Mai30
2015

Neues Safety Car für die DTM 2015: Mercedes-AMG GT S

Geschrieben heute (vor 8 Stunden) von Maik Jürß, bislang 149 Besuche
Veröffentlicht in DTM Keine Kommentare »

Neues Safety Car für die DTM 2015: Mercedes-AMG GT S

Neues Safety Car für die DTM 2015: Mercedes-AMG GT S

DTM-Premiere für ein neues Safety Car: Beim zweiten DTM-Lauf am Lausitzring (29. bis 31. Mai 2015) wird erstmals der Mercedes-AMG GT S zum Einsatz kommen. Der neue Sportwagen wird in der populärsten Tourenwagenserie der Welt für maximale Sicherheit auf den Rennstrecken sorgen. Technisch entspricht der 510 PS starke Achtzylinder-Sportwagen weitgehend dem Serienfahrzeug – wie sein Pendant, das Official Safety Car aus der FIA Formel 1 Weltmeisterschaft™.


Mai29
2015

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Seit mehr als 35 Jahren ist BRABUS das Synonym für leistungsstarke High Performance Automobile und exklusive Veredelung in höchster Perfektion. Dabei steht stets eine Philosophie im Fokus: Höchstleistung mit vorbildlicher Umweltfreundlichkeit, makelloser Standfestigkeit und perfekter Alltagstauglichkeit zu kombinieren.Mit dem neuen BRABUS PowerXtra B50 Hybrid Leistungskit für den neuen Mercedes S 500 PLUG-IN HYBRID beweisen die Motoreningenieure des größten unabhängigen Tuners der Welt einmal mehr ihr einzigartiges Know-how. Durch die Leistungssteigerung des V6 Triebwerks um 38 kW / 52 PS und den Drehmomentzuwachs um 70 Nm steigt die Systemleistung der Hybrid-Limousine auf 368 kW / 500 PS und 890 Nm. Damit sprintet der Luxusliner in nur 4,9 Sekunden auf Tempo 100 und überzeugt im täglichen Fahrbetrieb durch eine weiter gesteigerte Souveränität. Bedingt durch das Hybrid-System bleibt die Höchstgeschwindigkeit elektronisch auf 250 km/h begrenzt.


Mai28
2015

Ausgezeichnet: Fuso Canter 6C18 zum „Heavy Duty 4×4 2015“ gewählt

Geschrieben vorgestern von Maik Jürß, bislang 700 Besuche
Veröffentlicht in Auszeichnung Keine Kommentare »

Ausgezeichnet: Fuso Canter 6C18 zum „Heavy Duty 4x4 2015“ gewählt

Ausgezeichnet: Fuso Canter 6C18 zum „Heavy Duty 4×4 2015“ gewählt

Der Fuso Canter 6C18 wurde bei der Verleihung der diesjährigen Preise des „Trade Van Driver Magazine“ als „Heavy Duty 4×4 of the Year” ausgezeichnet.

Matthew Eisenegger, Herausgeber des Trade Van Driver Magazine, zu der Ernennung: „Der Fuso Canter 4×4 hat in puncto extremer Vielseitigkeit einiges zu bieten. Hohe Geländetauglichkeit, sehr gute Bodenfreiheit und ein ausgewogenes Fahrwerk sind nur einige Punkte, von denen die abstimmenden Leser beeindruckt waren. Bestimmte Gewerbe im Outdoor-Bereich benötigen ein besonderes Fahrzeug. Der Fuso Canter 4×4 ist eine fantastische Offroad-Lösung.“


Mai27
2015

Modellpflege und neuer Name für den Mercedes-Benz SLK

Geschrieben am 27. Mai 2015 (vor 3 Tagen) von Maik Jürß, bislang 597 Besuche
Veröffentlicht in SLK Keine Kommentare »

Modellpflege und neuer Name für den Mercedes-Benz SLK

Modellpflege und neuer Name für den Mercedes-Benz SLK

Der Roadster Mercedes-Benz SLK wird überarbeitet. Zur Modellpflege Ende diesen Jahres bekommt der sportliche Zweisitzer auch einen neuen Namen. Aus SLK wird dann SLC.

Seit 2011 kommt aus Stuttgart der kleine Sportwagen SLK. Die Baureihe R172 bekommt zum Ende des Jahres ein Facelift. Zum neuen Aussehen bekommt der Zweisitzer entsprechend der aktuellen Nomenklatur auch eine Bezeichnung. Aus SLK wird SLC.


