Artikel mit ‘EASY-VARIO-PLUS-System’ getagged

Klassische Limousine oder Kompakt-Van? Mercedes-Benz C- und B-Klasse im Vergleich

Samstag, 07. April 2012

Spontan gefragt: Warum vergleicht man denn bitte eine Limousine mit einem Van? Eigentlich hätte man doch eher einen Kombi mit einem Van verglichen. Doch bei genauerer Betrachtung der beiden im Heft Nummer 9 vom 5. April 2012 der Zeitschrift „auto motor und sport“ zum Vergleich angetretenen Fahrzeuge wird klar, so unterschiedlich sind die Mercedes-Benz C-Klasse und die neue B-Klasse gar nicht.

Vorgefahren zum direkten Vergleich sind: Mercedes-Benz C 180 Avantgarde (W204)...

Vorgefahren zum direkten Vergleich sind: Mercedes-Benz C 180 Avantgarde (W204)...

...und Mercedes-Benz B 200 Sport (W246).

...und Mercedes-Benz B 200 Sport (W246).

Ab November 2011: Neue Mercedes-Benz B-Klasse startet zum alten Preis

Freitag, 16. September 2011

Die zweite Generation der B-Klasse läutet konzeptionell wie technologisch ein neues Kompaktklasse-Zeitalter bei Mercedes-Benz ein. Völlig neu ist ebenfalls das komplette Antriebsprogramm. Vierzylinder-Otto- und Dieselmotoren mit Direkteinspritzung und Turboaufladung, Doppelkupplungsgetriebe und Schaltgetriebe. Zehn neue Assistenzsysteme unterstützen den Fahrer. Die künftigen B-Klasse Kunden profitieren von diesem Quantensprung durch vorbildlich niedrige Verbrauchs- und CO2-Werte kombiniert mit Fahrspaß, reichlich Platz und dem höchsten Sicherheitsstandard, den es je in dieser Klasse gab. Der kompakte Sports Tourer kann ab sofort bestellt werden und rollt ab November zu den Kunden. Die Preise beginnen bei 26.001,50 Euro (inkl. 19% Mwst.) für den B 180 BlueEFFICIENCY.

Die neue B-Klasse von Mercedes-Benz – Neues Zeitalter in der Kompaktklasse

Freitag, 26. August 2011

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse (W246)

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse (W246)

Wesentlich agiler und effizienter als bisher, dabei gewohnt komfortabel und geräumig – die neue B-Klasse von Mercedes-Benz ist ein Multitalent. Seinen dynamischen Anspruch signalisiert der kompakte Sports Tourer bereits optisch durch die niedrigere Fahrzeughöhe und die aufrechtere Sitzposition.

Mit einem neuen Vierzylinder-Ottomotor mit Direkteinspritzung und Turboaufladung, einem neuen Dieselmotor, einem neuen Doppelkupplungsgetriebe und einem neuen Schaltgetriebe sowie neuen Assistenzsystemen läutet der Fronttriebler auch technologisch ein neues Kompaktklasse-Zeitalter bei Mercedes-Benz ein. „So viele Neuheiten auf einen Schlag gab es noch bei keinem Modellwechsel in der Geschichte von Mercedes-Benz“, betont Dr. Thomas Weber, Daimler-Vorstand für Konzernforschung und Leiter Entwicklung Mercedes-Benz Cars. „Die künftigen B-Klasse Kunden profitieren von diesem Quantensprung durch vorbildlich niedrige Verbrauchs- und CO2-Werte kombiniert mit Fahrspaß, reichlich Platz und dem höchsten Sicherheitsstandard, den es je in dieser Klasse gab.“

Der ULK war wieder unterwegs und hat die neue A-Klasse „getroffen“!

Dienstag, 07. September 2010

Der selbsternannte „Neuheiten-Experte“ Redakteur Georg K. war mal wieder im ULK unterwegs. Diesmal führte ihn seine Reise im ULK-Mobil an einen möglichen Kriegsschauplatz in der Zukunft. Nachdem sich das Gemetzel zwischen den Wolfsburgern, Rüsselsheimern und Kölnern in der Mittelklasse seiner Meinung nach erledigt hat, geht K. nun davon aus, dass sich ab 2012 die Bayern mit den Stuttgartern in ein Gefecht stürzen werden.


QR Code Business Card