Jul31
2014

Daimler investiert 1,5 Milliarden Euro in das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

Geschrieben heute von Maik Jürß, bislang 172 Besuche
Veröffentlicht in Standorte Keine Kommentare »

Daimler investiert 1,5 Milliarden Euro in das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

Daimler investiert 1,5 Milliarden Euro in das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

Daimler investiert bis 2020 rund 1,5 Milliarden Euro in das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen und verbessert die Wettbewerbsposition deutlich. Das Unternehmen hat mit dem Betriebsrat Kostenentlastungen in dreistelliger Millionen-Euro-Höhe über mehrere Jahre vereinbart – im Gegenzug wird Daimler Investitionen in Milliardenhöhe zur Modernisierung des Werks vornehmen und ein neues Fahrzeug in Sindelfingen fertigen.

„Wir wachsen dynamisch im Ausland und investieren gleichzeitig weiter massiv in unsere deutschen Standorte. Die Betriebsvereinbarung verknüpft zukunftssichernde Investitionen mit ebenso notwendigen Kostenoptimierungen. Dieses Vorgehen ist die Grundlage unseres Erfolgs und das Fundament unserer Wachstumsstrategie ‚Mercedes-Benz 2020‘. Mit dem Gesamtpaket machen wir Sindelfingen fit für den globalen Wettbewerb und sichern Beschäftigung“, sagt Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars.


Jul31
2014

24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps 2014: Zwei Mercedes-Benz SLS AMG GT3 in den Top Ten

24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps 2014: Zwei Mercedes-Benz SLS AMG GT3 in den Top Ten

Beim traditionsreichen 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps in Belgien erzielten AMG Kundenteams mit dem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 ein gutes Mannschaftsergebnis. Fünf von sieben Renn-Flügeltürer sahen die Zielflagge.

HTP Motorsport mit der Startnummer 86 und dem Fahrertrio Maximilian Buhk, Maximilian Götz (beide GER) und Jazeman Jaafar (MAS) beendete das Langstreckenrennen auf dem fünften Platz. Das Schwesterauto mit der Startnummer 84 und Harold Primat (SUI), Nico Verdonck (BEL) und Bernd Schneider (GER) kam auf dem neunten Gesamtrang ins Ziel. Dem DTM-Rekordchampion und AMG Markenbotschafter Bernd Schneider gelang die schnellste Runde des Rennens.


Jul30
2014

Besuchermagnet Mercedes-Benz Museum in Stuttgart: Studentin aus Ankara löste die sechsmillionste Eintrittskarte

Besuchermagnet Mercedes-Benz Museum in Stuttgart: Studentin aus Ankara löste die sechsmillionste Eintrittskarte

Große Überraschung für Ayzecan D. aus Ankara. Sie löste am 25. Juli 2014 um 12.17 Uhr die sechsmillionste Eintrittskarte für das Mercedes-Benz Museum. Das 2006 eröffnete Automobilmuseum ist das meistbesuchte Museum in der Region Stuttgart. 13 Monate nach der Eröffnung hatten bereits eine Million Besucher die Faszination Mercedes-Benz erlebt, im Februar 2013 waren es fünf Millionen.


Jul28
2014

Weltpremiere: der neue Mercedes-Benz Vito

Geschrieben am 28. Juli 2014 (vor 3 Tagen) von Maik Jürß, bislang 457 Besuche
Veröffentlicht in Vito Keine Kommentare »

Weltpremiere: der neue Mercedes-Benz Vito

Weltpremiere: der neue Mercedes-Benz Vito

Mit dem neuen Vito strebt Mercedes-Benz eine Spitzenposition im Segment der Mid-Size Vans an. Um dieses Ziel zu erreichen, wartet der vielseitige Vollprofi unter den Transportern zwischen 2,5 t und 3,2 t zulässigem Gesamtgewicht mit einem ganzen Bündel von Spitzenleistungen auf. Seine Nutzlast gehört zu den höchsten in seinem Segment, Anschaffungspreis und Unterhaltskosten sind dagegen niedrig: Der zertifizierte Verbrauchswert von 5,7 l Diesel auf 100 km für den Vito 116 CDI BlueEfficiency und Lkw-Zulassung ist in dieser Fahrzeugkategorie unerreicht. Als erster Transporter im Mid-Size Van-Segment bietet er drei Antriebsarten und darüber hinaus viele innovative Sicherheits- und Assistenzsysteme.


