Artikel mit ‘Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé’ getagged

Life is a race – Die Kampagne zum neuen Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

Mittwoch, 19. Dezember 2018
Life is a race – Die Kampagne zum neuen Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

Life is a race – Die Kampagne zum neuen Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

Das neue Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé ist das jüngste Mitglied der AMG GT Familie. Die DNA teilt es ebenso mit den anderen Familien-mitgliedern wie einen kompromisslosen Racing Spirit. Und doch gibt es einen zentralen Unterschied: Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé bietet mehr Raum und mehr Nutzungsmöglichkeiten und erweitert konsequent die AMG GT Familie.

Die Markteinführung des Familien-Sportwagens begleitet Mercedes-AMG mit einer Kampagne in drei Phasen:

  1. Die Produktphase eröffnete mit der Weltpremiere im März 2018 und positionierte das Fahrzeug in der Konkurrenzumgebung mit der zentralen Botschaft: „Das GT 4-Türer Coupé – das Ideal eines 4-Türer GT Sportwagens.“

Produktion des neuen Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés im Werk Sindelfingen gestartet

Samstag, 22. September 2018
Produktion des neuen Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés im Werk Sindelfingen gestartet

Produktion des neuen Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés im Werk Sindelfingen gestartet

Im Mercedes-Benz-Werk Sindelfingen ist Mitte September die Produktion des neuen Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés offiziell gestartet. „Die Produktion des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen untermauert die Bedeutung und Flexibilität des Standorts. Unsere Mannschaft ist hochmotiviert und freut sich, mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how an der GT-Erfolgsgeschichte weiter mitzuschreiben. Zugleich ist der Produktionsanlauf ein wichtiger Baustein aus dem im Jahr 2014 mit dem Betriebsrat beschlossenen Zukunftsbild des Standorts“, so Michael Bauer.

Die neue Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1 – Noch mehr Individualität für das AMG GT 4-Türer Coupé

Freitag, 18. Mai 2018
Die neue Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1 - Noch mehr Individualität für das AMG GT 4-Türer Coupé

Die neue Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1 – Noch mehr Individualität für das AMG GT 4-Türer Coupé

Zur Markteinführung des neuen AMG GT 4-Türer Coupés im September 2018 bietet Mercedes-AMG auf zwölf Monate limitiert die Edition 1 an. Sie betont die sportliche Seite des Exterieurs, verstärkt die Hochwertigkeit im Interieur und bietet damit noch mehr Exklusivität und Unverwechselbarkeit. Das AMG Aerodynamik-Paket und die Folierung unterstreichen die Nähe des jüngsten Mitgliedes der AMG GT Familie zum Rennsport. Zusammen mit den 21″ AMG Schmiederädern im Kreuzspeichen-Design zieht die Lackierung in designo graphitgrau magno, diamantweiß bright oder graphitgrau metallic die Blicke sofort auf sich. Das Interieur wird durch die AMG Performance Sitze in Leder Exklusiv Nappa magmagrau/ schwarz mit gelben Kontrastziernähten ebenfalls noch sportlich-exklusiver. Das AMG Performance Lenkrad in Mikrofaser DINAMICA mit gelben Kontrastziernähten und die AMG Zierelemente Carbon matt setzen weitere Highlights im Innenraum. Die Sonderauflage ist mit der 639 PS starken V8-Topmotorisierung als Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1 erhältlich.

Mercedes-Benz Cars auf dem Genfer Autosalon 2018: Vom faszinierenden Sportwagen bis zum vollelektrischen Stadtauto

Dienstag, 20. März 2018
Mercedes-Benz Cars auf dem Genfer Autosalon 2018: Vom faszinierenden Sportwagen bis zum vollelektrischen Stadtauto

Mercedes-Benz Cars auf dem Genfer Autosalon 2018: Vom faszinierenden Sportwagen bis zum vollelektrischen Stadtauto

Auf dem 88. Genfer Autosalon präsentierte Mercedes-Benz zahlreiche Weltpremieren und bewies, dass die Marke mit dem Stern Fahrzeuge für alle Bedürfnisse im Angebot hat. Erstmals zu sehen war das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé, das die erfolgreiche AMG GT Familie um ein weiteres Mitglied ergänzt. Ebenfalls Weltpremiere feierte der neue Mercedes-AMG G 63, die Neuauflage der Offroad-Legende von Mercedes-AMG. Zu den weiteren Höhepunkten in Genf zählte die umfassend neugestaltete C-Klasse. Der Bestseller mit dem Stern erschien mit neuen, noch sparsameren Motoren. Außerdem wurde eine Vorserienversion des ersten Plug-in-Dieselhybrid gezeigt. Dieser wird zukünftig sowohl in der C-Klasse als auch in der E-Klasse eingesetzt werden. Der neue Mercedes-AMG C 43 garantiert überzeugende Fahrleistungen. Mit der Präsentation von smart EQ fortwo und smart EQ forfour ging der Erfinder des Automobils darüber hinaus den nächsten Schritt zur Elektrifizierung des gesamten Portfolios bis 2022.


QR Code Business Card