Artikel mit ‘ComfortClass’ getagged

Setra macht Lust auf die Bundesgartenschau 2019

Sonntag, 26. August 2018
Setra macht Lust auf die Bundesgartenschau 2019

Setra macht Lust auf die Bundesgartenschau 2019

Ein S 515 MD macht schon heute Lust auf die nächste Bundesgartenschau, die im April 2019 im baden-württembergischen Heilbronn ihre Pforten öffnet.

Mit dem Bus der Setra ComfortClass, der das offizielle Logo der 40 Hektar großen Garten- und Stadtausstellung trägt, feiert die Friedrich Gross OHG Premiere. Es ist das erste Fahrzeug dieses Mitteldecker-Modells, das das Heilbronner Unternehmen in seinen Fuhrpark aufnahm.

„Wir sehen uns als Botschafter der BUGA 2019“, so Andreas Kühner, Geschäftsführer des 1926 gegründeten Traditionsbetriebs, der offizieller Logistik- und Mobilitätspartner der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH ist: „Der S 515 MD mit 49 Sitzplätzen ist für uns optimal für Gruppen, die mit kleinerem Gepäckbedarf hohe Ansprüche an den Reisekomfort haben.“

Setra S 515 HD – Das kompakteste Modell der ComfortClass

Samstag, 04. August 2018
Setra S 515 HD – Das kompakteste Modell der ComfortClass

Setra S 515 HD – Das kompakteste Modell der ComfortClass

Große Anerkennung für den kleinsten Setra: Die Busunternehmen Bölck aus Schuby in Schleswig-Holstein und Avanti aus dem badischen Freiburg ergänzen ihren Setra Fuhrpark jeweils um einen S 511 HD.

Mit der Übernahme eines neuen S 511 HD setzt das Busunternehmen Bölck erstmals auf den Kompaktbus der ComfortClass. Der 5-Sterne-Bus, der 30 Fahrgästen auf komfortabel gepolsterten Reisesitzen Platz bietet, reiht sich nahtlos in den Fuhrpark des Unternehmens aus Schuby in Schleswig-Holstein ein, das nun insgesamt zwölf Fahrzeuge der Setra Baureihe 500 im Einsatz hat.

Euroguide nimmt 5 neue Setra Busse in den Fuhrpark auf

Donnerstag, 05. Juli 2018
Euroguide nimmt 5 neue Setra Busse in den Fuhrpark auf

Euroguide nimmt 5 neue Setra Busse in den Fuhrpark auf

Die Euroguide Slovakia S.r.o. stockt ihren Fuhrpark um fünf Setra Busse der ComfortClass auf. Das Unternehmen, das mit großen internationalen Reiseagenturen zusammenarbeitet, wird mit den vier neuen S 515 HD und dem S 517 HD Touristen durch ganz Europa fahren.

Die Fahrzeuge sind unter anderem jeweils mit LED-Scheinwerfern, einem Spur-Assistent sowie dem Bremsassistent ABA 4 ausgerüstet, der als weltweit erstes System seiner Art auch auf Fußgänger reagiert und im Notfall automatisch eine Teilbremsung einleitet.

Der jüngste Busunternehmer Deutschland startet mit einem Setra

Donnerstag, 17. Mai 2018
Der jüngste Busunternehmer Deutschland startet mit einem Setra

Der jüngste Busunternehmer Deutschland startet mit einem Setra

Schon als Kind träumte Christoph Ecke davon, Busunternehmer zu werden. Nun hat der mit 24 Jahren wohl jüngste Busbetreiber Deutschlands mit einem S 517 HD sein erstes Neufahrzeug übernommen.

Mit dem 4-Sterne-Bus der Setra ComfortClass, der mit 53 Sitzen ausgestattet ist, tourt der gelernte Verwaltungsfachangestellte mit Reisegruppen durch Deutschland und ganz Europa.

Christoph Ecke, der 2012 mit der Eröffnung eines kleinen Reisebüros in Wolferode den Grundstein für sein junges Unternehmen legte, startet mit dem Dreiachser richtig durch. Für ihn gilt: „Der S 517 HD ist der komfortabelste Reisebus, der in den vergangenen Jahren entwickelt worden ist.“

20 neue Setra für Flixbus

Montag, 30. April 2018
20 neue Setra für Flixbus

20 neue Setra für Flixbus

Bei der feierlichen Übernahme von 15 Setra Fahrzeugen für Flixbus dominierten im Neu-Ulmer Kundencenter der Marke die Farben Grün und Orange. Besitzer ist das Dresdner Unternehmen Umbrella Coach & Buses, das die Reisebusse im Auftrag des größten deutschen Fernlinienanbieters auf den Strecken nach Skandinavien sowie Prag und Paris einsetzen wird.

