Artikel mit ‘SL-Klasse’ getagged

Ab Mitte Juni beim Händler: Mercedes-Benz SL 63 AMG und SL 65 AMG 2LOOK Edition

Dienstag, 17. Juni 2014
Ab Mitte Juni beim Händler: Mercedes-Benz SL 63 AMG und SL 65 AMG 2LOOK Edition

Ab Mitte Juni beim Händler: Mercedes-Benz SL 2LOOK Edition

In der neuen 2LOOK Edition präsentieren sich SL 63 AMG und SL 65 AMG in einem außergewöhnlichen, dynamischen Stil. Die Kombination exklusiver Interieur- und Exterieur-Ausstattungen macht beide High-Performance Roadster von Mercedes-AMG noch attraktiver. Der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor leistet im SL 63 AMG ab sofort 585PS und bietet 900 Newtonmeter Drehmoment. Die neuen AMG Modelle erscheinen ab Mitte Juni bei den Händlern.

Neue Kaufberatung für den Mercedes-Benz R129

Mittwoch, 26. Juni 2013
Der R129 SL-Club veröffentlcht die vierte Auflage seiner erfolgreichen Kaufberatung

Der R129 SL-Club veröffentlcht die vierte Auflage seiner erfolgreichen Kaufberatung

Für alle Interessenten eines SL der Baureihe R129 (1989-2001) bietet der Mercedes-Benz R129 SL-Club e.V. seit nunmehr 10 Jahren eine Kaufberatung an. Die ersten drei Auflagen dieses Booklets wurden in dieser Zeit an mehr als 11.000 Interessenten verkauft.

Nachdem im Winter 2010 die dritte Auflage dieses erfolgreichen Begleiters auf der Suche nach einem R129 entstand und dessen 5000 Exemplare innerhalb von 3 Jahren fast vollständig verkauft wurden, begannen am Jahresanfang 2013 die Arbeiten an der vierten Auflage.

Zum Geburtstag: Neues Mercedes-Benz SL Modellauto-Doppelset

Donnerstag, 08. November 2012
Zum Geburtstag: Neues Mercedes-Benz SL Modellauto-Doppelset

Zum Geburtstag: Neues Mercedes-Benz SL Modellauto-Doppelset

Großes Jubiläum, kleiner Maßstab: Zum 60. Geburtstag der Sportwagen-Legende SL hat Mercedes-Benz ein Modellauto-Doppelset herausgebracht. Im Maßstab 1:43 trifft der erste 300 SL von 1952 (W194) auf die aktuelle SL-Klasse (R231).

Modellauto-Spezialist Norev hat die Miniaturen aus Metallspritzguss detailgetreu umgesetzt und im jeweils authentischen silbernen Farbton lackiert. Der Innenraum ist hochwertig bedruckt. Beide SL-Modelle werden in einer Geschenkbox geliefert. Das auf 1.500 Exemplare limitierte Set ist unter der Bestellnummer B66041015 für 89,90 Euro (unverbindliche Preisempfehlung für Deutschland inklusive 19 % Mehrwertsteuer) bei den Mercedes-Benz Vertriebspartnern und im Online-Shop erhältlich.

 

Mercedes-Benz SL gewinnt EuroCarBody Award 2012

Dienstag, 30. Oktober 2012

Der Mercedes-Benz SL hat den EuroCarBody Award 2012 gewonnen. Diese höchste Auszeichnung im Karosseriebau verleiht der Automotive Circle International jedes Jahr für herausragende Entwicklungen von Rohkarosserien.

Mercedes-Benz SL gewinnt EuroCarBody Award 2012. Die Aluminium Rohkarosserie des neuen Mercedes-Benz SL wiegt 110 Kg weniger als die des Vorgängers und ist 20% steifer.

Mercedes-Benz SL gewinnt EuroCarBody Award 2012. Die Aluminium Rohkarosserie des neuen Mercedes-Benz SL wiegt 110 Kg weniger als die des Vorgängers und ist 20% steifer.

