Artikel mit ‘S212’ getagged

Mercedes-Benz im Februar mit Absatzplus von 16,5 Prozent – seit Jahresbeginn 215.753 Fahrzeuge ausgeliefert

Sonntag, 09. März 2014
Mercedes-Benz im Februar mit Absatzplus von 16,5 Prozent - seit Jahresbeginn 215.753 Fahrzeuge ausgeliefert. Die Mercedes-Benz S-Klasse ist weiterhin die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt. Im Februar wurden 6.985 Einheiten der Limousine verkauft, mehr als doppelt so viele wie im Vorjahresmonat.

Mercedes-Benz im Februar mit Absatzplus von 16,5 Prozent – seit Jahresbeginn 215.753 Fahrzeuge ausgeliefert. Die Mercedes-Benz S-Klasse (W222) ist weiterhin die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt. Im Februar wurden 6.985 Einheiten der Limousine verkauft, mehr als doppelt so viele wie im Vorjahresmonat.

Mercedes-Benz hat im Februar 104.968 Einheiten abgesetzt und damit einen Zuwachs von 16,5 Prozent erzielt. Seit Jahresbeginn wurden 215.753 Pkw an Kunden ausgeliefert (+16,6 Prozent).

„Wir halten das hohe Tempo der Vormonate – mit einem zweistelligen Absatzplus und Wachstum in allen Regionen“, sagte Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars zuständig für Vertrieb. „Besonders unsere E- und S-Klasse haben starke Zuwachsraten. Und auch die Bestelleingänge für GLA und C-Klasse zeigen uns: Wir haben die richtigen Produkte zur richtigen Zeit.“

Auto Bild 100.000 Kilometer-Dauertest mit der Mercedes-Benz E-Klasse – wir haben schon lange nicht mehr soviel gelacht!

Montag, 10. Februar 2014
Auto Bild 100.000 Kilometer-Dauertest mit der Mercedes-Benz E-Klasse – wir haben schon lange nicht mehr soviel gelacht!

Auto Bild 100.000 Kilometer-Dauertest mit der Mercedes-Benz E-Klasse – wir haben schon lange nicht mehr soviel gelacht!

Sehr geehrte Auto Bild. Was ist denn bitte bei euch los? Der Auftrag bei einem 100.000 Kilometer-Dauertest ist doch eigentlich klar definiert. Was eure Leserinnen und Leser interessiert, solltet Ihr wissen. Nimmt man sich euer Heft Nummer 5 vom 31. Januar 2014, dann kann man es kaum glauben, was Ihr da auf gut deutsch für einen Mist geschrieben habt!

Nach dem Rekordabsatz 2013 startet Mercedes-Benz mit einem satten Plus ins neue Jahr

Mittwoch, 05. Februar 2014
Nach dem Rekordabsatz 2013 startet Mercedes-Benz mit einem satten Plus ins neue Jahr. Steigende Nachfrage verzeichnete Mercedes-Benz bei den Modellen der E-Klasse Familie: Allein von Limousine (W212) und T-Modell (S212) wurden im Januar über 20.000 Fahrzeuge abgesetzt, ein Plus von 32,0%.

Nach dem Rekordabsatz 2013 startet Mercedes-Benz mit einem satten Plus ins neue Jahr. Steigende Nachfrage verzeichnete Mercedes-Benz bei den Modellen der E-Klasse Familie: Allein von Limousine (W212) und T-Modell (S212) wurden im Januar über 20.000 Fahrzeuge abgesetzt, ein Plus von 32,0%.

Mercedes-Benz ist mit einem Absatzplus von 15,4% in das neue Jahr gestartet. Weltweit lieferte das Unternehmen 109.477 Fahrzeuge an Kunden aus, so viele wie in keinem Januar zuvor.

Bilanz: 2013 – Rekordjahr für Mercedes-AMG

Samstag, 01. Februar 2014

Bilanz: 2013 - Rekordjahr für Mercedes-AMG

Bilanz: 2013 – Rekordjahr für Mercedes-AMG

2013 war das erfolgreichste Jahr in der Geschichte von Mercedes-AMG. Mit insgesamt rund 32.200 ausgelieferten Sportwagen und Performance-Modellen erzielte die Performance-Marke von Mercedes-Benz einen Absatzrekord.