Der Gesamtauftrag umfasst 20 Busse, darunter zwölf Doppelstockbusse S 431 DT mit jeweils 81 Sitzplätzen sowie acht S 517 HD der ComfortClass, die 53 Fahrgästen Platz bieten.  

Sieben neue Setra auf einen Streich für AM Turist

Montag, 09. April 2018
Sieben neue Setra auf einen Streich für AM Turist

Sieben neue Setra auf einen Streich für AM Turist

Der kroatische Reiseanbieter AM Turist hat seine Busflotte mit sieben S 515 HD erneuert. Die Fahrzeuge der Setra ComfortClass 500 sind mit jeweils 48 Sitzplätzen ausgestattet. Insgesamt stellt der Betrieb aus Zapresic Reiseveranstaltern 20 Busse der Ulmer Marke für mehrtägige Rundreisen durch ganz Europa zur Verfügung.

Für Marijo und Anto Juric gilt: Einmal Setra, immer Setra. Insgesamt orderten die beiden Inhaber seit Markteinführung der Setra ComfortClass vor sechs Jahren 28 Fahrzeuge dieser Baureihe.

Neue Setra-Reisebusse für Litauen

Freitag, 09. Februar 2018
Neue Setra-Reisebusse für Litauen

Neue Setra-Reisebusse für Litauen

Die litauische Vilneda GmbH (Uab) übernahm in Vilnius neun Setra Busse. Die acht Fahrzeuge der ComfortClass sowie ein Doppelstockbus S 431 DT sind Teil eines Gesamtauftrags über 32 Einheiten.

Die neuen Reisebusse werden im Anmietverkehr für verschiedene Reiseanbieter sowohl in den drei baltischen Ländern Litauen, Lettland und Estland sowie in Westeuropa und Skandinavien eingesetzt.

Für Tautvydas Zilinskas hat das einen einfachen Grund: „Setra ist der modernste Reisebus auf dem Markt“, so der Vilneda-Geschäftsführer, der neben dem Reisekomfort, der Zuverlässigkeit, dem Design und dem niedrigen Kraftstoffverbrauch vor allem auf das gute Image der Marke setzt.

Fünf Auszeichnungen für Daimler Buses auf der „Busworld“ in Kortrijk

Freitag, 10. November 2017
Fünf Auszeichnungen für Daimler Buses auf der „Busworld“ in Kortrijk

Fünf Auszeichnungen für Daimler Buses auf der „Busworld“ in Kortrijk

Daimler Buses ist auf der internationalen Fachmesse „Busworld“ im belgischen Kortrijk (20. – 25. Oktober 2017) mit fünf Preisen geehrt worden. Die Fachjury der Busworld Awards, die frühere European Coach & Bus Week (ECW), bedachte die beiden Omnibusse Tourismo M und Citaro hybrid von Mercedes-Benz mit jeweils zwei Preisen. Der Setra Reisebus S 516 HD der ComfortClass bekam den Nachhaltigkeitspreis 2018 einer internationalen Jury des „Sustainable Bus Award“

Sportler starten mit neuen Setra Teambussen in die Saison 2017/18

Montag, 16. Oktober 2017
Sportler starten mit neuen Setra Teambussen in die Saison 2017/18

Sportler starten mit neuen Setra Teambussen in die Saison 2017/18

Die Profis des Basketball-Bundesligisten „ratiopharm ulm“, des schweizerischen Fußballvereins FC St. Gallen 1879 sowie der Krefelder KEV Pinguine Eishockey GmbH starten mit neuen Setra Teambussen in die aktuelle Saison 2017/18.

