Artikel mit ‘TopClass’ getagged

Rast Reisen macht Setra zum Extra Star

Donnerstag, 01. März 2018
Rast Reisen macht Setra zum Extra Star

Rast Reisen macht Setra zum Extra Star

Die badische Rast Reisen GmbH holte im Neu-Ulmer Setra Kundencenter einen neuen S 516 HDH ab.

Das Fahrzeug der TopClass, das unter anderem mit TopSky-Panoramadach, raumgewinnender 2+1-Bestuhlung mit nur drei Sitzen pro Reihe sowie mit verstellbaren Kopfstützen ausgestattet ist, wird als „Extra Star“ auf Reisen durch ganz Europa eingesetzt.

Für Geschäftsführer Alfred Sedelmeier (links), der den Dreiachser von Dr. Jens Heinemann, Leiter Vertrieb Setra Deutschland, übernahm, ist klar: „Mit diesem Setra Bus können wir alle Komfortwünsche und Sicherheitsansprüche unserer Kunden erfüllen.“

Mercedes-Benz und Setra bei der Messe Busworld 2015 in Kortrijk

Sonntag, 20. September 2015

Mercedes-Benz und Setra bei der Messe Busworld 2015 in Kortrijk

Mercedes-Benz und Setra bei der Messe Busworld 2015 in Kortrijk

Sauber, stark und sicher wie nie zuvor, effizienter und komfortabler denn je: Von den vielen Premieren der beiden führenden Omnibusmarken Mercedes-Benz und Setra auf der Busworld Kortrijk 2015 profitieren sowohl Unternehmen und Fahrer als auch die Fahrgäste. Hinzu kommen neue attraktive Dienstleistungen der Servicemarke Omniplus, des Telematiksystems FleetBoard und das Gebrauchtbusangebot von BusStore.

Setra mit exklusiver TopClass auf Fachmesse UMA Motorcoach Expo in New Orleans

Sonntag, 25. Januar 2015
Setra mit exklusiver TopClass auf Fachmesse UMA Motorcoach Expo in New Orleans

Setra mit exklusiver TopClass auf Fachmesse UMA Motorcoach Expo in New Orleans

Setra zeigte auf der diesjährigen Busfachmesse der United Motorcoach Association (UMA) Expo in New Orleans, Lousiana, (18. – 22. Januar 2015) einen exklusiv ausgestatteten Reisebus S 417 TC. Die US-Variante der europäischen Setra TopClass wurde auf dem Stand des nordamerikanischen Vertriebs- und Servicepartners Motor Coach Industries International Inc. (MCI) präsentiert.

Busworld Kortrijk 2013: Daimler Buses startet internationale Markteinführung des Omnibusprogramms in Euro VI

Samstag, 02. November 2013
Die neue Setra TopClass 500 (rechts) und der Mercedes-Benz Tourismo mit Euro VI-Motorisierung starten stellvertretend für die Premieren der Busworld Kortrijk 2013 zur internationalen Markteinführung vom Freigelände der Messe.

Die neue Setra TopClass 500 (rechts) und der Mercedes-Benz Tourismo mit Euro VI-Motorisierung starten stellvertretend für die Premieren der Busworld Kortrijk 2013 zur internationalen Markteinführung vom Freigelände der Messe.

Mit insgesamt sechs Messepremieren – vom Sprinter Minibus bis zum Superhochdecker – komplettiert Daimler Buses auf der „Busworld Kortrijk 2013“ sein Omnibusprogramm mit der Euro VI-Abgastechnologie.

Alle Premierenfahrzeuge starteten direkt nach der Messe in Belgien zu zahlreichen Markteinführungsaktivitäten nach ganz Europa. Dabei wird die Marke Mercedes-Benz den zweiachsigen Reisebus Travego, den kompakten Tourismo K, den Intouro mit neuen Längen, den Citaro LE sowie den Sprinter Travel unter anderem bei Kundenpräsentationen und Ausstellungen präsentieren. Die Marke Setra startet ihre internationale Markteinführung unter anderem mit der Setra TopClass 500 und dem Doppelstockbus S 431 DT der TopClass 400.

US-Busfachmesse UMA 2013: Setra präsentierte exklusiv ausgestatteten Reisebus des Typs TopClass S 417

Montag, 11. Februar 2013

Setra Omnibusse war auf der diesjährigen Busfachmesse der United Motorcoach Association (UMA) Expo in Orlando, Florida, (20. – 23. Januar 2013) mit einem exklusiv ausgestatteten Reisebus des Typs S 417 vertreten.

US-Busfachmesse UMA 2013: Setra präsentiert exklusiv ausgestatteten Reisebus des Typs TopClass S 417

US-Busfachmesse UMA 2013: Setra präsentierte exklusiv ausgestatteten Reisebus des Typs TopClass S 417

Zum ersten Mal präsentierte sich die Ulmer Busmarke mit ihrer US-Variante der europäischen TopClass 400 auf dem Stand des neuen Vertriebs- und Servicepartners Motor Coach Industries International Inc. (MCI). Der in Neu-Ulm produzierte Dreiachser stellt unter anderem mit einer raumgewinnenden 2+1 Vis-à-vis-Bestuhlung, Heckküche, Glasdach und Lederlenkrad höchsten Komfort für Fahrgast und Fahrer dar. Mit dem 2012 erstmals gezeigten Elektronischen Stabilitätsprogramm (ESP), das in allen US-Bussen der Marke Setra mittlerweile zum Standard gehört, erfüllt die TopClass S 417 hohe Anforderungen im Bereich der aktiven Sicherheit sowie mit dem umweltfreundlichen Mercedes-Benz Motor OM 471 die Kriterien der amerikanischen Abgasnorm EPA 10 für Stickoxide und Rußpartikel.

Testfahrzeug Setra S 416 HDH – Überzeugend in Technik, Sicherheit und Komfort

Samstag, 11. August 2012
Testfahrzeug Setra S 416 HDH - Überzeugend in Technik, Sicherheit und Komfort

Testfahrzeug Setra S 416 HDH – Überzeugend in Technik, Sicherheit und Komfort

Die Setra TopClass Reisebus Generation ist mit insgesamt sieben Varianten unterwegs. Zu ihr gehören der 10 Meter lange Clubbus S 411 HD, der 12 Meter lange S 415 HD, der S 415 HDH mit drei Achsen und einer Länge von 12 Metern, der ebenfalls dreiachsige und 13 Meter lange S 416 HDH sowie der 14 Meter messende S 417 HDH. Flaggschiff dieses Setra Premium-Programms ist der fast 14 Meter lange Doppelstockbus S 431 DT. Speziell für den nordamerikanischen Markt hat Setra die neue TopClass S 417 konzipiert, die den dortigen Bestimmungen angepasst ist.


QR Code Business Card