Dez31
2011

Mercedes-Seite.de Jahresrückblick 2011

Veröffentlicht in Mercedes-Seite Keine Kommentare »
Geschrieben 31. Dezember 2011 von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 18 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Das Team von mercedes-seite.de blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights.

Januar 

100 Jahre Mercedes-Benz Niederlassung Berlin

Mercedes-Benz Niederlassung Berlin am Salzufer

Mercedes-Benz Niederlassung Berlin am Salzufer

Zu Beginn des letzten Jahres feierte die Mercedes – Benz Niederlassung Berlin Geburtstag. 100 Jahre wurde Sie alt. Wir waren zu Besuch in der größten Mercedes – Benz Niederlassung in Berlin am Salzufer 1. Auf einer Gesamtfläche von 35.500 qm erwartet den Besucher auf vier Ebenen die ganze Welt von Mercedes Benz. Auf einer Ausstellungsfläche von 14.000 qm präsentieren sich über 300 Fahrzeuge aller Baureihen. Zu den ganz besonderen Attraktionen der Mercedes – Benz Niederlassung gehören unter anderem in der ersten Ebene ein riesiger Multimedia – Bildschirm, eine 17 Meter hohe Indoor – Kletterwand und ein Arrangement aus exotischen Pflanzen. 

Vorstellung Mercedes-Benz C-Klasse

Mercedes-Benz C-Klasse Limousine und T Modell

Mercedes-Benz C-Klasse Limousine und T Modell

Mit neuem Design, neuer Technik, verbrauchsoptimierten Motoren und mit neuen Assistenzsystemen präsentierte sich im Januar die neue Mercedes-Benz C-Klasse (W204). Nach vier Jahren ist die Modellpflege besonders umfangreich ausgefallen. Rund 2.000 Teile sind geändert worden. Ergebnis ist ein komplett neues Erscheinungsbild.

Februar

Mercedes-Benz G-Klasse: Geländewagen des Jahres

Mercedes-Benz G-Klasse

Mercedes-Benz G-Klasse (W463)

Die Leserwahl der Fachzeitschrift „Off Road“ zum „Geländewagen des Jahres 2011“ wurde für die Mercedes-Benz G-Klasse zum Doppelerfolg. Die Off Road-Legende sicherte sich den ersten Platz unter den „Luxus-Geländewagen“ und belegte zudem die Spitzenposition in der Kategorie „Klassiker“.

März

Mercedes-Benz SLS AMG und C 63 AMG T-Modell in der Formel 1

Mercedes-Benz SLS AMG Safety Car

Mercedes-Benz SLS AMG Safety Car

Zum Saisonauftakt der Formel-1-Weltmeisterschaft in Melbourne (Australien) stellt Mercedes-AMG wieder das Official F1™ Safety Car und das Official F1™ Medical Car. Der Mercedes-Benz SLS AMG und das neue C 63 AMG T-Modell haben die Aufgabe übernommen, bei gefährlichen Rennsituationen oder Unfällen maximale Sicherheit zu gewährleisten.

Premiere Mercedes-Benz C-Klasse und SLK

Mercedes-Benz SLK (R172)

Mercedes-Benz SLK (R172)

Im März wurden offiziell in den Mercedes-Benz Niederlassungen die neue Generation der C-Klasse und der neue Roadster SLK präsentiert.

April

Neue kostenlose Service-App für das Apple iPhone

Mercedes-Benz Service-App für das iPhone

Mercedes-Benz Service-App für das iPhone

Mercedes-Benz hat seine kostenlose Service App für das Apple iPhone komplett überarbeitet fasst die Funktionen der Sternhelfer App der Mercedes-Benz Bank und die bisherige Service App des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) in einer neuen App zusammen.

Mai

Mercedes-Benz Classic bei der Mille Miglia 2011

Mille Miglia 2011, Jochen Mass und Giacomo Agostini unterwegs in einem Mercedes-Benz Typ SS.

Mille Miglia 2011, Jochen Mass und Giacomo Agostini unterwegs in einem Mercedes-Benz Typ SS.

Gleich drei der legendären Kompressor-Wagen brachte Mercedes-Benz Classic bei der Mille Miglia 2011 an den Start. Zwei Mercedes-Benz Typ SS und ein Typ SSK erinnerten bei der exklusiven Veranstaltung vom 11. bis zum 15. Mai 2011 an den legendären Sieg von Rudolf Caracciola im April 1931.