Über 500 Experten aus der Automobilindustrie haben auch dieses Jahr wieder abgestimmt und das beste verwirklichte Rohbaukonzept gekürt. Unter allen zur Wahl stehenden neuen Automobilen setzte sich der Mercedes-Benz SL bei der 14. Globalen Karosseriebau-Benchmarking-Konferenz in Bad Nauheim durch. Die Wertung der Fachleute berücksichtigte Kriterien wie Entwicklungs- und Konstruktionskonzepte, Werkstoffentwicklungen und -anwendungen, Fertigungseffizienz, Kundennutzen sowie Ingenieurs-Orientierung.

Markteinführung: Neuer Mercedes-Benz SL 65 AMG jetzt beim Händler

Sonntag, 07. Oktober 2012
Markteinführung: Neuer Mercedes-Benz SL 65 AMG jetzt beim Händler

Markteinführung: Neuer Mercedes-Benz SL 65 AMG jetzt beim Händler

In diesen Tagen werden weltweit die ersten Kunden-Fahrzeuge des SL 65 AMG ausgeliefert. Der top-exklusive V12-Roadster mit einer Höchstleistung von 463 kW (630 PS) und einem maximalen Drehmoment von 1.000 Newtonmetern steht für erste Touren zur Verfügung. „Die Kombination aus exklusiver V12-Dynamik und kultiviertem Roadster-Genuss ist einzigartig. Wir sind überzeugt, dass wir mit dem neuen SL 65 AMG ein unvergleichlich faszinierendes High-Performance Automobil für unsere kleine, aber treue Fangemeinde im Angebot haben“, so Ola Källenius, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH.

Verkaufsjubiläen für Mercedes-Benz Cabrios – Starkes Wachstum 2012

Mittwoch, 15. August 2012
Verkaufsjubiläen für Mercedes-Benz Cabrios - Starkes Wachstum 2012. Seit der Markteinführung der ersten Baureihe im Jahr 1996 wurden bisher 600.000 Modelle des Mercedes-Benz SLK verkauft. Foto: aktueller SLK (R172)

Verkaufsjubiläen für Mercedes-Benz Cabrios – Starkes Wachstum 2012. Seit der Markteinführung der ersten Baureihe im Jahr 1996 wurden bisher 600.000 Modelle des Mercedes-Benz SLK verkauft. Foto: aktueller SLK (R172)

Die Cabrios von Mercedes-Benz kommen nach wie vor weltweit hervorragend bei den Kunden an. Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing: „Unsere Cabrio-Familie erfreut sich nicht nur einer einzigartigen Historie, sondern auch einer weltweit beständig hohen Nachfrage. Das zeigt sich auch an den Verkaufszahlen unserer neuen Modelle. Unter anderem getrieben durch die positive Kundenresonanz in den USA konnten wir den Absatz unseres neuen SL im bisherigen Jahresverlauf mehr als verdoppeln.“ Auch der SLK verzeichnete von Januar bis Juli mit plus 58% sehr hohe Zuwächse. „Unser kompakter Roadster SLK ist vor allem bei unseren Kunden in Westeuropa ein Verkaufsschlager. Weltweit behaupten wir so mit dem SLK sowohl im Juli als auch im bisherigen Jahresverlauf die Marktführerschaft in diesem Segment“, so Dr. Schmidt weiter.

Mercedes-Benz SL in der Werbung – Die Baureihen als Ikonen ihrer Zeit

Donnerstag, 28. Juni 2012
Mercedes-Benz SL in der Werbung - Die Baureihen als Ikonen ihrer Zeit Der Mercedes-Benz 300 SL (W 198, 1952-1957) wirbt für Original-Ersatzteile im Jahre 2010

Mercedes-Benz SL in der Werbung – Die Baureihen als Ikonen ihrer Zeit. Der Mercedes-Benz 300 SL (W 198, 1952-1957) wirbt für Original-Ersatzteile im Jahr 2010

Die SL-Baureihe von Mercedes-Benz ist legendär. Die Weltpremiere des neuesten SL der Baureihe R 231 im Januar 2012 auf der Detroit Auto Show hat eindrucksvoll gezeigt, wie lebendig diese Legende ist. Der SL ist eine Ikone, für die es keinerlei Werbung bedarf – könnte man meinen. Bei genauerer Betrachtung stellt sich jedoch heraus, dass die von Mercedes-Benz beauftragten Werbefachleute den Glanz des SL überaus geschickt einsetzen. Und das seit 1952.

