Dez31
2012

mercedes-seite.de Jahresrückblick 2012

Veröffentlicht in Mercedes-Seite Keine Kommentare »
Geschrieben 31. Dezember 2012 von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 7 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Das Team von mercedes-seite.de blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights.

Januar

Vorstellung: Mercedes-Benz GL 63 AMG

Mercedes-Benz GL 63 AMG (X166)

Mercedes-Benz GL 63 AMG (X166)

Zu Beginn des letzten Jahres wurde der neue Mercedes-Benz ML 63 AMG (X166) vorgestellt. Der Offroader steht für Effizienz und Performance, Exklusivität und souveränen Fahrspaß. Mit einem Verbrauch von 11,8 Litern auf 100 Kilometer (NEFZ gesamt, 276 g CO2/km) unterbietet das High-Performance-SUV das bisherige Modell um 28 Prozent. Die Basis für niedrige Verbrauchswerte und erstklassige Fahrleistungen liefert der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor. Er entwickelt eine Höchstleistung von 525 PS sowie ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmetern – ein Plus von 11 kW (15 PS) sowie 70 Newtonmetern. Mit dem auf Wunsch erhältlichen AMG Performance Package erreicht das V8-Triebwerk 557 PS und 760 Newtonmeter. Das AMG RIDE CONTROL-Sportfahrwerk mit neu entwickelter aktiver Wankstabilisierung ACTIVE CURVE SYSTEM, das AMG-spezifische Design und die reichhaltige Serienausstattung sorgen für eine hohe Attraktivität.

Geburtstag: 10 Jahre Mercedes-Benz Vaneo

Mercedes-Benz Vaneo (W414)

Mercedes-Benz Vaneo (W414)

Im Herbst 2001 präsentierte Mercedes-Benz den Vaneo – ein Compact-Van im Premium-Format. Der auf der A-Klasse basierende Wagen sollte ein Van für alle Fälle sein. Mit seinem multifunktionalen Raumkonzept bot der Vaneo maßgeschneiderte Lösungen für die vielfältigen Mobilitätsanforderungen im Alltag und in der Freizeit. Ob für Familien, freizeitorientierte Paare oder sportlich aktive Singles – der Vaneo bot nahezu unbegrenzten Raum für individuelle Mobilität. Mit dem Vaneo kreierte Mercedes-Benz eine neue Fahrzeugkategorie: dem Compact-Van im Premium-Format. Der Vaneo (W414) trat den Beweis an, dass Form und Funktion in keinem Widerspruch stehen müssen.

Februar

Modellpflege smart fortwo

smart fortwo (Modellpflege 2012) Baureihe W451

smart fortwo (Modellpflege 2012) Baureihe W451

smart präsentiert im zweiten Monats des Jahres den neuen fortwo. Mit einem aufgewerteten Exterieur und einer frischen Leder/Stoff-Kombination im Innenraum ging der smart fortwo im Frühjahr 2012 prägnant und ausdrucksstark an den Start.Der deutlich überarbeitete smart fortwo zeigte sich mit einem größeren Kühlergrill mit integriertem Logo, prägnanten und neu gestalteten Frontschürzen, waagerecht angeordnetem LED-Tagfahrlicht, muskulös ausgeprägten Seitenschwellern und modifizierten Heckschürzen deutlich dynamischer.

Studie zum Thema: Einparken

Einparken - so geht´s auch. Eine britische Studie zum Thema sorgte im Februar wieder einmal für Diskussionen.

Einparken – so geht´s auch. Eine britische Studie zum Thema sorgte im Februar wieder einmal für Diskussionen.

Thema: Einparken. Eine britische Studie sorgte im Februar wieder einmal für Diskussionen. „Forscher“ fanden heraus, dass Frauen nun doch besser einparken können als Männer. Das weibliche Geschlecht findet schneller eine Parklücke und lenkt dann den Wagen auch noch geschickt in diese. Zudem kommen die Damen nahezu in der Mitte dieser Lücke zum Stillstand. Die Männer haben bei dieser Studie nur in einem Punkt besser abgeschnitten: sie waren schneller drin. Über das Ergebnis des Einparkens waren Männer auch noch zufriedener als die Frauen.