„Wir blicken auf das stärkste Jahr in der Geschichte unseres Unternehmens zurück“, sagte Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH. „Das außerordentliche Wachstum hat sogar unsere eigenen Erwartungen deutlich übertroffen. Dies zeigt einmal mehr, dass wir mit unserer Wachstumsstrategie „AMG Performance 50“ auf dem richtigen Weg sind. Wir werden unsere Wachstumsstrategie konsequent fortsetzen und weiter ausbauen.“

Bilanz: Mercedes-Benz hat im Jahr 2013 mit 1.461.680 verkauften Fahrzeugen mehr Pkw an Kunden ausgeliefert als je zuvor

Sonntag, 12. Januar 2014
Bilanz: Mercedes-Benz hat im Jahr 2013 mit 1.461.680 verkauften Fahrzeugen mehr Pkw an Kunden ausgeliefert als je zuvor. Foto: Mercedes-Benz PKW - Familienbild

Bilanz: Mercedes-Benz hat im Jahr 2013 mit 1.461.680 verkauften Fahrzeugen mehr Pkw an Kunden ausgeliefert als je zuvor. Foto: Mercedes-Benz PKW – Familienbild

Mit dem stärksten Dezemberabsatz der Unternehmensgeschichte endet für Mercedes-Benz ein äußerst erfolgreiches Jahr. In den vergangenen zwölf Monaten entschieden sich weltweit 1.461.680 Kunden für ein Fahrzeug der Marke mit dem Stern (+10,7%). Im Dezember lieferte Mercedes-Benz 139.180 Pkw aus (+11,2%). Die Pkw-Sparte Mercedes-Benz Cars kam im Gesamtjahr auf 1.562.472 verkaufte Mercedes-Benz und smart Fahrzeuge (+9,7%).

Mercedes-Benz erwartet neuen Produktionsrekord für 2013

Mittwoch, 18. Dezember 2013
Mercedes-Benz erwartet neuen Produktionsrekord für 2013. Die neuen kompakten Modelle kommen bei den Kunden sehr gut an. Für die A-Klasse (W176), B-Klasse (W246) und CLA- Klasse (C117) entschieden sich im Monat November 33.382 Kunden (+53,8%).

Mercedes-Benz erwartet neuen Produktionsrekord für 2013. Die neuen kompakten Modelle kommen bei den Kunden sehr gut an. Für die A-Klasse (W176), B-Klasse (W246) und CLA- Klasse (C117) entschieden sich im Monat November 33.382 Kunden (+53,8%).

Schon im dritten Jahr in Folge übertrifft Mercedes-Benz den Produktionsrekord aus den Vorjahren deutlich. 2013 wird die Jahresproduktion der Marke mit dem Stern auf mehr als 1,49 Millionen produzierte Fahrzeuge steigen. Aufgrund der hervorragenden Absatzentwicklung sind die Werke 2013 sehr gut ausgelastet. Wie bereits im Vorjahr legt die Produktion über den Jahreswechsel nur eine kurze Pause ein.

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse als detailgetreue Miniaturen in 1:43

Mittwoch, 09. Oktober 2013
Die neue Mercedes-Benz E-Klasse als detailgetreue Miniaturen in 1:43. E-Klasse Cabriolet, Coupé, Limousine und T-Modell (von vorne nach hinten) lackiert in Originalfarben. Handmontierte Präzisionsmodelle in Präsentationsbox auf bedrucktem Sockel montiert, von iScale Kyosho Germany für Mercedes-Benz. Preis: 29,90 Euro (inkl. MwSt., gültig für Deutschland)

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse als detailgetreue Miniaturen in 1:43. E-Klasse Cabriolet, Coupé, Limousine und T-Modell (von vorne nach hinten) lackiert in Originalfarben. Handmontierte Präzisionsmodelle in Präsentationsbox auf bedrucktem Sockel montiert, von iScale Kyosho Germany für Mercedes-Benz. Preis: 29,90 Euro (inkl. MwSt., gültig für Deutschland)

Das deutlich geschärfte Design der 2013 umfangreich modernisierten E-Klasse gibt es jetzt auch in kleinem Maßstab. Die in Kooperation mit dem Modellauto-Spezialisten iScale von Kyosho Deutschland GmbH gefertigten Miniaturen wurden detailgetreu mit Hilfe der originalen CAD-Daten entworfen.

