Artikel mit ‘Intouro’ getagged

Mercedes-Benz und Setra bei der Messe Busworld 2015 in Kortrijk

Sonntag, 20. September 2015

Mercedes-Benz und Setra bei der Messe Busworld 2015 in Kortrijk

Mercedes-Benz und Setra bei der Messe Busworld 2015 in Kortrijk

Sauber, stark und sicher wie nie zuvor, effizienter und komfortabler denn je: Von den vielen Premieren der beiden führenden Omnibusmarken Mercedes-Benz und Setra auf der Busworld Kortrijk 2015 profitieren sowohl Unternehmen und Fahrer als auch die Fahrgäste. Hinzu kommen neue attraktive Dienstleistungen der Servicemarke Omniplus, des Telematiksystems FleetBoard und das Gebrauchtbusangebot von BusStore.

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Dienstag, 12. August 2014
Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Stadtbusse, Überlandbusse, Reisebusse, Minibusse – Mercedes-Benz und Setra sind nicht nur in allen Segmenten der Omnibuslandschaft präsent, sie sind auch durchweg führend. Die herausragende Position zeigte sich unter anderem bei der Umsetzung auf Euro VI: Hier hatten beide Marken mit sauberen und nachweislich sparsameren Omnibussen die Nase vorn. Zur IAA Nutzfahrzeuge 2014 in Hannover (25. September bis 2. Oktober) runden Mercedes-Benz Omnibusse und Setra mit zahlreichen Neuheiten ihr Programm ab.

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014. Foto: Mercedes-Benz Citaro

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014. Foto: Mercedes-Benz Citaro

Zwölf neue Mercedes-Benz Intouro Euro VI fahren künftig im „Mittelböhmen Linienverkehr“ in Tschechien

Sonntag, 04. Mai 2014
Zwölf neue Mercedes-Benz Intouro Euro VI fahren künftig im „Mittelböhmen Linienverkehr“ in Tschechien

Zwölf neue Mercedes-Benz Intouro Euro VI fahren künftig im „Mittelböhmen Linienverkehr“ in Tschechien

Das tschechische Verkehrsunternehmen ICOM transport hat jetzt zwölf Mercedes-Benz Intouro in Euro VI Ausführung in den Dienst gestellt. Dabei handelt es sich um die erste größere Euro VI Auslieferung auf dem tschechischen Markt. Die zwölf Intouro werden künftig im „Mittelböhmen Linienverkehr“ Fahrgäste befördern.

Ein Intouro-Omnibus ist das 2.000ste Mercedes-Benz Nutzfahrzeug für das tschechische Unternehmen ICOM Transport

Montag, 03. März 2014
Ein Intouro-Omnibus ist das 2.000ste Mercedes-Benz Nutzfahrzeug für das tschechisches Unternehmen ICOM Transport. (von links) Till Oberwörder, Leiter Vertrieb Daimler Buses, Zdenek Kratchovil, Generaldirektor von ICOM Transport a.s., Katerina Kratchovilova, Geschäftsführerin ICOM Transport a.s., Ulrich Bastert, Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz Trucks und Ralf Ewald, Managing Director Mercedes-Benz Financial Services, Tschechien, vor dem Jubiläumsbus Mercedes-Benz Intouro.

Ein Intouro-Omnibus ist das 2.000ste Mercedes-Benz Nutzfahrzeug für das tschechische Unternehmen ICOM Transport. (von links) Till Oberwörder, Leiter Vertrieb Daimler Buses, Zdenek Kratchovil, Generaldirektor von ICOM Transport a.s., Katerina Kratchovilova, Geschäftsführerin ICOM Transport a.s., Ulrich Bastert, Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz Trucks und Ralf Ewald, Managing Director Mercedes-Benz Financial Services, Tschechien, vor dem Jubiläumsbus Mercedes-Benz Intouro.

Im Februar erfolgte die Übergabe des 2.000sten Mercedes-Benz Nutzfahrzeugs an den Fuhrpark des tschechischen Transportunternehmens ICOM Transport. Das Jubiläumsfahrzeug wurde von Ulrich Bastert, Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes Benz Trucks, und Till Oberwörder, Leiter Vertrieb Daimler Buses, übergeben und von Zdenek Kratchovil, Generaldirektor von ICOM Transport a.s., sowie der Vorstandsvorsitzenden Katerina Kratchovilova in Empfang genommen.

Busworld Kortrijk 2013: Daimler Buses startet internationale Markteinführung des Omnibusprogramms in Euro VI

Samstag, 02. November 2013
Die neue Setra TopClass 500 (rechts) und der Mercedes-Benz Tourismo mit Euro VI-Motorisierung starten stellvertretend für die Premieren der Busworld Kortrijk 2013 zur internationalen Markteinführung vom Freigelände der Messe.

Die neue Setra TopClass 500 (rechts) und der Mercedes-Benz Tourismo mit Euro VI-Motorisierung starten stellvertretend für die Premieren der Busworld Kortrijk 2013 zur internationalen Markteinführung vom Freigelände der Messe.

Mit insgesamt sechs Messepremieren – vom Sprinter Minibus bis zum Superhochdecker – komplettiert Daimler Buses auf der „Busworld Kortrijk 2013“ sein Omnibusprogramm mit der Euro VI-Abgastechnologie.

Alle Premierenfahrzeuge starteten direkt nach der Messe in Belgien zu zahlreichen Markteinführungsaktivitäten nach ganz Europa. Dabei wird die Marke Mercedes-Benz den zweiachsigen Reisebus Travego, den kompakten Tourismo K, den Intouro mit neuen Längen, den Citaro LE sowie den Sprinter Travel unter anderem bei Kundenpräsentationen und Ausstellungen präsentieren. Die Marke Setra startet ihre internationale Markteinführung unter anderem mit der Setra TopClass 500 und dem Doppelstockbus S 431 DT der TopClass 400.

Mercedes-Benz Bus Intouro – jetzt auch für Westeuropa

Donnerstag, 21. Juni 2012
Der Mercedes-Benz Intouro wurde bisher nur in Osteuropa und in wenigen westeuropäischen Ländern wie Frankreich angeboten. Ab sofort ist der Mercedes-Benz Intouro für ganz Westeuropa lieferbar.

Der Mercedes-Benz Intouro wurde bisher nur in Osteuropa und in wenigen westeuropäischen Ländern wie Frankreich angeboten. Ab sofort ist der Mercedes-Benz Intouro für ganz Westeuropa lieferbar.

Mercedes-Benz erweitert jetzt sein Omnibusangebot in Westeuropa um den Linienbus Intouro. Dabei handelt es sich um einen Überlandbus, der sich seit der Markteinführung und Produktionsaufnahme im Jahr 2007 mit über 3.500 Exemplaren schon in vielen mittel- und osteuropäischen Ländern sowie in Frankreich und Portugal bewährt hat. Mit diesem Angebot spielt das Unternehmen die Flexibilität seines internationalen Verbundes aus und kommt der veränderten Nachfrage im preissensiblen Kaufsegment in den westeuropäischen Märkten schnell entgegen.


QR Code Business Card