Okt31
2014

Bus Rapid Transit (BRT): Daimler demonstriert Kompetenz in Japan

Geschrieben heute von Maik Jürß, bislang 60 Besuche
Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »

Bus Rapid Transit (BRT): Daimler demonstriert Kompetenz in Japan. Foto: Separate Spuren, barrierefreie Haltestellen sowie niedrige Bau- und Betriebskosten machen das Bus Rapid Transit-System in Metropolen weltweit zu einem nachgefragten Mobilitätskonzept.

Bus Rapid Transit (BRT): Daimler demonstriert Kompetenz in Japan. Foto: Separate Spuren, barrierefreie Haltestellen sowie niedrige Bau- und Betriebskosten machen das Bus Rapid Transit-System in Metropolen weltweit zu einem nachgefragten Mobilitätskonzept.

Die nachhaltigen Verkehrskonzepte von Daimler stoßen weltweit auf positive Resonanz: Bei einem von Mercedes-Benz und FUSO organisierten Forum informierten sich diese Woche knapp einhundert Kunden sowie Vertreter aus Japans Politik, Verwaltung und Medien über das Bus Rapid Transit (BRT)-System. BRT bezeichnet ein Nahverkehrskonzept, bei dem Linienbusse auf ihnen vorbehaltenen Spuren sowie mit separaten Haltestellen und eigener Ampelschaltung für verlässliche innerstädtische Mobilität sorgen. Da Tokio im Jahr 2020 die Olympischen Sommerspiele austragen wird, ist das Interesse an intelligenten Mobilitätsdienstleistungen gerade in der japanischen Hauptstadt besonders ausgeprägt.


Okt31
2014

Tauschen, Handeln, Schnäppchen machen – 6. Sammlerbörse im Mercedes-Benz Museum

Geschrieben heute von Maik Jürß, bislang 63 Besuche
Veröffentlicht in Museum Keine Kommentare »

Tauschen, Handeln, Schnäppchen machen - 6. Sammlerbörse im Mercedes-Benz Museum

Tauschen, Handeln, Schnäppchen machen – 6. Sammlerbörse im Mercedes-Benz Museum

Tauschen, Handeln, Schnäppchen machen und Raritäten erwerben: Am Samstag, 6. Dezember 2014, ist es wieder soweit und das Mercedes-Benz Museum veranstaltet bereits zum sechsten Mal die Sammlerbörse. Von 9 bis 16 Uhr haben die kleinen Modelle mit dem Stern – darunter Motorsport-Raritäten – sowie Sammlerstücke anderer Fabrikate ihren großen Auftritt. Es gibt zudem alles, was das Sammler-Herz begehrt: Prospekte, Pins und Accessoires. Die Anmeldung erfolgt online. 


Okt30
2014

Noch mehr Sicherheit: Seitenwind-Assistent jetzt zum Nachrüsten für viele ältere Mercedes-Benz Sprinter-Modelle

Noch mehr Sicherheit: Seitenwind-Assistent jetzt zum Nachrüsten für viele ältere Mercedes-Benz Sprinter-Modelle

Der Seitenwind-Assistent ist jetzt auch als Nachrüstlösung für zahlreiche Varianten des Sprinter erhältlich. Wichtigste Voraussetzung: Das Fahrzeug muss mit dem aktuellen, seit Januar 2012 verbauten Adaptive ESP ausgestattet sein. Somit können fast alle Besitzer ihr Fahrzeug ab Baujahr 2012 bis Mitte 2013 mit dieser wirksamen Sicherheitsausstattung nachträglich ausrüsten. Mit dem Modellwechsel Mitte 2013 wurde der Seitenwind-Assistent Serienumfang bei allen gängigen Sprinter-Varianten.

Über die konkreten Möglichkeiten und Modalitäten der fachmännischen Nachrüstung werden die Kunden von ihrem Mercedes-Benz Partner vor Ort informiert. In jedem Fall ist die Nachrüstung preisgünstig und kostet beispielsweise in Deutschland inklusive Einbau weniger als 200 Euro.