Mercedes-Benz SL als Miniatur in 1:87, 1:43 und 1:18

Sonntag, 29. April 2012

Vom eigenen Mercedes-Benz SL träumen Auto-Fans seit 60 Jahren. Und nicht nur das Original in der Garage weckt Begehrlichkeiten. Auch hochwertige Miniaturen des luxuriösen Sportwagens sind seit jeher gefragt. Nach der Markteinführung der neuen SL Generation präsentiert die Mercedes-Benz Collection den Roadster jetzt als detailgetreues, in Originalfarben lackiertes Modellauto in den Formaten 1:87, 1:43 sowie 1:18.

Die neue Mercedes-Benz SL-Klasse als Modell in der Größe 1:18 in saphirrot (B6 696 0108, 69,90 €* inkl. MwSt.), 1:43 in diamantweiß (B6 696 0104, 29, 90 €* inkl. MwSt.) und 1:87 in palladiumsilber (B6 696 0100, 15,90 €* inkl. MwSt.).

Die neue Mercedes-Benz SL-Klasse als Modell in der Größe 1:18 in saphirrot (B6 696 0108, 69,90 €* inkl. MwSt.), 1:43 in diamantweiß (B6 696 0104, 29, 90 €* inkl. MwSt.) und 1:87 in palladiumsilber (B6 696 0100, 15,90 €* inkl. MwSt.).

19. Internationales Trickfilm-Festival – Mach mit und dreh einen Film zum Thema 60 Jahre Mercedes-Benz SL!

Samstag, 31. März 2012

Das Internationale Trickfilm-Festival schreibt in Zusammenarbeit mit der Daimler AG einen Sonderpreis des Animated Com Awards aus. Filmemacher, Studierende von Film- und Animationsschulen sowie junge Unternehmen sind aufgerufen, auf innovative Weise das Thema „Mercedes-Benz Classic: 60 Jahre SL“ mit den Möglichkeiten des Animationsfilms zu visualisieren. Die Beiträge können bis zum 15. Februar 2012 eingereicht werden.

Mercedes-Benz SL (R231) und Mercedes-Benz 300 SL (W194), Baujahr 1952

Filmemacher, Studierende von Film- und Animationsschulen sowie junge Unternehmen sind aufgerufen, auf innovative Weise das Thema „Mercedes-Benz Classic: 60 Jahre SL“ mit den Möglichkeiten des Animationsfilms beim 19. Internationalen Filmfestival zu visualisieren. Foto: Der neue Mercedes-Benz SL (R231) und der Mercedes-Benz 300 SL (W194) aus dem Jahr 1952

Ab 31. März beim Händler: Der neue SL

Donnerstag, 29. März 2012

Ab 31. März 2012 steht die sechste SL-Generation beim Händler

Am kommenden Sonnabend startet die sechste SL-Generation, der R231, beim Vertriebspartner – 60 Jahre nach derGeburt des SL-Mythos im März 1952. Zur Wahl stehen zunächst zwei neue kraftvolle 6- und 8-Zylinder-Motoren mit modernster Einspritztechnik und serienmäßiger ECO Start-Stopp-Funktion. Sie sind bis zu 29 Prozent genügsamer als ihre Vorläufer.

Bereits im Mai 2012 fährt dann ein weiterer Achtzylinder in den Verkaufsraum, dann startet der SL 63 AMG. Diesen wird es, wie auch die beiden Premierenmodelle, als Sondermodell „Edition 1“ geben. Das Topmodell der neuen SL-Generation, der SL 65 AMG Zwölfzylinder, ist ab September 2012 zu haben.

Der neue Mercedes-Benz SL 65 AMG

Dienstag, 20. März 2012

Kurz nach der Vorstellung des Achtzylinder-AMG-Modells SL 63 AMG folgt mit dem neuen Mercedes-Benz SL 65 AMG der V12-Roadster im R231-Programm des Stuttgarter Automobilherstellers. Der AMG 6,0-Liter-V12-Biturbomotor entwickelt eine Höchstleistung von 463 kW (630 PS) und ein maximales Drehmoment von 1.000 Newtonmetern. Der Einsatz eines Vollaluminium-Rohbaus ähnlich wie beim Supersportwagen SLS AMG führt zu einer drastischen Gewichtsreduzierung. Der neue SL 65 AMG ist um 170 Kilogramm leichter als bisher. Die ausdrucksstarke Frontpartie wird vom neuen „Twin blade“-Kühlergrill mit zwei klingenförmigen Lamellen und der unteren Querstrebe in der Frontschürze in Hochglanzchrom dominiert.

