Archiv für die Kategorie ‘Baureihen’

Mercedes-Benz Citan Handwerker EDITION mit Sortimo Fahrzeugeinrichtung und Profi-Elektrowerkzeugen von Bosch

Montag, 30. März 2015
Mercedes-Benz Citan Handwerker EDITION mit Sortimo Fahrzeugeinrichtung und Profi-Elektrowerkzeugen von Bosch

Mercedes-Benz Citan Handwerker EDITION mit Sortimo Fahrzeugeinrichtung und Profi-Elektrowerkzeugen von Bosch

Mit dem Mercedes-Benz Citan Handwerker EDITION steht den Kunden ab sofort ein neues Editionsmodell zur Verfügung. Die Besonderheit: Das Fahrzeug enthält bereits eine Sortimo Fahrzeugeinrichtung und drei Profi-Elektrowerkzeuge von Bosch. Damit eignet sich das Editionsmodell besonders gut für Handwerker.

Die perfekt zugeschnittene Fahrzeugeinrichtung bietet dem Handwerker viel Stauraum. Der Sobogrip-Montageboden inklusive sechs ProSafe Bodenverzurrpunkten und einer SowaPro-Wandverkleidung von Sortimo erleichtern die Ladungssicherung und schützen die Karosserie. Die Fahrzeugeinrichtung bietet intelligente Lösungen für den Transport und die Aufbewahrung von Elektrowerkzeugen, Zubehör und Verbrauchsmaterial. Der Akku-Schrauber GSR 18 V-EC Professional, der Bohrhammer GBH 2-28 DFV Professional und die Akku-Lampe PortaLED Professional von Bosch sind im Editionsmodell bereits enthalten.

Vorstellung: Mercedes-Benz GLE und Mercedes-AMG GLE 63 – Effizienz trifft Performance

Freitag, 27. März 2015
Vorstellung: Mercedes-Benz GLE und Mercedes-AMG GLE 63 - Effizienz trifft Performance

Vorstellung: Mercedes-Benz GLE und Mercedes-AMG GLE 63 – Effizienz trifft Performance

Mercedes-Benz hat seinen Bestseller im SUV-Segment gründlich überarbeitet. Zu den Highlights des neuen GLE gehören neben der deutlich attraktiveren Front- und Heckpartie umfangreiche Maßnahmen, die hinsichtlich Emissionen und Antrieb neue Bestwerte ermöglichen. Über die angebotenen Motorisierungen reduzieren sich im Vergleich zur Vorgängerbaureihe der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen um durchschnittlich 17 Prozent. So bietet Mercedes-Benz erstmals in seiner SUV-Historie mit dem GLE 500 e 4MATIC ein Plug-In Hybridmodell an, das höchste Energieeffizienz mit herausragender Performance verbindet. Dieses Multitalent wird die geringen Verbrauchswerte des Effizienzchampions GLE 250 d mit Vierzylinder-Dieselmotor nochmals unterbieten, dabei aber die Leistungsfähigkeit eines V8-Modells erreichen. Weiterhin gehören beste Fahreigenschaften On- wie Offroad, das hervorragende Platzangebot und die hohe aktive und passive Sicherheit zu den Vorteilen des neuen GLE. Gleichzeitig feiern die High Performance-SUV Mercedes-AMG GLE 63 4MATIC und GLE 63 S 4MATIC ihre Weltpremiere.

Das Wüstenschiff: Mansory Mercedes G 63 AMG Sahara Edition

Montag, 23. März 2015
Das Wüstenschiff: Mansory Mercedes G 63 AMG Sahara Edition

Das Wüstenschiff: Mansory Mercedes G 63 AMG Sahara Edition

Den Mansory Mercedes G 63 AMG Sahara Edition kann man mit seiner Ausstattung getrost in die Wüste schicken. In Sachen gewaltiger V8-Motor scheint Mercedes sich aktuell selbst übertreffen zu wollen.

Erst kürzlich haben wir das neue Showcar der G-Klasse G 500 4×4² vorgestellt. Die Sahara Edition vom Mansory Mercedes G 63 AMG liefert uns neben heißer Camouflage-Lackierung satte 840 PS. Aber die Sahara Edition bietet nicht nur Power und Optik, sondern auch eine extravagante Innenausstattung. Zudem ist auch die Karosserie komplett neu gestaltet: Carbon in Camouflage-Tarnlackierung.

Ausgezeichnet: Umweltzertifikat für den Mercedes-Benz C 350 e

Freitag, 20. März 2015
Ausgezeichnet: Umweltzertifikat für den Mercedes-Benz C 350 e

Ausgezeichnet: Umweltzertifikat für den Mercedes-Benz C 350 e

Die hohe Umweltverträglichkeit des Mercedes-Benz C 350 e bestätigten jetzt auch die neutralen Prüfer des TÜV Süd: Der neue Plug-In Hybrid erfüllt alle Kriterien einer konsequent umweltgerechten Produktentwicklung nach ISO-Richtlinie TR 14062. Die Auszeichnung basiert auf einer umfassenden Öko-Bilanz des Modells, bei der jedes umweltrelevante Detail dokumentiert wird.