Okt30
2014

Red Dot Award 2014: Mercedes-Benz Tablet Konfigurator mit renommiertem Designpreis ausgezeichnet

Red Dot Award 2014: Mercedes-Benz Tablet Konfigurator mit renommiertem Designpreis ausgezeichnet

Mercedes-Benz erhielt in diesem Jahr den begehrten Designpreis „Red Dot“ in der Kategorie „Graphical User Interface“ für seinen neu konzipierten Tablet Konfigurator. Dieser besticht durch ein speziell auf Tablets optimiertes Interface sowie HD-Bildmaterial und 360 Grad-Ansichten. Mit seinem modernen Design und seiner hohen Bedienfreundlichkeit überzeugte er die Jury. Die Auszeichnung wurde am 24. Oktober 2014 im Rahmen der Red Dot Gala im Konzerthaus Berlin verliehen.


Okt30
2014

Neues Urteil zum Thema Handy am Steuer

Geschrieben gestern von Maik Jürß, bislang 112 Besuche
Veröffentlicht in Auto allgemein Keine Kommentare »

Neues Urteil zum Thema Handy am Steuer

Neues Urteil zum Thema Handy am Steuer

Grundsätzlich ist das Handy am Ohr beim Autofahren verboten. Aus gutem Grund, denn das Risiko einen Unfall zu verursachen ist erheblich, wenn man beim Fahren mit dem Handy telefoniert. Leider sind immer noch viele Autofahrer der Meinung sind, dass sie ein Handy im Auto nicht ablenkt und sie stets Herr der Lage seien. Diesen Menschen ist scheinbar nicht bewusst, dass man mit nur einem Sekundenbruchteil Unaufmerksamkeit im Auto nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das zahlloser anderer – unschuldiger – Verkehrsteilnehmer unwiderruflich verändern oder gar auslöschen kann.


Okt29
2014

20 Jahre Standortentscheidung: smart Werk Hambach schreibt nächstes Kapitel seiner Erfolgsgeschichte

Geschrieben am 29. Oktober 2014 (vor 2 Tagen) von Maik Jürß, bislang 152 Besuche
Veröffentlicht in Standorte Keine Kommentare »

20 Jahre Standortentscheidung: smart Werk Hambach schreibt nächstes Kapitel seiner Erfolgsgeschichte

20 Jahre Standortentscheidung: smart Werk Hambach schreibt nächstes Kapitel seiner Erfolgsgeschichte

Hocheffiziente Abläufe in Montage und Logistik sowie direkt auf dem Werksgelände ansässige Lieferanten als Systempartner: Das smart Werk im lothringischen Hambach steht seit der Standortentscheidung im Jahr 1994 für die Erfolgsgeschichte eines innovativen, besonders schlanken Fertigungskonzepts, das in seinem Bereich Maßstäbe in der Automobilindustrie gesetzt hat und weiterhin setzt. Rund 1,6 Millionen smart fortwo sind seitdem in Hambach vom Band gelaufen. Mit Investitionen von rund 200 Millionen Euro für die Produktion der neuen Generation des Zweisitzers hat das Werk sein ursprüngliches Produktionskonzept entsprechend dem neuesten Stand der Technik fortgeschrieben und zugleich die Flexibilität der Fertigung weiter erhöht.


Okt28
2014

Einzigartiges Produktportfolio an Fahrschulfahrzeugen – Mercedes-Benz auf dem 5. Deutschen Fahrlehrerkongress

Geschrieben am 28. Oktober 2014 (vor 3 Tagen) von Maik Jürß, bislang 149 Besuche
Veröffentlicht in Auto allgemein Keine Kommentare »

Einzigartiges Produktportfolio an Fahrschulfahrzeugen – Mercedes-Benz auf dem 5. Deutschen Fahrlehrerkongress

Einzigartiges Produktportfolio an Fahrschulfahrzeugen – Mercedes-Benz auf dem 5. Deutschen Fahrlehrerkongress

Mercedes-Benz Fahrzeuge sind auf harte Prüfungen optimal vorbereitet: Auch im Fahrschuleinsatz beweist die Marke mit dem Stern, dass sie höchsten Ansprüchen genügt. Mit einer Fahrschulflotte vom Kompakt-SUV GLA über die neue Generation der B-Klasse bis zum Lkw Actros ist die Marke Mercedes-Benz beim 5. Deutschen Fahrlehrerkongress am 14. und 15. November in Berlin zu erleben.


