Artikel mit ‘MultiClass’ getagged

Grüne Flotte für Mittelhessen – 20 neue Setra Low Entry Busse

Dienstag, 04. Dezember 2018
Grüne Flotte für Mittelhessen - 20 neue Setra Low Entry Busse

Grüne Flotte für Mittelhessen – 20 neue Setra Low Entry Busse

Nach dem Gewinn mehrerer Linienstrecken im mittelhessischen Landkreis Limburg-Weilburg setzt die Medenbach Traffic GmbH auf 20 neue Setra Low Entry Busse auf acht Linien ein.

Die neuen Fahrzeuge des Typs S 415 LE business und S 418 LE business werden auf insgesamt acht Linien des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) eingesetzt.

Medenbach Traffic GmbH Geschäftsführer Peter Medenbach übernahm die Niederflurbusse gemeinsam mit seinem Schwiegersohn Timo Medenbach von Axel Stokinger, Geschäftsleiter der Vertriebsorganisation Deutschland Daimler Buses in Neu-Ulm.

62 Setra Low Entry Busse für Linienflotten vom Elsass bis Niedersachsen

Montag, 12. November 2018
62 Setra Low Entry Busse für Linienflotten vom Elsass bis Niedersachsen

62 Setra Low Entry Busse für Linienflotten vom Elsass bis Niedersachsen

Starke Setra MultiClass Flotten vom Elsass bis Niedersachsen. Das Busunternehmen LK Kunegel aus dem Elsass, die Ahrtal-Verkehrs-Betrieb GmbH im rheinland-pfälzischen Sinzig sowie die Busunternehmen Gebken & Gerdes und Hutfilters Reisedienst aus Niedersachsen setzen mit insgesamt 62 neuen Setra LE business auf Effizienz und planbare Betriebskosten. Das Busunternehmen aus Colmar im Oberelsass ist stolzer Besitzer von 17 neuen Setra Low Entry Fahrzeugen. Die S 415 LE business werden im Rahmen eines Vertrags mit der Straßburger Verkehrsgesellschaft CTS („Compagnie des Transports Strasbourgeois“) auf den Stadt- und stadtnahen Linien der elsässischen Hauptstadt eingesetzt.

Mit Mercedes-Benz und Setra durch die fiktive Stadt Seaside Valley mit dem Bus Simulator 18

Mittwoch, 29. August 2018
Mit Mercedes-Benz und Setra durch die fiktive Stadt Seaside Valley mit dem Bus Simulator 18

Mit Mercedes-Benz und Setra durch die fiktive Stadt Seaside Valley mit dem Bus Simulator 18

Mit Mercedes-Benz und Setra durch die fiktive Stadt Seaside Valley. Dies ist mit dem aktuellen „Bus Simulator 18“ möglich, der erstmals auch für PlayStation®4 und Xbox One® erhältlich ist. Premiere feiert das Spiel auf der gamescom 2018 in Köln. Die Videospieler können dabei unter anderem am Steuer von detailgetreu nachgebildeten Mercedes-Benz Citaro Stadtlinienbussen und Fahrzeugen der Setra MultiClass Platz nehmen. Aus verschiedenen Innen- und Außenperspektiven betrachtet, lassen sich die Busse spielend leicht zu jeder gewünschten Tageszeit und zu unterschiedlichen Wetterbedingungen auf verschiedenen Stadt- und Überlandrouten bewegen.

Jubiläen mit Setra Omnibussen

Freitag, 08. September 2017
Jubiläen mit Setra Omnibussen

Jubiläen mit Setra Omnibussen

Drei schwäbische Traditionsbetriebe krönen ihr 90stes Firmenjubiläum mit der Übernahme neuer Setra Omnibusse der TopClass, ComfortClass und MultiClass.