Mai26
2015

Lernen Sie den neuen fortwo und forfour beim smart Probefahrtevent kennen

Geschrieben am 26. Mai 2015 (vor 4 Tagen) von Maik Jürß, bislang 687 Besuche
Veröffentlicht in Events Keine Kommentare »

Lernen Sie den neuen fortwo und forfour beim smart Probefahrtevent kennen

Lernen Sie den neuen fortwo und forfour beim smart Probefahrtevent kennen

smart lädt in ganz Deutschland zum Einsteigen ein: an über 100 Standorten kann man den neuen smart fortwo und den neuen Viersitzer forfour bei einer Probefahrt kennenlernen. Denn manche Dinge muss man einfach selbst erleben. Zum Beispiel den spektakulär kleinen Wendekreis des neuen smart fortwo. Oder die Vielseitigkeit des neuen smart forfour, der typisch smart und gleichzeitig für vier Personen ideal ist. Wer Glück hat, gewinnt bei dem Event nicht nur einen bleibenden Fahreindruck, sondern gleich ein neues Auto: smart verlost die neuen Modelle unter den Teilnehmern.


Mai25
2015

Rekord: Patrik Flinkfeldt fuhr 1.000.000 Kilometer mit seinem Mercedes-Benz Sprinter durch Lappland

Geschrieben am 25. Mai 2015 (vor 5 Tagen) von Maik Jürß, bislang 704 Besuche
Veröffentlicht in Allgemein Keine Kommentare »

Rekord: Patrik Flinkfeldt fuhr 1.000.000 Kilometer mit seinem Mercedes-Benz Sprinter durch Lappland

Rekord: Patrik Flinkfeldt fuhr 1.000.000 Kilometer mit seinem Mercedes-Benz Sprinter durch Lappland

Was Patrik Flinkfeldt an einem dunklen Wintertag in Allejaur mitten im tiefsten Lappland erlebte, passt perfekt in das „20 Jahre Sprinter“-Jubiläumsjahr: Gerade passierte der 48-jährige Busunternehmer auf seiner Tour zum Provinzflughafen Arvidsjaur die kleine Ortschaft Allejaur, da erreichte sein Sprinter die rekordverdächtige Laufleistung von einer Million Kilometern. „Die Fahrgäste haben gestaunt“, sagt Patrik Flinkfeldt. „Sie meinten, dass der Bus doch überhaupt nicht so alt aussehen würde!“

Bei dem Jubiläumsfahrzeug handelt es sich um einen Sprinter 518 CDI mit Bus-Aufbau von Universal für bis zu 16 Passagiere. Die eine Million Kilometer schaffte der Bus, der im dünnbesiedelten Lappland als Personentransporter fast im Dauereinsatz ist, in genau fünf Jahren und elf Monaten.


Mai24
2015

Formel 1: Nico Rosberg gewinnt überraschend den Großen Preis von Monaco 2015

Geschrieben am 24. Mai 2015 (vor 6 Tagen) von Maik Jürß, bislang 776 Besuche
Veröffentlicht in Formel 1 Keine Kommentare »

Formel 1: Nico Rosberg gewinnt überraschend den Großen Preis von Monaco 2015

Formel 1: Nico Rosberg gewinnt überraschend den Großen Preis von Monaco 2015

Überraschend gewinnt Nico Rosberg im Silberpfeil den Großen Preis von Monaco. Der eigentlich sichere Sieg von Lewis Hamilton wurde verschenkt. Am Ende sicherte sich Hamilton immerhin noch den dritten Platz hinter Sebastian Vettel.

Das spektakulärste und spannendste Rennen der Saison – der Große Preis von Monaco. Zum legendären Stadtkurs an der Côte d’Azur starteten die beiden Silberpfeile aus der ersten Reihe. Lewis Hamilton von der Pole neben Nico Rosberg. Aus der zweiten Reihe starteten Sebastian Vettel im Ferrari und Daniel Ricciardo im Red Bull. Es folgten Daniil Kvyat im Red Bull und Kimi Räikkönen im Ferrari.


Mai24
2015

Fernbusmarkt expandiert weiter – Jeder zweite Fernlinien-Bus ein Mercedes-Benz oder Setra

Geschrieben am 24. Mai 2015 (vor 6 Tagen) von Maik Jürß, bislang 587 Besuche
Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »

Fernbusmarkt expandiert weiter – Jeder zweite Fernlinien-Bus ein Mercedes-Benz oder Setra

Fernbusmarkt expandiert weiter – Jeder zweite Fernlinien-Bus ein Mercedes-Benz oder Setra

Nicht erst seit den jüngsten Streiks der Lokführer ist klar: Immer mehr Reisende in Deutschland nutzen moderne Reisebusse, um auch längere Strecken zurückzulegen, und dies sicher, kostengünstig, umweltbewusst und mit Komfort. Die Zahlen zeichnen ein klares Bild: Wurden 2013, dem Jahr der Öffnung dieses neuen Marktes, 8,2 Mio. Fahrgäste befördert, so waren es laut Statistischem Bundesamt im Jahr 2014 knapp 19 Mio. Passagieren mehr als doppelt so viele. Auch die Zahl der Fernbuslinien in Deutschland ist in den vergangenen zwei Jahren um 199 Strecken gestiegen – ein Plus von 239 Prozent. Nach einer aktuellen Auswertung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gab es zu Beginn des Jahres 2015 bereits über 280 Fernbusverbindungen – vor der Liberalisierung waren es 86 Linien.