Okt28
2014

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS und PUMA verlängern Zusammenarbeit

Geschrieben am 28. Oktober 2014 (vor 3 Tagen) von Maik Jürß, bislang 150 Besuche
Veröffentlicht in Formel 1 Keine Kommentare »

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS und PUMA verlängern Zusammenarbeit

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS und PUMA verlängern Zusammenarbeit

Das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team und PUMA, eine der weltweit führenden Sportmarken, haben ihre Zusammenarbeit als Teamausrüster verlängert. Die Partnerschaft besteht bereits seit dem Jahr 2012. Die neue Vereinbarung tritt im Januar 2015 in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt wird PUMA „Offizieller Ausrüster“ für funktionelle Bekleidung und Schuhwerk sowie „Offizieller Lizenznehmer“ für Schuhwerk, Bekleidung und Accessoires. Die Vereinbarung erweitert auch die Lizenzrechte von Brandon, dem Sport-Merchandise-Unternehmen von PUMA, für Teamreplikas und Fanprodukte.


Okt27
2014

Attraktives Angebot zum sicheren Start in den Winter: Mercedes-Benz Originalteile – „Geprüfte Junge Räder“

Geschrieben am 27. Oktober 2014 (vor 4 Tagen) von Maik Jürß, bislang 146 Besuche
Veröffentlicht in Zubehör Keine Kommentare »

Attraktives Angebot zum sicheren Start in den Winter: Mercedes-Benz Originalteile - „Geprüfte Junge Räder“

Attraktives Angebot zum sicheren Start in den Winter: Mercedes-Benz Originalteile – „Geprüfte Junge Räder“

Mit den „Geprüften Jungen Rädern“ macht Mercedes-Benz die Umstellung auf den Winter in jeder Hinsicht attraktiv: Kunden, die sich für den Kauf von Gebrauchträdern entscheiden, erhalten mit dem neuen Produkt nicht nur Mercedes-Benz Qualitätsstandards, sondern auch einen attraktiven Preis.

Die „Geprüften Jungen Räder“ sind damit eine ideale Alternative unter anderem für Gebrauchtfahrzeugkunden, Flottenkunden, Leasinggesellschaften oder Taxifahrer und -unternehmen. Erhältlich sind diese Winter-Kompletträder für fast alle Mercedes-Benz Pkw Baureihen – unter anderem für die B-Klasse (W246), die C-Klasse (W/S 204, W/S 205) und die E-Klasse (W/S 212).


Okt27
2014

Die nächste Mercedes-Benz Sprinter-Generation rollt in Düsseldorf und Ludwigsfelde vom Band

Geschrieben am 27. Oktober 2014 (vor 4 Tagen) von Maik Jürß, bislang 151 Besuche
Veröffentlicht in Sprinter Keine Kommentare »

Die nächste Mercedes-Benz Sprinter-Generation rollt in Düsseldorf und Ludwigsfelde vom Band

Die nächste Mercedes-Benz Sprinter-Generation rollt in Düsseldorf und Ludwigsfelde vom Band

Mercedes-Benz Vans hat seine langfristige Strategie für die Produktion des Nachfolgemodells des Sprinters festgelegt. Als einziger Hersteller im Segment großer Transporter wird Mercedes-Benz Vans auch die nächste Generation des Sprinters in Deutschland produzieren: in Düsseldorf und Ludwigsfelde. Dazu wird Mercedes-Benz Vans insgesamt 450 Millionen Euro in die Modernisierung der beiden deutschen Werke investieren.


