Archiv für die Kategorie ‘Baureihen’

Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Vito

Freitag, 25. Juli 2014
Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Vito

Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Vito

Mercedes-Benz präsentiert am 28. Juli in Berlin das jüngste Mitglied der Mercedes-Benz Transporter Familie – den Vito.

Mit zahlreichen Produktinnovationen in den Bereichen Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Qualität und Variantenvielfalt wird der neue Mercedes-Benz Vito Maßstäbe im Segment setzen.

Für den Materialtransport steht weiterhin der Kastenwagen und Mixto im Programm. Im Personentransport setzt Mercedes-Benz Vans mit dem Vito Tourer auf eine eigenständige Produktfamilie, die in drei Ausstattungsversionen alle Anforderungen in diesem Segment bedient.

Ab 18:30 Uhr ist die Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Vito via Livestream online zu sehen.

Foto: Daimler AG

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S 65 AMG Coupé – Einzigartige Exklusivität und Performance

Donnerstag, 17. Juli 2014
Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S 65 AMG Coupé - Einzigartige Exklusivität und Performance

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S 65 AMG Coupé – Einzigartige Exklusivität und Performance

Das S 65 AMG Coupé ist das neue Zwölfzylinder-Topmodell der S-Klasse Coupé-Modellreihe. Einzigartiger Antriebskomfort, höchste Performance und eine exquisite Ausstattung kennzeichnen den Zweitürer. Die unwiderstehliche Linienführung des V12-Coupés akzentuieren viele expressive Designelemente in Hochglanzchrom. Der AMG 6,0-Liter-V12-Biturbomotor mit 630 PS Leistung und 1000 Newtonmetern Drehmoment markiert ebenso die Ausnahmeposition im Wettbewerbssegment wie das AMG Sportfahrwerk auf Basis MAGIC BODY CONTROL mit Kurvenneigefunktion und ROAD SURFACE SCAN.

Der neue Stil der Unabhängigkeit – der neue Marco Polo von Mercedes-Benz

Donnerstag, 10. Juli 2014
Der neue Stil der Unabhängigkeit - der neue Marco Polo von Mercedes-Benz

Der neue Stil der Unabhängigkeit – der neue Marco Polo von Mercedes-Benz

Mit dem neuen Marco Polo präsentiert Mercedes-Benz auf dem Caravan Salon 2014 in Düsseldorf ein kompaktes Reisemobil, das ein Maximum an Funktionalität mit Ästhetik und Stil verbindet. Der Innenraum überzeugt durch ein Ambiente mit einzigartigem Wohlfühlcharakter, höchstem Komfort und gehobenem Ausstattungsniveau, das an eine exklusive Lounge erinnert. Gleichzeitig besticht das in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Kompetenzpartner Westfalia entwickelte Fahrzeug durch außergewöhnlich praktische Lösungen – von den Stauräumen über die Sitz- und Schlafmöglichkeiten bis hin zur Campingausrüstung für den Außenbereich. Bereits die Serienausstattung setzt im Segment der kompakten Reise- und Freizeitmobile neue Standards in Wertanmutung, Wohnlichkeit und komfortabler Funktionalität.

BRABUS baut ab 2015 für Mercedes-Benz die S-Klasse Pullman

Samstag, 05. Juli 2014
BRABUS baut ab 2015 für Mercedes-Benz die S-Klasse Pullman

BRABUS baut ab 2015 für Mercedes-Benz die S-Klasse Pullman

Nach Angaben des Onlinemagazins „Automobilwoche.de“ wird der Autotuner und Veredler BRABUS ab Dezember 2015 für Mercedes-Benz die Pullman-Version der S-Klasse bauen.

Die über sechs Meter lange Luxuslimousine ist der Nachfolger der 2012 eingestellten Maybach Limousine. Zum Produktionsende von Maybach hatte Daimler Konzernchef Dr. Dieter Zetsche bereits angekündigt, dass Mercedes-Benz wieder in die Klasse der High-End-Fahrzeuge zurückkehren werde.

BRABUS ist auf die Veredelung von Mercedes-Modellen spezialisiert und wird die Pullman-Version der S-Klasse in einer Kleinserie fertigen. In der gepanzerten Version kann der Pullman dann bis zu einer Million Euro kosten.