Die Korbjäger von „ratiopharm ulm“ setzen auf den Komfort eines neuen Setra Doppelstockbusses. Der S 431 DT wird dem Basketball-Bundesligisten in der nun beginnenden Saison von seinem neuen Kooperationspartner, Omnibusreisen Baumeister-Knese, zur Verfügung gestellt. Während die Spieler auf ihren Fahrten zu den Auswärtsspielen im Oberdeck ausspannen, nehmen Thorsten Leibenath und sein Betreuerteam im Unterdeck Platz. Auf bequemen Reisesitzen und an zwei Bistrotischen kann der Trainerstab hier nach Partieende bereits erste Spielanalysen durchführen. „Mit dieser Aufteilung ist der Setra für uns der beste Reisebus für die mitunter langen Fahrten durch ganz Deutschland“, so der Trainer, der den Bus gemeinsam mit der kompletten Mannschaft vor dem Heimspielort, der Neu-Ulmer ratiopharm Arena, offiziell entgegennahm.

Jubiläen mit Setra Omnibussen

Freitag, 08. September 2017
Jubiläen mit Setra Omnibussen

Jubiläen mit Setra Omnibussen

Drei schwäbische Traditionsbetriebe krönen ihr 90stes Firmenjubiläum mit der Übernahme neuer Setra Omnibusse der TopClass, ComfortClass und MultiClass.

Der schwäbische Familienbetrieb Weis aus Neuler im Ostalbkreis nahm zu seinem 90-jährigen Bestehen einen S 516 HDH in seinen Fuhrpark auf (Foto oben). Das neue 4-Sterne-Flaggschiff der Setra TopClass, mit Platz für 50 Fahrgästen auf bequemen Reisesitzen, hat sämtliche Sicherheitssysteme an Bord, die die Marke derzeit anbietet, wie Beispielsweise Abstandsregeltempomat ART mit Active Brake Assist ABA 3, Spurassistent SPA und Attention Assist an Bord.

Busunternehmen Cermak stockt seinen Fuhrpark auf 33 Setra Neufahrzeuge auf

Sonntag, 02. Juli 2017
Busunternehmen Cermak stockt seinen Fuhrpark auf 33 Setra Neufahrzeuge auf

Busunternehmen Cermak stockt seinen Fuhrpark auf 33 Setra Neufahrzeuge auf

Mit der Übernahme eines S 516 HD feiert das Omnibusunternehmen Cermak aus Auerbach ein ganz besonderes Jubiläum. Der Bus der ComfortClass 500 ist das 33. Setra Neufahrzeug, das der Familienbetrieb aus der Oberpfalz in Dienst stellt.

Für Prokurist und Fahrparkleiter Alexander Cermak ist das angebotene Komplettpaket der ComfortClass 500 mit einem modernen Design, günstigen Verbrauchswerten sowie hochwertigen Komfortausstattungen kaufentscheidend: „Auch so wichtige Sicherheitssysteme wie der Spurassistent oder der Abstandsregel-Tempomat gehören bei Setra längst zur Serienausstattung. Für mich ist die ComfortClass 500 das Nonplusultra in der Branche.“ Insgesamt übernimmt das 1964 gegründete Unternehmen in diesem Jahr fünf Setra Reise- und Überlandlinienbusse. Alexander Cermak: „Es ist die größte Investition in unserer Firmengeschichte.“

Mit der Setra MultiClass durch das Havel- und Ruppiner Land zur Mecklenburgischen Seenplatte

Sonntag, 06. November 2016
Mit der Setra MultiClass durch das Havel- und Ruppiner Land zur Mecklenburgischen Seenplatte

Mit der Setra MultiClass durch das Havel- und Ruppiner Land zur Mecklenburgischen Seenplatte

Die Omnibusse der Setra MultiClass 400 stehen zum Einsteigen bereit. Die Teststrecke führt vom Flughafen Berlin-Tegel durch das Havel- und Ruppiner Land (Brandenburg) zur Mecklenburgischen Seenplatte und über Fürstenberg/Havel und Oranienburg zurück nach Berlin. Ziel des ersten Tages ist das Veranstaltungshotel „Maritim Hafenhotel“ in Rheinsberg am Rheinsberger See.