Okt26
2014

Springen, Dressur, Fahren und Voltigieren – Mercedes-Benz bei den Stuttgart German Masters 2014

Geschrieben am 26. Oktober 2014 (vor 5 Tagen) von Maik Jürß, bislang 162 Besuche
Veröffentlicht in Events Keine Kommentare »

Springen, Dressur, Fahren und Voltigieren - Mercedes-Benz bei den Stuttgart German Masters 2014. Foto: Markenbotschafterin Meredith Michales-Berrbaum

Springen, Dressur, Fahren und Voltigieren – Mercedes-Benz bei den Stuttgart German Masters 2014. Foto: Markenbotschafterin Meredith Michales-Berrbaum

Die Stuttgart German Masters gelten im Pferdesport als das herausragende Hallenturnier in Deutschland und als eines der besten der Welt. Vom 19. bis zum 23. November 2014 bietet die 30. Auflage des Turniers von Spring- und Dressurwettbewerben bis hin zu Gespann- und Voltigierprüfungen wieder Pferdesport auf höchstem Niveau.

In diesem Jahr sind die Stuttgart German Masters weltweit das einzige Turnier, bei dem die vier wichtigsten Weltcup-Disziplinen Springen, Dressur, Fahren und Voltigieren auf dem Programm stehen. Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) engagiert sich gemeinsam mit der Mercedes-Benz Niederlassung Stuttgart zum 29. Mal als Hauptsponsor der Veranstaltung.


Okt26
2014

Leserwahl „Modellfahrzeug des Jahres 2014“: Mercedes-Benz ist zum vierten Mal in Folge „Top-Vorbildmarke“

Geschrieben am 26. Oktober 2014 (vor 5 Tagen) von Maik Jürß, bislang 197 Besuche
Veröffentlicht in Modellautos Keine Kommentare »

Leserwahl „Modellfahrzeug des Jahres 2014“: Mercedes-Benz ist zum vierten Mal in Folge „Top-Vorbildmarke“. Foto: Mercedes-Benz holt sich drei erste Plätze bei der Leserwahl „Modellfahrzeug des Jahres 2014“. Ausgezeichnet wurde auch das Modell Sauber-Mercedes C9 von Kyosho.

Leserwahl „Modellfahrzeug des Jahres 2014“: Mercedes-Benz ist zum vierten Mal in Folge „Top-Vorbildmarke“. Foto: Mercedes-Benz holt sich drei erste Plätze bei der Leserwahl „Modellfahrzeug des Jahres 2014“. Ausgezeichnet wurde auch das Modell Sauber-Mercedes C9 von Kyosho.

Erneut hat Mercedes-Benz bei der Leserwahl „Modellfahrzeug des Jahres 2014“ die Auszeichnung „Top-Vorbildmarke“ gewonnen. „Mercedes-Benz pflegt das Thema Modellauto am besten.“, so das Urteil der Leser von „Modell Fahrzeug“, der größten deutschen Modellauto-Zeitschrift.

Zugleich gewannen der Unimog „Paris-Dakar“ des Herstellers Revell in der Kategorie P (Modellbau, Maßstab 1:24/25, Nutzfahrzeuge) sowie der Sauber-Mercedes C9 im Maßstab 1:16 von Anbieter Kyosho in der Kategorie S (Racing Car, Elektro Business) die jeweils ersten Plätze in ihren Klassen. Insgesamt stellten sich 162 Modellautos in 22 Kategorien der Wahl der Leser.


Okt25
2014

Daimler AG nimmt weiter Fahrt auf – Kräftiger Anstieg bei Umsatz, Ergebnis und Cash Flow im dritten Quartal 2014

Geschrieben am 25. Oktober 2014 (vor 6 Tagen) von Maik Jürß, bislang 160 Besuche
Veröffentlicht in Konzern Keine Kommentare »

Daimler AG nimmt weiter Fahrt auf – Kräftiger Anstieg bei Umsatz, Ergebnis und Cash Flow im dritten Quartal 2014

Daimler AG nimmt weiter Fahrt auf – Kräftiger Anstieg bei Umsatz, Ergebnis und Cash Flow im dritten Quartal 2014