Seit 2009 präsentiert die Broschüre „Lifecycle“ die Umweltzertifikate. Ganz neu ist die parallel erscheinende Ausgabe „Lifecycle COMPACT“, jetzt erstmals für den C 350 e verfügbar. Diese kompakte Übersicht stellt leicht verständlich die hohe Umweltverträglichkeit der Mercedes-Benz Fahrzeuge während des gesamten Lebenszyklus dar und bringt zugleich das Umweltengagement von Mercedes-Benz auf den Punkt. Die Dokumentationen sind hier zum Download hinterlegt.

Weltmeister mit Stern: Mercedes-Benz ist neuer Automobilpartner von Triathlet Sebastian Kienle

Dienstag, 17. März 2015
Weltmeister mit Stern: Mercedes-Benz ist neuer Automobilpartner von Triathlet Sebastian Kienle

Weltmeister mit Stern: Mercedes-Benz ist neuer Automobilpartner von Triathlet Sebastian Kienle

Mercedes-Benz ist der offizielle Automobilpartner 2015 des amtierenden IRONMAN-Welt- und Europameisters Sebastian Kienle. Stellvertretend übergab Nicolai Berger, Leiter Marketing Kommunikation und Produkt-Information Mercedes-Benz Vans, dem 30-jährigen Ausnahme-Athleten aus Mühlacker (Baden-Württemberg) am 10. März eine neue V-Klasse. Mit seinem neuen Trainings- und Begleitfahrzeug soll sich Kienle noch besser auf seine Rennen vorbereiten können. Damit reiht sich der Triathlet – nach der DFB-Nationalmannschaft der Herren und dem Mercedes AMG Petronas Formel-1-Team mit Lewis Hamilton – in die Reihe der Weltmeister mit dem Stern ein.

Jubiläum: 60 Jahre Mercedes-Benz 190 SL

Donnerstag, 12. März 2015
Ein Traum wird wahr: 60 Jahre Mercedes-Benz 190 SL

Ein Traum wird wahr: 60 Jahre Mercedes-Benz 190 SL

Offen für Lebensfreude, Eleganz und den Aufbruch zu neuen Zielen: 1955 kommt der sehnsüchtig erwartete Mercedes-Benz 190 SL (W121) auf den Markt. Das zweisitzige Cabriolet auf der technischen Basis der oberen Mittelklasse bringt Freude und Farbe in den Alltag der Wirtschaftswunderzeit. Der 190 SL setzt international Maßstäbe für eine Kultur des komfortablen Reisens mit Stil und sportlicher Eleganz. Gemeinsam mit dem „großen Bruder“ 300 SL bereitet er so der erfolgreichen Mercedes-Benz SL-Tradition den Weg – bis hin zum aktuellen R231. Heute gehört der W121 zu den Klassikern mit besonders guter Wertentwicklung.

„Groß. Stadt. Jäger.“ – Die Markteinführungskampagne für den neuen Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

Montag, 09. März 2015
„Groß. Stadt. Jäger.“ - Die Markteinführungskampagne für den neuen Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

„Groß. Stadt. Jäger.“ – Die Markteinführungskampagne für den neuen Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

Unter dem Claim „Groß. Stadt. Jäger.“ inszeniert die integrierte Markteinführungskampagne den neuen Mercedes-Benz CLA Shooting Brake wie einen Jäger auf der Pirsch im Dschungel der Großstadt. Ob hoch über den Dächern der Stadt oder in den Tiefen des pulsierenden Nachtlebens – der CLA Shooting Brake ist der ideale Begleiter für Menschen mit aktiver Freizeitgestaltung und einem individuellen Lebensstil. Als perfekte Mischung aus Coupé und Kombi verbindet er elegant-sportliches Design mit einem überdurchschnittlichen Raumangebot und garantiert ein Höchstmaß an Freizeitwert. Zudem ist das fünfte Mitglied der Kompaktwagenfamilie über „Mercedes connect me“ jederzeit mit seiner Umwelt vernetzt.  

Ab sofort bestellbar: das neue Mercedes-Benz GLE Coupé

Samstag, 07. März 2015
Ab sofort bestellbar: das neue Mercedes-Benz GLE Coupé. Foto: GLE 450 4MATIC (links) und Mercedes-AMG GLE 63

Ab sofort bestellbar: das neue Mercedes-Benz GLE Coupé. Foto: GLE 450 4MATIC (links) und Mercedes-AMG GLE 63

Das neue GLE Coupé interpretiert das typische Erscheinungsbild und die Sportlichkeit der etablierten Coupés von Mercedes-Benz ganz neu. Neben den zweitürigen Modellen der C-, E- und S-Klasse sowie den viertürigen Coupés des CLS und des CLA ergänzt das GLE Coupé die erfolgreiche Fahrzeugfamilie auf einem neuen, im wahrsten Wortsinne höheren Niveau. Ab sofort kann das neue Mercedes Coupé zu Preisen ab 56.050,00 Euro* bestellt werden.

