Artikel mit ‘S205’ getagged

Mercedes-Benz übertrifft bereits im November den Vorjahresabsatz

Freitag, 09. Dezember 2016

 

Mercedes-Benz übertrifft bereits im November den Vorjahresabsatz

Mercedes-Benz übertrifft bereits im November den Vorjahresabsatz

Mercedes-Benz hat im November die Verkäufe um 12,7 Prozent auf 182.602 Fahrzeuge gesteigert und damit den 45. Rekordmonat in Folge eingefahren. Besonders absatzstark mit einem Wachstum von rund 40 Prozent waren im vergangenen Monat die neue E-Klasse Limousine und das T-Modell, die einen neuen Bestwert verbuchen konnten. Mit mehr als 1.893.000 ausgelieferten Fahrzeugen seit Jahresbeginn wurde der Jahresabsatz von Mercedes-Benz aus 2015 bereits nach elf Monaten übertroffen.

Mercedes-Benz zeigt Produktvielfalt auf der Europäischen Taximesse in Köln

Samstag, 08. Oktober 2016

Mercedes-Benz zeigt Produktvielfalt auf der Europäischen Taximesse in Köln

Mercedes-Benz zeigt Produktvielfalt auf der Europäischen Taximesse in Köln

Mercedes-Benz zeigt auf der Europäischen Taximesse am 4. und 5. November in Köln die ganze Bandbreite seiner Taxiexpertise. Auf über 430 Quadratmeter sind in Halle 4.1 (Stand C4) insgesamt acht Fahrzeugmodelle mit dem Stern zu sehen. Darunter erstmals auch das Sondermodell »Das Taxi« als E-Klasse Limousine und T-Modell. Mit Mercedes-Benz Link Taxi erwartet die Messebesucher eine weitere Neuheit aus dem Hause Daimler: Ab Messestart ist die integrierte Lösung für die B-Klasse als Sonderausstattung bestellbar. Abgerundet wird der Mercedes-Benz Messeauftritt mit einem C-Klasse T-Modell, einem Vito Tourer und einem Citan jeweils mit Taxiausstattung. Ein besonderes Highlight für die Fachbesucher der Messe ist die Verlosung einer E-Klasse »Das Taxi«.

Demnächst: Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell All Terrain

Dienstag, 06. September 2016
Demnächst: Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell All Terrain

Demnächst: Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell All Terrain

Mercedes-Benz reagiert auf die Konkurrenz und legt seinerseits höhergelegte Offroad-Kombis auf. So kommt 2018 das C-Klasse T-Modell dann als All Terrain auf den Markt – die Blaupause dazu ist die E-Klasse All Terrain, die bereits 2017 debütiert.

Die Optik des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells All Terrain fällt entsprechend aus: Die Schürzen werden verändert, Unterfahrschutzelemete geben dem Kombi einen Offroad-Charakter. Dazu gibt es neue Felgen mit grobstolligeren Reifen sowie farblich abgesetzte Karosserieelemente.

Technisch ist selbstverständlich der Allradantrieb 4MATIC verbaut, dazu verfügt der All Terrain der C-Klasse noch über eine höhergelegtes Fahrwerk – vermutlich mit Luftfederung.

Mercedes-Benz Werk Bremen liefert 250 C-Klassen an die Zech Group GmbH aus

Dienstag, 21. Juni 2016
Mercedes-Benz Werk Bremen liefert 250 C-Klassen an die Zech Group GmbH aus

Mercedes-Benz Werk Bremen liefert 250 C-Klassen an die Zech Group GmbH aus

250 weiße C-Klasse Modelle aus dem Mercedes-Benz Werk Bremen fahren direkt in den Fuhrpark der Zech Group GmbH. Die Zech Group GmbH ist eine internationale Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Bremen, die unter anderem in den Bereichen Bau, Projektentwicklung und Umwelttechnologie aktiv ist. Die Fahrzeuge mit dem Stern gehen an Mitarbeiter der ROM Technik – eine Unternehmenssparte von Zech, die auf technische Gebäudeausrüstung spezialisiert ist. Die Flottenfahrzeuge werden künftig deutschlandweit unterwegs sein. Die Betreuung der Flotte läuft über Daimler Fleet Management.

