Artikel mit ‘StreamSpace’ getagged

XXL Staubsauger: Mercedes-Benz Arocs 3253 L 8×4 Saugbagger

Sonntag, 10. Dezember 2017
XXL Staubsauger: Mercedes-Benz Arocs 3253 L 8x4 Saugbagger

XXL Staubsauger: Mercedes-Benz Arocs 3253 L 8×4 Saugbagger

Maschinist Wolfgang Stenger steht neben seinem leuchtend verkehrsgelben Mercedes-Benz Arocs 3253 L 8×4, rückt nochmal kurz seine Gehörschützer am Helm zurecht und lässt den Motor an, ganz lässig aus dem Handgelenk, per Knopfdruck auf der Fernsteuerung. Noch ein Knopfdruck, der 32-Tonner holt tief und hörbar Luft, vibriert kurz und in dem massigen Aufbau beginnt es zu dröhnen, als wäre es ein riesiger Staubsauger. Klingt nicht nur so, ist auch so. Denn der kantige Vierachser ist ein sogenannter Saugbagger und funktioniert nach dem gleichen Prinzip – wenn auch ein paar Nummern größer und mit deutlich mehr Power.

Mercedes-Benz Arocs – Neue Varianten und Ausstattungen

Donnerstag, 29. September 2016
Mercedes-Benz Arocs – Neue Varianten und Ausstattungen

Mercedes-Benz Arocs – Neue Varianten und Ausstattungen

Der Mercedes-Benz Arcos ist der Lkw für den Bauverkehr. Nun gibt es den Laster in neuen Varianten und Ausstattungen.

Auf Baustellen und an Einfahrten muss sich der Mercedes-Benz Arocs mitunter klein machen. Das neue Fahrerhaus ClassicSpace LowRoof in M- und L-Ausführung mit 2.300 mm Breite ist 100 mm niedriger als die ursprüngliche Variante. Mit dem Motor OM470, dem Motortunnel 320 mm und dem ClassicSpace LowRoof sinkt die Dachhöhe sogar um 280 mm.

Vorstellung: Mercedes-Benz Actros SLT und Arocs SLT – die faszinierenden Schwerlastzugmaschinen für schwere Aufgaben

Montag, 03. Februar 2014
Vorstellung: Mercedes-Benz Actros SLT und Arocs SLT - die faszinierenden Schwerlastzugmaschinen für schwere Aufgaben

Vorstellung: Mercedes-Benz Actros SLT und Arocs SLT – die faszinierenden Schwerlastzugmaschinen für schwere Aufgaben

Mercedes-Benz Lkw komplettiert seine A-Mannschaft: Die neue Schwerlast-Zugmaschine SLT krönt das rundum erneuerte Programm aus Actros, Arocs, Antos und Atego zum Start der Abgasstufe Euro VI. Beim SLT handelt es sich um eine Eigenentwicklung von Daimler Trucks mit einer Fülle von technischen Leckerbissen. Ob Motor, Kühlanlage, Turbo-Retarder-Kupplung oder das vollautomatisierte 16-Ganggetriebe mit speziellen Fahrprogrammen – der Hightech-Truck mit Stern kombiniert Bärenkräfte mit Fingerspitzengefühl, höchste Leistung mit zentimetergenauer Präzision. Kurz: Der neue SLT setzt wie die klassischen Straßenfahrzeuge mit Stern neue Maßstäbe in seinem Segment. Ausgelegt auf ein Gesamtzuggewicht von 250 t, gibt es den Mercedes-Benz SLT in zahlreichen Konfigurationen mit drei und vier Achsen auf der Basis von Actros und Arocs.

Für schwerste Lasten bis 250 Tonnen: der neue Mercedes-Benz SLT mit Euro VI

Dienstag, 17. September 2013
Für schwerste Lasten bis 250 Tonnen: der neue Mercedes-Benz SLT mit Euro VI

Für schwerste Lasten bis 250 Tonnen: der neue Mercedes-Benz SLT mit Euro VI

Mit dem Verkaufsstart der neuen Schwerlastzugmaschine Mercedes-Benz SLT für die europäischen Märkte, schließt Mercedes-Benz-Lkw die Vorstellung seiner neuen Lkw-Baureihen mit Euro VI-Reihensechszylindermotoren ab. Die neue Mercedes-Benz Lkw-Familie für den Schwerlasttransport gibt es erstmals in den Varianten Actros-SLT mit Luftfederung und als Arcos-SLT mit Stahlfederung, den Arocs wahlweise auch mit Allradantrieb. Beim SLT sind aus den verschiedenen Baureihen der neuen Lkw-Generation jeweils die besten Gene und Komponenten zur Krone des Lkw-Baus verschmolzen. Der Kunde profitiert vom größten Variantenreichtum an Schwerlastzugmaschinen, es gibt allein sieben unterschiedliche Radformeln.


QR Code Business Card