Jul27
2014

Formel 1: Lewis Hamilton fährt beim Großen Preis von Ungarn 2014 auf Platz 3

Geschrieben am 27. Juli 2014 (vor 4 Tagen) von Maik Jürß, bislang 596 Besuche
Veröffentlicht in Formel 1 Keine Kommentare »

Formel 1: Lewis Hamilton fährt beim Großen Preis von Ungarn 2014 auf Platz 3

Formel 1: Lewis Hamilton fährt beim Großen Preis von Ungarn 2014 auf Platz 3

Nico Rosberg startete in Ungarn von der Pole, neben ihm der Weltmeister Sebastian Vettel. Aus der zweiten Reihe starteten Valtteri Bottas und Daniel Ricciardo, dahinter Fernando Alonso und Felipe Massa. 70 Runden galt es auf dem Hungaroring zu absolvieren. Die Strecke war nach starkem Regen überwiegend nass.

Gleich in der ersten Runde rutschte Lewis Hamilton von der Strecke, konnte aber trotz Beschädigung des linken Frontflügels weiterfahren.

Nach fünf Runden führte Nico Rosberg im Mercedes mit knapp sechs Sekunden vor Valtteri Bottas und Sebastian Vettel. Die Strecke trocknete, aber der nächste Regenschauer kündigte sich bereits an.


Jul27
2014

120 Jahre Motorsport – Mercedes-Benz Classic bei den Classic Days Schloss Dyck 2014

Geschrieben am 27. Juli 2014 (vor 4 Tagen) von Maik Jürß, bislang 692 Besuche
Veröffentlicht in Events Keine Kommentare »

120 Jahre Motorsport - Mercedes-Benz Classic bei den Classic Days Schloss Dyck 2014. Foto: Mercedes-Benz Forschungsfahrzeug C111 aus dem Jahr 1970 bei der Silvretta Classic 2014.

120 Jahre Motorsport – Mercedes-Benz Classic bei den Classic Days Schloss Dyck 2014. Foto: Mercedes-Benz Forschungsfahrzeug C111 aus dem Jahr 1970 bei der Silvretta Classic 2014.

Die Classic Days Schloss Dyck erleben vom 1. bis 3. August 2014 ihre neunte Auflage. Mercedes-Benz Classic bringt in diesem Jahr fünf originale Fahrzeuge aus 120 Jahren Motorsportgeschichte mit ins Rheinland: Rund um das Wasserschloss lässt die Marke unter dem Motto „Rennen und Rekorde“ das Forschungsfahrzeug C111 in einer einzigartigen Variante mit V8-Motor, einen Mercedes-Benz 300 SLS (W198) und einen Nardò-Rekordwagen Mercedes-Benz 190 E 2.3-16 (Baureihe 201) fahren. Gelenkt werden die faszinierenden Boliden von prominenten ehemaligen Rennfahrerinnen und Rennfahrern. Ausgestellt werden die Wagen im Fahrerlager zusammen mit den Silberpfeilen Mercedes-Benz 750-kg-Rennwagen W 25 aus dem Jahr 1934 und Mercedes-Benz 2,5-Liter-Rennwagen W 196 R aus dem Jahr 1955.


Jul27
2014

Daimler Trucks North America legte Grundstein für neue Unternehmenszentrale in Portland

Geschrieben am 27. Juli 2014 (vor 4 Tagen) von Maik Jürß, bislang 611 Besuche
Veröffentlicht in Standorte Keine Kommentare »

Daimler Trucks North America legte Grundstein für neue Unternehmenszentrale in Portland. Foto: Modell der neuen Zentrale. Die Fertigstellung ist für Anfang 2016 geplant.

