www.pkwteile.de
Feb13
2016

Leserwahl „Best Cars 2016“ – Mercedes-Benz konnte mit acht Modellen überzeugen

Geschrieben heute (vor 18 Stunden) von Maik Jürß, bislang 1.326 Besuche
Veröffentlicht in Auszeichnung Keine Kommentare »

Leserwahl „Best Cars 2016“ - Mercedes-Benz konnte mit acht Modellen überzeugen

Leserwahl „Best Cars 2016“ – Mercedes-Benz konnte mit acht Modellen überzeugen

364 Modelle aus elf Klassen standen bei der 40ten Auflage zu den Best Cars dieses Jahr zur Wahl. 115.000 Leser der Zeitschrift „auto motor und sport“ kürten die Sieger in den jeweiligen Kategorien.

Die Leserwahl „Best Cars“ wird in jedem Jahr durchgeführt und mit einer großen Galaveranstaltung gekrönt. Im Rahmen der Wahl können die Leser in zehn Kategorien die besten Autos des Jahres wählen. Mercedes-Benz konnte mit acht Modellen überzeugen.

Übersicht der Sieger „Best Cars 2016“:


Feb12
2016

“Vive La Mannschaft” - Mercedes-Benz startet Kampagne zur Europameisterschaft in Frankreich

“Vive La Mannschaft” – Mercedes-Benz startet Kampagne zur Europameisterschaft in Frankreich

Rund vier Monate vor dem Eröffnungsspiel startet Mercedes-Benz seine Kampagne zur Fußballeuropameisterschaft in Frankreich. Bereits Anfang Februar feierte der emotionale EM-Spot seine Premiere im deutschen Fernsehen: Hauptdarsteller in „Vive La Mannschaft“ sind Spieler der deutschen Nationalmannschaft sowie die SCORE! Sondermodelle von Mercedes-Benz.

„Unsere Nationalspieler sind Vorbilder in puncto Leistung, Mannschaftsgeist und gegenseitigem Respekt“, sagt Dr. Jens Thiemer, Vice President Marketing Mercedes-Benz Pkw. „Sie sind damit die idealen Botschafter für unsere Mercedes-Benz SCORE!-Sondermodelle – auf dem Rasen wie auf der Straße.“


Feb12
2016

Erwischt: Neuer Mercedes-Benz LAPV 6.1 Enok auf Testfahrt

Geschrieben gestern von Maik Jürß, bislang 1.365 Besuche
Veröffentlicht in G-Modell 2 Kommentare »

Erwischt: Neuer Mercedes-Benz LAPV 6.1 Enok auf Testfahrt

Erwischt: Neuer Mercedes-Benz LAPV 6.1 Enok auf Testfahrt

Derzeit testet Mercedes-Benz im hohen Norden eine neue gepanzerte Version der G-Klasse – das LAPV 6.1 (Light Armoured Patrol Vehicle) – Enok. Mit brachialer Optik und Panzerung soll die Militärversion zum Beispiel beim Kommando Spezialkräfte in Dienst gehen.

Der neue LAPV 6.1, auch Enok genannt, ist der verbesserte Nachfolger des bereits im Einsatz befindlichen Enok 5.4. Die überarbeitete Version kommt mit einer höheren Bodenfreiheit. Diese garantiert im Einsatz einen besseren Schutz gegen Minen. Zum Einsatz kommen beim gepanzerten G-Modell Portalachsen, die mit riesigen 37-Zoll-Reifen bestückt sind.


Feb11
2016

Tickets für die AMI Auto Mobil International 2016 online buchen und sparen

Geschrieben vorgestern von Maik Jürß, bislang 1.347 Besuche
Veröffentlicht in Messe & Ausstellung Keine Kommentare »

Tickets für die AMI Auto Mobil International 2016 online buchen und sparen

Tickets für die AMI Auto Mobil International 2016 online buchen und sparen

Der Online-Ticketverkauf für die AMI Auto Mobil International 2016 läuft bereits seit Ende letzten Jahres. Autofans können seit Dezember Eintrittskarten bestellen und sich bereits jetzt auf faszinierende Erlebnisse rund ums Auto vom 9. bis 17. April 2016 auf dem Leipziger Messegelände freuen.

Der Online-Ticketverkauf für die größte deutsche Automobilmesse 2016, bei der vom 9. bis 17. April alle Facetten der vielfältigen und faszinierenden Welt des Autos hautnah präsentiert werden, hat schon längst begonnen. Interessierte können Eintrittskarten auf der Website der AMI Auto Mobil International ordern und sich schon einmal auf den automobilen Höhepunkt des Jahres freuen.