Mit einer Tankfüllung 1.968 Kilometer – Mercedes-Benz E-Klasse fuhr von Afrika nach England

Freitag, 04. Juli 2014
Mit einer Tankfüllung 1.968 Kilometer – Mercedes-Benz E-Klasse fuhr von Afrika nach England

Mit einer Tankfüllung 1.968 Kilometer – Mercedes-Benz E-Klasse fuhr von Afrika nach England

Ohne nachzutanken legte ein Mercedes-Benz E 300 BlueTEC HYBRID die 1.968 Kilometer vom nordafrikanischen Tanger ins britische Goodwood zurück. Am Ziel war immer noch genügend Treibstoff für weitere 160 Kilometer im Tank.

Mercedes-Benz Bank: Attraktive Finanzierung für den Mercedes-Benz Citan

Dienstag, 01. Juli 2014
Mercedes-Benz Bank: Attraktive Finanzierung für den Mercedes-Benz Citan

Mercedes-Benz Bank: Attraktive Finanzierung für den Mercedes-Benz Citan

Ab 1. Juli 2014 bietet die Mercedes-Benz Bank die Finanzierung des Citan zum attraktiven Zinssatz von 0,99 Prozent an.

Bereits über 20.000 Mercedes-Benz Citan sind auf Europas Straßen unterwegs. Allein in Deutschland liegt der Marktanteil des Stadtlieferwagens bei über sechs Prozent. „Wir bieten allen künftigen Citan-Fahrern, egal ob Privat- oder Geschäftskunden, eine Finanzierung zum besonders günstigen Zinssatz von 0,99 Prozent an und unterstützen so den Markterfolg des Mercedes-Benz Citan“, sagt Benedikt Schell, im Vorstand der Mercedes-Benz Bank verantwortlich für Vertrieb und Marketing.

Windsurfprofi Bernd Flessner fährt neue Mercedes-Benz V-Klasse

Sonntag, 29. Juni 2014
Windsurfprofi Bernd Flessner fährt neue Mercedes-Benz V-Klasse

Windsurfprofi Bernd Flessner fährt neue Mercedes-Benz V-Klasse

Über 35.000 Kilometer fährt Bernd Flessner jedes Jahr mit seinem Fahrzeug. Der 39-fache deutsche Meister im Windsurfen ist in ganz Deutschland unterwegs, aber hauptsächlich an den Küsten der Nord- und Ostsee. Je nach Einsatz hat Bernd Flessner bis zu sechs Surf-Bretter mit dabei. Dazu kommen unterschiedliche Segel, diverse Masten und Gabelbäume, verschiedene Neoprenanzüge und vieles mehr. Für all dieses Material benötigt er viel Platz. Die neue V-Klasse (W447) bietet genau das: flexiblen Stauraum. Sitze und Bänke können ohne großen Kraftaufwand vor- und zurückgeschoben werden. Bei Bedarf können sie auch alle herausgenommen werden, so dass jederzeit eine bedarfsgerechte Ladefläche geschaffen werden kann.

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake ab 2015

Sonntag, 29. Juni 2014
Mercedes-Benz CLA Shooting Brake ab 2015

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake ab 2015

Nach Angaben des Magazins „auto motor und sport“ wird im nächsten Jahr der von Mercedes-Benz bereits lange angekündigte fünfte Kompaktwagen auf den Markt kommen – der neue Mercedes CLA Shooting Brake.

Der neue Mercedes-Benz CLA Shooting Brake rollt dann im auch ungarischen Werk Kecskemet vom Band. Die Mischung aus Limousine und Kombi ergänzt dann die aktuellen Modelle A- und B-Klasse sowie CLA und den GLA.

Europcar übernimmt 175 neue Mercedes-Benz V-Klasse Großraumlimousinen in seine Mietwagenflotte in Frankreich

Freitag, 27. Juni 2014
Europcar übernimmt 175 neue Mercedes-Benz V-Klasse Großraumlimousinen in seine Mietwagenflotte in Frankreich. Foto: Didier Fenix, Managing Director von Europcar France (rechts), nimmt die Schlüssel der neuen V-Klasse von Harry Salamon, General Manager

Europcar übernimmt 175 neue Mercedes-Benz V-Klasse Großraumlimousinen in seine Mietwagenflotte in Frankreich. Foto: Didier Fenix, Managing Director von Europcar France (rechts), nimmt die Schlüssel der neuen V-Klasse von Harry Salamon, General Manager

Unmittelbar nach der Markteinführung der neuen Mercedes-Benz V-Klasse in Frankreich hat Europcar 175 Fahrzeuge in seine Flotte übernommen. Pünktlich zur Urlaubszeit bietet Europas führende Autovermietung die neuen Großraumlimousinen ihren Kunden an.