Mai23
2015

Höhenrekord der besonderen Art beim SURF-Festival: 30 Windsurfbretter auf Mercedes-Benz V-Klasse gestapelt

Geschrieben 23. Mai 2015 (vor 1 Woche) von Maik Jürß, bislang 808 Besuche
Veröffentlicht in V-Klasse Keine Kommentare »

Höhenrekord der besonderen Art beim SURF-Festival: 30 Windsurfbretter auf Mercedes-Benz V-Klasse gestapelt

Höhenrekord der besonderen Art beim SURF-Festival: 30 Windsurfbretter auf Mercedes-Benz V-Klasse gestapelt

Fast 7.500 Besucher waren Mitte Mai gekommen, um das unterhaltsame und spannende Highlight des 13. SURF-Festival auf der Ostseeinsel Fehmarn zu erleben. Bei strahlendem Sonnenschein und einer leichten Brise nahmen die beiden Protagonisten, der 16-fache Deutsche Meister im Windsurfen, Bernd Flessner, und seine Mercedes-Benz V-Klasse eine augenzwinkernde Herausforderung an. Nicht nur die Zuschauer hatten Spaß dabei, als der Profisportler in einer atemberaubenden Live-Show 30 Windsurfbretter auf das Dach seines Fahrzeugs packte. Wieder einmal erwiesen sich Flessner und seine V-Klasse als ein perfektes Team, das sportliche Belastungen mit Leichtigkeit schultert. Damit ist die V-Klasse der buchstäblich erste „Hochstapler“, der volle Leistung bringt.


Mai22
2015

Vier Millionen Transporter – Mercedes-Benz Werk Düsseldorf feiert Transporter-Jubiläum

Geschrieben 22. Mai 2015 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 791 Besuche
Veröffentlicht in Standorte Keine Kommentare »

Vier Millionen Transporter - Mercedes-Benz Werk Düsseldorf feiert Transporter-Jubiläum

Vier Millionen Transporter – Mercedes-Benz Werk Düsseldorf feiert Transporter-Jubiläum

Im Mercedes-Benz Werk Düsseldorf ist vor wenigen Tagen der viermillionste Transporter vom Band gelaufen. Der Standort ist mit 6.500 Beschäftigten das internationale Leitwerk für den Sprinter, den Weltbestseller von Mercedes-Benz Vans.

Martin Kelterer, verantwortlich für das Düsseldorfer Sprinterwerk, bedankte sich bei den Beschäftigten für ihr Engagement: „Im vergangenen Jahr haben wir in Düsseldorf rund 167.000 Transporter produziert. Dieser Rekordwert war nur dank des hohen Einsatzes aller Kolleginnen und Kollegen hier am Standort möglich. Und heute lassen wir gemeinsam den viermillionsten Transporter vom Band rollen. Nach 53 Produktionsjahren ein bedeutender Erfolg, sowohl für uns als auch für unseren Standort. Dafür möchte ich Ihnen allen herzlich danken. Denn der Sprinter ist das Rückgrat und der absatzstärkste Transporter von Mercedes-Benz Vans. Und das Werk Düsseldorf spielt dabei als Leitwerk für die Sprinter-Produktion eine entscheidende Rolle.“


Mai21
2015

Mercedes-Benz Citan: Noch sauberer, attraktiver, praktischer und individueller

Geschrieben 21. Mai 2015 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 538 Besuche
Veröffentlicht in Citan Keine Kommentare »

Mercedes-Benz Citan: Noch sauberer, attraktiver, praktischer und individueller

Mercedes-Benz Citan: Noch sauberer, attraktiver, praktischer und individueller

Mit zahlreichen Weiterentwicklungen wird der Stadtlieferwagen Mercedes-Benz Citan jetzt noch attraktiver. Im Mittelpunkt der Änderungen steht der Schritt zur Abgasstufe Euro 6. Mit neuen Sonderausstattungen vom Beifahrer-Doppelsitz über ein werksseitiges Navigationssystem und Dachfenster bis zur Rückfahrkamera wird der Citan nochmals praktischer und individueller. Alle Neuheiten sind ab sofort bestellbar, die Auslieferung erfolgt schrittweise ab Juni.