Jubiläum – Ulmer Omnibusmarke Setra feiert 65sten Geburtstag

Sonntag, 26. Juni 2016
Jubiläum - Ulmer Omnibusmarke Setra feiert 65sten Geburtstag

Jubiläum – Ulmer Omnibusmarke Setra feiert 65sten Geburtstag

Setra feiert Jubiläum. 65 Jahre liegen seit der Präsentation des ersten sich selbsttragenden Reisebusses S 8 hinter uns. Die Vorstellung des Fahrzeugs im Jahr 1951 war der Beginn einer Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält. In den vergangenen 65 Jahren hat die Marke mit insgesamt sechs Baureihen Maßstäbe im europäischen Omnibusbau gesetzt und ihn auf beispielhafte Weise verändert und vorangetrieben. 65 Jahre Setra ist auch der Beweis, dass starke Wurzeln nie vergehen und sich auch nach sechs Jahrzehnten auf mannigfaltige Art entwickeln können. Denn zum Erfolgsrezept der Stuttgarter Daimler Premiummarke gehört die stetige und hochmotivierte Weiterentwicklung der Fahrzeuge in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Qualität, Komfort, Sicherheit, Design und auch Wirtschaftlichkeit.

Mercedes-Benz und Setra bei der Messe Busworld 2015 in Kortrijk

Sonntag, 20. September 2015

Mercedes-Benz und Setra bei der Messe Busworld 2015 in Kortrijk

Mercedes-Benz und Setra bei der Messe Busworld 2015 in Kortrijk

Sauber, stark und sicher wie nie zuvor, effizienter und komfortabler denn je: Von den vielen Premieren der beiden führenden Omnibusmarken Mercedes-Benz und Setra auf der Busworld Kortrijk 2015 profitieren sowohl Unternehmen und Fahrer als auch die Fahrgäste. Hinzu kommen neue attraktive Dienstleistungen der Servicemarke Omniplus, des Telematiksystems FleetBoard und das Gebrauchtbusangebot von BusStore.

Französische Staatsbahn SNCF fährt auf Langstrecken-Verbindungen Setra Busse

Montag, 27. August 2012
Französische Staatsbahn SNCF fährt auf Langstrecken-Verbindungen Setra Busse. Lothar Holder, Markensprecher Setra Omnibusse der EvoBus GmbH und die SNCF-Vorsitzende Barbara Dalibar.

Französische Staatsbahn SNCF fährt auf Langstrecken-Verbindungen Setra Busse. Lothar Holder, Markensprecher Setra Omnibusse der EvoBus GmbH und die SNCF-Vorsitzende Barbara Dalibar.

Die staatliche französische Eisenbahngesellschaft SNCF setzt mit einem neuen Geschäftsmodell auf den Einsatz von komfortablen Reisebussen und damit auf die Marke Setra. Die 26 Neufahrzeuge des Typs S 416 GT-HD der ComfortClass 400 verbinden im Fernlinienbetrieb ab 23. Juli 2012 die Metropolen Paris, Brüssel, Amsterdam und London.

Setra übergibt 6.000sten ComfortClass 400 Bus

Donnerstag, 19. April 2012
Das Unternehmerpaar Silvia und Markus Schäfer übernehmen den 6.00sten Setra Reisebus der ComfortClass 400 von Heinz Friedrich, Leiter Setra Vertrieb Deutschland

Das Unternehmerpaar Silvia und Markus Schäfer übernehmen den 6.00sten Setra Reisebus der ComfortClass 400 von Heinz Friedrich, Leiter Setra Vertrieb Deutschland

Mit der Übernahme des 6.000 Reisebusses der Setra ComfortClass 400 feierte der „Reisedienst Winfried Flaschenträger“ aus dem unterfränkischen Mömbris zwei Jubiläen. Der Bus des Typs S 416 GT-HD „Final Edition“ ist zugleich das 25. Setra Neufahrzeug, das das Unternehmerpaar Silvia und Markus Schäfer seit der Geschäftsübernahme im Jahr 1998 in ihren Fuhrpark aufnimmt.

Der 4 500. Setra Omnibus für Österreich

Sonntag, 22. Januar 2012
Der 4 500. Setra Omnibus ist ein S 411 HD der TopClass. Der Jubiläumsbus wurde von dem Unternehmen Reisbüro Penner erworben.

Der 4 500. Setra Omnibus ist ein S 411 HD der TopClass. Der Jubiläumsbus wurde von dem Unternehmen Reisbüro Penner erworben.

Setra Omnibusse, eine Marke der Stuttgarter Daimler AG, hat mit einem S 411 HD das insgesamt 4 500. Neufahrzeug seit 1980 nach Österreich ausgeliefert. Besitzer des Jubiläumsbusses ist die Reisebüro Penner GmbH in Stockerau. Das niederösterreichische Reiseunternehmen kaufte insgesamt drei Setra Omnibusse, darunter auch einen S 415 GT-HD der ComfortClass und einen S 415 H der MultiClass.