Daimler Trucks North America legte Grundstein für neue Unternehmenszentrale in Portland. Foto: Modell der neuen Zentrale. Die Fertigstellung ist für Anfang 2016 geplant.

Der erste Spatenstich ist gesetzt: Die hundert-prozentige Daimler Nutzfahrzeug-Tochtergesellschaft Daimler Trucks North Amerika (DTNA) begann mit den Bauarbeiten des neuen Verwaltungsgebäudes auf Swan Island in Portland (Oregon).

Im Neubau sollen DTNA Mitarbeiter unterschiedlicher Standorte in der Region Portland künftig unter einem Dach zusammengeführt werden. Dafür investiert Daimler 150 Millionen US-Dollar bis zur Fertigstellung voraussichtlich im Jahr 2016.


Jul26
2014

Kraftvoll, innovativ und effizient – der neue AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor

Geschrieben am 26. Juli 2014 (vor 5 Tagen) von Maik Jürß, bislang 688 Besuche
Veröffentlicht in Motorenbau Keine Kommentare »

Kraftvoll, innovativ und effizient – der neue AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor (M178)

Kraftvoll, innovativ und effizient – der neue AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor (M178)

Mercedes-AMG präsentiert ein neues technologisches Meisterstück: Der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor ist eine Neuentwicklung und das Sportwagenherz des neuen Mercedes-AMG GT. Der innovative Achtzylinder zeichnet sich durch überragende Leistungsentfaltung, gezielten Leichtbau sowie hohe Effizienz und Umweltverträglichkeit aus. Mit einer Höchstleistung von 375 kW (510 PS) und einem maximalen Drehmoment von 650 Newtonmetern bietet der neue AMG-V8 Werte auf Rennsportniveau. Der neue Sportwagenmotor folgt einer eindrucksvollen V8-Tradition, die 1967 mit dem M100 des legendären Rennwagens 300 SEL 6.8 AMG begann, und führt sie mit zukunftsweisenden Akzenten fort.


Jul26
2014

Hörmann-Reisen stellt Reisebus-Flotte komplett auf die Marke Setra um

Geschrieben am 26. Juli 2014 (vor 5 Tagen) von Maik Jürß, bislang 726 Besuche
Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »

Hörmann-Reisen stellt Reisebus-Flotte komplett auf die Marke Setra um. Foto: Zwei neuen Setra S 431 DT Doppelstockbusse mit umweltschonender Euro VI-Motorisierung für die Hörmann-Reisen GmbH.

Hörmann-Reisen stellt Reisebus-Flotte komplett auf die Marke Setra um. Foto: Zwei neuen Setra S 431 DT Doppelstockbusse mit umweltschonender Euro VI-Motorisierung für die Hörmann-Reisen GmbH.

Die Hörmann-Reisen GmbH hat ihre Reisebus-Flotte komplett auf die Marke Setra umgestellt. Der Betrieb aus Augsburg setzt mit insgesamt drei neuen Doppelstockbussen S 431 DT mit Euro VI-Motor und fünf S 516 HD der Setra ComfortClass 500 ein klares Zeichen für die Zukunft.

Geschäftsführer Philipp Hörmann: „Dies ist die größte Investition in unserer fast 80-jährigen Firmengeschichte und ein deutlicher Beweis dafür, dass die Produkte der Marke Setra unsere hohen Ansprüche in vollem Umfang erfüllen.“


Jul25
2014

Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Vito

Geschrieben am 25. Juli 2014 (vor 6 Tagen) von Maik Jürß, bislang 707 Besuche
Veröffentlicht in Vito Keine Kommentare »

Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Vito

Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Vito

Mercedes-Benz präsentiert am 28. Juli in Berlin das jüngste Mitglied der Mercedes-Benz Transporter Familie – den Vito.