Juni

60 Jahre Mercedes-Benz Unimog

Mercedes-Benz Unimog

Mercedes-Benz Unimog

Vor 60 Jahren lief der erste Unimog im Werk Gaggenau vom Band. Aus diesem Anlass veranstaltete Mercedes-Benz am 4. und 5. Juni 2011 ein großes Jubiläumsfest. Das Jubiläumsfest im Mercedes-Benz Werk Wörth war voll gepackt mit attraktiven Programmpunkten. Neben einer großen Aus­stellung historischer Unimog-Fahrzeuge gab es spektakuläre Demonstrationen auf dem Geländeparcours, eine Vergleichsvorführung „Alt gegen Neu“, eine Show „Vielseitigkeit des Unimog“ und die Möglichkeit zur Produktionsbesichtigung.

Juli

Mercedes-Benz & Friends – das große Fest zu 125 Jahre Automobil in Berlin

Blick auf das ehemalige Rollfeld des Flughafens Berlin Tempelhof

Mercedes-Benz & Friends - Blick auf das ehemalige Rollfeld des Flughafens Berlin Tempelhof

Zwei Tage lang feierte Mercedes-Benz im Sommer auf dem ehemaligen Gelände des Flughafens Tempelhof in Berlin das große Jubiläum 125 Jahre Automobil. Rund 200.000 Besucher kamen zur Geburtstagsfeier Mercedes-Benz & Friends. Wir waren bei diesem Ereignis mit dabei.

E-Klasse Cabriolet mal anders: BRABUS 800 E V12

BRABUS 800 E V12 Cabriolet

BRABUS 800 E V12 Cabriolet

Mit dem Brabus E-Klasse Cabriolet war der Sommer 2011 etwas länger. Im schnellsten Viersitzer-Cabrio der Welt konnte man mit 370 Km/h der Sonne hinterher fahren und Sie länger geniessen.

August

Mercedes-Benz bleibt Generalsponsor des DFB bis 2018

Die Zusammenarbeit zwischen Mercedes-Benz und dem Deutschen Fußball-Bund steht weiter unter einem guten Stern. Die Partner haben ihre Kooperation vorzeitig um sechs Jahre verlängert.

Die Zusammenarbeit zwischen Mercedes-Benz und dem Deutschen Fußball-Bund steht weiter unter einem guten Stern. Die Partner haben ihre Kooperation vorzeitig um sechs Jahre verlängert.

Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars und DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger gaben bei einer Pressekonferenz in Stuttgart bekannt, dass der Premium-Automobilhersteller bis 2018 Generalsponsor des weltweit größten nationalen Sportfachverbands bleibt.

Neuer Mercedes-Benz Actros

Mercedes-Benz Actros

Mercedes-Benz Actros

In Brüssel wurde der völlig neu entwickelte Mercedes-Benz Actros vorgestellt. Mit der neuen LKW-Generation geht Daimler einen Schritt weiter in die Zukunft.

September

IAA 2011 – Mercedes-Benz präsentierte sechs Weltneuheiten 

Was uns heute und morgen bewegt: Mercedes-Benz präsentierte auf der IAA 2011 sechs neue Modelle

Was uns heute und morgen bewegt: Mercedes-Benz präsentierte auf der IAA 2011 sechs neue Modelle

Wie das Auto nach seinem 125. Geburtstag in die Zukunft fährt, zeigte Mercedes-Benz auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2011. Unter dem Motto „Mercedes Next“ präsentierte der Erfinder des Automobils in Frankfurt nicht weniger als sechs Weltneuheiten. Jede einzelne davon bestätigt die Innovationskraft der Marke – allen voran das revolutionäre Forschungsfahrzeug F 125!, das einen Ausblick auf die emissionsfreie Luxuslimousine von übermorgen eröffnet. Weltpremiere haben außerdem die neue B-Klasse, das Concept B-Class E-CELL PLUS – ein seriennahes Elektroauto-Konzept mit besonders großer Reichweite – sowie die drei Roadster SLS AMG, SLK 55 AMG und SLK 250 CDI. Ein weiteres Messe-Highlight von Mercedes-Benz ist die neue M-Klasse, die auf der IAA erstmals einem breiten Publikum gezeigt wurde.

Elektromobile Zukunft: Studie Smart forvision

Studie smart forvision: So sieht die elektromobile Zukunft aus

Studie smart forvision: So sieht die elektromobile Zukunft aus

smart, seit jeher Pionier in Sachen urbaner Mobilität, zeigt mit dem smart fortwo electric drive heute schon, wohin die Entwicklung in den Metropolen der Welt geht. Gemeinsam mit BASF, dem größten Autozulieferer der chemischen Industrie, beweist smart, wer beim Einsatz zukunftsweisender Technologien auch über den Antrieb hinaus die Nase vorn hat. Das auf der IAA 2011 in Frankfurt präsentierte Konzeptfahrzeug smart forvision vereint futuristisches Design mit Technologien rund um die Themen Energieeffizienz, Leichtbau und Temperaturmanagement.

