Artikel mit ‘Sindelfingen’ getagged

Daimler investiert 1,5 Milliarden Euro in das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

Donnerstag, 31. Juli 2014
Daimler investiert 1,5 Milliarden Euro in das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

Daimler investiert 1,5 Milliarden Euro in das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

Daimler investiert bis 2020 rund 1,5 Milliarden Euro in das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen und verbessert die Wettbewerbsposition deutlich. Das Unternehmen hat mit dem Betriebsrat Kostenentlastungen in dreistelliger Millionen-Euro-Höhe über mehrere Jahre vereinbart – im Gegenzug wird Daimler Investitionen in Milliardenhöhe zur Modernisierung des Werks vornehmen und ein neues Fahrzeug in Sindelfingen fertigen.

„Wir wachsen dynamisch im Ausland und investieren gleichzeitig weiter massiv in unsere deutschen Standorte. Die Betriebsvereinbarung verknüpft zukunftssichernde Investitionen mit ebenso notwendigen Kostenoptimierungen. Dieses Vorgehen ist die Grundlage unseres Erfolgs und das Fundament unserer Wachstumsstrategie ‚Mercedes-Benz 2020‘. Mit dem Gesamtpaket machen wir Sindelfingen fit für den globalen Wettbewerb und sichern Beschäftigung“, sagt Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars.

Mercedes-Benz S-Klasse Coupé – Produktionsstart im Werk Sindelfingen

Donnerstag, 12. Juni 2014
Mercedes-Benz S-Klasse Coupé - Produktionsstart im Werk Sindelfingen

Mercedes-Benz S-Klasse Coupé – Produktionsstart im Werk Sindelfingen

Mercedes-Benz hat im Werk Sindelfingen die Produktion des neuen S-Klasse Coupés (C217) gestartet.

„Das neue S-Klasse Coupé ist der Maßstab des automobilen Fortschritts im Luxussegment. Entsprechend fertigen wir die Fahrzeuge nach den Wünschen der Kunden mit einem hohen Grad an Handarbeit und höchsten Qualitätsansprüchen“, sagt Markus Schäfer, Bereichsvorstand Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management. Der Bau großer Mercedes-Coupés hat eine über 60-jährige Tradition und begann 1952 mit dem legendären 300 S Coupé. Das S-Klasse Coupé ist nach der neuen S-Klasse Limousine, die im Juni 2013 anlief, die zweite von insgesamt fünf Modellvarianten der Oberklasse-Baureihe.

2013 ganz im Zeichen der Mercedes-Benz Wachstumsstrategie – Neuer Produktionsrekord mit über 1,49 Millionen Pkw

Dienstag, 31. Dezember 2013
2013 ganz im Zeichen der Mercedes-Benz Wachstumsstrategie - Neuer Produktionsrekord mit über 1,49 Millionen Pkw. Der CLA (C117) ist das dritte Fahrzeug der Kompaktwagenfamilie und das erste, das Mercedes-Benz seit September auch in den USA anbietet. Dort ist das Coupé in kürzester Zeit zum Topseller aufgestiegen: Innerhalb von vier Monaten gingen über 12.000 Fahrzeuge in Kundenhand über.

2013 ganz im Zeichen der Mercedes-Benz Wachstumsstrategie – Neuer Produktionsrekord mit über 1,49 Millionen Pkw. Der CLA (C117) ist das dritte Fahrzeug der Kompaktwagenfamilie und das erste, das Mercedes-Benz seit September auch in den USA anbietet. Dort ist das Coupé in kürzester Zeit zum Topseller aufgestiegen: Innerhalb von vier Monaten gingen über 12.000 Fahrzeuge in Kundenhand über.

2013 geht ein wichtiges Jahr für Mercedes-Benz zu Ende. Mit über 1,4 Millionen abgesetzten Fahrzeugen strebt der Stuttgarter Premiumhersteller 2013 nicht nur einen neuen Verkaufsbestwert an. Das dritte Jahr in Folge übertrifft Mercedes-Benz mit einer Jahresproduktion von mehr als 1,49 Millionen Fahrzeugen auch den Rekord des Vorjahrs. Die Mercedes-Benz Wachstumsstrategie 2020 zeigt konkrete Erfolge.