Klaus Maier, Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz Vans: „Wir sind stolz, schon so kurz nach Markteinführung der V-Klasse diesen Großauftrag vermelden zu können. Europcar ist ein wichtiger Kunde, der seit vielen Jahren auf unsere Fahrzeuge vertraut. Europcars Mietwagenkunden, die ein großes Raumangebot benötigen, dabei aber nicht auf Stil und Komfort verzichten wollen, werden die V-Klasse sehr schätzen. Und das nicht nur zur Urlaubszeit.“

Der neue Mercedes-Benz CLS – Neue Optik, neue Technik und günstigere Preise

Donnerstag, 26. Juni 2014
Der neue Mercedes-Benz CLS – Neue Optik, neue Technik und günstigere Preise

Der neue Mercedes-Benz CLS – Neue Optik, neue Technik und günstigere Preise

Der überarbeitete Mercedes-Benz CLS (C218) ist ab dem 30. Juni 2014 bestellbar. Das viertürige Coupé fährt mit neuer Optik, neuer Technik und mit günstigeren Preisen vor.

Der Einstiegspreis für den CLS 220 BlueTEC Diesel (170 PS) liegt bei 54.086 Euro. Damit ist durch den neu ins Programm aufgenommenen Luxusviertürer der Eintritt in die CLS-Klasse rund 5.800 Euro günstiger als bisher.

Preiswerter wird auch die Anschaffung des CLS 250 BlueTEC. Dieser steht mit 56.466 Euro in der Preisliste und liegt damit gut 3.400 Euro unter dem vergleichbaren Vorgängermodell.

Mercedes-Benz in den USA

Mittwoch, 25. Juni 2014
Mercedes-Benz C-Class Coupé ab $ 38.200 (28.051 €)

Mercedes-Benz C-Class Coupé (C204) ab $ 38.200 (28.051 €)

Auch in den Vereinigten Staaten von Amerika sind die Fahrzeuge mit dem Stern unterwegs. Auf den ersten Blick unterscheiden Sie sich auch kaum von den europäischen Modellen. Erst bei genauerer Betrachtung entdeckt man die kleinen Unterschiede. Dabei sind die seitlichen Begrenzungsleuchten und die kleinere Aussparung für das Kennzeichen am Heckdeckel noch am Auffälligsten. Unterschiede finden sich auch bei der Typenbezeichnung. Selbstverständlich sind die US-Modelle meist auch anders ausgestattet und auch beim Preis sind Unterschiede festzustellen. Werfen wir einen kleinen Blick über den großen Teich auf einige amerikanischen Modelle von Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz S-Klasse Coupés – eine exklusive Tradition

Dienstag, 24. Juni 2014
Mercedes-Benz S-Klasse Coupés – eine exklusive Tradition. Foto: Das neue S-Klasse Coupé (C217)

Mercedes-Benz S-Klasse Coupés – eine exklusive Tradition. Foto: Das neue S-Klasse Coupé (C217)

Das Mercedes-Benz S-Klasse Coupé und seine Vorgängerbaureihen verkörpern die Essenz der Markenwerte des ältesten Automobilherstellers der Welt auf besonders exklusive Weise: Geprägt von Eleganz, technischer Innovation, Leistung und Sportlichkeit setzen diese zweitürigen Fahrzeuge immer wieder Maßstäbe in ihrer Welt – der Welt feinster Automobile. Daher stehen die S-Klasse Coupés, die Typen der CL-Klasse sowie die klassischen Coupés der Oberklasse seit jeher an der Spitze des Mercedes-Benz Modellprogramms. Die Wurzeln dieser Tradition reichen zurück bis zu den Anfängen der Marke Mercedes-Benz.

