Archiv für die Kategorie ‘Baureihen’

Mercedes-Benz Bank fördert Elektromobilität mit einzigartigem Mobilitätspaket für die B-Klasse Electric Drive

Donnerstag, 18. Dezember 2014
Mercedes-Benz Bank fördert Elektromobilität mit einzigartigem Mobilitätspaket für die B-Klasse Electric Drive

Mercedes-Benz Bank fördert Elektromobilität mit einzigartigem Mobilitätspaket für die B-Klasse Electric Drive

Die Mercedes-Benz Bank erweitert den Radius für Kunden, die sich für eine batterieelektrische B-Klasse entscheiden. Mit dem neuen Mobilitätspaket „B flexible Package“ können Finanzierungs- und Leasingkunden bis zu 15 Tage im Jahr kostenlos auf ein beliebiges anderes Pkw-Modell mit Stern über die unternehmenseigene Autovermietung Mercedes-Benz Rent zurückgreifen. Außerdem haben die umweltbewussten Fahrer über Daimlers Mobilitätsmarke moovel die Möglichkeit, car2go und car2go black zu nutzen.

Vorstellung: das neue Mercedes-Benz GLE Coupé

Samstag, 13. Dezember 2014
Vorstellung: das neue Mercedes-Benz GLE Coupé

Vorstellung: das neue Mercedes-Benz GLE Coupé

Mercedes-Benz kombiniert zwei höchst unterschiedliche Fahrzeugklassen zu einem neuen Modell – dem Mercedes-Benz GLE Coupé. Dabei dominieren eher sportliche Coupé-Gene als die markanten Züge eines robusten SUV. Neben der überzeugenden Fahrdynamik onroad beeindruckt auch der optische Auftritt. Mit fließender Seitenlinie, gestrecktem und flachem Greenhouse, dem markanten Kühlergrill mit zentraler Chromlamelle und der Heckgestaltung zitiert das GLE Coupé typische Stilelemente besonders sportlicher Mercedes-Benz Modelle. Zur Premiere steht das GLE Coupé mit einer Leistungsbreite von 258 PS bis 367 PS als Diesel- oder Benzinmodell zur Verfügung. Besonders attraktiv ist dabei das Topmodell GLE 450 AMG, das erstmals eine neue Produktlinie bei Mercedes-AMG repräsentiert – die AMG Sportmodelle. Immer an Bord des GLE 450 AMG ist neben der üppigen Serienausstattung mit dem Fahrdynamiksystem DYNAMIC SELECT, der Sport-Direktlenkung oder den markentypischen Fahrerassistenzsystemen auch das neunstufige Automatikgetriebe 9G-TRONIC und der permanente Allradantrieb 4MATIC.

Sondermodelle: Mercedes-Benz SL 63 AMG “World Championship 2014 Collector’s Edition”

Montag, 08. Dezember 2014
Sondermodelle: Mercedes-Benz SL 63 AMG “World Championship 2014 Collector’s Edition”

Sondermodelle: Mercedes-Benz SL 63 AMG “World Championship 2014 Collector’s Edition”

Den überlegenen Gewinn der Formel 1-Weltmeisterschaft feiert Mercedes-Benz mit zwei exquisiten Sondermodellen des SL 63 AMG – persönlich mitgestaltet von Lewis Hamilton und Nico Rosberg. Lewis Hamilton, nach denkwürdigen Zweikämpfen Formel 1-Titelträger der Saison 2014, schlug den farblichen Grundtenor Schwarz vor. Nico Rosberg, sein stärkster Kontrahent bei den diesjährigen Rennen wählte Weiß als farbiges Motto. Beide Modelle fertigt Mercedes-Benz nur 19 Mal. Im Grunde ist jedes Modell der „World Championship 2014 Collector’s Edition“ ein Unikat: Denn jedes einzelne Auto  ist durch spezifische Ausstattungsdetails unverwechselbar  einem der diesjährigen 19 Formel 1-Rennkurse gewidmet.

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz CLA 45 AMG Shooting Brake – Avantgarde trifft Driving Performance

Freitag, 05. Dezember 2014
Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz CLA 45 AMG Shooting Brake - Avantgarde trifft Driving Performance

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz CLA 45 AMG Shooting Brake – Avantgarde trifft Driving Performance

Mercedes-AMG setzt seine Modelloffensive fort: Der Mercedes-Benz CLA 45 AMG Shooting Brake ist nach den erfolgreichen Modellen A 45 AMG, CLA 45 AMG und GLA 45 AMG bereits das vierte kompakte High-Performance-Automobil und fasziniert mit einem einzigartigen Raumkonzept und der konkurrenzlosen Kombination aus begeisternder Fahrdynamik, hoher Alltagstauglichkeit und großer Individualität. Das aufsehenerregend avantgardistische Fahrzeugkonzept des CLA 45 AMG Shooting Brake bietet eine weitere attraktive Möglichkeit, um in die faszinierende Welt von AMG einzusteigen. Der 2,0-Liter-Turbomotor ist mit einer Leistung von 360 PS und einem maximalen Drehmoment von 450 Newtonmetern der weltweit stärkste in Serie produzierte Vierzylindermotor.