Neuer Setra Reisebus in Amerika unterwegs

Montag, 07. November 2011

Nach Beginn der Serienfertigung in Neu-Ulm wurden die ersten Busse der neuen Setra ComfortClass S 407 an zwei große amerikanische Busunternehmen übergeben.

Ein Setra ComfortClass S 407 der Martz-Group in San Francisco.

Ein Setra ComfortClass S 407 der Martz-Group in San Francisco.

Sieben Fahrzeuge der zur Daimler AG gehörenden Ulmer Busmarke übernahm die mehrere Busunternehmen umfassende „Martz Group“ in Wilkes-Barre, Pennsylvania. Der Betrieb bietet Reise- und Liniendienste in den gesamten USA sowie in Kanada an. Zwei Busse des neuen Typs gingen an „Dattco“ in New Britain im US-Bundesstaat Connecticut. Mit 1.400 Mitarbeitern und 19 Büros ist das familiengeführte Unternehmen einer der größten Busbetreiber in Neu England. Lothar Holder, Geschäftsführer Vertrieb Setra Omnibusse der EvoBus GmbH: „Die Auslieferungen der Fahrzeuge, die wir speziell für den amerikanischen Markt entwickelt haben, ist für uns ein klarer Beweis, dass wir in Nordamerika nun auch im Bereich Business-Segment auf einem erfolgreichen Weg sind.“

Fußball Europameisterschaft 2012 – die Teams fahren Setra

Freitag, 28. Oktober 2011
Im Setra ComfortClass 400 - S 416 GT-HD geht´s zur Fußball Europameisterschaft 2012

Im Setra ComfortClass 400 - S 416 GT-HD geht´s zur Fußball Europameisterschaft 2012

Die Organisatoren der Fußball Europameisterschaft 2012, die vom 8. Juni bis 1. Juli in Polen und in der Ukraine stattfinden wird, setzen auf Setra Omnibusse der Daimler AG.

Während des Turniers werden 25 hochwertige Reisebusse der Ulmer Busmarke für die Beförderung der 16 Teams, von deren Betreuern sowie von Funktionären und deren Gästen eingesetzt. Verantwortlich ist das aus den zwei Busunternehmen „Sindbad“ und „RafTrans“ bestehende Konsortium, das sich in Abstimmung mit dem europäischen Fußballverband UEFA eindeutig für die Qualität und die Sicherheit der Reisebusse aus Neu-Ulmer Produktion entschieden hat.

Neuer Internetauftritt der Marke Setra

Freitag, 21. Oktober 2011
Die Omnibusmarke Setra zeigt sich im Internet mit einem neuen Gesicht.

Die Omnibusmarke Setra zeigt sich im Internet mit einem neuen Gesicht.

Die Omnibusmarke Setra zeigt sich im Internet mit einem neuen Gesicht. Rechtzeitig zur Omnibusfachmesse „Busworld 2011“, die vom 21. bis 26. Oktober 2011 im belgischen Kortrijk stattfindet, geht die neugestaltete Internetseite www.setra.de online. Ein heller, freundlicher Hintergrund sowie eine Vielzahl an inhaltlich sorgfältig aufbereiteten Informationen rücken im Jubiläumsjahr „60 Jahre Setra“ die Offenheit und Transparenz der Daimler Marke noch deutlicher in den Vordergrund.

Setra präsentierte auf der Busfachmesse in Florida den neuen Reisebus ComfortClass S 407

Mittwoch, 09. März 2011

Die Marke Setra ging auf der diesjährigen amerikanischen Busfachmesse Motorcoach UMA Expo in Tampa, Florida, (19. – 23. Januar 2011) mit einem neu konzipierten Reisebus an den Start. Lothar Holder, Geschäftsführer Vertrieb Setra Omnibusse, EvoBus GmbH, sagte bei der feierlichen Enthüllung: „Mit der neuen ComfortClass S 407 positionieren wir uns fortan auch im US-amerikanischen Business-Segment und bieten den Reisebusunternehmen eine preislich interessante Alternative, die alle Anforderungen unserer Kunden mit dem gewohnt hohen Setra Qualitätsanspruch in vollem Umfang erfüllt.“

Setra ComfortClass S 407

Setra ComfortClass S 407


QR Code Business Card