Vorstellung: Die neue Generation des Mercedes-Benz CLS

Mittwoch, 18. Juni 2014
Vorstellung: Die neue Generation des Mercedes-Benz CLS. Foto: das neue CLS Coupé (links) und der neue CLS Shooting Brake

Vorstellung: Die neue Generation des Mercedes-Benz CLS. Das neue CLS Coupé (links) und der neue CLS Shooting Brake

Mercedes-Benz hat das viertürige CLS Coupé sowie den CLS Shooting Brake umfangreich überarbeitet. Beide Design-Ikonen präsentieren sich nun mit geschärfter Frontpartie. Ihr nochmals aufgewertetes Interieur wartet mit vielen neuen, handwerklich perfekt inszenierten Details auf und verbindet modernen Luxus mit leidenschaftlicher Sportlichkeit. Zudem bringen sie technische Innovationen mit Vorbildfunktion auf die Straße. Die futuristischen MULTIBEAM LED Scheinwerfer öffnen neue Dimensionen der Lichttechnik. Mit ihren hochauflösenden LED-Modulen leuchten sie jede Verkehrssituation automatisch bestmöglich aus. Ebenfalls technische Avantgarde sind das 9-Gang-Automatikgetriebe 9G-TRONIC, neue, leistungsstarke Motoren, intelligent vernetzte Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme sowie ein progressives Multimediasystem mit Internet. Leistungsmäßig übernehmen die AMG Varianten CLS 63 AMG Coupé und Shooting Brake mit bis zu 585 PS die Pole Position. Bei allen Modellen mit an Bord sind die vielfältigen neuen Online-Dienste von Mercedes connect me.

Vorsprung durch besseres Licht: Neue Generation des Mercedes-Benz CLS mit hochauflösender Präzisions-LED-Technik der Zukunft

Montag, 16. Juni 2014
Vorsprung durch besseres Licht: Neue Generation des Mercedes-Benz CLS mit hochauflösender Präzisions-LED-Technik der Zukunft

Vorsprung durch besseres Licht: Neue Generation des Mercedes-Benz CLS mit hochauflösender Präzisions-LED-Technik der Zukunft

Mit der neuen Generation der CLS-Klasse setzt Mercedes-Benz erstmals die neue Technologie der MULTIBEAM LED Scheinwerfer ein. Hochauflösende Präzisions-LED-Module mit je 24 einzeln angesteuerten Hochleistungs-LED pro Scheinwerfer leuchten die Fahrbahn automatisch und mit bislang nicht erreichter, exakt gesteuerter Lichtverteilung außergewöhnlich hell aus, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden. Eine Kamera hinter der Frontscheibe liefert dazu die Informationen. Damit stellen vier Steuergeräte 100 Mal pro Sekunde das ideale Lichtbild ein. Einzigartig sind auch das vorausschauende kamerabasierte Aktive Kurvenlicht sowie das neue Kreisverkehrlicht. Die Mercedes-Benz CLS-Klasse war bereits 2010 Licht-Ikone, als sie weltweit zum ersten Mal dynamische Voll-LED-Scheinwerfer in einem Serienautomobil mit adaptiven Lichtfunktionen verwirklichte.

Mercedes-Benz S-Klasse Coupé – Produktionsstart im Werk Sindelfingen

Donnerstag, 12. Juni 2014
Mercedes-Benz S-Klasse Coupé - Produktionsstart im Werk Sindelfingen

Mercedes-Benz S-Klasse Coupé – Produktionsstart im Werk Sindelfingen

Mercedes-Benz hat im Werk Sindelfingen die Produktion des neuen S-Klasse Coupés (C217) gestartet.

„Das neue S-Klasse Coupé ist der Maßstab des automobilen Fortschritts im Luxussegment. Entsprechend fertigen wir die Fahrzeuge nach den Wünschen der Kunden mit einem hohen Grad an Handarbeit und höchsten Qualitätsansprüchen“, sagt Markus Schäfer, Bereichsvorstand Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management. Der Bau großer Mercedes-Coupés hat eine über 60-jährige Tradition und begann 1952 mit dem legendären 300 S Coupé. Das S-Klasse Coupé ist nach der neuen S-Klasse Limousine, die im Juni 2013 anlief, die zweite von insgesamt fünf Modellvarianten der Oberklasse-Baureihe.


QR Code Business Card