Artikel mit ‘Überlandbus’ getagged

Busse von Setra und Mercedes-Benz – Bayernbus und Syntus kombinieren ihre neue Flotte

Sonntag, 04. Juni 2017
Busse von Setra und Mercedes-Benz - Bayernbus und Syntus kombinieren ihre neue Flotte

Busse von Setra und Mercedes-Benz – Bayernbus und Syntus kombinieren ihre neue Flotte

Das niederländische Nahverkehrsunternehmen Syntus aus Deventer sowie die Bayernbus GmbH setzen bei ihren neuen Flotten auf die Kombination beider Marken von Daimler Buses.

Insgesamt 181 Linienbusse, darunter 145 Setra Low Entry Überlandlinien–busse S 415 LE business, 28 Fahrzeuge des Typs S 418 LE business sowie acht Mercedes-Benz Großraum-Gelenkbusse CapaCity L gingen seit Ende des vergangenen Jahres in den Besitz des niederländischen Bus- und Bahnlinienbetreibers Syntus über. Es ist der bislang größte Auftrag für die holländische Tochtergesellschaft EvoBus Nederland B.V. im Segment Überlandlinienbusse.

Mit der Setra MultiClass durch das Havel- und Ruppiner Land zur Mecklenburgischen Seenplatte

Sonntag, 06. November 2016
Mit der Setra MultiClass durch das Havel- und Ruppiner Land zur Mecklenburgischen Seenplatte

Mit der Setra MultiClass durch das Havel- und Ruppiner Land zur Mecklenburgischen Seenplatte

Die Omnibusse der Setra MultiClass 400 stehen zum Einsteigen bereit. Die Teststrecke führt vom Flughafen Berlin-Tegel durch das Havel- und Ruppiner Land (Brandenburg) zur Mecklenburgischen Seenplatte und über Fürstenberg/Havel und Oranienburg zurück nach Berlin. Ziel des ersten Tages ist das Veranstaltungshotel „Maritim Hafenhotel“ in Rheinsberg am Rheinsberger See.

Zwei Großaufträge für Setra – 36 Low Entry Busse ausgeliefert

Dienstag, 19. April 2016

Zwei Großaufträge für Setra – 36 Low Entry Busse ausgeliefert

Zwei Großaufträge für Setra – 36 Low Entry Busse ausgeliefert

25 neue Überlandlinien-Fahrzeuge Setra S 415 LE business für die Saar-Mobil GmbH und weitere elf Setra Low Entry Busse für das Nagolder Busunternehmen Weiss & Nesch wurden im Neu-Ulmer Setra Kundencenter ausgeliefert.

Die Saar-Mobil GmbH übernahm in Neu-Ulm 25 Low Entry Überlandlinienbusse S 415 LE business. Nach dem Gewinn einer europaweiten Ausschreibung entschieden sich die fünf privaten Busbetriebe des Unternehmensverbundes in eine neue Flotte von Setra Omnibussen zu investieren. Die mit jeweils 45 Sitzen ausgestatteten Busse der MultiClass, die mit einem einheitlichen Design an den Haltestellen vorfahren, werden insgesamt 6,5 Millionen Fahrkilometer im Jahr zurücklegen.

EvoBus Werk Neu-Ulm – Gute Reisebus-Konjunktur sorgt für volle Auftragsbücher und eine hohe Auslastung

Montag, 30. November 2015

EvoBus Werk Neu-Ulm - Gute Reisebus-Konjunktur sorgt für volle Auftragsbücher und eine hohe Auslastung

EvoBus Werk Neu-Ulm – Gute Reisebus-Konjunktur sorgt für volle Auftragsbücher und eine hohe Auslastung

Die unvermindert gute Reisebus-Konjunktur in Europa und der Fernbus-Boom in Deutschland haben im EvoBus Werk Neu-Ulm in 2015 für volle Auftragsbücher und eine hohe Auslastung gesorgt. Bis zum Jahresende ist die Produktion komplett belegt. Im Gesamtjahr werden die rund 3.700 Beschäftigten am Standort wie im Vorjahr erneut mehr als 2.000 Stadt-, Überland- und Reisebusse gefertigt haben. Die Zahl der in Neu-Ulm lackierten Rohbaukarossen für den EvoBus-Produktionsverbund wird 2015 erneut die Marke von 6.000 Einheiten übersteigen.