März 

Jubiläum: 60 Jahre S-Klasse Coupés – Mercedes-Benz CL-Coupé „Grand Edition“

Mercedes-Benz CL (C216)

Mercedes-Benz CL (C216)

60 Jahre S-Klasse Coupés. Zum Jubiläum präsentierte Mercedes-Benz im März das CL-Coupé „Grand Edition“ (C216). Details des eleganten großen Coupés: exklusive designo Lacke, hochklassige designo Lederausstattungen sowie sportlich-elegante 20 Zoll-Felgen. Mit dem Sondermodell „Grand Edition“ perfektioniert Mercedes-Benz den anspruchsvollen und unverwechselbaren Stil der Design-Ikone weiter, verleiht ihr noch mehr Prestige und setzt die Führungsrolle der Marke in der Luxus-Oberklasse fort.

Weltpremiere: die neue Mercedes-Benz A-Klasse

Mercedes-Benz A-Klasse (W176)

Mercedes-Benz A-Klasse (W176)

Auf dem Automobilsalon Genf im März feierte die neue Mercedes-Benz A-Klasse Weltpremiere und stellte sich dem Publikum vor. Der Pulsschlag einer neuen Generation. Mercedes-Benz schlug mit der neuen A-Klasse (W176) ein neues Kapitel im Kompaktsegment auf. Das Design: ausgesprochen emotional, die Motoren: dynamisch (109 PS bis 211 PS) und hocheffizient mit Emissionswerten ab 99 g CO2/km. Gleichzeitig unterstrich die neue A-Klasse beim Messeauftritt, dass Sicherheit bei Mercedes-Benz keine Preisfrage ist, denn unter anderem ist das radargestützte Assistenzsystem COLLISION PREVENTION ASSIST serienmäßig an Bord.

April

DTM-Saison 2012 startet 

DTM 2012: Audi A5, BMW M3, Mercedes AMG C-Klasse Coupé

DTM 2012: Audi A5, BMW M3, Mercedes AMG C-Klasse Coupé

Im April 2012 startete die neue Saison der DTM. An den Start gingen nun erstmals wieder drei deutsche Hersteller. Zu den bekannten Teams von Mercedes-Benz und Audi gesellte sich BMW.

Weltpremiere: Showcar Mercedes-Benz Concept Style Coupé

Showcar Mercedes Concept Style Coupé 2012

Showcar Mercedes Concept Style Coupé 2012

Auf der Messe Auto China war der Pulsschlag einer neuen Generation unüberhörbar. Mercedes-Benz präsentierte mit dem Concept Style Coupé ein überzeugendes Statement für avantgardistisches Design sportlicher Coupés im Mittelklasse-Segment. Das viertürige Coupé ist ein Stil-Rebell: nonkonform, provokant und maskulin. Zu den technischen Highlights zählen ein auffälliges Scheinwerferdesign mit innovativen Blinkern, der neue Vierzylinder-Turbobenziner mit 211 PS sowie der Allradantrieb 4MATIC.

Mai

car2go auf der Erfolgsspur

smart car2go

smart car2go

Erfolgreich! Das Daimler-Tochterunternehmen car2go fuhr im Mai weiterhin auf der Erfolgsspur. Innerhalb eines halben Jahres hatten sich die Zahl der Kunden sowie die Zahl der absolvierten Mieten weltweit verdoppelt. Der Marktführer auf dem Gebiet der voll-flexiblen Auto-Kurzzeitmieten setzte damit sein rasantes Wachstum ungebremst fort.

Vorstellung: Reisebus Setra ComfortClass 500

SetraSetra Reisebus ComfortClass 500

SetraSetra Reisebus ComfortClass 500

Die Busmarke Setra zeigte im Mai einen ersten Blick auf die neue Generation des Reisebusses ComfortClass 500. Der neue Omnibus trat selbstbewusst und dynamisch auf, setzte neue Bestmarken in Komfort und Sicherheit und definierte das Premiumsegment bei Reisebussen neu. Im Herbst 2012 gingen der zweiachsige Typ S 515 HD, die zwei- und dreiachsigen S 516 HD sowie der dreiachsige S 517 HD an den Start. Sie überzeugen durch eine fundiert weiterentwickelte Formgebung, die die Klammer zwischen Bewährtem und Modernem fortführt. Bekannte Elemente der Ulmer Daimlermarke vermitteln im neuen Stil die klassischen Setra Werte Innovation, Komfort, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit.