Der schwäbische Familienbetrieb Weis aus Neuler im Ostalbkreis nahm zu seinem 90-jährigen Bestehen einen S 516 HDH in seinen Fuhrpark auf (Foto oben). Das neue 4-Sterne-Flaggschiff der Setra TopClass, mit Platz für 50 Fahrgästen auf bequemen Reisesitzen, hat sämtliche Sicherheitssysteme an Bord, die die Marke derzeit anbietet, wie Beispielsweise Abstandsregeltempomat ART mit Active Brake Assist ABA 3, Spurassistent SPA und Attention Assist an Bord.

Hessische Landesbahn setzt auf Setra Low Entry Busse

Montag, 19. Dezember 2016

 

Hessische Landesbahn setzt auf Setra Low Entry Busse

Hessische Landesbahn setzt auf Setra Low Entry Busse

Die Hessische Landesbahn GmbH (HLB) in Frankfurt am Main nahm 23 neue Überlandbusse der Setra MultiClass in ihren Fuhrpark auf.

Die Low Entry Busse des Typs S 415 LE business werden von der HLB Hessenbus GmbH mit Sitz in Hofheim in den Kreisen Main-Taunus und Hochtaunus auf Überlandlinien eingesetzt. Die HLB Hessenbus GmbH ist eine Tochter des regionalen Verkehrsunternehmens Hessische Landesbahn GmbH.

Doppeljubiläum: Der 500ste ausgelieferte Low Entry Bus ist zugleich der 50ste Setra für den Gaumann Omnibusbetrieb

Montag, 21. November 2016

 

Doppeljubiläum: Der 500ste ausgelieferte Low Entry Bus ist zugleich der 50ste Setra für den Gaumann Omnibusbetrieb

Doppeljubiläum: Der 500ste ausgelieferte Low Entry Bus ist zugleich der 50ste Setra für den Gaumann Omnibusbetrieb

Der Fritz Gaumann Omnibusbetrieb aus Sulingen feiert mit der Übernahme seines neuen S 415 LE business ein doppeltes Jubiläum. Der Zweiachser ist das 50ste Fahrzeug der Marke, das das niedersächsische Familienunternehmen in Dienst stellt und er ist zugleich der 500ste Low Entry Bus der aktuellen Setra MultiClass, der an einen deutschen Kunden ausgeliefert wurde.

Für Gaby Gaumann, die den Traditionsbetrieb von ihrem Vater übernommen hat und in der dritten Generation leitet, war diese feierliche Übernahme im Neu-Ulmer Setra Kundencenter ein weiterer Meilenstein in der langjährigen Partnerschaft: „Ich bin mit Setra groß geworden und fühle mich bei der Marke wie in einer Familie gut aufgehoben.“

Mit der Setra MultiClass durch das Havel- und Ruppiner Land zur Mecklenburgischen Seenplatte

Sonntag, 06. November 2016
Mit der Setra MultiClass durch das Havel- und Ruppiner Land zur Mecklenburgischen Seenplatte

Mit der Setra MultiClass durch das Havel- und Ruppiner Land zur Mecklenburgischen Seenplatte

Die Omnibusse der Setra MultiClass 400 stehen zum Einsteigen bereit. Die Teststrecke führt vom Flughafen Berlin-Tegel durch das Havel- und Ruppiner Land (Brandenburg) zur Mecklenburgischen Seenplatte und über Fürstenberg/Havel und Oranienburg zurück nach Berlin. Ziel des ersten Tages ist das Veranstaltungshotel „Maritim Hafenhotel“ in Rheinsberg am Rheinsberger See.

Jubiläum – Ulmer Omnibusmarke Setra feiert 65sten Geburtstag

Sonntag, 26. Juni 2016
Jubiläum - Ulmer Omnibusmarke Setra feiert 65sten Geburtstag

Jubiläum – Ulmer Omnibusmarke Setra feiert 65sten Geburtstag

Setra feiert Jubiläum. 65 Jahre liegen seit der Präsentation des ersten sich selbsttragenden Reisebusses S 8 hinter uns. Die Vorstellung des Fahrzeugs im Jahr 1951 war der Beginn einer Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält. In den vergangenen 65 Jahren hat die Marke mit insgesamt sechs Baureihen Maßstäbe im europäischen Omnibusbau gesetzt und ihn auf beispielhafte Weise verändert und vorangetrieben. 65 Jahre Setra ist auch der Beweis, dass starke Wurzeln nie vergehen und sich auch nach sechs Jahrzehnten auf mannigfaltige Art entwickeln können. Denn zum Erfolgsrezept der Stuttgarter Daimler Premiummarke gehört die stetige und hochmotivierte Weiterentwicklung der Fahrzeuge in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Qualität, Komfort, Sicherheit, Design und auch Wirtschaftlichkeit.