Feb10
2016

Mercedes-Benz startet mit zweistelligem Wachstum in das Jahr 2016

Geschrieben am 10. Februar 2016 (vor 3 Tagen) von Maik Jürß, bislang 1.755 Besuche
Veröffentlicht in Vertrieb Keine Kommentare »

Mercedes-Benz startet mit zweistelligem Wachstum in das Jahr 2016

Mercedes-Benz startet mit zweistelligem Wachstum in das Jahr 2016

Mercedes-Benz ist mit einem Rekordabsatz in das Jahr 2016 gestartet. Im Januar gingen 150.814 Fahrzeuge mit dem Stern in Kundenhand über, ein Plus von 19,9 Prozent. Das kräftige Absatzwachstum ist auf Bestwerte in allen drei Kernregionen Europa, Asien-Pazifik und NAFTA zurückzuführen. Besonders hoch fiel das Wachstum im vergangenen Monat in China aus, wo die Verkäufe im Vergleich zum Vorjahresmonat um mehr als 50 Prozent stiegen. Mercedes-Benz war im Januar Premiummarktführer in den USA, Großbritannien, Südkorea, Japan, Australien, Kanada, Taiwan, der Schweiz und Portugal. Bei den Modellen haben insbesondere die SUVs mit mehr als 60 Prozent Wachstum im Vergleich zum Vorjahresmonat zum guten Ergebnis beigetragen.


Feb10
2016

Türluftvorhänge: Kleiner Kasten – große Wirkung: infra fürth verkehr hat sieben Mercedes-Benz Citaro umgerüstet

Geschrieben am 10. Februar 2016 (vor 3 Tagen) von Maik Jürß, bislang 1.437 Besuche
Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »

Türluftvorhänge: Kleiner Kasten – große Wirkung: infra fürth verkehr hat sieben Mercedes-Benz Citaro umgerüstet

Türluftvorhänge: Kleiner Kasten – große Wirkung: infra fürth verkehr hat sieben Mercedes-Benz Citaro umgerüstet

In der Gebäudetechnik haben sich Torluftschleieranlagen für den gemäßigten mitteleuropäischen Klimabereich bereits großflächig durchgesetzt, für Omni­busse bilden sie jedoch weiterhin die absolute Ausnahme. Zum Einsatz im Omnibus kommen die Torluftschleieranlagen, auch Luftvorhang oder Luftduschen genannt, fast ausschließlich in heißen bzw. Tropenländern. Der fränkische Verkehrsbetrieb, die infra fürth verkehr gmbh, hat sich sieben Mercedes-Benz Citaro Low Entry (LE) mit der modernen Technik ausstatten lassen. Die Fahrzeuge wurden Ende letzten Jahres von Rüdiger Kappel, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Omnibusse, an Klaus Dieregsweiler, Prokurist infra fürth verkehr gmbh, übergeben worden.


Feb09
2016

Das neue smart fortwo Cabriolet – der Sommer kann kommen

Geschrieben am 9. Februar 2016 (vor 4 Tagen) von Maik Jürß, bislang 1.738 Besuche
Veröffentlicht in smart Keine Kommentare »

Das neue smart fortwo Cabriolet – der Sommer kann kommen

Das neue smart fortwo Cabriolet – der Sommer kann kommen

Mit dem neuen smart fortwo Cabriolet startet im Frühjahr eine ganz besonders kultige Variante der neuen Baureihe. Der offene Zweisitzer kommt im Februar 2016 zu den Händlern. Die Preise beginnen bei 15.655 Euro für das Modell mit dem 52-kW-Motorund dem Doppelkupplungsgetriebe twinamic. Eine Variante mit Schaltgetriebe folgt später. Bei der Ausstattung stehen neben den drei Linien passion, prime und proxy zahlreiche Sicherheits- und Komfortdetails zur Wahl – darunter die Smartphone-Integration per MirrorLink®.


Feb08
2016

Sinnliche Klarheit mit Durchblick – Die Designstudien „Aesthetics Eyewear“ von Mercedes-Benz Style und Rodenstock

Geschrieben am 8. Februar 2016 (vor 5 Tagen) von Maik Jürß, bislang 1.727 Besuche
Veröffentlicht in Zubehör Keine Kommentare »

Sinnliche Klarheit mit Durchblick – Die Designstudien „Aesthetics Eyewear“ von Mercedes-Benz Style und Rodenstock

Sinnliche Klarheit mit Durchblick – Die Designstudien „Aesthetics Eyewear“ von Mercedes-Benz Style und Rodenstock

Fließende, fast schwebend anmutende Übergänge und eine für Mercedes-Benz Style typische Linienführung, die das Spiel zwischen Form und Materialien perfektioniert: Mercedes-Benz Style und Rodenstock präsentieren mit den Designstudien „Aesthetics Eyewear“ einen visionären Ausblick auf kommende Eyewear Kollektionen.