Women’s World Car of the Year 2014: Die Mercedes-Benz S-Klasse ist bei Frauen die Nummer 1

Mittwoch, 03. Dezember 2014
Women's World Car of the Year 2014: Die Mercedes-Benz S-Klasse ist bei Frauen die Nummer 1

Women’s World Car of the Year 2014: Die Mercedes-Benz S-Klasse ist bei Frauen die Nummer 1

Die Mercedes-Benz S-Klasse ist nach Ansicht von weiblichen Automobilexperten aus fünf Kontinenten das beste Auto der Welt.

Zwanzig internationale Motorjournalistinnen aus 15 Ländern haben im Auftrag der neuseeländischen „Women’s World Car of the Year Ltd.“ die Automobil-Newcomer des letzten Jahres bewertet. Dabei berücksichtigen sie nicht nur Design, technische Funktion, Komfort und ähnliche Kriterien, sondern auch Aspekte wie „wow-Faktor“, Sex-Appeal und das Verhältnis von Kosten und Gegenwert.

Vorstellung: Mercedes-Benz CLA Shooting Brake – Raum für Neues

Freitag, 28. November 2014
Vorstellung: Mercedes-Benz CLA Shooting Brake - Raum für Neues

Vorstellung: Mercedes-Benz CLA Shooting Brake – Raum für Neues

Atemberaubend sportliche Proportionen und die kraftvoll-dynamische Designsprache mit sinnlich modellierten Flächen machten den CLA schon als viertüriges Coupé unverwechselbar. Jetzt folgt mit dem CLA Shooting Brake eine weitere Designikone mit einzigartigem Erscheinungsbild. Die niedrigere Gesamthöhe und die coupéhafte gestreckte Einstiegslinie, das flache Greenhouse und die überspannte hohe Bordkante sind markante Designmerkmale der Silhouette. Dies gilt auch für die flach nach hinten abfallende Dachkontur, die für deutlich mehr Kopffreiheit als im viertürigen Coupé sorgt. Der CLA Shooting Brake (Länge/Breite/Höhe: 4.630 / 1.777 / 1.435 mm) ist zunächst mit zwei Dieseln, drei Benzinern sowie dem Allradantrieb 4MATIC erhältlich. Der Verkauf startet im Januar 2015, die ersten Modelle werden Ende März 2015 ausgeliefert.

Erfolgreiche Saison für SLS AMG GT3 Kundenteams in 2014: Sechs Titel und 34 Siege

Sonntag, 23. November 2014
Erfolgreiche Saison für SLS AMG GT3 Kundenteams in 2014: Sechs Titel und 34 Siege

Erfolgreiche Saison für SLS AMG GT3 Kundenteams in 2014: Sechs Titel und 34 Siege

Auch in der Motorsportsaison 2014 konnten AMG Kundenteams mit dem SLS AMG GT3 zahlreiche Erfolge feiern. Aktuell sind über 40 Teams weltweit mit den Renn-Flügeltürern im Einsatz.

Beim Finale der japanischen Super GT SERIES GT300, das am letzten Wochenende auf dem Twin Ring Motegi stattfand, gelang dem Team GAINER ein Sieg in einem Herzschlagfinale. Björn Wirdheim (SWE) und Katsuyuki Hiranaka (JPN) fuhren mit dem GAINER DIXCEL SLS mit einer Runde Vorsprung auf den Zweitplatzierten auf einen grandiosen ersten Platz und sicherten somit die Teammeisterschaft der Super GT SERIES GT300 für das AMG Kundenteam GAINER. In der Fahrerwertung erreichten sie die gleiche Gesamtpunktzahl wie die neuen Meister, die aufgrund der besseren Platzierungen während der Saison den Fahrertitel der Super GT SERIES GT300 gewinnen konnten.