Initiative „Schenk ein Lächeln“ – Daimler-Mitarbeiter schenkten rund 8.000 Kindern ein Lächeln zu Weihnachten

Freitag, 27. Dezember 2013

Daimler-Mitarbeiter haben in diesem Jahr rund 8.000 Weihnachtsgeschenke für Kinder aus sozial benachteiligten Familien gepackt. In Zusammenarbeit mit der sozialen Einrichtung Schwäbische Tafel e.V. wurden die Päckchen an Kinder übergeben, die sonst keine oder nur wenige Geschenke bekommen würden

Initiative „Schenk ein Lächeln“ - Daimler-Mitarbeiter schenkten rund 8.000 Kindern ein Lächeln zu Weihnachten. Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, und Dr. Christine Hohmann-Dennhardt, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Integrität und Recht, vor den vollgepackten „Schenk-ein-Lächeln-Trucks“ der japanischen Marke Fuso aus dem Daimler-Konzern. Im weihnachtlichen Design gestaltet, sammeln die LKW die Geschenke an allen beteiligten Standorten ein und bringen diese anschließend zur Schwäbischen Tafel e.V..

Initiative „Schenk ein Lächeln“ – Daimler-Mitarbeiter schenkten rund 8.000 Kindern ein Lächeln zu Weihnachten. Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, und Dr. Christine Hohmann-Dennhardt, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Integrität und Recht, vor den vollgepackten „Schenk-ein-Lächeln-Trucks“ der japanischen Marke Fuso aus dem Daimler-Konzern. Im weihnachtlichen Design gestaltet, sammeln die LKW die Geschenke an allen beteiligten Standorten ein und bringen diese anschließend zur Schwäbischen Tafel e.V..

Mercedes-Benz erwartet neuen Produktionsrekord für 2013

Mittwoch, 18. Dezember 2013
Mercedes-Benz erwartet neuen Produktionsrekord für 2013. Die neuen kompakten Modelle kommen bei den Kunden sehr gut an. Für die A-Klasse (W176), B-Klasse (W246) und CLA- Klasse (C117) entschieden sich im Monat November 33.382 Kunden (+53,8%).

Mercedes-Benz erwartet neuen Produktionsrekord für 2013. Die neuen kompakten Modelle kommen bei den Kunden sehr gut an. Für die A-Klasse (W176), B-Klasse (W246) und CLA- Klasse (C117) entschieden sich im Monat November 33.382 Kunden (+53,8%).

Schon im dritten Jahr in Folge übertrifft Mercedes-Benz den Produktionsrekord aus den Vorjahren deutlich. 2013 wird die Jahresproduktion der Marke mit dem Stern auf mehr als 1,49 Millionen produzierte Fahrzeuge steigen. Aufgrund der hervorragenden Absatzentwicklung sind die Werke 2013 sehr gut ausgelastet. Wie bereits im Vorjahr legt die Produktion über den Jahreswechsel nur eine kurze Pause ein.

Michael Schumacher testete die Sicherheitssysteme der neuen Mercedes-Benz C-Klasse

Freitag, 13. Dezember 2013

Michael Schumacher testete die Sicherheitssysteme der neuen Mercedes-Benz C-Klasse.

Michael Schumacher testete die Sicherheitssysteme der neuen Mercedes-Benz C-Klasse.

Der Rekordweltmeister in SimCity: Vergangene Woche testete Michael Schumacher im Mercedes Technology Center in Sindelfingen die Sicherheitssysteme der neuen C-Klasse. SimCity ist ein Testgelände, auf dem abseits des Straßenverkehrs neue Assistenzsysteme erprobt werden können. Schumacher ist Markenbotschafter von Mercedes-Benz und Entwicklungspartner von Mercedes-Benz Intelligent Drive. Unter diesem Namen fasst das Unternehmen die vernetzten Assistenzsysteme zusammen, die den Fahrer entlasten und die Verkehrssicherheit erhöhen.

Mercedes-Benz S-Klasse ist die meistverkaufte Luxuslimousine weltweit

Sonntag, 24. November 2013
Mercedes-Benz S-Klasse (W222) ist die meistverkaufte Luxuslimousine weltweit

Mercedes-Benz S-Klasse (W222) ist die meistverkaufte Luxuslimousine weltweit

Mit insgesamt 5.240 ausgelieferten Limousinen im Oktober (+6,1%) ist die S-Klasse nur wenige Wochen nach dem Modellwechsel wieder an der Spitze der weltweiten Zulassungen in ihrem Segment.