Ab Juni erfüllen alle Mercedes-Benz Citan mit Pkw-Zulassung serienmäßig die Abgasstufe Euro 6. Zum gleichen Zeitpunkt sind Citan mit Lkw-Zulassung optional mit Euro 6 zu bekommen, bereits mehr als ein Jahr vor der obligatorischen Einführung durch den Gesetzgeber.


Mai20
2015

Hamilton bleibt bei Mercedes

Geschrieben 20. Mai 2015 (vor 2 Wochen) von Oliver Hartwich, bislang 818 Besuche
Veröffentlicht in Formel 1 Keine Kommentare »

Lewis Hamilton bleibt für drei weitere Jahre bei Mercedes

Lewis Hamilton bleibt für drei weitere Jahre bei Mercedes

Weltmeister Lewis Hamilton einigt sich mit Mercedes auf eine Vertragsverlängerung und beendet damit das wochenlange Hin-und-Her um seine Zukunft in der Formel-1.

Wie der Sport-Informations-Dienst (SID) und zahlreiche Medien mitteilen, werden die Silberpfeile um Teamchef Toto Wolff noch am Mittwoch im Vorfeld des Großen Preis von Monaco das Ergebnis der Verhandlungen bekannt geben. Hamilton soll einen Dreijahresvertrag bekommen, als Gehalt sind rund 30 Millionen Euro plus Prämien pro Jahr im Gespräch. Nico Rosberg hatte seinen Vertrag bereits im Vorjahr ebenfalls um drei Jahre verlängert und soll 18 Millionen Euro im Jahr kommen.


Mai20
2015

Studie smart fortwo forgigs: die kleinste fahrbare Konzert-Location der Welt

Geschrieben 20. Mai 2015 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 680 Besuche
Veröffentlicht in smart Keine Kommentare »

Studie smart fortwo forgigs: die kleinste fahrbare Konzert-Location der Welt

Studie smart fortwo forgigs: die kleinste fahrbare Konzert-Location der Welt

Die Studie smart forgigs, die gemeinsam mit dem Audio-Partner JBL realisiert wurde, ist die wohl kleinste fahrende Konzert-Location der Welt. Insgesamt verfügt das Highend-Soundsystem dieses smart fortwo über eine Spitzenleistung von 5.720 Watt.

Wie groß klein sein kann, weiß jeder smart Besitzer. Ganz neue Qualitäten aber offenbart die Studie smart forgigs: Die Entwickler der Kultmarke wollten gemeinsam mit dem Audio-Partner JBL herausfinden, welches Sounderlebnis möglich wird, wenn man das City Coupé mit den feinsten und kraftvollsten Audiokomponenten bestückt.


Mai19
2015

„Light Truck of the Year 2015“: Fuso Canter

Geschrieben 19. Mai 2015 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 582 Besuche
Veröffentlicht in Auszeichnung Keine Kommentare »

„Light Truck of the Year 2015“: Fuso Canter

„Light Truck of the Year 2015“: Fuso Canter

Die leichten Fuso Canter Nutzfahrzeuge wurden erneut von VansA2Z, einem führenden britischen Online-Portal von Experten für leichte Nutzfahrzeuge, mit der Ernennung zum „Light Truck of the Year 2015“ gewürdigt.

Neil McIntee, Herausgeber von VansA2Z: „Der Fuso Canter bekommt unsere Stimme aus vielen Gründen: Uns beeindrucken das als Option erhältliche automatisierte 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe Duonic und die Hybridvariante des Fuso Canter.“ Canter mit Hybridantrieb sind bereits in einigen britischen Fahrzeugflotten im Einsatz und ermöglichen Kraftstoffeinsparungen von bis zu 23 Prozent. Ein weiterer heraus­ragender Punkt für die Wahl war das serienmäßige Start-Stopp-System, das insbesondere bei Lieferdiensten in Städten mit starkem Verkehr Anklang findet.


Mai18
2015

Mercedes-Benz präsentiert neue App für die Apple Watch: Zielsicher von Tür-zu-Tür mit der MB Companion App

Geschrieben 18. Mai 2015 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 578 Besuche
Veröffentlicht in Internet Keine Kommentare »

Mercedes-Benz präsentiert neue App für die Apple Watch: Zielsicher von Tür-zu-Tür mit der MB Companion App

Mercedes-Benz präsentiert neue App für die Apple Watch: Zielsicher von Tür-zu-Tür mit der MB Companion App

Mit der neuen MB Companion App bringt Mercedes-Benz zusammen, was zusammen gehört: die neue Apple Watch und Mercedes-Benz Fahrzeuge. Die MB Companion App ermöglicht es Mercedes-Benz Kunden, nach Zielen auf der Apple Watch oder dem iPhone zu suchen und diese dann als komplette „Tür-zu-Tür-Navigation“ mit ihrem Fahrzeug zu verknüpfen.


Seite 1 von 15512345...102030...»

QR Code Business Card