Weltpremiere der Mercedes-Maybach S-Klasse – Das Beste in seiner exklusivsten Form

Mittwoch, 19. November 2014
Weltpremiere der Mercedes-Maybach S-Klasse - Das Beste in seiner exklusivsten Form

Weltpremiere der Mercedes-Maybach S-Klasse – Das Beste in seiner exklusivsten Form

Das beste Automobil der Welt in seiner exklusivsten Form: Mit diesem Anspruch debütierte die neue Mercedes-Maybach S-Klasse am Vorabend der Auto Guangzhou 2014. Bei der Weltpremiere in der südchinesischen Wirtschaftsmetropole präsentierte Mercedes-Benz das Spitzenmodell seiner neuen Sub-Marke, die für höchste Exklusivität und einzigartigen Komfort steht: den Mercedes-Maybach S 600. Die im Fond leiseste Serienlimousine der Welt bietet noch einmal 20 Zentimeter mehr Radstand als die lange S-Klasse und wird von einem 530 PS starken V12-Motor angetrieben. Wenige Stunden nach der Weltpremiere in Guangzhou rollt die Mercedes-Maybach S-Klasse auch ins Rampenlicht der Los Angeles Auto Show. China und die USA sind die beiden wichtigsten Märkte der S-Klasse.

„Für das Beste, was vor uns liegt“ – Die Kampagne zur Markteinführung der neuen Mercedes-Benz B-Klasse

Mittwoch, 19. November 2014
„Für das Beste, was vor uns liegt“ - Die Kampagne zur Markteinführung der neuen Mercedes-Benz B-Klasse

„Für das Beste, was vor uns liegt“ – Die Kampagne zur Markteinführung der neuen Mercedes-Benz B-Klasse

Zur Markteinführung der neuen B-Klasse startet Mercedes-Benz eine breitenwirksame Kampagne, die Lebensfreude mit intelligenter Weitsicht verbindet. Unter dem Claim „Für das Beste, was vor uns liegt“ wird der neue Sportstourer, der erstmals auch mit batterieelektrischem Antrieb erhältlich ist, als emotionales Lifestyle-Fahrzeug für junge Familien positioniert – inmitten einer modernen Metropole. Die Kernaussage lautet: Die B-Klasse ist der perfekte Begleiter, um das aktive Leben zu genießen – mit maximaler Sicherheit, bestem Infotainment und auf Wunsch lokal emissionsfrei. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen Printanzeigen, ein humorvoller TV-Spot mit Matthias Schweighöfer und dem neuen OneRepublic-Song „I lived“ sowie umfangreiche Online-Maßnahmen.

Verkaufsstart der Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive – Lokal emissionsfrei ab 399 Euro im Monat

Mittwoch, 05. November 2014
Verkaufsstart der Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive - Lokal emissionsfrei ab 399 Euro im Monat

Verkaufsstart der Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive – Lokal emissionsfrei ab 399 Euro im Monat

Die Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive (W242) ermöglicht mit ihrem drehmomentstarken Elektromotor temperamentvollen und souveränen Fahrspaß – und das lokal emissionsfrei. Die B-Klasse Electric Drive kann ab sofort bestellt werden, die Auslieferungen starten noch in diesem Jahr. Die Preise beginnen bei 39.151 Euro[1]. Geleast werden kann die B-Klasse Electric Drive ab 399 Euro monatlich[2] über die Mercedes-Benz Bank.

Große Auswahl bei der neuen Mercedes-Benz B-Klasse: vier effiziente Benziner- und sparsame Dieselmodelle

Freitag, 24. Oktober 2014
Große Auswahl bei der neuen Mercedes-Benz B-Klasse: vier effiziente Benziner- und sparsame Dieselmodelle. Foto: (v.l.n.r.) B 220 CDI 4MATIC, B-Klasse Electric Drive und B 250 4MATIC

Große Auswahl bei der neuen Mercedes-Benz B-Klasse: vier effiziente Benziner- und sparsame Dieselmodelle. Foto: (v.l.n.r.) B 220 CDI 4MATIC, B-Klasse Electric Drive und B 250 4MATIC

Mercedes-Benz hat die B-Klasse bei der Modellpflege außen wie innen aufgewertet. Den erfolgreichen Sports Tourer gibt es nun mit neu definierten Ausstattungslinien und Motoren. Vier sparsame Diesel mit einer Verbrauchsspanne von 3,6 bis 5,0 l/100 km, vier effiziente Benziner mit einem Verbrauch von 5,4 bis 6,6 l/100 km, alternative Antriebe (B 200 Natural Gas Drive und B-Klasse Electric Drive) sowie auf Wunsch Allradantrieb 4MATIC sorgen für eine einzigartige Auswahl im Segment. Darüber hinaus bleibt der Sports Tourer mit einem cw-Wert unter 0,25 weiter Vorbild seiner Klasse. Die Preise starten bei 27.102,25 Euro für den B 180. Zu den Händlern rollen die überarbeiteten Modelle ab dem 29. November 2014.

Die G-Klasse fährt weiter – Mercedes-Benz und Magna arbeiten weiter zusammen

Donnerstag, 23. Oktober 2014
Die G-Klasse fährt weiter - Mercedes-Benz und Magna arbeiten weiter zusammen

Die G-Klasse fährt weiter – Mercedes-Benz und Magna arbeiten weiter zusammen

Mercedes-Benz hat den Vertrag mit dem Auftragsfertiger Magna für die Fertigung der G-Klasse am österreichischen Standort Graz bis zum Jahr 2022 verlängert.