Oktober

Mercedes-Benz SLS AMG Roadster

571 PS. 317 Km/h. Kein Dach. Fahrspaß pur. Lächeln im Gesicht - Mercedes-Benz SLS AMG Roadster

571 PS. 317 Km/h. Kein Dach. Fahrspaß pur. Lächeln im Gesicht - Mercedes-Benz SLS AMG Roadster

AMG, die Performance Marke von Mercedes-Benz Cars, präsentiert einen neuen Traumwagen: den SLS AMG Roadster. Zwei Jahre nach dem fulminanten Start des Flügeltürers auf der IAA 2009 folgt im Oktober die offene Variante des Supersportwagens. Die Kombination aus Aluminium-Spaceframe-Karosserie, AMG 6,3-Liter-V8-Frontmittelmotor mit 571 PS Höchstleistung, 650 Newtonmeter Drehmoment, Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe in Transaxle-Anordnung und Sportfahrwerk mit Aluminium-Doppelquerlenkerachsen lässt die Herzen von Sportwagen-Enthusiasten höher schlagen – und sorgt für eine hervorragende Fahrdynamik bei gleichzeitigem Roadster-Fahrspaß.

November

Die C-Klasse der Superlative – Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series

Die C-Klasse der Superlative – spektakuläres Design, Technik-Transfer aus dem Motorsport und Fahrdynamik auf höchstem Niveau - Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series

Die C-Klasse der Superlative - Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series

Mit einer Höchstleistung von 517 PS und einem maximalen Drehmoment von 620 Newtonmetern ist das High-Performance-Fahrzeug die stärkste C-Klasse aller Zeiten. Ein Garant für hohe Drehfreude, kräftigen Durchzug und hochkarätige Fahrleistungen ist der AMG 6,3-Liter-V8-Motor, der den C 63 AMG Coupé Black Series in 4,2 Sekunden auf Tempo 100 und auf eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h (elektronisch begrenzt) beschleunigt. Die C-Klasse der Superlative – spektakuläres Design, Technik-Transfer aus dem Motorsport und Fahrdynamik auf höchstem Niveau. Der Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series verkörpert wie kein anderes AMG Modell den AMG Markenclaim „Driving Performance“.

Neue Mercedes-Benz B- und M-Klasse werden ausgeliefert

Mercedes-Benz B-Klasse (W246)

Mercedes-Benz B-Klasse (W246)

Seit dem 19. November werden die ersten Fahrzeuge der neuen B- und der neuen M-Klasse ausgeliefert. Seit Juli beziehungsweise September konnten sie bestellt werden. Bereits war der offiziellen Händlerpremiere ist die Resonanz der Kunden auf beide Fahrzeuge hervorragend.

Dezember

Mercedes-Benz SLK 55 AMG und Ducati Streetfighter 848

Mercedes-Benz SLK 55 AMG und die Ducati Streetfighter 848

Mercedes-Benz SLK 55 AMG und die Ducati Streetfighter 848

Gemeinsamer Auftritt von Mercedes-AMG und Ducati auf der Bologna Motorshow (3. bis 11. Dezember 2011): Der neue SLK 55 AMG und die neue Ducati Streetfighter 848 zeigten sich dem Publikum auf der norditalienischen Automobil-Ausstellung. Beide Modelle sind in „Streetfighter yellow“ lackiert und unterstreichen damit die Bedeutung der vor einem Jahr geschlossenen Kooperation zwischen Mercedes-AMG und Ducati.

Vorstellung: neuer Mercedes-Benz SL

Mercedes-Benz SL (R231)

Mercedes-Benz SL (R231)

Mit dem komplett neu entwickelten SL R231 setzt Mercedes-Benz eine Tradition fort, die vor 60 Jahren begann. Das Buchstabenkürzel „SL“ steht seitdem für die Symbiose von Sportlichkeit, Stil und Komfort – und für bahnbrechende Innovationen. Der neue SL ist zum ersten Mal fast vollständig aus Aluminium gefertigt und wiegt bis zu 140 Kilogramm weniger als der Vorgänger. Sein hochsteifer Vollaluminium-Rohbau bildet die Basis für ein sportlich deutlich geschärftes, agiles Fahrverhalten bei gleichzeitig beispielhaftem Abroll- und Fahrkomfort. Für noch bessere Fahrdynamik sorgen neue BlueDIRECT-Motoren; sie sind stärker, aber gleichzeitig bis zu 29 Prozent sparsamer als die Motoren der Vorgänger-Generation.

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Samstag, den 31. Dezember 2011 um 19:38 Uhr  |  6.595 Besuche

Abgelegt unter Mercedes-Seite

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card