Mercedes-Benz und Setra bei der Messe Busworld 2015 in Kortrijk

Sonntag, 20. September 2015

Mercedes-Benz und Setra bei der Messe Busworld 2015 in Kortrijk

Mercedes-Benz und Setra bei der Messe Busworld 2015 in Kortrijk

Sauber, stark und sicher wie nie zuvor, effizienter und komfortabler denn je: Von den vielen Premieren der beiden führenden Omnibusmarken Mercedes-Benz und Setra auf der Busworld Kortrijk 2015 profitieren sowohl Unternehmen und Fahrer als auch die Fahrgäste. Hinzu kommen neue attraktive Dienstleistungen der Servicemarke Omniplus, des Telematiksystems FleetBoard und das Gebrauchtbusangebot von BusStore.

Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft m.b.H. in Österreich übernimmt 21 Setra Überlandbusse

Sonntag, 01. Februar 2015
Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft m.b.H. in Österreich übernimmt 21 Setra Überlandbusse

Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft m.b.H. in Österreich übernimmt 21 Setra Überlandbusse

Mit 21 neuen Überlandbussen der Setra MultiClass 400 baut die „Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft m.b.H.“ aus dem österreichischen Gmunden bei Linz ihre Fahrzeugflotte aus. Die 14 Überlandbusse des Typs S 415 UL business und sieben des Typs S 417 UL business werden im Linienverkehr in der Region Steyr/Kremstal eingesetzt.

Der Familienbetrieb, eines der größten privaten Verkehrsunternehmen des Landes, hatte zuvor die entsprechende EU-weite Ausschreibung des Landes Oberösterreich gewonnen. Die S 415 UL business Fahrzeuge sind jeweils mit 45 Sitz- und 36 Stehplätzen ausgestattet, die S 417 UL business Busse bieten insgesamt 59 Passagieren Sitz- und 15 Fahrgästen Stehplätze.

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Dienstag, 12. August 2014
Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Stadtbusse, Überlandbusse, Reisebusse, Minibusse – Mercedes-Benz und Setra sind nicht nur in allen Segmenten der Omnibuslandschaft präsent, sie sind auch durchweg führend. Die herausragende Position zeigte sich unter anderem bei der Umsetzung auf Euro VI: Hier hatten beide Marken mit sauberen und nachweislich sparsameren Omnibussen die Nase vorn. Zur IAA Nutzfahrzeuge 2014 in Hannover (25. September bis 2. Oktober) runden Mercedes-Benz Omnibusse und Setra mit zahlreichen Neuheiten ihr Programm ab.

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014. Foto: Mercedes-Benz Citaro

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014. Foto: Mercedes-Benz Citaro

Setra MultiClass 400 UL business – der wirtschaftliche und preisgünstige Überlandbus

Mittwoch, 18. Dezember 2013
Setra MultiClass 400 UL business – der wirtschaftliche und preisgünstige Überlandbus. Foto: Setra S 415 UL business

Setra MultiClass 400 UL business – der wirtschaftliche und preisgünstige Überlandbus. Foto: Setra S 415 UL business

Weniger Ausstattung, mehr Gewinn. Die Marke Setra erweitert ihr Angebot der Überlandbusse um eine wirtschaftliche „Business“-Variante. Die Innenausstattungen des S 415 UL business, des S 416 UL business und des S 417 UL business sind auf die wichtigsten Komponenten reduziert. In Verbindung mit einer robusten Fahrzeugtechnik und einem effizienten Antrieb sind die „Neuen“ der Setra MultiClass 400 exakt auf einen höchsteffizienten Einsatz auf Überlandstrecken, Schulbuslinien sowie für gelegentliche Transferfahrten zugeschnitten.

Setra Show 2013 im Neu Ulmer Kundencenter lockte über 2.500 Besucher an

Dienstag, 26. November 2013
Setra Show 2013 im Neu Ulmer Kundencenter lockte über 2.500 Besucher an.

Setra Show 2013 im Neu Ulmer Kundencenter lockte über 2.500 Besucher an.

Die Marke Setra weckt mit ihrem aktuellen Produktprogramm großes Interesse. Insgesamt 2.550 Besucher kamen am 16. und 17. November zur „Setra Show 2013“ ins Neu Ulmer Kundencenter, 400 Gäste mehr als im Vorjahr. Im Rampenlicht der diesjährigen Veranstaltung stand eine Vielzahl von Premieren.

Die Besucher aus über 20 europäischen Ländern sowie aus den USA sahen zum ersten Mal den neuen Setra Überlandbus „UL Business“, mit dem die Ulmer Marke das Produktsegment der MultiClass 400 um eine Standardvariante mit effizienter Innenausstattung, robuster Fahrzeugtechnik und kraftstoffverbrauchsreduziertem Antrieb erweitert. Die Fahrzeuge sind exakt auf einen wirtschaftlichen Einsatz auf Überlandstrecken, Schulbuslinien sowie für gelegentliche Transferfahrten zugeschnitten.


QR Code Business Card