Feb26
2015
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Mercedes-Benz, HDI und HDI-Gerling setzen erfolgreiche Zusammenarbeit bis 2016 fort. Foto: Georg Abel (r.), Mitglied der Geschäftsleitung des MBVD, verantwortlich für den Service Mercedes-Benz Cars, und Dr. Edgar Puls (l.), Vorstandsmitglied der HDI-Gerling Industrie Versicherung AG.

Mercedes-Benz, HDI und HDI-Gerling setzen erfolgreiche Zusammenarbeit bis 2016 fort. Foto: Georg Abel (r.), Mitglied der Geschäftsleitung des MBVD, verantwortlich für den Service Mercedes-Benz Cars, und Dr. Edgar Puls (l.), Vorstandsmitglied der HDI-Gerling Industrie Versicherung AG.

Der Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD), die HDI Versicherung AG und die HDI-Gerling Industrie Versicherung AG setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft bis 2016 fort. Bereits seit 2010 profitieren Mercedes-Benz-Kunden, deren Pkw bei einer der beiden Gesellschaften versichert ist oder die über eine Mercedes-Benz Autoversicherung verfügen, mit dem Service „care&drive“ vom professionellen und unkomplizierten Schadenmanagement der beiden Versicherer. Durch die Verlängerung dieser Kooperation erhalten die gemeinsamen Kunden auch künftig im Schadenfall schnelle Hilfe. Dazu gehören z. B. auch die Bereitstellung eines Ersatzfahrzeugs und ein Hol- und Bringdienst.

„Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit HDI und HDI-Gerling hat sich für uns voll bewährt“, so Georg Abel, Mitglied der Geschäftsleitung des MBD und verantwortlich für den Service Mercedes-Benz Cars. „Die Kunden profitieren von unserer Kooperation genauso wie unsere Werkstätten und die Versicherer. Deshalb werden wir auch künftig gemeinsam an Projekten arbeiten, die begeisterte Kunden, Komplexitätsreduktion und höchstmögliche Reparaturqualität zum Ziel haben.“

Dr. Edgar Puls, Vorstandsmitglied der HDI-Gerling Industrie Versicherung AG und dort verantwortlich für das Ressort Kraftfahrtversicherung, ergänzt: „Der Erfolg unserer Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz zeigt, welchen Mehrwert wir gemeinsam für unsere Kunden und Versicherungsnehmer erzielen können. Wir setzen deshalb auch künftig auf Mercedes-Benz als Partner.“

Die Kooperation umfasst unter anderem:

  • Ein umfangreiches Schadenservice-Paket: garantierte Reparatur im Schadenfall nach Herstellervorgaben und in einer Mercedes-Benz-Werkstatt unter Verwendung von Mercedes-Benz Original-Teilen, kostenloses Ersatzfahrzeug, Hol- und Bring-Dienst, Fahrzeugreinigung, u. a.
  • Jederzeit Transparenz über alle Arbeitsschritte und Kosten.
  • Schnelle und für den Kunden unkomplizierte Reparatur und Abwicklung.
  • Einheitliche Regeln sowohl für Kasko-, als auch für Haftpflichtschäden – unabhängig davon, ob der Kunde den Schaden beim Versicherer meldet, oder ob er direkt in die Mercedes-Benz Werkstatt fährt.
  • Aktionsbezogene Preisvorteile in der Mercedes-Benz Werkstatt  wie z. B. vergünstigter Räderwechsel mit Einlagerung exklusiv für HDI- und HDI-Gerling-Kunden.

Mit der Fortsetzung der Kooperation erhöht Mercedes-Benz innerhalb seines umfassenden Qualitätskonzepts für Werkstatt und Service die Betreuungsqualität für die Kunden weiter. Der ausgezeichnete Service von Mercedes-Benz drückt sich auch in hervorragenden Ergebnissen bei unabhängigen Werkstättentests der Fachmedien oder in der mehrmals erreichten Spitzenposition im deutschen Premiumsegment bei der weltweit renommierten J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie aus.

Foto: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Donnerstag, den 26. Februar 2015 um 00:10 Uhr  |  1.389 Besuche

Abgelegt unter Versicherung

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card