Seit Oktober ist die neue S-Klasse in allen Kernmärkten verfügbar. Damit hat Mercedes-Benz sein Flaggschiff in weniger als zwölf Wochen in den Top-3 S-Klasse-Märkten Deutschland, USA und China eingeführt. Das macht den Launch der S-Klasse zur schnellsten Markteinführung der Unternehmensgeschichte.

Neue Mercedes-Benz S-Klasse ist ab sofort in allen Kernmärkten verfügbar

Samstag, 19. Oktober 2013
Neue Mercedes-Benz S-Klasse (W222) ist ab sofort in allen Kernmärkten verfügbar

Neue Mercedes-Benz S-Klasse (W222) ist ab sofort in allen Kernmärkten verfügbar

Die neue Mercedes-Benz S-Klasse ist ab sofort in allen Kernmärkten verfügbar. Nachdem sie Ende Juli in Europa und Ende September in China eingeführt wurde, ist sie seit dieser Woche auch bei den US-Händlern erhältlich. Damit hat Mercedes-Benz sein Flaggschiff in weniger als zwölf Wochen in den Top-3 S-Klasse-Märkten eingeführt. Das macht den Launch der S-Klasse zur schnellsten Markteinführung der Unternehmensgeschichte.

Die nahezu zeitgleiche Einführung in allen wichtigen Kernmärkten war nur möglich, weil auch die Produktion der Luxuslimousine in ihrem Stammwerk Sindelfingen in Rekordzeit hochgefahren wurde. Im Zweischichtbetrieb rollen in Sindelfingen alle S-Klassen für den weltweiten Verkauf vom Band. Über 30.000 Kunden haben die Luxuslimousine schon bestellt.

750 Jahre Sindelfingen – das Mercedes-Benz Werk gratuliert der Stadt und feiert mit

Freitag, 12. Juli 2013
750 Jahre Sindelfingen – das Mercedes-Benz Werk gratuliert der Stadt und feiert mit. Mercedes-Benz Fahrevent Offroad zum Stadtjubiläum

750 Jahre Sindelfingen – das Mercedes-Benz Werk gratuliert der Stadt und feiert mit. Mercedes-Benz Fahrevent Offroad zum Stadtjubiläum

Anlässlich des 750-jährigen Stadtjubiläums öffnet das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen am 20. und 21. Juli seine Tore für Besucher. Daimler ist mit dem Standort Sindelfingen der größte Arbeitgeber der Region und viele Sindelfinger haben eine ganz persönliche Beziehung zum „Daimler“. Am Festwochenende präsentiert sich Mercedes-Benz mit einem vielfältigen Programm rund um das Thema Zukunft. Alle Angebote finden entweder im Mercedes-Benz Kundencenter oder im Mercedes-Benz Technology Center statt.

Produktionsstart für die neue S-Klasse im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

Donnerstag, 13. Juni 2013

Gut 40 Jahre nach der ersten S-Klasse haben die Mitarbeiter des Mercedes-Benz Werks Sindelfingen das erste Kundenfahrzeug der nunmehr sechsten Generation gefertigt.

Produktionsstart für die neue S-Klasse im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen. Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars (links), und Andreas Renschler, Vorstandsmitglied der Daimler AG, Produktion und Einkauf Mercedes-Benz Cars & Mercedes-Benz Vans, mit dem ersten Kundenfahrzeug der neuen S-Klasse, einem S 400 HYBRID.

Produktionsstart für die neue S-Klasse im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen. Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars (links), und Andreas Renschler, Vorstandsmitglied der Daimler AG, Produktion und Einkauf Mercedes-Benz Cars & Mercedes-Benz Vans, mit dem ersten Kundenfahrzeug der neuen S-Klasse, einem S 400 HYBRID.

„2013 ist das Jahr der S-Klasse. Wir treiben unsere Produktoffensive im Luxussegment weiter voran. Die neue S-Klasse eröffnet uns zusätzliche Chancen auf dem Markt“, sagte Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars.

Letzte S-Klasse der aktuellen Baureihe lief im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen vom Band – die nächste Generation steht bereit

Mittwoch, 05. Juni 2013
Letzte S-Klasse der aktuellen Baureihe lief im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen vom Band – die nächste Generation steht bereit.

Letzte S-Klasse der aktuellen Baureihe lief im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen vom Band – die nächste Generation steht bereit.