Juni

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch auf der AMI 2012 in Leipzig

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch auf der AMI 2012 in Leipzig. Foto: der Messestand von Mercedes-Benz

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch auf der AMI 2012 in Leipzig. Foto: der Messestand von Mercedes-Benz

Anfang Juni war das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der AMI 2012 in Leipzig. Bereits einen Tag vor der offiziellen Eröffnung hatten wir uns auf der Messe umgesehen. Über 70 Premieren erwarteten in diesem Jahr die Besucher auf der AMI. Mehr als 450 Aussteller aus 23 Ländern präsentierten sich und ihre Neuheiten in Leipzig. Von der edlen Luxuslimousine bis hin zum spritzigen City-Flitzer – die Aussteller haben für jeden Geschmack etwas dabei. Die AMI – AUTO MOBIL INTERNATIONAL ist die Nummer 1 in Deutschland und Mitteleuropa.

Vorstellung: Mercedes-Benz CLS Shooting Brake

Mercedes-Benz CLS Shooting Brake (X218)

Mercedes-Benz CLS Shooting Brake (X218)

Mit der Vorstellung des neuen CLS Shooting Brake setzte Mercedes-Benz im Juni wieder ein Zeichen konzeptioneller Kreativität und unterstrich so seine Führungsrolle beim Design. Der neue CLS (X218) ist in seinen Proportionen eindeutig Coupé, bietet aber mit fünf Türen und dem bis zum Heck durchgezogenen Dach beachtliche neue Möglichkeiten. So wurde die Idee des viertürigen Coupés – mit dem ersten CLS 2004 erfolgreich eingeführt und inzwischen längst kopiert – innovativ weitergedacht. Das Resultat ist automobile Unabhängigkeit in ihrer schönsten Form. Der erste CLS Shooting Break rollte am 9. Juni 2012 im Werk Sindelfingen vom Band.

Juli

Einführung des Wechselkennzeichens in Deutschland

Bundesverkehrsminister Ramsauer mit dem neuen Wechselkennzeichen

Bundesverkehrsminister Ramsauer mit dem neuen Wechselkennzeichen

Lange wurde es angekündigt und im Juli 2012 war es dann endlich soweit: das Wechselkennzeichen wurde in Deutschland eingeführt. Seitdem ist es möglich, dass zwei Fahrzeuge mit nur einem Kennzeichen genutzt werden. Vorteil: Autobesitzer werden flexibler. Nachteil: die Kfz-Steuer wird für beide Autos in voller Höhe fällig.

Jubiläum: 10 Jahre smart und BRABUS – Sondermodell „10th anniversary“ Edition

smart-BRABUS "10th anniversary" Edition

smart-BRABUS „10th anniversary“ Edition

Jubiläum: 10 Jahre smart und BRABUS – gefeierte wurde im Juli mit dem Sondermodell „10th Anniversary“. Bereits 2002 begann die Zusammenarbeit von smart und BRABUS. Seit zehn Jahren tragen sportliche smart nun den Namen BRABUS. Die beiden Unternehmen feierten die langjährige Zusammenarbeit mit dem limitierten Sondermodell „10th Anniversary“. Das Jubiläumsmodell basiert auf dem aktuellen Serienmodell smart fortwo BRABUS mit 102 PS und einem maximalen Drehmoment von 147 Nm. Es ist 155 km/h schnell, sprintet in 8,9 Sekunden auf 100 km/h und bietet Fahrspaß serienmäßig.

August

Besuch der Mercedes-Benz Niederlassung Berlin

Mercedes-Welt am Salzufer 1 in Berlin

Mercedes-Welt am Salzufer 1 in Berlin

An einem sonnigen August-Nachmittag bot sich wieder einmal die Gelegenheit zu einem Besuch in der größten Mercedes – Benz Niederlassung in Berlin am Salzufer 1. Hier präsentieren sich auf einer Ausstellungsfläche von 14.000 qm auf 4 Ebenen über 300 Fahrzeuge aller Baureihen. Zu den ganz besonderen Attraktionen der Mercedes – Benz Niederlassung gehören unter anderem in der ersten Ebene ein riesiger Multimedia – Bildschirm, eine 17 Meter hohe Indoor – Kletterwand und ein Arrangement aus exotischen Pflanzen.