Mit zahlreichen Produktinnovationen in den Bereichen Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Qualität und Variantenvielfalt wird der neue Mercedes-Benz Vito Maßstäbe im Segment setzen.

Für den Materialtransport steht weiterhin der Kastenwagen und Mixto im Programm. Im Personentransport setzt Mercedes-Benz Vans mit dem Vito Tourer auf eine eigenständige Produktfamilie, die in drei Ausstattungsversionen alle Anforderungen in diesem Segment bedient.

Ab 18:30 Uhr ist die Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Vito via Livestream online zu sehen.

Foto: Daimler AG


Jul24
2014

Daimler auf profitablem Wachstumskurs: Absatz, Umsatz und Ergebnis im zweiten Quartal erneut gestiegen

Geschrieben am 24. Juli 2014 (vor 1 Woche) von Maik Jürß, bislang 1.003 Besuche
Veröffentlicht in Konzern Keine Kommentare »

Daimler auf profitablem Wachstumskurs: Absatz, Umsatz und Ergebnis im zweiten Quartal erneut gestiegen. Der durch die weltweite Verfügbarkeit der S-Klasse (W222) höherwertige Modell-Mix führte zu einem im Vergleich zum Absatz überproportionalen Umsatzanstieg um 9 Prozent auf 17,8 Mrd. €.

Daimler auf profitablem Wachstumskurs: Absatz, Umsatz und Ergebnis im zweiten Quartal erneut gestiegen. Der durch die weltweite Verfügbarkeit der S-Klasse (W222) höherwertige Modell-Mix führte zu einem im Vergleich zum Absatz überproportionalen Umsatzanstieg um 9 Prozent auf 17,8 Mrd. €.

Die Daimler AG (Börsenkürzel: DAI) ist weiter auf profitablem Wachstumskurs. Im zweiten Quartal 2014 erzielte das Unternehmen erneut Bestwerte bei Absatz und Umsatz und steigerte das operative Ergebnis aus dem laufenden Geschäft deutlich. Weltweit wurden von April bis Juni mit 628.900 Pkw und Nutzfahrzeugen 4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum abgesetzt. Der Umsatz stieg im zweiten Quartal um 6 Prozent auf 31,5 Mrd. €. Bereinigt um Wechselkursveränderungen betrug der Umsatzanstieg 11 Prozent. Im laufenden Geschäft verbesserte sich das EBIT um 12 Prozent auf 2,5 Mrd. € und damit überproportional zum Umsatz. Das Konzernergebnis erreichte 2,2 Mrd. €, nachdem das Ergebnis des Vorjahresquartals in Höhe von 4,6 Mrd. € positiv durch den EADS-Anteilsverkauf beeinflusst worden war.


Jul23
2014

Mercedes-Benz verlängert das Engagement mit DocStop e.V.

Geschrieben am 23. Juli 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 946 Besuche
Veröffentlicht in Auto allgemein Keine Kommentare »

Mercedes-Benz verlängert das Engagement mit DocStop e.V. Foto: (v.l.n.r.) Rainer Bernickel, stellvertretender Vorsitzender DocStop e.V., Andreas Schmid, Leiter Mercedes-Benz Lkw Vertrieb und Services Deutschland, und Joachim Fehrenkötter, Vorsitzender von DocStop e.V.

Mercedes-Benz verlängert das Engagement mit DocStop e.V. Foto: (v.l.n.r.) Rainer Bernickel, stellvertretender Vorsitzender DocStop e.V., Andreas Schmid, Leiter Mercedes-Benz Lkw Vertrieb und Services Deutschland, und Joachim Fehrenkötter, Vorsitzender von DocStop e.V.

Die Gesundheit der Kraftfahrer ist von zentraler Bedeutung für die Sicherheit im Straßenverkehr, denn nur ein gesunder Fahrer kann sich voll auf den Verkehr konzentrieren und damit schnell und sicher reagieren. Der Verein DocStop e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, den Kraftfahrern auch unterwegs die bestmögliche medizinische Versorgung zuteil werden zu lassen.