Am 3. Juni lief die letzte S-Klasse der aktuellen Baureihe W221 im Sindelfinger Mercedes-Benz Werk vom Band. Damit ging eine über siebenjährige Erfolgsgeschichte zu Ende. Mit mehr als 500.000 produzierten Fahrzeugen in über sieben Jahren ist die nun verabschiedete Baureihe die erfolgreichste S-Klasse Generation aller Zeiten.

Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen: „Wir sind stolz auf diese Mercedes-Benz S-Klasse. Auch sie war wieder Maßstab des automobilen Fortschritts und schrieb die Erfolgsgeschichte ihrer Vorgänger nahtlos fort. Es ist aber auch eine Erfolgsgeschichte der Sindelfinger Mannschaft, denn sie hat die Werte unseres Spitzenmodells in jedem einzelnen Fahrzeug mit Begeisterung umgesetzt.“

Doppelte Markteinführung: Mercedes-Benz CLA und E-Klasse starten mit hervorragender Kundenresonanz

Dienstag, 16. April 2013

Gleich zwei neue Modelle von Mercedes-Benz feierten am letzten Wochenende ihre Markteinführung in Deutschland. Zur Händlerpremiere von CLA und E-Klasse zog es rund 270.000 Besucher in die Showrooms.

Doppelte Markteinführung: Mercedes-Benz CLA und E-Klasse starten mit hervorragender Kundenresonanz. „Die Händlerpremiere des CLA und der neuen E-Klasse war ein voller Erfolg. Unsere neuen Fahrzeuge kommen bei den Kunden wirklich fantastisch an“, so Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing.

Doppelte Markteinführung: Mercedes-Benz CLA und E-Klasse starten mit hervorragender Kundenresonanz. „Die Händlerpremiere des CLA und der neuen E-Klasse war ein voller Erfolg. Unsere neuen Fahrzeuge kommen bei den Kunden wirklich fantastisch an“, so Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing.

Produktionsstart im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen: erste neue E-Klasse rollte vom Band

Sonntag, 03. März 2013

Im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen lief die erste neue E-Klasse vom Band. Seit dem Anlauf der Baureihe vor rund 60 Jahren in Sindelfingen setzt diese Modellreihe weltweit Maßstäbe in ihrem Segment. Sie wurde mit über 13 Millionen verkauften Fahrzeugen zur erfolgreichsten Business-Limousine aller Zeiten.

Produktionsstart im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen: erste neue E-Klasse rollte vom Band. Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen (rechts), Dr. Emmerich Schiller, Leiter Montage E-Klasse (links)

Produktionsstart im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen: erste neue E-Klasse rollte vom Band. Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen (rechts), Dr. Emmerich Schiller, Leiter Montage E-Klasse (links)

Aeroakustik-Windkanal im Entwicklungszentrum Sindelfingen: Emotion trifft Effizienz – Mercedes-Benz Aerodynamik

Freitag, 15. Februar 2013

Beim Luftwiderstand, beim Geräuschniveau, beim Offenfahr-Komfort und bei der Schmutzfreihaltung, also in sämtlichen aerodynamischen Disziplinen, sind die Modelle von Mercedes-Benz seit Jahren in fast allen Fahrzeugklassen führend. Das zeigt: Aufregendes, emotionales Design und hohe aerodynamische Effizienz sind kein Widerspruch. Mit dem neuen Aeroakustik-Windkanal im Entwicklungszentrum Sindelfingen setzt sich das Unternehmen jetzt auch an die Spitze des aerodynamischen Versuchs.

Aeroakustik-Windkanal im Entwicklungszentrum Sindelfingen: Emotion trifft Effizienz - Mercedes-Benz Aerodynamik. Aerodynamische Optimierungen am Beispiel des Mercedes-Benz CLA (C117)

Aeroakustik-Windkanal im Entwicklungszentrum Sindelfingen: Emotion trifft Effizienz – Mercedes-Benz Aerodynamik. Aerodynamische Optimierungen am Beispiel des Mercedes-Benz CLA (C117)

Bilanz: Daimler 2012 mit weiterem starken Jahr – Bestwerte bei Absatz und Umsatz – Konzern-EBIT von 8,6 Mrd. €

Donnerstag, 07. Februar 2013

Die Daimler AG (Börsenkürzel DAI) hat die vorläufigen und ungeprüften Zahlen für den Konzern und die Geschäftsfelder für das Jahr 2012 vorgelegt. Daimler erzielte 2012 ein EBIT von 8,6 (i. V. 8,8) Mrd. €. Das EBIT aus dem laufenden Geschäft lag bei 8,1 (i. V. 9,0) Mrd. €.