108.417 verkaufte Fahrzeuge – 18,7 Prozent Absatzplus im August und Umsatzsteigerung seit Jahresbeginn um 9,3 Prozent

Samstag, 07. September 2013

108.417 verkaufte Fahrzeuge - 18,7 Prozent Absatzplus im August und Umsatzsteigerung seit Jahresbeginn um 9,3 Prozent. Der Absatz der neuen Modelle im E-Klasse Segment legte im August kräftig zu. Von Limousine und T-Modell verkaufte Mercedes-Benz im August 29,9% mehr als im Vorjahresmonat (19.525 E.).

108.417 verkaufte Fahrzeuge – 18,7 Prozent Absatzplus im August und Umsatzsteigerung seit Jahresbeginn um 9,3 Prozent. Der Absatz der neuen Modelle im E-Klasse Segment legte im August kräftig zu. Von Limousine und T-Modell verkaufte Mercedes-Benz im August 29,9% mehr als im Vorjahresmonat (19.525 E.).

Mercedes-Benz startet mit Rekordmonat und einem Plus von 20% in die zweite Jahreshälfte

Montag, 05. August 2013
Mercedes-Benz startet mit Rekordmonat und einem Plus von 20% in die zweite Jahreshälfte. Die Kompakten von Mercedes-Benz sind bei den Kunden gefragt wie nie - für viele neue Kunden sind Sie der Einstieg zur Marke mit Stern. So fuhren rund 50% der A-Klasse Kunden in Europa zuvor ein Fahrzeug eines anderen Herstellers.

Mercedes-Benz startet mit Rekordmonat und einem Plus von 20% in die zweite Jahreshälfte. Die Kompakten von Mercedes-Benz sind bei den Kunden gefragt wie nie – für viele neue Kunden sind Sie der Einstieg zur Marke mit Stern. So fuhren rund 50% der A-Klasse Kunden in Europa zuvor ein Fahrzeug eines anderen Herstellers.

Weltpremiere in der Mercedes-Benz E-Klasse: Neunstufen-Automatik 9G-TRONIC

Donnerstag, 25. Juli 2013
Weltpremiere in der Mercedes-Benz E-Klasse: Neunstufen-Automatik 9G-TRONIC

Weltpremiere in der Mercedes-Benz E-Klasse: Neunstufen-Automatik 9G-TRONIC

Die erste Neunstufen-Wandlerautomatik 9G-TRONIC für Premiumfahrzeuge feiert Weltpremiere: Der E 350 BlueTEC wird mit der innovativen Kraftübertragung zu einem der verbrauchsgünstigsten Sechszylinder-Dieselmodelle seiner Klasse. Durch den hohen Wirkungsgrad des patentierten Getriebekonzepts reduziert sich in der E-Klasse der NEFZ-Kraftstoffverbrauch auf 5,3 Liter Diesel je 100 km. Markentypisch überzeugen der ausgezeichnete Antriebskomfort und die kaum wahrnehmbaren Schaltvorgänge. Der E 350 BlueTEC mit serienmäßiger 9G-TRONIC ist ab sofort bestellbar. Sowohl bei der Limousine als auch beim T-Modell bleiben trotz der erweiterten Funktionsumfänge die Preise unverändert.

Absatzrekord – Mercedes-Benz verkaufte im ersten Halbjahr 2013 mehr Fahrzeuge als je zuvor

Donnerstag, 04. Juli 2013
Absatzrekord - Mercedes-Benz verkaufte im ersten Halbjahr 2013 mehr Fahrzeuge als je zuvor. Der Geländewagen GL (X166), der seit seinem Marktstart 2006 über 250.000 Mal verkauft wurde, verbuchte in den vergangenen sechs Monaten mit einem Zuwachs von 35,1% einen Verkaufsrekord.

Absatzrekord – Mercedes-Benz verkaufte im ersten Halbjahr 2013 mehr Fahrzeuge als je zuvor. Der Geländewagen GL (X166), der seit seinem Marktstart 2006 über 250.000 Mal verkauft wurde, verbuchte in den vergangenen sechs Monaten mit einem Zuwachs von 35,1% einen Verkaufsrekord.