Die Formensprache der beiden ebenfalls erstmals auf der „opti 2016“ präsentierten Designstudien spiegelt die unverwechselbare Mercedes-Benz Style Philosophie wider – sinnliche Klarheit als Definition von modernem Luxus. Die zwei „Aesthetics Eyewear“ Designstudien sind in den Farbkombinationen silver shadow/walnut sowie silver shadow/piano black gehalten. Im Fokus der Designstudien stehen sinnlich fließende Formen mit stimulierenden Kontrasten. Zugunsten des ästhetisch-sinnlichen Anspruchs entzogen sich die Designer dem limitierenden Kontext von Ergonomie, technischer Machbarkeit und formalen Zwängen.


Feb07
2016

Mercedes-Benz hat das FlottenSterne Programm weiter ausgebaut

Geschrieben am 7. Februar 2016 (vor 6 Tagen) von Maik Jürß, bislang 1.888 Besuche
Veröffentlicht in Vertrieb Keine Kommentare »

Mercedes-Benz hat das FlottenSterne Programm weiter ausgebaut

Mercedes-Benz hat das FlottenSterne Programm weiter ausgebaut

Das FlottenSterne Programm von Mercedes-Benz bietet Selbständigen und Freiberuflern ebenso wie kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu großen Unternehmen mit einer Fuhrparkgröße von 100 und mehr Fahrzeugen attraktive Konditionen, die optimal auf die Anforderungen der einzelnen Kundengruppen zugeschnitten sind. Mit dem Mercedes-Benz FlottenSterne1+ Programm kommen seit diesem Jahr auch alle Selbständigen und Freiberufler in den Genuss attraktiver Flotten-Vorteile, wie beispielsweise einem Rabatt von fünf Prozent, die vorher teilweise den klassischen Großkunden vorbehalten waren.


Feb07
2016

Exklusives Business-Paket für die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Geschrieben am 7. Februar 2016 (vor 6 Tagen) von Maik Jürß, bislang 1.812 Besuche
Veröffentlicht in E-Klasse Keine Kommentare »

Exklusives Business-Paket für die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Exklusives Business-Paket für die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Mit Start der Verkaufsfreigabe der neuen Mercedes-Benz E-Klasse am 18. Januar 2016 ist auch ein attraktives Business-Paket für die intelligenteste Business-Limousine der Welt erhältlich. Das Paket ergänzt die bereits umfangreiche Serienausstattung der neuen E-Klasse, die Anfang 2016 Weltpremiere feierte. Das exklusive Business-Paket bietet verschiedene Sonderausstattungen zu einem attraktiven Preisvorteil.

Das E-Klasse Business-Paket beinhaltet das Garmin® MAP PILOT, das dank benutzerfreundlicher Bedienung und „Live Traffic Informationen“ das Audio 20 USB zu einem hervorragenden Navigationssystem macht. Die Kartenanzeige erfolgt hochauflösend und in Farbe über das Media-Display mit zusätzlichen Navigationshinweisen im Kombiinstrument. 3D-Ansichten mit exakter Straßen- und Gebäudedarstellung sowie Kreuzungsansichten mit Fahrspurempfehlung erleichtern die Orientierung. Der Dienst „Live Traffic Information“ nutzt Echtzeit-Verkehrsinformationen für eine optimierte dynamische Zielführung und genauer berechnete Ankunftszeiten. Die Navigation lässt sich auch per Sprachbedienung steuern.


Feb06
2016

Dashcams – Spione auf dem Armaturenbrett

Geschrieben 6. Februar 2016 (vor 1 Woche) von Maik Jürß, bislang 2.573 Besuche
Veröffentlicht in Auto allgemein Keine Kommentare »

Dashcams - Spione auf dem Armaturenbrett

Dashcams – Spione auf dem Armaturenbrett

Immer mehr Autofahrer nutzen auch in Deutschland die kleinen Videokameras auf dem Armaturenbrett. Die Vorteile liegen auf der Hand: Bei Unfällen lässt sich leichter feststellen, wer Schuld hat. Rechtlich befinden sich die Nutzer aber in einer Grauzone.

In vielen Ländern sind die sogenannten Dashcams schon lange verbreitet. Auch hierzulande lassen immer mehr Autofahrer eine Kamera laufen. Grund sei wohl die Sorge, sonst nach einem Unfall kein Beweismaterial zu besitzen, meint der ADAC. Doch ob die Aufnahmen vor Gericht überhaupt zulässig sind, ist nicht klar geregelt.