Bilanz: Daimler 2012 mit weiterem starken Jahr - Bestwerte bei Absatz und Umsatz - Konzern-EBIT von 8,6 Mrd. €. Jahrespressekonferenz 2013 der Daimler AG

Bilanz: Daimler 2012 mit weiterem starken Jahr – Bestwerte bei Absatz und Umsatz – Konzern-EBIT von 8,6 Mrd. €. Jahrespressekonferenz 2013 der Daimler AG

Mercedes-Benz S-Klasse – die Nummer 1 im Oberklassesegment

Freitag, 11. Januar 2013
Mercedes-Benz S-Klasse - die Nummer 1 im Oberklassesegment. Mehr als 500.000 S-Klasse Limousinen der aktuellen Generation an Kunden übergeben

Mercedes-Benz S-Klasse – die Nummer 1 im Oberklassesegment. Mehr als 500.000 S-Klasse Limousinen der aktuellen Generation an Kunden übergeben

Seit der Markteinführung der S-Klasse Limousine im September 2005 wurden bereits über 500.000 Modelle der aktuellen Baureihe an Kunden in aller Welt ausgeliefert. Damit verkaufte sich die aktuelle S-Klasse noch besser als die Vorgängergeneration. Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing: „Die S-Klasse setzt in vielerlei Hinsicht nach wie vor Maßstäbe in ihrem Segment. Sie ist weltweit das meistverkaufte und sicherste Fahrzeug ihrer Klasse. Wir sind sehr stolz auf unsere Stellung als Vorreiter in der Automobilentwicklung und wollen diese mit der neuen S-Klasse weiter ausbauen.“

Anhaltend positive Absatzentwicklung: Mercedes-Benz steht vor neuem Produktionsrekord

Freitag, 14. Dezember 2012

Nach dem Produktionsrekord des vergangenen Jahres bleibt Mercedes-Benz auch in diesem Jahr weiter auf Erfolgsspur. Für das Jahr 2012 rechnet die Marke mit dem Stern mit mehr als 1,34 Millionen produzierten Fahrzeugen und peilt damit einen neuen Jahresbestwert an. Aufgrund der erfreulichen Absatzentwicklung waren die Werke auch 2012 sehr gut ausgelastet.

Anhaltend positive Absatzentwicklung: Mercedes-Benz steht vor neuem Produktionsrekord. Von Januar bis November 2012 verkaufte Mercedes-Benz weltweit bereits 1.194.904 Pkw (+5,1%) und erreichte damit einen neuen Verkaufsrekord. Mit ausschlaggebend für diesen Erfolg war insbesondere die hervorragende Resonanz der Kunden auf die neuen Modelle. So sind bereits weit über 100.000 B-Klassen (W246) der neuen Generation auf den Straßen unterwegs.

Anhaltend positive Absatzentwicklung: Mercedes-Benz steht vor neuem Produktionsrekord. Von Januar bis November 2012 verkaufte Mercedes-Benz weltweit bereits 1.194.904 Pkw (+5,1%) und erreichte damit einen neuen Verkaufsrekord. Mit ausschlaggebend für diesen Erfolg war insbesondere die hervorragende Resonanz der Kunden auf die neuen Modelle. So sind bereits weit über 100.000 B-Klassen (W246) der neuen Generation auf den Straßen unterwegs.

Jubiläum: 30 Jahre Mercedes-Benz 190 (Baureihe W201)

Freitag, 16. November 2012
Jubiläum: 30 Jahre Mercedes-Benz 190 (Baureihe W201)

Jubiläum: 30 Jahre Mercedes-Benz 190 (Baureihe W201)

Im Dezember 1982 präsentierte Mercedes-Benz den Typ 190 der Baureihe W 201. Die kompakte und technisch wegweisende Limousine begründete eine dritte Baureihenfamilie der Mercedes-Benz Personenwagen unterhalb der mittleren Baureihe. Mit diesem Schritt hin zu einem breiteren Portfolio der Baureihen zeigte der Typ 190 klar in die Zukunft der gesamten Marke. Denn er markierte nicht nur den Beginn jenes unternehmensintern als Kompaktklasse bezeichneten Segments, das ab 1993 von der Baureihe 202 an die Bezeichnung C-Klasse trägt. Vielmehr begann mit der frischen und fortschrittlichen Limousine auch die große Modelloffensive von Mercedes-Benz.