Mercedes-Benz hat im ersten Halbjahr 2013 mit 694.433 verkauften Fahrzeugen erneut einen Absatzrekord verbucht (+6,4%). Im Monat Juni erreichte das Absatzwachstum mit 131.609 abgesetzten Einheiten (+8,3%) ebenfalls Rekordniveau, wozu auch das starke Wachstum in China (+16,0%) beitrug. Das Wachstum in den ersten sechs Monaten wurde vor allem von stabilen Zuwächsen in vielen europäischen Märkten sowie in den USA getragen. Auch in den BRIC-Staaten verbuchte Mercedes-Benz ein starkes erstes Halbjahr. Zudem konnte die Marke mit dem Stern ihre Marktführerschaft in Deutschland, in den USA und in Japan weiter behaupten und gewann in nahezu allen westeuropäischen Märkten weitere Marktanteile hinzu.

Performance trifft Effizienz: Markteinführung für 18 neue AMG High-Performance-Automobile

Donnerstag, 20. Juni 2013
Performance trifft Effizienz: Markteinführung für 18 neue AMG High-Performance-Automobile. Sechs der insgesamt 18 AMG Modelle, die im Juni ihre Premiere bei den Mercedes-Benz Händlern feiern.

Performance trifft Effizienz: Markteinführung für 18 neue AMG High-Performance-Automobile. Sechs der insgesamt 18 AMG Modelle, die im Juni ihre Premiere bei den Mercedes-Benz Händlern feiern.

Mercedes-AMG startet durch: Im Juni feiern 18 neue AMG High-Performance-Automobile ihre Premiere bei den Mercedes-Benz Händlern. Mit einem Leistungsspektrum von 360 PS bis 751 PS zeigen die neuen AMG Fahrzeuge Performance und höchste Effizienz. Die einzigartige Modelloffensive von Mercedes-AMG steht stellvertretend für die Zukunftsstrategie „AMG Performance 50“ bis zum 50. Geburtstag der Mercedes-AMG GmbH im Jahr 2017.

Mercedes-Benz steigerte den Absatz im April um 11,7% auf neues Rekordniveau

Dienstag, 07. Mai 2013

Mercedes-Benz hat im April 116.566 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert (+11,7%), so viele wie in keinem April zuvor. Seit Jahresbeginn wurden 441.464 Fahrzeuge abgesetzt (+5,6%).

Mercedes-Benz steigerte den Absatz im April um 11,7% auf neues Rekordniveau. Der Mercedes-Benz CLS (C218) konnte deutliche Zuwächse verbuchen (+6,5%) und war im April Marktführer in seiner Vergleichsklasse.

Mercedes-Benz steigerte den Absatz im April um 11,7% auf neues Rekordniveau. Der Mercedes-Benz CLS (C218) konnte deutliche Zuwächse verbuchen (+6,5%) und war im April Marktführer in seiner Vergleichsklasse.

Insbesondere in der NAFTA-Region, in Russland und den asiatischen Märkten konnte die Marke mit dem Stern kräftig wachsen. Auch in Europa verzeichnete Mercedes-Benz im April einen zweistelligen Zuwachs, konnte Marktanteile hinzugewinnen und sicherte sich gleich in mehreren Märkten die Marktführerschaft. Auf dem Heimatmarkt behauptete sich Mercedes-Benz weiter als zulassungsstärkster Premiumhersteller mit einem Marktanteil von 9,6% im April und 9,4% per April. Die neuen Kompakten sowie die SUVs von Mercedes-Benz legten erneut deutlich zu, aber auch die neuen Modelle der E-Klasse und der CLA starteten sehr erfolgreich.

Mercedes-Benz und smart zum „Firmenauto des Jahres 2013“ gewählt

Samstag, 20. April 2013

Die Fuhrparkmanager haben in Europas größtem Praxistest ihr Urteil gefällt: Mercedes-Benz und smart sind in drei Kategorien „Firmenauto des Jahres“.