Seit 35 Jahren rollt die Mercedes-Benz G-Klasse (W463) bereits im Grazer Magna Steyr-Werk von den Fertigungsbändern. Im vergangenen Jahr wurde der 63.000 Quadratmeter große Fertigungsbereich der G-Klasse komplett runderneuert und modernisiert. Dank der Modellvielfalt und der großen Beliebtheit der Geländewagenikone in wachsenden Märkten liegen die Produktionsstückzahlen derzeit auf Rekordniveau.

Import Car of the Year Japan 2014 – 2015: Mercedes-C-Klasse als bester Importwagen Japans ausgezeichnet

Mittwoch, 22. Oktober 2014
Import Car of the Year Japan 2014 - 2015: Mercedes-C-Klasse als bester Importwagen Japans ausgezeichnet

Import Car of the Year Japan 2014 – 2015: Mercedes-C-Klasse als bester Importwagen Japans ausgezeichnet

Die neue Generation der Mercedes-Benz C-Klasse ist wie ihre Vorgänger zum besten Importauto Japans gewählt worden. Damit setzt die Mittelklasse-Limousine eine beeindruckende Sieges-Tradition fort.

Bereits die vier Vorläufer-Generationen der C-Klasse trugen den Titel “Import Car of the Year Japan“. Für 2014 – 2015 entschied sich das vor allem mit japanischen Motorjournalisten besetzte Wahlkomitee für die neue Mercedes-Benz C-Klasse (W205), die letztes Jahr Weltpremiere gefeiert hat. Das Komitee begründete seine Wahl vor allem damit, dass die C-Klasse technologische Quantensprünge verwirklicht und beispielsweise eine ausgefeilte radargestützte Sicherheitstechnologie verfügbar gemacht hat.

900.000 Kilometer, 215 Nationen – Gunter Holtorf war rund 26 Jahre mit der Mercedes-Benz G-Klasse unterwegs

Mittwoch, 22. Oktober 2014
900.000 Kilometer, 215 Nationen – Gunter Holtorf war rund 26 Jahre mit der Mercedes-Benz G-Klasse unterwegs

900.000 Kilometer, 215 Nationen – Gunter Holtorf war rund 26 Jahre mit der Mercedes-Benz G-Klasse unterwegs

Ein Mann, ein G, ein Lebenswerk. So lautet die Kurzform für ein Abenteuer, das die Welt noch nicht erlebt hat. Als Gunther Holtorf und seine Frau Christine sich mit ihrem Mercedes-Benz 300 GD aufmachten, möglichst alle Länder dieser Erde zu bereisen, war die G-Klasse gerade einmal zehn Jahre auf dem Markt. Am vergangenen Samstag, rund 26 Jahre, knapp 900.000 Kilometer und 215 bereiste Länder später, pilotierte Gunther Holtorf seinen liebevoll „Otto“ getauften G zurück in die schwäbische Heimat. Das Marathonmobil erhält einen Platz im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart-Untertürkheim, wo es sich ab 21. Oktober im Bereich der Klassiker den Besuchern präsentiert. Als Weltrekordler wird „Otto“ auch bei Guinness World Records verewigt. Der Zieleinlauf erfolgte pünktlich zum 35. Geburtstag der G-Klasse.

Mercedes-Benz Luxuslimousine auf Erfolgskurs: 100.000 verkaufte S-Klassen in nur einem Jahr

Sonntag, 19. Oktober 2014
Mercedes-Benz Luxuslimousine auf Erfolgskurs: 100.000 verkaufte S-Klassen in nur einem Jahr

Mercedes-Benz Luxuslimousine auf Erfolgskurs: 100.000 verkaufte S-Klassen in nur einem Jahr

Ein Jahr nach der Einführung in allen Kernmärkten hat Mercedes-Benz weltweit bereits über 100.000 S-Klassen ausgeliefert. Noch nie zuvor gingen im ersten Jahr der vollen Verfügbarkeit so viele Fahrzeuge der Luxuslimousine in Kundenhand über. Damit handelt es sich um die bisher erfolgreichste Markteinführung einer S-Klasse. Die neue S-Klasse Generation (W222) schreibt jedoch nicht nur mit der erfolgreichsten, sondern auch mit der schnellsten Markteinführung Geschichte: In weniger als zwölf Wochen war die S-Klasse in allen drei Kernmärkten Deutschland (Ende Juli 2013), China (Ende September 2013) und USA (Mitte Oktober 2013) erhältlich.


QR Code Business Card