Erster Kunde holt neuen CLS Shooting Brake Mercedes-Benz Werk Sindelfingen ab

Mittwoch, 10. Oktober 2012
Erster Kunde holt neuen CLS Shooting Brake in Sindelfingen ab: Dr. Willi Reiss, Werkleiter Sindelfingen, und Dr. Emmerich Schiller, Leiter Montage E-Klasse, übergeben den ersten CLS Shooting Brake an Matthias Sondheimer, einen langjährigen Mercedes Kunden aus Würzburg.

Erster Kunde holt neuen CLS Shooting Brake in Sindelfingen ab: Dr. Willi Reiss, Werkleiter Sindelfingen, und Dr. Emmerich Schiller, Leiter Montage E-Klasse, übergeben den ersten CLS Shooting Brake an Matthias Sondheimer, einen langjährigen Mercedes Kunden aus Würzburg.

Im Mercedes-Benz Kundencenter Sindelfingen nahm heute der erste Kunde den neuen CLS Shooting Brake (X218) in Empfang. Werkleiter Dr. Willi Reiss übergab persönlich die Schlüssel des CLS 350 CDI 4MATIC BlueEFFICIENCY in diamantweiß metallic bright mit Lederausstattung in schwarz und porzellan an einen langjährigen Mercedes-Benz Kunden aus Würzburg.

Neben der umfangreichen Serienausstattung wird dieses Fahrzeug mit zahlreichen Extras ausgeliefert, unter anderem Fahrassistenz-Paket PLUS, AIRMATIC und Anhängervorrichtung.

Start ins Berufsleben bei Mercedes-Benz an 53 Standorten – Dr. Dieter Zetsche begrüßte neue Auszubildende im Werk Sindelfingen

Dienstag, 11. September 2012

Seit über 100 Jahren setzt Daimler zur Nachwuchssicherung auf eine fundierte Berufsausbildung. So starten auch in diesen Wochen wieder mehr als 2.000 Jugendliche an 53 Standorten des Konzerns in Deutschland in ihr Berufsleben. Einen ganz besonderen ersten Ausbildungstag erlebten dabei rund 200 junge Menschen im größten Pkw-Werk von Mercedes-Benz in Sindelfingen: Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, begrüßte persönlich die neuen Auszubildenden an ihrem allerersten Arbeitstag.

Hoher Besuch bei den neuen Auszubildenden im Mercedes-Benz Werk. Einen ganz besonderen ersten Ausbildungstag erlebten rund 200 junge Menschen im größten Pkw-Werk von Mercedes-Benz in Sindelfingen: Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, begrüßte persönlich die neuen Auszubildenden an ihrem allerersten Arbeitstag.

Hoher Besuch bei den neuen Auszubildenden im Mercedes-Benz Werk. Einen ganz besonderen ersten Ausbildungstag erlebten rund 200 junge Menschen im größten Pkw-Werk von Mercedes-Benz in Sindelfingen: Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, begrüßte persönlich die neuen Auszubildenden an ihrem allerersten Arbeitstag.

Mercedes-Benz Werk Sindelfingen feiert 500.000ste S-Klasse

Montag, 23. Juli 2012
Schlüsselübergabe für die 500.000ste S-Klasse: Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen, mit dem Kunden Peter Ihl und dessen Sohn (von rechts).

Schlüsselübergabe für die 500.000ste S-Klasse: Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen, mit dem Kunden Peter Ihl und dessen Sohn (von rechts).

Im Mercedes-Benz Kundencenter Sindelfingen gab es eine ganz besondere Fahrzeugübergabe. Werkleiter Dr. Willi Reiss überreichte die Schlüssel der 500.000sten S-Klasse der aktuellen Baureihe an den langjährigen S-Klasse Fahrer Peter Ihl aus Ötzingen. Mit 500.000 produzierten und verkauften Fahrzeugen im Zeitraum von sieben Jahren ist die aktuelle Baureihe (W221) die erfolgreichste S-Klasse aller Zeiten.