Feb05
2016

Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz Baureihe 123

Geschrieben 5. Februar 2016 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 1.631 Besuche
Veröffentlicht in Baureihen Keine Kommentare »

Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz Baureihe 123

Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz Baureihe 123

Die Mercedes-Benz Baureihe 123 überzeugt bei ihrer Vorstellung im Januar 1976 mit Eleganz und einer Vielzahl an technischen Innovationen. Zunächst ist die Limousine erhältlich. Ein Jahr später ergänzen das Coupé und das erstmals angebotene T-Modell die Karosserievielfalt. In zehn Jahren entstehen fast 2,7 Millionen Fahrzeuge, darunter auch Limousinen mit langem Radstand und Fahrgestelle für Sonderaufbauten. Die Baureihe 123 schreibt ein besonders erfolgreiches Kapitel in der Erfolgsgeschichte der E-Klasse, wie die obere Mittelklasse von Mercedes-Benz ab 1993 heißt. 2016 führt die neue E-Klasse diese Erfolgsgeschichte fort.


Feb04
2016

Erste Mercedes-Benz Econic Kipper mit maximierter Sicherheitsausstattung für britisches Straßenbau-Unternehmen

Geschrieben 4. Februar 2016 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 1.609 Besuche
Veröffentlicht in LKW Keine Kommentare »

Erste Mercedes-Benz Econic Kipper mit maximierter Sicherheitsausstattung für britisches Straßenbau-Unternehmen

Erste Mercedes-Benz Econic Kipper mit maximierter Sicherheitsausstattung für britisches Straßenbau-Unternehmen

Bei FM Conway Ltd., einem der größten britischen Infrastruktur-Dienstleister für Kommunen und Industrie, steht Sicherheit an oberster Stelle. Das Unternehmen mit Sitz in Dartford/Kent setzt bei seinen Aktivitäten in den Kernbereichen Transport, Hoch-, Tief- und Straßenbau sowie Baumaterial-Recycling schon seit vielen Jahren auf Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz. Mit der Anschaffung der ersten hochmodernen Mercedes-Benz Econic Kipper mit Kran und Greifer setzt FM Conway Ltd. noch mehr auf hohe Sicherheitsstandards, denn wegweisende Sicherheitseinrichtungen wie beispielsweise Rundumkameras zählen zur Ausstattung und schützen in Kombination mit den bewährten Vorteilen des Low-Entry Konzepts Radfahrer und Fußgänger besonders gut.


Feb03
2016

Mercedes-Benz Classic beim Salon Rétromobile 2016

Geschrieben 3. Februar 2016 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 1.597 Besuche
Veröffentlicht in Messe & Ausstellung Keine Kommentare »

Mercedes-Benz Classic beim Salon Rétromobile 2016

Mercedes-Benz Classic beim Salon Rétromobile 2016

Elegante Cabriolets und sportliche Roadster gehören zu den Höhepunkten in der Modellgeschichte von Mercedes-Benz. Auf dem Salon Rétromobile in Paris stellt Mercedes-Benz Classic diese Tradition, die Design, Sportlichkeit und Komfort verbindet, ins Zentrum des Messeauftritts.

Vom luxuriösen 300 S aus dem Jahr 1956 und dem 280 SE 3.5 Cabriolet von 1969 über die SL-Sportwagenklassiker 300 SL Roadster von 1959 und 280 SL aus dem Jahr 1968 reicht die Palette der ausgestellten Fahrzeuge bis zum neuen S-Klasse Cabriolet (A217) und dem neuen SL (R231).


Feb02
2016

Mercedes-Benz „Junge Sterne“ überzeugen mit Qualitätsgarantie – 750.000stes Fahrzeug an Kunden übergeben

Geschrieben 2. Februar 2016 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 2.009 Besuche
Veröffentlicht in Gebrauchtwagen Keine Kommentare »

Mercedes-Benz „Junge Sterne“ überzeugen mit Qualitätsgarantie - 750.000stes Fahrzeug an Kunden übergeben

Mercedes-Benz „Junge Sterne“ überzeugen mit Qualitätsgarantie – 750.000stes Fahrzeug an Kunden übergeben

Mercedes-Benz steht für Qualität – davon sind Neufahrzeug- wie Gebrauchtfahrzeugkunden gleichermaßen überzeugt. Bereits das 750.000ste Fahrzeug der Gebrauchtfahrzeugmarke „Junge Sterne“ wurde jetzt in Cloppenburg übergeben. Überreicht wurde der „Junge Stern“ von Markus Lüske, Geschäftsführer des Mercedes-Benz Vertragspartners Paul Lüske GmbH, und Eric Bogward, Verkaufsmanager Gebrauchtfahrzeuge des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBD), an die Kunden Inge und Clemens Feldmann.

„Wir freuen uns über unseren ,Jungen Stern‘“, so Inge Feldmann. „Die B-Klasse passt perfekt zu unseren Bedürfnissen, und die zertifizierte Qualität der ‚Jungen Sterne‘ war ein weiterer Pluspunkt, der uns die Entscheidung für Mercedes-Benz leicht gemacht hat.“


Seite 1 von 17712345...102030...»

QR Code Business Card