2014“ ausgezeichnet worden. Der Preis ist ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel.

Mathias Lenz, Leiter Design bei Daimler Buses, ist stolz, dass Setra bei dem international renommierten Red Dot-Produktwettbewerb bereits ein Jahr nach der Auszeichnung für die Setra ComfortClass 500 erneut zu den Gewinnern zählt: „Die Prämierung ist eine eindrucksvolle Bestätigung unserer Arbeit. Mit der TopClass 500 transportiert die Marke Setra ihre Tradition und ihre Leidenschaft, den Menschen im Mittelpunkt ihrer Entwicklungen zu sehen, in eine neue Balance von elegant-emotionaler Erscheinung und höchster Produktqualität.“


QR Code Business Card