Erster CLS Shooting Brake läuft in Sindelfingen vom Band

Montag, 09. Juli 2012

Erster CLS Shooting Brake läuft in Sindelfingen vom Band

Premiere im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen: Heute rollte das erste Serienfahrzeug des CLS Shooting Brake (X218) vom Band. Mit dem völlig neu entwickelten Fahrzeug, das das emotionale Design eines Coupés mit einem innovativen Raumkonzept und einem komfortablen Platzangebot kombiniert, erweitert Mercedes-Benz seine Produktpalette um ein weiteres Premiumfahrzeug. Der CLS Shooting Brake wird im Werk Sindelfingen produziert. Er läuft gemeinsam mit dem CLS und der E-Klasse Limousine von ein und derselben Fertigungslinie.

Das Mercedes-Werk in Tuscaloosa USA bereitet sich auf nächste Generation der C-Klasse vor

Samstag, 30. Juni 2012
Das Mercedes-Werk in Tuscaloosa USA bereitet sich auf nächste Generation der C-Klasse vor . Die Studie F 800 Style interpretiert die markentypische Formensprache von Mercedes-Benz neu und gibt einen Ausblick auf die neue Mittelklasse.

Das Mercedes-Werk in Tuscaloosa USA bereitet sich auf nächste Generation der C-Klasse vor . Die Studie F 800 Style interpretiert die markentypische Formensprache von Mercedes-Benz neu und gibt einen Ausblick auf die neue Mittelklasse.

Das Onlineportal FOCUS Money Online meldet: zwei Jahre vor dem Produktionsstart der kommenden Mercedes C-Klasse sind die Vorbereitungen im US-Werk in Tuscaloosa im Bundesstaat Alabama angelaufen.

In einer der Werkshallen wurden bereits Produktionsanlagen demontiert und es wird umgebaut, damit ab Mitte 2014 die Serienfertigung des wichtigen Mittelklasse-Modells wie geplant anlaufen kann. „Wir haben bereits Leute für die C-Klasse eingestellt und bilden sie gerade in Deutschland aus“, sagte Werksleiter Markus Schäfer.

Produktionsjubiläum: Mercedes-Benz Werk Sindelfingen produziert 750.000ste C-Klasse Limousine

Donnerstag, 28. Juni 2012
Michael Balke, Leiter Montage C-Klasse und Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen mit dem Jubiläumsfahrzeug in der C-Klasse Montage

Michael Balke, Leiter Montage C-Klasse und Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen mit dem Jubiläumsfahrzeug in der C-Klasse Montage

Zum 750.000sten Mal verließ eine C-Klasse Limousine der aktuellen Baureihe die Fertigungslinie des Mercedes-Benz Werks Sindelfingen. „Hinter jedem dieser 750.000 Fahrzeuge steht die Begeisterung der Sindelfinger Autobauer“, sagte Werkleiter Dr. Willi Reiss. „Die Zahl spricht für sich – und zeigt, wie beliebt die C-Klasse Limousine ist.“

Das Jubiläumsfahrzeug, ein C 220 CDI BlueEFFICIENCY in iridiumsilber metallic mit der Ausstattungslinie Avantgarde, geht an einen Kunden aus Karlsruhe. Als zusätzliche Sicherheitsausstattung enthält das Fahrzeug unter anderem den Aufmerksamkeitsassistenten ATTENTION ASSIST sowie einen Spurhalte- und Totwinkelassistenten.

Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen: 500.000ste E-Klasse Limousine läuft vom Band

Dienstag, 27. März 2012
500.000ste E-Klasse Limousine läuft im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen vom Band. v.links: Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen, Dr. Emmerich Schiller, Leiter Montage E-Klasse

Die 500.000ste E-Klasse Limousine läuft im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen vom Band. v.links: Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen, Dr. Emmerich Schiller, Leiter Montage E-Klasse

Nur knapp drei Jahre nach Produktionsstart wurde im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen eine Bestmarke erreicht. Eine halbe Million E-Klasse Limousinen der Baureihe 212 rollten in dieser Zeit vom Band. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein calcitweißer E 350 4MATIC mit umfangreicher Ausstattung, der für einen Kunden aus den Vereingten Staaten produziert wurde. Neben der serienmäßigen Sicherheitsaustattung hat die Limousine zusätzlich das Spur-Paket und einen aktiven Totwinkel-Assistenten an Bord.


QR Code Business Card