smart Times 2012 Antwerpen – Weltrekord: die längste smart-Parade der Welt

smart times 2012 Antwerpen

smart times 2012 in Antwerpen

Im August stellten 1.594 smart-Fans in Antwerpen einen Rekord auf: die längste smart-Parade der Welt. Zur smart Times 2012 kamen Fans des kleinen City-Flitzers aus 27 Ländern. 1.114 Fahrzeuge zogen vor begeistertem Publikum durch die Straßen der belgischen Metropole und den drittgrößten Seehafen Europas. Alle CO2-Emissionen, die durch die Autofahrten im Rahmen des viertägigen Großereignisses entstanden, wurden durch Aufforstung neutralisiert. Gemeinsam mit der internationalen Non-Profit-Organisation WeForest pflanzte smart 5.200 Bäume in Kenia.

September

Geburtstag: 40 Jahre Mercedes-Benz S-Klasse Baureihe W116

Mercedes-Benz S-Klasse (W116)

Mercedes-Benz S-Klasse (W116)

Im September 1972 feierte die Mercedes-Benz S-Klasse (Baureihe W116) ihre Prämiere auf dem Pariser Automobilsalon. Damals war die neue S-Klasse war eine kolossale Chromklasse, ein sprichwörtlicher Fels in der Brandung. Sie wirkte in den schnelllebigen siebziger Jahren wie ein monumentales klassisches Kunstwerk, das mit reichlich Chrom und optionalen V8-Kraftwerken allen Krisen trotzte. In diesem Jahr hat Sie nun 40sten Geburtstag.

Vergleich: car2go vs. drive nov

car2go vs. drive now - das mercedes-seite.de-Team hat verglichen

car2go vs. drive now – das mercedes-seite.de-Team hat verglichen

Das mercedes-seite.de-Team hat im September die Car-Sharing-Angebote von car2go und drive now miteinander verglichen. Durch einen Zufall bot sich hierzu die Gelegenheit.

Vorstellung: Konzeptfahrzeug smart forstars

Konzeptfahrzeug smart forstars

Konzeptfahrzeug smart forstars

smart präsentierte auf dem Mondial de l’Automobile 2012 in der Modestadt Paris das Konzeptfahrzeug forstars. Der elektrisch angetriebene smart forstars ist ein SUC (Sports Utility Coupé) mit Platz für zwei und viel Stauraum. Sein Name ist ein augenzwinkernder Hinweis auf die Glaskuppel, die sich über den Passagieren spannt und so den Blick auf den Sternenhimmel freigibt. Gleichzeitig verweist er auf die witzige Idee, einen Beamer in die Fronthaube zu integrieren. Auffällig bei forstars: die Farbgebung des ausdrucksstarken Coupés: Es ist im extravaganten Farbton Alubeam rouge lackiert, der in einem reizvollen Kontrast zur tridion-Sicherheitszelle steht, deren matter Titanfarbton metallisch wirkt. Und dank der Verwendung des 60 kW starken Permanentmagnetmotors aus dem neuen smart BRABUS electric drive lässt sich der smart forstars emissionsfrei agil und besonders spritzig fahren.

mercedes-seite.de – Jubiläum: 1.000ster Artikel

mercedes-seite.de - Jubiläum: 1.000ster Artikel

mercedes-seite.de – Jubiläum: 1.000ster Artikel

Am 2. Mai 2009 erschien der erste Beitrag auf mercedes-seite.de – Die Interessenseite für Freunde der Marke Mercedes-Benz. Autor Oliver begann mit „Neue Webseite gestartet“ – ein Bericht über die Homepage des R129 SL-Clubs eine Erfolgsgeschichte. Seit 31. Dezember 2009 ist Autor Maik mit im Team. Kurze Zeit schrieb auch Marcel Odenthal für die Seite, bevor er mit der Seite mb-w124.de ein eigenes Projekt startete. Im September 2012 feierten wir nun Jubiläum: den 1.000sten Artikel.

Probefahrt: das mercedes-seite.de-Team unterwegs mit der neuen A-Klasse

Probefahrt mit der neuen Mercedes-Benz A-Klasse bei der A-Klasse-Roadshow in Berlin. Das mercedes-seite.de-Team fuhr das sportliche Modell A 250 Sport AMG

Probefahrt mit der neuen Mercedes-Benz A-Klasse bei der A-Klasse-Roadshow in Berlin. Das mercedes-seite.de-Team fuhr das sportliche Modell A 250 Sport AMG

Nachdem wir zum ersten Mal die neue Mercedes-Benz A-Klasse (W176) live auf der AMI 2012 in Leipzig gesehen hatten, waren wir gespannt, wie sich der „Pulsschlag einer neuen Generation“ fährt. Wir haben geduldig gewartet und im September war es endlich soweit. Bei der A-Klasse Roadshow in Berlin hatten wir die Gelegenheit zur Probefahrt.