Der neue SL 65 AMG (R231)

Der neue Mercedes-Benz SL 63 AMG

Mittwoch, 22. Februar 2012

Bühne frei für den neuen Mercedes-Benz SL 63 AMG: Die Neuauflage des High-Performance-Roadsters glänzt durch konsequenten Leichtbau, mehr Leistung und Fahrdynamik bei um 30 Prozent reduziertem Kraftstoffverbrauch und Emissionen. Dank eines Vollaluminium-Rohbaus konnte das Fahrzeuggewicht um 125 Kilogramm abgesenkt werden. Ein Leergewicht von 1.845 Kilogramm steht einem Leistungsangebot von 395 kW (537 PS) bis 415 kW (564 PS) gegenüber. Ein Plus an Performance bietet zudem die Kombination aus weiter verfeinertem AMG Sportfahrwerk auf Basis Active Body Control ABC, neuer AMG Sport-Parameterlenkung, AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage und AMG SPEEDSHIFT MCT 7-Gang-Sportgetriebe. 

Der neue SL 63 AMG (R231)

Der neue SL 63 AMG (R231)

Youngtimer Mercedes-Benz SL (R107)

Sonntag, 18. Dezember 2011
Mercedes-Benz SL (R107) US-Version

Mercedes-Benz SL (R107) US-Version

Vor einigen Jahren rümpften die Sammler noch die Nase, wenn Sie eine amerikanische Version des Mercedes-Benz SL (R107) sahen. Das hat sich nun aber geändert, denn diese Fahrzeuge haben Ihre Nische auf dem Youngtimer-Markt gefunden und seit moderne US-Modelle nur noch marginale Änderungen aufweisen, sind die aufwändig umgebauten Heimkehrer der 80er Jahre umso mehr begehrt.

Der neue Mercedes-Benz SL

Donnerstag, 15. Dezember 2011
SL 500, AMG Sportpaket, Cerrusitgrau MAGNO, Leder Schwarz (R231)

SL 500, AMG Sportpaket, Cerrusitgrau MAGNO, Leder Schwarz (R231)

Mit dem komplett neu entwickelten SL R231 setzt Mercedes-Benz eine Tradition fort, die vor 60 Jahren begann. Das Buchstabenkürzel „SL“ steht seitdem für die Symbiose von Sportlichkeit, Stil und Komfort – und für bahnbrechende Innovationen. Der neue SL ist zum ersten Mal fast vollständig aus Aluminium gefertigt und wiegt bis zu 140 Kilogramm weniger als der Vorgänger. Sein hochsteifer Vollaluminium-Rohbau bildet die Basis für ein sportlich deutlich geschärftes, agiles Fahrverhalten bei gleichzeitig beispielhaftem Abroll- und Fahrkomfort. Für noch bessere Fahrdynamik sorgen neue BlueDIRECT-Motoren; sie sind stärker, aber gleichzeitig bis zu 29 Prozent sparsamer als die Motoren der Vorgänger-Generation.

SL 350 Edition 1 (R231)

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Bandablauf Mercedes-Benz SL in Bremen: Letzter R230 verlässt das Werk Bremen

Donnerstag, 01. Dezember 2011

Letzter R230 im Werk Bremen

Der letzte Mercedes-Benz SL der aktuellen Baureihe  R230 lief am 30. November 2011 im Werk Bremen vom Band. Der iridiumsilberne SL 350 mit Sportpaket wird künftig im Mercedes-Benz Museum ausgestellt.

Im März 2012 kommt der neue SL (R231) auf den Markt. Die neue Generation nimmt die Bedeutung des berühmten Kürzels „SL“ – sportlich leicht – sehr ernst: Mit einem vollkommen aus Aluminium gefertigten Rohbau konnte das Gewicht gegenüber dem Vorgänger insgesamt um 140 Kilogramm verringert werden.

