Sep29
2014
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Feuerwerk der Omnibus-Neuheiten: Setra mit vier Weltpremieren auf der IAA 2014. Foto: Setra TopClass S516 HDH

Feuerwerk der Omnibus-Neuheiten: Setra mit vier Weltpremieren auf der IAA 2014. Foto: Setra TopClass S516 HDH

Wer sich für Omnibus-Neuheiten interessiert, kommt auf der IAA an Setra nicht vorbei: Die Omnibusmarke präsentiert vier Weltpremieren. Ebenso eigenständig wie der Auftritt der Omnibusmarke in der Messehalle 14/15 sind die Setra Omnibusse mit einem aktuellen, individuellen und breit angelegten Programm. Ob wirtschaftliche Überlandbusse der MultiClass, komfortable Hoch- und nun Mitteldecker der ComfortClass oder Superhochdecker und Doppelstockbusse der Spitzenklasse in der TopClass – Setra bietet die passende Antwort auf die Wünsche der Busunternehmen. Das drückt auch der neue Markenclaim aus: „The Sign of Excellence.“ – er steht für die einzigartige Setra Buskompetenz.

Die Spanne der Fahrzeuge beginnt mit der Weltpremiere des höchst funktionellen Setra MultiClass 400 LE business, einem außerordentlich wirtschaftlichen Low Entry für den Überlandverkehr. Weltpremiere feiert der Setra ComfortClass 500 MD, der vielseitige Mitteldecker. Die Hochdecker der ComfortClass 500 HD erhalten wichtige Ergänzungen mit dem Clubbus S 511 HD und dem Sitzplatzriesen S 519 HD.

Ein Setra S 516 HDH steht stellvertretend für den unübertroffenen Reisekomfort der faszinierenden TopClass 500. Der Doppelstockbus TopClass S 431 DT verkörpert die unangefochtene Nummer eins unter den Doppeldeckern Europas. In seiner aktuellen Ausführung ist er der Maßstab seiner Klasse.

Setra MultiClass 400 LE business

Setra MultiClass 400 LE business

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014. Foto: Setra

Setra ComfortClass 500 MD

Clubbus S 511 HD

Setra Clubbus S 511 HD

TopClass 500

Setra TopClass 500

Doppelstockbus TopClass S 431 DT

Setra Doppelstockbus TopClass S 431 DT

Jeder Setra ist individuell wie die Wünsche und Ansprüche seiner Käufer. Nirgendwo wird dies deutlicher als beim Setra DesignCenter. Auf seiner Fläche auf dem Setra Messestand können sich Interessenten bei der Auswahl von Exterieur und Interieur von Omnibussen beraten lassen und in einer nahezu grenzenlosen Vielfalt von Lack, Leder, Holz und Stoffen schwelgen.

www.iaa.de

www.iaa.de

Fotos: Daimler AG, Homepage: www.iaa.de

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Montag, den 29. September 2014 um 00:10 Uhr  |  4.025 Besuche

Abgelegt unter Messe & Ausstellung

Tags: , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card