Oktober

Vorstellung: Mercedes-Benz SL 65 AMG

Mercedes-Benz SL 65 AMG (R231)

Mercedes-Benz SL 65 AMG (R231)

Der neue top-exklusive V12-Roadster Mercedes-Benz SL 65 AMG präsentierte sich im Oktober mit einer Höchstleistung von 630 PS und einem maximalen Drehmoment von 1.000 Newtonmetern bei den Händlern. „Die Kombination aus exklusiver V12-Dynamik und kultiviertem Roadster-Genuss ist einzigartig. Wir sind überzeugt, dass wir mit dem neuen SL 65 AMG ein unvergleichlich faszinierendes High-Performance Automobil für unsere kleine, aber treue Fangemeinde im Angebot haben“, so Ola Källenius, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH.

Geburtstag: 45 Jahre AMG – SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“

Exklusives limitiertes Sammlerstück zum 45. Geburtstag von Mercedes-Benz AMG – Der neue SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ (C197)

Exklusives limitiertes Sammlerstück zum 45. Geburtstag von Mercedes-Benz AMG – Der neue SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ (C197)

Mit dem neuen SLS AMG GT3 „45th Anniversary“ feierte AMG seinen 45sten Geburtstag im Oktober. Das exklusive limitierte Sammlerstück mit einem 6,3-Liter-V8-Motor ist auch ein Synonym für das erfolgreiche AMG Kundensportprogramm 2012. Mit aktuell 32 Siegen in der Motorsportsaison und dem Gewinn von drei Fahrer- und Teamtiteln in der FIA GT3 Europameisterschaft, dem ADAC GT Masters und der FIA GT1 Weltmeisterschaft ist die Rennversion des Flügeltürers von Mercedes-AMG zugleich eine eindrucksvolle Erfolgsstory.

DTM Finale 2012 – Gary Paffet wird Vizeweltmeister

DTM 2012: Finale auf dem Hockenheimring – Gary Paffet holt sich im Mercedes AMG C-Coupé den zweiten Platz.

DTM 2012: Finale auf dem Hockenheimring – Gary Paffet holt sich im Mercedes AMG C-Coupé den zweiten Platz.

Beim Finale der DTM 2012 auf dem Hockenheimring holte sich Gary Paffet im Mercedes AMG C-Coupé vor 128.000 Zuschauern nach 42 Runden den zweiten Platz. DTM-Champion 2012 wurde Bruno Spengler im BMW. Die Mercedes-Fahrer Susie Wolf und David Coulthard beendeten ihre DTM-Karrieren.

Mobilitätsplattform „moovel“ jetzt auch in Berlin

Mit „moovel“ intelligent von A nach B in der Hauptstadt

Mit „moovel“ intelligent von A nach B in der Hauptstadt

Nach dem erfolgreichen Pilotstart von „moovel“ in Stuttgart eroberte nun die Mobilitätsplattform auch die deutsche Hauptstadt. Die benutzerfreundliche App bündelt die Angebote unterschiedlicher Mobilitätsanbieter für den optimalen Weg von A nach B. Dabei verknüpft „moovel“ Individualverkehr und ÖPNV: In der Startversion des zweiten Pilotprojekts sind die Angebote von mitfahrgelegenheit.de, des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg GmbH (VBB) und erstmals auch des Mobilitätskonzepts car2go verfügbar.

November

Mr. Moose Nummer 2

Mercedes-Benz A 170 CDI lang Avantgarde (W169) - Mr. Moose Nummer 2

Mercedes-Benz A 170 CDI lang Avantgarde (W169) – Mr. Moose Nummer 2

Im November verabschiedete sich das mercedes-seite.de-Team von Mr. Moose Nummer 1. Seit Mai 2011 begleite die Mercedes-Benz A-Klasse (W168) eines unserer Teammitglieder täglich zuverlässig auf dem Arbeitsweg. Jedoch gingen die täglich 130 Kilometer ganz schön ins Geld. Somit stand nun fest: ein Nachfolger musste her. Als Neues Familienmitglied ergänzt den Fuhrpark nun Mr. Moose 2 – eine modellgepflegte A-Klasse (W169).