Die Daimler AG (Börsenkürzel DAI) hat im dritten Quartal 2014 mit einem kräftigen Ergebniszuwachs sowie Bestwerten bei Absatz und Umsatz ihren Erfolgskurs unterstrichen. Insgesamt setzte das Unternehmen mit 637.400 Pkw und Nutzfahrzeugen weltweit 7 Prozent mehr Fahrzeuge als im Vorjahreszeitraum ab. Mercedes-Benz Cars trug dazu mit dem absatzstärksten Quartal der Unternehmensgeschichte entscheidend bei. Der Konzern-Umsatz lag im dritten Quartal bei 33,1 Mrd. € und damit um 10 Prozent über dem Vorjahreswert. Bereinigt um Wechselkursveränderungen betrug der Umsatzanstieg 11 Prozent. Aufgrund der günstigen Geschäftsentwicklung in allen Geschäftsfeldern hat sich das EBIT aus dem laufenden Geschäft auf 2.787 (i. V. 2.300) Mio. € verbessert und lag damit deutlich über dem Niveau des Vorjahres. Das Konzernergebnis stieg ebenfalls deutlich und erreichte 2.821 Mio. € gegenüber 1.897 Mio. € im Vorjahresquartal.


Okt25
2014

Schweizer Schneider Reisen AG übernimmt neue Setra TopClass 500

Geschrieben am 25. Oktober 2014 (vor 6 Tagen) von Maik Jürß, bislang 151 Besuche
Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »

Schweizer Schneider Reisen AG übernimmt neue Setra TopClass 500

Schweizer Schneider Reisen AG übernimmt neue Setra TopClass 500

Die Schneider Reisen + Transporte AG aus Langendorf im Schweizer Kanton Solothurn hat ihren Fuhrpark um ein Fahrzeug der TopClass 500 erweitert. Das Unternehmerpaar Ferdinand und Gertrud Schneider übernahmen gemeinsam mit ihrem Neffen Patrick im Setra Neu-Ulmer KundenCenter einen S 515 HDH. Der Dreiachser stand bereits wenige Wochen vor der feierlichen Enthüllung schon einmal im Rampenlicht. Der Hochdecker-Reisebus war zudem das 60.000ste Fahrzeug, das am EvoBus-Standort Neu-Ulm durch Europas modernste Lackieranlage für Omnibusse lief.


Okt24
2014

Große Auswahl bei der neuen Mercedes-Benz B-Klasse: vier effiziente Benziner- und sparsame Dieselmodelle

Geschrieben am 24. Oktober 2014 (vor 1 Woche) von Maik Jürß, bislang 898 Besuche
Veröffentlicht in B-Klasse Keine Kommentare »

Große Auswahl bei der neuen Mercedes-Benz B-Klasse: vier effiziente Benziner- und sparsame Dieselmodelle. Foto: (v.l.n.r.) B 220 CDI 4MATIC, B-Klasse Electric Drive und B 250 4MATIC

Große Auswahl bei der neuen Mercedes-Benz B-Klasse: vier effiziente Benziner- und sparsame Dieselmodelle. Foto: (v.l.n.r.) B 220 CDI 4MATIC, B-Klasse Electric Drive und B 250 4MATIC

Mercedes-Benz hat die B-Klasse bei der Modellpflege außen wie innen aufgewertet. Den erfolgreichen Sports Tourer gibt es nun mit neu definierten Ausstattungslinien und Motoren. Vier sparsame Diesel mit einer Verbrauchsspanne von 3,6 bis 5,0 l/100 km, vier effiziente Benziner mit einem Verbrauch von 5,4 bis 6,6 l/100 km, alternative Antriebe (B 200 Natural Gas Drive und B-Klasse Electric Drive) sowie auf Wunsch Allradantrieb 4MATIC sorgen für eine einzigartige Auswahl im Segment. Darüber hinaus bleibt der Sports Tourer mit einem cw-Wert unter 0,25 weiter Vorbild seiner Klasse. Die Preise starten bei 27.102,25 Euro für den B 180. Zu den Händlern rollen die überarbeiteten Modelle ab dem 29. November 2014.


Seite 1 von 13612345...102030...»

QR Code Business Card