Einerseits transportiert das GLE Coupé die typischen stilistischen Werte der traditionsreichen Coupés von Mercedes-Benz, andererseits vermittelt seine souveräne Sportlichkeit modernen Luxus und den markentypischen ästhetischen Anspruch der sinnlichen Klarheit.

Neuer Stern am US-Van-Himmel: Mercedes-Benz „Metris“

Freitag, 06. März 2015
Neuer Stern am US-Van-Himmel: Mercedes-Benz „Metris“

Neuer Stern am US-Van-Himmel: Mercedes-Benz „Metris“

Mercedes-Benz Vans USA lässt einen zweiten Stern am US-Transporter-Himmel aufgehen. Der Metris, ein mittelgroßer Transporter und US-Version des neuen Vito, feierte am 4. März Premiere auf der US-Nutzfahrzeugmesse „The Work Truck Show“. Ab September ist der Metris in verschiedenen Versionen als Kastenwagen (Cargo) und Tourer (Passenger) bei den mehr als 200 Händlern von Mercedes-Benz Vans USA erhältlich. Neben dem Sprinter wird er damit als zweiter Mercedes-Benz Transporter auf dem US-Markt angeboten.

„Es ist nur konsequent, dass wir einen globalen Ansatz verfolgen und unser erfolg­reiches Mercedes-Benz Vans Portfolio auch auf die USA ausweiten“, erklärt Bernie Glaser, Vice President and Managing Director von Daimler Vans USA.

Vom Hasen und der Schildkröte

Dienstag, 24. Februar 2015

Eine Schildkröte – wegen ihrer Langsamkeit von einem Hasen verhöhnt – wagte es doch, ihn zu einem Wettlauf herauszufordern, den der Hase auch mehr aus Scherz als aus Prahlerei annahm. Der Tag des Wettlaufs kam, das Ziel wurde bestimmt, beide betraten die Rennbahn. Die Schildkröte kriecht langsam, jedoch unermüdlich fort. Der Hase aber legt sich, um den Hohn gegen die Schildkröte aufs höchste zu treiben, nach unendlich vielen Seitensprüngen, nur noch wenige Schritte vom Ziele entfernt, in das Gras nieder und schläft aus Mattigkeit ein, bis er durch der Zuschauer lauten Jubel geweckt, die Schildkröte bereits oben an dem Ziel erblickt.
Schon sah er sie zurückkehren, ging aber aus Scham auf die Seite und gestand frei: In seinem zu großen Vertrauen auf seine Behändigkeit habe ihn das langsamste Tier der Welt beschämt.

Die Quadratur der Mercedes-Benz G-Klasse: Showcar G 500 4×4²

Dienstag, 24. Februar 2015
Die Quadratur der Mercedes-Benz G-Klasse: Showcar G 500 4x4²

Die Quadratur der Mercedes-Benz G-Klasse: Showcar G 500 4×4²

Besser als eine G-Klasse kann höchstens eine G-Klasse sein. Diesem Credo folgten die Entwickler bereits mit dem Mercedes-Benz G 63 AMG 6×6 und legen nun mit dem G 500 4×42 nach. Das Grundrezept für diesen Allesüberwinder ist einfach: Man nehme den überragenden Allrad-Triebstrang inklusive Portalachsen des 6×6 – reduziert um eine Achse – und verbinde das Ganze mit einem neu entwickelten variablen Fahrwerk und der Serienkarosserie der G-Klasse. Ein kräftiger Schuss V8-Power mit 422 PS, ein 22 Zoll großes Räderwerk mit 325/55-Bereifung, Kohlefaser-Anbauteile und dann noch Gourmet-Zutaten aus dem verführerischen designo Exklusiv-Angebot für den Innenraum – fertig ist das 5-Sterne-Menü für alle Offroad-Enthusiasten.