Vorstellung: Mercedes-Benz Studie Ener-G-Force

Mercedes-Benz Studie Ener-G-Force

Mercedes-Benz Studie Ener-G-Force

Los Angeles Design Challenge 2012. Mercedes-Benz zeigt in den USA die Studie ENER-G-FORCE und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der legendären G-Klasse. Gorden Wagener, Designchef von Mercedes-Benz Cars: „Der Ener-G-Force ist die Vision eines Offroaders, der das Abenteuer der Zukunft spiegelt und sich gleichzeitig auf die Gene der Mercedes-Benz Offroad-Ikone, dem G-Modell, beruft. Modern und cool könnte er aber auch ein Hinweis auf einen Neuanfang für die Offroad-Formensprache von Mercedes-Benz sein.“

Dezember

Geburtstag: 30 Jahre Mercedes-Benz 190 (Baureihe W201)

Mercedes-Benz 190 (Baureihe W201)

Mercedes-Benz 190 (Baureihe W201)

Im Dezember feierte der Mercedes-Benz 190 (Baureihe W201) ihren 30sten Geburtstag. 1982 präsentierten die Stuttgarter die kompakte und technisch wegweisende Limousine und begründeten mit ihr eine dritte Baureihenfamilie im Mercedes-Benz Personenwagen unterhalb der mittleren Baureihe. Auch 30 Jahre nach seiner Premiere spielen die Limousinen der Baureihe W201 ihre Stärken überzeugend aus. So begeistern bis heute ihre klaren Linien durch zeitlose Modernität. Die Fahrzeugtechnik wiederum zeigt sich im Rückblick geprägt von führenden Ideen und Konzepten. Neben dem modernen Design, für das Bruno Sacco verantwortlich zeichnet, punktet der liebevoll „Baby-Benz“ genannte Typ 190 unter anderem mit einem hohen Maß passiver Sicherheit und moderner Fahrwerkstechnik, mit guter Aerodynamik und intelligentem Leichtbau. Unter anderem entwickelt Mercedes-Benz eigens für den W 201 die Raumlenker-Hinterachse, die jedes Hinterrad an fünf unabhängigen Lenkern führt.

Vorstellung: Mercedes-Benz E-Klasse Modelljahr 2013

Effizient, intelligent, emotional – die neue Mercedes-Benz E-Klasse Modelljahr 2013, Limousine (W212) und T-Modell (S212)

Effizient, intelligent, emotional – die neue Mercedes-Benz E-Klasse Modelljahr 2013, Limousine (W212) und T-Modell (S212)

Zum Jahresende präsentierte Mercedes-Benz die neue E-Klasse. Mit neuen effizienten Motoren, neuen Assistenzsystemen und einer neuen Formensprache haben die Stuttgarter die E-Klasse umfassend modernisiert. Sowohl in der Limousine als auch im T-Modell feiern bereits elf neue oder optimierte Assistenzsysteme aus der künftigen S-Klasse Weltpremiere. Sie verschmelzen Komfort und Sicherheit. Mercedes-Benz nennt dies „Intelligent Drive“. Dazu zählen unter anderem Systeme, die erstmals Unfälle mit querenden Fahrzeugen oder mit Fußgängern verhindern können, ein aktiver Spurhalte-Assistent, der auch Unfälle mit dem Gegenverkehr verhindern kann oder ein blendfreies Dauerfernlicht. Damit unterstreicht Mercedes-Benz seine Vorreiterstellung als Sicherheitspionier. Einen deutlichen Schritt vorwärts macht die neue E-Klasse auch in puncto Effizienz und Ökologie. Dafür sorgen neue, kraftvolle BlueDIRECT Vierzylinder-Benzinmotoren mit aufwendiger Direkteinspritztechnik. Diesen kräftigen technischen Entwicklungsschub spiegelt das Design der E-Klasse spannend wieder. Mit ihrem neuen Design bringt sie Effizienz, Intelligenz und Emotion optisch souverän auf den Punkt.

Fotos: Daimler AG

 

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Montag, den 31. Dezember 2012 um 00:23 Uhr  |  3.536 Besuche

Abgelegt unter Mercedes-Seite

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card