Mercedes-Benz SL Erlkönige drehen ihre letzten Testrunden

Donnerstag, 27. Oktober 2011
2012 kommt der Nachfolger vom Mercedes-Benz SL (R230)

2012 kommt der Nachfolger vom Mercedes-Benz SL (R230)

Im nächsten Jahr ist es endlich soweit. Im Frühjahr präsentiert sich bei der Detroit Motorshow 2012 die neue Generation des Mercedes-Benz SL. Der neue Roadster (R231) wird komfortabler, sportlicher und dynamischer.

Der Mercedes-Benz SL 500 wird auch beim neuen Modell die erwartete Volumenversion sein. Unter der langen Motorhaube arbeitet dann ein 4,7 Liter großes V8-Doppelturboaggregat, welches unter anderem den CLS und die S-Klasse zu Bestleistungen antreibt. Es wird auch Sechs-, Acht- und auch Zwölfzylinder geben. Ein Dieselaggregat ist beim neuen SL erstmals nicht ausgeschlossen. Überraschend ist, dass eine Allradversion trotz der großen Kundenbedeutung für den amerikanischen Markt weiterhin außen vor bleibt.

Der Mercedes-Benz SL (R129) als Gebrauchtwagen

Dienstag, 04. Januar 2011
Mercedes-Benz SL (R129)

Mercedes-Benz SL (R129)

Bis heute gilt der im März 1989 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellte Mercedes-Benz SL (R129) als einer der unproblematischsten Fahrzeuge von Mercedes-Benz. Fachkundige und regelmäßige Wartung vorausgesetzt, läuft der elegante und sportliche Roadster störungsfrei bis ins hohe Alter.

Das V8-Aggregat des 500 SL stellt auch die eigentliche Empfehlung für den Roadster dar. Der aus den Limousinen bekannte Motor begann seine Karriere als Vierventiler mit 326 PS und lief ab 1998 als Dreiventiler mit 306 PS vom Band. Dank eines satten Drehmoments von 530 Nm kommt der Wunsch nach mehr Durchzugskraft erst gar nicht auf. Zu der beeindruckenden Performance, dem dezenten aber wahrnehmbaren V8-Sound und der hohen Laufruhe, gesellt sich eine mustergültige Zuverlässigkeit. Bei hohen Laufleistungen kommt es jedoch hin und wieder zur Ermüdung der Steuerkette, defekten Luftmassenmessern und minimalen Ölleckagen.

DEKRA-Mängelreport 2010 und TÜV-Report 2010

Sonntag, 19. Dezember 2010

Beim aktuellen DEKRA – Mängelreport fallen die Fahrzeuge von Mercedes-Benz wieder als überdurchschnittlich mängelresistent auf. Das hohe Niveau bei Qualität und Sicherheit spiegelt sich im Report wieder. In mehreren Kategorien fährt Mercedes-Benz auf die vorderen Plätze.

Beim DEKRA – Mängelreport 2010 wurden die Ergebnisse aus rund 15 Millionen Hauptuntersuchungen der letzten zwei Jahre berücksichtigt und diese dann in sieben Fahrzeugklassen und drei Laufleistungskategorien  unterteilt.

Die C-Klasse sichert sich in der Mittelklasse den ersten Platz (87,3 %) bei Fahrzeugen mit einer Laufleistung von 50.000 – 100.000 Kilometer. Mit 95,5 % belegt Sie auch den dritten Platz mit Laufleistungen bis 50.000 Kilometer.

SL 65 AMG Black Series (R230)

Montag, 16. November 2009

Baureihe R129

Dienstag, 10. November 2009

R129 bei Modellstart im März 1989

R129 bei Modellstart 1989

1989: R129 – „SL-Klasse“

Übersicht

  • Bauzeit: 1989 – 2001
  • Vorgänger: R/C107
  • Nachfolger: R230
  • Karosserieform: Roadster
  • Modellpflegen: I 1995, II 1998
  • Typisierung: SL 280 – SL 73 AMG

Portrait & Geschichte

500 SL


QR Code Business Card