Mercedes-Benz und smart zum „Firmenauto des Jahres 2013“ gewählt. Gesamtsieger Obere Mittelklasse: Neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell 300 BlueTec Hybrid (S212)

Mercedes-Benz und smart zum „Firmenauto des Jahres 2013“ gewählt. Gesamtsieger Obere Mittelklasse: Neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell 300 BlueTec Hybrid (S212)

Rund 270 Fuhrparkmanager haben vom 15. bis 17. April die Firmenautos des Jahres 2013 gewählt. Bei Europas größtem Praxis-Vergleichstest rund um den Europapark Rust fuhren und bewerteten die Fuhrparkprofis 62 Modelle in insgesamt neun Kategorien. Die rund 300 Flottenmanager bewerteten neben Fahrverhalten und Komfort insbesondere die Wirtschaftlichkeit des Autos. Dazu legten sie mit 164 Testwagen auf rund 2.000 Testfahrten etwa 30.000 Kilometer zurück. Zahlreiche Vertreter der Automobil- und Fuhrparkbranche verfolgten am Abend des 17. April die feierliche Prämierung im Europapark Rust. Den Preis verliehen die Fachzeitschrift FIRMENAUTO und die Sachverständigenorganisation DEKRA.

Doppelte Markteinführung: Mercedes-Benz CLA und E-Klasse starten mit hervorragender Kundenresonanz

Dienstag, 16. April 2013

Gleich zwei neue Modelle von Mercedes-Benz feierten am letzten Wochenende ihre Markteinführung in Deutschland. Zur Händlerpremiere von CLA und E-Klasse zog es rund 270.000 Besucher in die Showrooms.

Doppelte Markteinführung: Mercedes-Benz CLA und E-Klasse starten mit hervorragender Kundenresonanz. „Die Händlerpremiere des CLA und der neuen E-Klasse war ein voller Erfolg. Unsere neuen Fahrzeuge kommen bei den Kunden wirklich fantastisch an“, so Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing.

Doppelte Markteinführung: Mercedes-Benz CLA und E-Klasse starten mit hervorragender Kundenresonanz. „Die Händlerpremiere des CLA und der neuen E-Klasse war ein voller Erfolg. Unsere neuen Fahrzeuge kommen bei den Kunden wirklich fantastisch an“, so Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing.

Zum Start der neuen E-Klasse: Leasing-Komplett-Paket von der Mercedes-Benz Bank

Mittwoch, 10. April 2013
Zum Start der neuen E-Klasse: Leasing-Komplett-Paket von der Mercedes-Benz Bank

Zum Start der neuen E-Klasse: Leasing-Komplett-Paket von der Mercedes-Benz Bank

Die Mercedes-Benz Bank unterstützt den Start der neuen E-Klasse mit attraktiven Finanzdienstleistungen. „Mit der neuen E-Klasse baut Mercedes-Benz seine Spitzenstellung in der Oberklasse weiter aus und bietet ein effizientes Fahrzeug mit intelligenten Assistenzsystemen. Passend dazu bieten wir attraktive Komplett-Pakete“, sagt Benedikt Schell, Mitglied der Geschäftsleitung der Mercedes-Benz Bank, verantwortlich für Vertrieb und Marketing.

Ab 13. April beim Händler: die neue Mercedes-Benz E-Klasse – Effizient, intelligent, emotional

Samstag, 30. März 2013

Die umfangreich überarbeitete Mercedes-Benz E-Klasse festigt ihre Spitzenposition in der Oberklasse auf höchstem Niveau: effizient, intelligent und emotional. Ab dem 13. April kann man sie live beim Händler erleben. Auf Wunsch mit an Bord: Zwölf praktische Fahrhilfen, die direkt ab Werk verbaut sind.

Ab 13. April beim Händler: die neue Mercedes-Benz E-Klasse Limousine (W212)

Ab 13. April beim Händler: die neue Mercedes-Benz E-Klasse Limousine (W212)

Produktionsstart im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen: erste neue E-Klasse rollte vom Band

Sonntag, 03. März 2013

Im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen lief die erste neue E-Klasse vom Band. Seit dem Anlauf der Baureihe vor rund 60 Jahren in Sindelfingen setzt diese Modellreihe weltweit Maßstäbe in ihrem Segment. Sie wurde mit über 13 Millionen verkauften Fahrzeugen zur erfolgreichsten Business-Limousine aller Zeiten.