Großauftrag für Setra: 8 MultiClass für die Regionalbus Leipzig GmbH

Freitag, 27. März 2015
Großauftrag für Setra: 8 MultiClass für die Regionalbus Leipzig GmbH. Foto: Andreas Kultscher (rechts), Geschäftsführer der Regionalbus Leipzig GmbH, übernimmt von Hermann Fröhlich, Leiter Setra Vertriebsregion Nord/Ost, acht Busse der Setra MultiClass.

Großauftrag für Setra: 8 MultiClass für die Regionalbus Leipzig GmbH. Foto: Andreas Kultscher (rechts), Geschäftsführer der Regionalbus Leipzig GmbH, übernimmt von Hermann Fröhlich, Leiter Setra Vertriebsregion Nord/Ost, acht Busse der Setra MultiClass.

Die Regionalbus Leipzig GmbH hat ihren Fuhrpark um acht Fahrzeuge der Setra MultiClass aufgestockt. Geschäftsführer Andreas Kultscher übernahm im Neu-Ulmer Setra KundenCenter drei Omnibusse des Typs S 415 UL sowie fünf S 419 UL. Die Auslieferung ist das Ergebnis einer europaweiten Ausschreibung, die die Marke für sich entscheiden konnte.

Der neue Setra S 415 LE business – das effizientes Low Entry Überland-Linienfahrzeug

Sonntag, 09. November 2014
Der neue Setra S 415 LE business – das effizientes Low Entry Überland-Linienfahrzeug

Der neue Setra S 415 LE business – das effizientes Low Entry Überland-Linienfahrzeug

Der S 415 LE business steht zum Einsteigen bereit. Das neue Mitglied der Setra MultiClass ist ein effizientes Low Entry Überland-Linienfahrzeug, das Wirtschaftlichkeit und Funktionalität in einer neuen Dimension vereint. Der sparsame Zweiachser bietet die ideale Kombination aus Barrierefreiheit im Vorderwagen und einem wartungsfreundlichen Hochbodenbereich im Heck. Nehmen Sie Platz im ergonomisch gestalteten Cockpit und erfahren Sie mehr über die Pluspunkte des zukunftsgerichteten Fahrzeugkonzepts.

Der S 415 LE business wird den stetig wachsenden Anforderungen an neuen Ausstattungsvarianten, speziell auch für mobilitätseingeschränkte Personen, in vollem Umfang gerecht. Zudem erfüllt der effiziente Low Entry-Bus alle relevanten Ausschreibungskriterien in ganz Europa.

Der 4 500. Setra Omnibus für Österreich

Sonntag, 22. Januar 2012
Der 4 500. Setra Omnibus ist ein S 411 HD der TopClass. Der Jubiläumsbus wurde von dem Unternehmen Reisbüro Penner erworben.

Der 4 500. Setra Omnibus ist ein S 411 HD der TopClass. Der Jubiläumsbus wurde von dem Unternehmen Reisbüro Penner erworben.

Setra Omnibusse, eine Marke der Stuttgarter Daimler AG, hat mit einem S 411 HD das insgesamt 4 500. Neufahrzeug seit 1980 nach Österreich ausgeliefert. Besitzer des Jubiläumsbusses ist die Reisebüro Penner GmbH in Stockerau. Das niederösterreichische Reiseunternehmen kaufte insgesamt drei Setra Omnibusse, darunter auch einen S 415 GT-HD der ComfortClass und einen S 415 H der MultiClass.


QR Code Business Card