Außergewöhnliches Sondermodell: Special Edition Mercedes-Benz SL „Mille Miglia 417“

Mittwoch, 18. Februar 2015
Außergewöhnliches Sondermodell: Special Edition Mercedes-Benz SL „Mille Miglia 417“

Außergewöhnliches Sondermodell: Special Edition Mercedes-Benz SL „Mille Miglia 417“

Mercedes-Benz feiert das 60-jährige Jubiläum eines denkwürdigen Rennerfolgs mit einem außergewöhnlichen Sondermodell des SL Roadsters. Es erinnert nicht nur durch seine Namensgebung an den unerwarteten Sieg eines 300 SL in der Serien-Sportwagenklasse bei der „Mille Miglia“ 1955, einem der anspruchsvollsten Langstreckenrennen der Welt. Die SL Edition „Mille Miglia 417“ macht überdies die einzigartige Symbiose aus höchstem Komfort und Racing-Temperament, die jeden SL traditionell prägt, auf besondere Weise erlebbar. Serienmäßig setzt die Special Edition unter anderem mit roten Akzenten Blickpunkte im Exterieur und im mit edlen Materialien hochkarätig ausgestatteten Interieur.

Premium Fahrrad-Hersteller Cannondale unterwegs mit Mercedes-Benz Vito und V-Klasse von CharterWay

Dienstag, 17. Februar 2015
Premium Fahrrad-Hersteller Cannondale unterwegs mit Mercedes-Benz Vito und V-Klasse von CharterWay

Premium Fahrrad-Hersteller Cannondale unterwegs mit Mercedes-Benz Vito und V-Klasse von CharterWay

Der Premium-Fahrradhersteller Cannondale setzt für die Mobilität seiner deutschen Vertriebsmannschaft künftig auf Mercedes-Benz. Dirk Fehrentz, Sales Director Germany der Cycling Sports Group Europe, die den Vertrieb der Cannondale Produkte in Deutschland verantwortet, übernahm hierfür in Wuppertal acht Mercedes-Benz Vito und zwei V-Klassen von Sascha Martin, Teamleiter Verkauf Transporter Mercedes-Benz in Dortmund, und Sebastian Leimbach, CharterWay Mietberater.

Dirk Fehrentz: „Die V-Klasse und der neue Vito bestechen durch ihr markantes Design und haben uns vor allem in puncto Fahrkomfort und Wirtschaftlichkeit überzeugt. Mit CharterWay haben wir uns für einen Partner entschieden, bei dem wir neben top ausgestatteten Fahrzeugen auch die Sicherheit haben, jederzeit mobil und durch einen persönlichen Ansprechpartner auch bestens betreut zu sein.“

Weiterentwickelt: Neue Telematikgeneration mit leistungsfähigen Multimediageräten und Navigationssystemen für die Mercedes-Benz E-Klasse

Montag, 16. Februar 2015
Weiterentwickelt: Neue Telematikgeneration mit leistungsfähigen Multimediageräten und Navigationssystemen für die Mercedes-Benz E-Klasse

Weiterentwickelt: Neue Telematikgeneration mit leistungsfähigen Multimediageräten und Navigationssystemen für die Mercedes-Benz E-Klasse

Mercedes-Benz hat die E-Klasse in Details weiter entwickelt. Wichtigste Neuerung der Generation 2015 ist eine neue internetfähige Telematikgeneration mit leistungsfähigen Multimediageräten und Navigationssystemen. Sie erlaubt es, die vielseitigen Möglichkeiten der modernen Kommunikationstechnik komfortabel zu nutzen.

Mit der neuen Telematikgeneration bleibt Mercedes-Benz eng am Pulsschlag der sich rasch weiter entwickelnden Kommunikations- und Medientechnik. Das moderne Multimedia-System COMAND Online der E-Klasse ist mit einem Bluetooth®-fähigen Mobiltelefon mit Datenoption internetfähig. Damit ist freies Internetsurfen bei Fahrzeugstillstand möglich. Während der Fahrt können die Mercedes-Benz Apps „Mercedes-Benz Radio“ und „Service Mercedes-Benz“ uneingeschränkt genutzt werden.

Der neue Mercedes-Benz Vito 4×4 – Überzeugt im Winter mit permanentem Allradantrieb

Mittwoch, 11. Februar 2015
Der neue Mercedes-Benz Vito 4x4 - Überzeugt im Winter mit permanentem Allradantrieb

Der neue Mercedes-Benz Vito 4×4 – Überzeugt im Winter mit permanentem Allradantrieb

Passend zum Wintereinbruch in Europa präsentiert Mercedes-Benz Vans den neuen Vito jetzt auch als Mercedes-Benz Vito 4×4, der ab sofort bestellbar ist. Der Allrad-Transporter bietet Gewerbe-Profis das entscheidende Mehr an Traktion in Eis und Schnee sowie auf Baustellen und Feldwegen. Seine wichtigsten Pluspunkte darüber hinaus sind handliche Abmessungen, hohe Fahrdynamik und Wendigkeit. Mit dem neuen Vito 4×4 schließt Mercedes-Benz Vans die Einführung des neuen Vito ab. Er ist der einzige Midsize-Van, der mit Vorderradantrieb, Hinterrad­antrieb und jetzt auch mit permanentem Allradantrieb verfügbar ist.


QR Code Business Card