Jan22
2012

Der 4 500. Setra Omnibus für Österreich

Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »
Geschrieben 22. Januar 2012 von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Der 4 500. Setra Omnibus ist ein S 411 HD der TopClass. Der Jubiläumsbus wurde von dem Unternehmen Reisbüro Penner erworben.

Der 4 500. Setra Omnibus ist ein S 411 HD der TopClass. Der Jubiläumsbus wurde von dem Unternehmen Reisbüro Penner erworben.

Setra Omnibusse, eine Marke der Stuttgarter Daimler AG, hat mit einem S 411 HD das insgesamt 4 500. Neufahrzeug seit 1980 nach Österreich ausgeliefert. Besitzer des Jubiläumsbusses ist die Reisebüro Penner GmbH in Stockerau. Das niederösterreichische Reiseunternehmen kaufte insgesamt drei Setra Omnibusse, darunter auch einen S 415 GT-HD der ComfortClass und einen S 415 H der MultiClass.

Erwin und Mag. Elke M. Penner, die das Reisebüro Penner gemeinsam führen, schätzen vor allem die gute Verarbeitung, die Qualität, den guten Kundendienst sowie die hohe Werterhaltung der Fahrzeuge: „Die drei neuen Setra Omnibusse zeichnen sich durch zeitgemäße Ausstattung und größtmöglichen Komfort aus. Mit ihnen verfügen wir über die modernste und umweltfreundlichste Busflotte im Weinviertel.“

Für Erwin und Mag. Elke M. Penner war der Kauf der drei Neufahrzeuge die größte Investition seit der Gründung des Unternehmens, welches in diesem Jahr das 20jährige Bestehen feiert.

Doch die Firmengeschichte geht noch weiter zurück. Bereits im Jahr 1932 gründete der Großvater von Mag. Elke M. Penner, Karl Nemetschek, das Omnibusunternehmen und Reisebüro Nemetschek in Steyr, Oberösterreich. 1947 hob der Vater von Erwin Penner, Franz Penner Senior, das Omnibusunternehmen Penner in Stockerau aus der Taufe. Unter seiner Führung wurde 1980 mit einem S 213 H der erste Setra Omnibus in den Fuhrpark des Betriebes aufgenommen. 1992 gründete das Ehepaar Penner die heutige Reisebüro Penner GmbH. Elke Penner: „Wir sind eine Familie mit Autobus-Geschichte.“

Die Reisebüro Penner GmbH in Stockerau übernahm den 4 500. Setra Omnibus für Österreich. Von links nach rechts: Martin Biewald, Vertriebsleiter Setra Omnibusse, Erwin und Mag. Elke Penner sowie Josef Schmitt, Vertrieb Setra Omnibusse.

Die Reisebüro Penner GmbH in Stockerau übernahm den 4 500. Setra Omnibus für Österreich. Von links nach rechts: Martin Biewald, Vertriebsleiter Setra Omnibusse, Erwin und Mag. Elke Penner sowie Josef Schmitt, Vertrieb Setra Omnibusse.

Das Reisebüro Penner bietet ein vielseitiges Programm an Gruppen- und Gesellschaftsreisen durch ganz Europa an, darunter Städte-, Natur-, Kultur-, Wellness-, Opern- und Musikreisen. Zudem organisiert das Unternehmen Betriebs- und Vereinsfahrten, vermietet Omnibusse und ist im Linienverkehr zwischen der Heimatstadt Stockerau und den umliegenden Ortschaften tätig.

 

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Sonntag, den 22. Januar 2012 um 21:16 Uhr  |  4.680 Besuche

Abgelegt unter Bus

Tags: , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card