Jul23
2014

Mercedes-Benz eröffnet weltweit größtes Pkw-Trainingscenter in China

Geschrieben am 23. Juli 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 924 Besuche
Veröffentlicht in Standorte Keine Kommentare »

Mercedes-Benz eröffnet weltweit größtes Pkw-Trainingscenter in China. Foto: Mercedes-Benz eröffnet weltweit größtes Pkw-Trainingscenter in China: Nicholas Speeks (2.v.r.), President und CEO der chinesischen Vertriebsgesellschaft Beijing Mercedes-Benz Sales Service Co., Ltd. (BMBS), Zhang Mingxia (1.v.l.), Leiterin Training & Retail Qualification BMBS und Bernhard Auer (3.v.r.), Leiter Vertriebssteuerung Mercedes-Benz Cars China, zusammen mit Repräsentanten der Mercedes-Benz Händlergruppen bei der Einweihung des Trainingscenters in Shanghai.

Mercedes-Benz eröffnet weltweit größtes Pkw-Trainingscenter in China. Foto: Mercedes-Benz eröffnet weltweit größtes Pkw-Trainingscenter in China: Nicholas Speeks (2.v.r.), President und CEO der chinesischen Vertriebsgesellschaft Beijing Mercedes-Benz Sales Service Co., Ltd. (BMBS), Zhang Mingxia (1.v.l.), Leiterin Training & Retail Qualification BMBS und Bernhard Auer (3.v.r.), Leiter Vertriebssteuerung Mercedes-Benz Cars China, zusammen mit Repräsentanten der Mercedes-Benz Händlergruppen bei der Einweihung des Trainingscenters in Shanghai.


Jul22
2014

Neue BRT-Linie startet im spanischen Granada mit 15 Mercedes-Benz CapaCity Großraumomnibussen

Geschrieben am 22. Juli 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 1.148 Besuche
Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »

Neue BRT-Linie startet im spanischen Granada mit 15 Mercedes-Benz CapaCity Großraumomnibussen

Neue BRT-Linie startet im spanischen Granada mit 15 Mercedes-Benz CapaCity Großraumomnibussen

Lìnea de Alta Capacidad (LAC) – Linie mit hoher Kapazität – nennen die Spanier ihre neue BRT-Linie in Granada. Basierend auf 15 Mercedes-Benz Großraumomnibussen des Typs CapaCity hat Granada ein neues, leistungsfähiges Verkehrssystem für den Innenstadtverkehr geschaffen.

Am 29. Juni 2014 haben der Bürgermeister von Granada, José Torres Hurtado, der Stadtverordnete für Verkehr, María Telesfora Ruíz Rodríguez, und der Betreiber der neuen BRT-Linie vertreten durch Francisco Gámez, Geschäfts-führer des Verkehrsbetriebs Transportes Rober S.A., die neue Linie feierlich in Betrieb genommen.


Jul21
2014

smart times 2014: In Cascais feierten 2.380 smart Fans unter der Sonne Portugals

Geschrieben am 21. Juli 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 1.219 Besuche
Veröffentlicht in Events Keine Kommentare »

smart times 2014: In Cascais feierten 2.380 smart Fans unter der Sonne Portugals

smart times 2014: In Cascais feierten 2.380 smart Fans unter der Sonne Portugals

Von 17. – 19. Juli 2014 feierten 2.380 smart Fans aus 31 Nationen am Strand von Portugal beim größten internationalen smart Treffen weltweit. Das Herz der Stadt Cascais war dabei nicht nur Schauplatz zahlreicher smart Programmpunkte von Testdrive bis smart Parade. Es war auch Startpunkt für Ausfahrten von über 800 smart Enthusiasten in die Region vom Figueirinha Beach bis zum westlichsten Punkt Europas.


Seite 1 von 12512345...102030...»

QR Code Business Card