Produktionsstart im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen: erste neue E-Klasse rollte vom Band. Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen (rechts), Dr. Emmerich Schiller, Leiter Montage E-Klasse (links)

Produktionsstart im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen: erste neue E-Klasse rollte vom Band. Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen (rechts), Dr. Emmerich Schiller, Leiter Montage E-Klasse (links)

Die Preise für die neue Mercedes-Benz E-Klasse 2013

Samstag, 09. Februar 2013
Soeben druckfrisch erschienen: die offizielle Preisliste für die neue Mercedes-Benz E-Klasse. Startpreis: 41.917,75 Euro.

Soeben druckfrisch erschienen: die offizielle Preisliste für die neue Mercedes-Benz E-Klasse. Startpreis: 41.917,75 Euro.

Die Limousine – klassisch, elegant und zeitlos. Das kosten die Benziner: Das Basismodell mit 184 PS (Vierzylinder mit 6-Gang Schaltung) ist als Limousine E 200 ab 41.917,75 Euro zu bekommen. 27 PS mehr und die 7G-Tronic Plus sind im E 250 am arbeiten und kosten 46.975,25 Euro. Für gut 4.000 Euro mehr steht die Version E 300 (Sechszylinder) bereit und kostet 51.229,50 Euro. Mit gleicher Leistung (252 PS) und der Automatik 7G-Tronic Plus und Allradantrieb kostet der E 300 4MATIC 53.966,50 Euro. Mit 333 PS und 7G-Tronic Plus kostet der E 400 56.019,25 Euro. Das gleiche Modell mit dem Allradantrieb 4MATIC  kostet 58.756,25 Euro. Das leistungsstärkste Modell E 500 mit 408 PS (Achtzylinder mit 7G-Tronic Plus) kostet beachtliche 70.656,25 Euro. Gleiche Leistung mit 4MATIC markieren das derzeitige Ende der Preisliste bei den Serienmodellen im E 500 4MATIC bei 73.393,25 Euro.

Ab April beim Händler: die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Dienstag, 15. Januar 2013
Ab April beim Händler: die neue Mercedes-Benz E-Klasse (W212)

Ab April beim Händler: die neue Mercedes-Benz E-Klasse (W212)

Mit neuen effizienten Motoren, neuen Assistenzsystemen und einer neuen Formensprache hat Mercedes-Benz die E-Klasse umfassend modernisiert. Einen deutlichen Schritt vorwärts macht die neue E-Klasse auch in puncto Effizienz und Ökologie. Dafür sorgen unter anderem neue, kraftvolle BlueDIRECT Vierzylinder-Benzinmotoren mit aufwendiger Direkteinspritztechnik. Neue Maßstäbe bei Performance, Dynamik und Effizienz bietet der E 63 AMG, der künftig auch mit 4MATIC und als S-Modell lieferbar ist. Die neue E-Klasse kann ab sofort bestellt werden. Ab April 2013 steht sie bei den Mercedes-Benz Händlern zur Abholung bereit.

Der neue E 63 AMG – mit 4MATIC und als S-Modell

Donnerstag, 10. Januar 2013
E 63 AMG 4MATIC S-Modell

E 63 AMG 4MATIC S-Modell

Mercedes-AMG setzt weiter konsequent auf Performance, Dynamik und Effizienz: Der neue E 63 AMG ist ab sofort als besonders kraftvolles S-Modell mit einer Leistung von 430 kW (585 PS) und 800 Newtonmetern Drehmoment sowie einem neu entwickelten, performance-orientierten AMG Allradantrieb 4MATIC ausgestattet. Noch immer markiert der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor die absolute Spitze bei der Effizienz: Die Kombination aus Höchstleistung und geringem Verbrauch bietet im Vergleichssegment kein anderer Wettbewerber weltweit. Der permanente Allradantrieb ist auf Wunsch auch für die übrigen E 63 AMG Modelle lieferbar – hier steigt die Leistung des V8-Motors von zuvor 386 kW (525 PS) auf 410 kW (557 PS) bei einem Drehmoment von 720 Nm. Damit bietet Mercedes-AMG erstmals leistungsstarke Pkw-Modelle mit einem auf Fahrdynamik ausgelegten Allradantrieb an. Die Markteinführung des neuen E 63 AMG mit Heckantrieb startet im April 2013, der E 63 AMG mit Allradantrieb und der E 63 AMG S-Modell folgen im Juni.

E 63 AMG (W212, 2013)

Donnerstag, 10. Januar 2013

mercedes-seite.de Jahresrückblick 2012

Montag, 31. Dezember 2012

Das Team von mercedes-seite.de blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights.

Januar

Vorstellung: Mercedes-Benz GL 63 AMG

Mercedes-Benz GL 63 AMG (X166)

Mercedes-Benz GL 63 AMG (X166)

Zu Beginn des letzten Jahres wurde der neue Mercedes-Benz ML 63 AMG (X166) vorgestellt. Der Offroader steht für Effizienz und Performance, Exklusivität und souveränen Fahrspaß. Mit einem Verbrauch von 11,8 Litern auf 100 Kilometer (NEFZ gesamt, 276 g CO2/km) unterbietet das High-Performance-SUV das bisherige Modell um 28 Prozent. Die Basis für niedrige Verbrauchswerte und erstklassige Fahrleistungen liefert der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor. Er entwickelt eine Höchstleistung von 525 PS sowie ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmetern – ein Plus von 11 kW (15 PS) sowie 70 Newtonmetern. Mit dem auf Wunsch erhältlichen AMG Performance Package erreicht das V8-Triebwerk 557 PS und 760 Newtonmeter. Das AMG RIDE CONTROL-Sportfahrwerk mit neu entwickelter aktiver Wankstabilisierung ACTIVE CURVE SYSTEM, das AMG-spezifische Design und die reichhaltige Serienausstattung sorgen für eine hohe Attraktivität.

Effizient, intelligent, emotional – die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Freitag, 14. Dezember 2012
Effizient, intelligent, emotional – die neue Mercedes-Benz E-Klasse Modelljahr 2013, Limousine und T-Modell (W212)

Effizient, intelligent, emotional – die neue Mercedes-Benz E-Klasse Modelljahr 2013, Limousine (W212) und T-Modell (S212)

Mit neuen effizienten Motoren, neuen Assistenzsystemen und einer neuen Formensprache hat Mercedes-Benz die E-Klasse umfassend modernisiert und will damit seine Spitzenposition in der Oberklasse weiter ausbauen. Sowohl in der Limousine als auch im T-Modell feiern bereits elf neue oder optimierte Assistenzsysteme aus der künftigen S-Klasse Weltpremiere. Sie verschmelzen Komfort und Sicherheit. Mercedes-Benz nennt dies „Intelligent Drive“. Dazu zählen unter anderem Systeme, die erstmals Unfälle mit querenden Fahrzeugen oder mit Fußgängern verhindern können, ein aktiver Spurhalte-Assistent, der auch Unfälle mit dem Gegenverkehr verhindern kann oder ein blendfreies Dauerfernlicht. Damit unterstreicht Mercedes-Benz seine Vorreiterstellung als Sicherheitspionier. Einen deutlichen Schritt vorwärts macht die neue E-Klasse auch in puncto Effizienz und Ökologie. Dafür sorgen neue, kraftvolle BlueDIRECT Vierzylinder-Benzinmotoren mit aufwendiger Direkteinspritztechnik. Diesen kräftigen technischen Entwicklungsschub spiegelt das Design der E-Klasse spannend wieder. Mit ihrem neuen Design bringt sie Effizienz, Intelligenz und Emotion optisch souverän auf den Punkt.

Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen: 500.000ste E-Klasse Limousine läuft vom Band

Dienstag, 27. März 2012
500.000ste E-Klasse Limousine läuft im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen vom Band. v.links: Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen, Dr. Emmerich Schiller, Leiter Montage E-Klasse

Die 500.000ste E-Klasse Limousine läuft im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen vom Band. v.links: Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen, Dr. Emmerich Schiller, Leiter Montage E-Klasse

Nur knapp drei Jahre nach Produktionsstart wurde im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen eine Bestmarke erreicht. Eine halbe Million E-Klasse Limousinen der Baureihe 212 rollten in dieser Zeit vom Band. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein calcitweißer E 350 4MATIC mit umfangreicher Ausstattung, der für einen Kunden aus den Vereingten Staaten produziert wurde. Neben der serienmäßigen Sicherheitsaustattung hat die Limousine zusätzlich das Spur-Paket und einen aktiven Totwinkel-Assistenten an Bord.


QR Code Business Card