Ausgezeichnet: Restwertriesen Frühjahr 2020 – Neun Modelle von Mercedes-Benz und smart erzielen höchsten prozentualen Werterhalt

Sonntag, 05. Juni 2016
Ausgezeichnet: Restwertriesen Frühjahr 2020 - Neun Modelle von Mercedes-Benz und smart erzielen höchsten prozentualen Werterhalt

Ausgezeichnet: Restwertriesen Frühjahr 2020 – Neun Modelle von Mercedes-Benz und smart erzielen höchsten prozentualen Werterhalt

Bei der Auszeichnung der wertstabilsten Fahrzeuge von „Focus Online“ und dem Marktforschungsinstitut „Bähr & Fess Forecast“ glänzt Mercedes-Benz auch in diesem Jahr wieder mit Bestnoten und zeigt damit: Die Marke steht neben Premium-Qualität und Effizienz, vor allem auch für die höchste Wertbeständigkeit unter den analysierten Automobilherstellern.

GPEC 2016: Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz und smart auf Internationalen Fachmesse und Konferenz für Polizei- und Spezialausrüstung

Dienstag, 31. Mai 2016
GPEC 2016: Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz und smart auf Internationalen Fachmesse und Konferenz für Polizei- und Spezialausrüstung

GPEC 2016: Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz und smart auf Internationalen Fachmesse und Konferenz für Polizei- und Spezialausrüstung

Die Daimler AG präsentiert sich auf der General Police Equipment Exhibition & Conference® (GPEC) 2016 mit den Marken Mercedes-Benz und smart als Full-Line-Anbieter für Einsatzfahrzeuge der Polizei und stellt das Thema Konnektivität in den Fokus des Messeauftritts. Vom 7. bis 9. Juni sind auf dem gemeinsamen Messestand in Halle 2 (Stand A06) der Leipziger Messe die aktuellsten und speziell für den Polizeieinsatz ausgerüsteten Modelle von Mercedes-Benz und smart zu sehen.

300 km/h, 411 PS, 570 Nm Drehmoment – Väth tunt Mercedes-Benz C-Klasse

Sonntag, 15. Mai 2016
300 km/h, 411 PS, 570 Nm Drehmoment - Väth tunt Mercedes-Benz C-Klasse

300 km/h, 411 PS, 570 Nm Drehmoment – Väth tunt Mercedes-Benz C-Klasse

Die Tuner von Väth aus Hösbach haben der Mercedes-Benz C-Klasse eine Power-Kur angedeihen lassen. 300-km/h sind jetzt kein Problem.

Mittels des hauseigenen Tuning-Kits V 45 wird die Motorelektronik neu abgestimmt und gleichzeitig auch die Höchstgeschwindigkeit auf 300 km/h heraufgesetzt (3.201,10 Euro). Zudem wird eine neue, große Kühlanlage installiert. Am Ende der Kur ist die C-Klasse mit 441 PS bei maximal 570 Nm Drehmoment unterwegs. Die Montagekosten schlagen laut Väth mit 297,50 Euro zu Buche. Obendrein montierten die Unterfranken eine aus VA-Edelstahl gefertigte Klappenendschalldämpfer-Anlage mit je zwei ovalen Endrohren auf der rechten und linken Seite in 118 x 85 mm mit gebördelten Endrohrkanten (4.629,10 Euro zuzüglich 773,50 Euro für die Montage).

Mercedes-Benz erfolgreich ins zweite Quartal gestartet – 164.063 Fahrzeuge im April an Kunden übergeben

Mittwoch, 11. Mai 2016
Mercedes-Benz erfolgreich ins zweite Quartal gestartet - 164.063 Fahrzeuge im April an Kunden übergeben

Mercedes-Benz erfolgreich ins zweite Quartal gestartet – 164.063 Fahrzeuge im April an Kunden übergeben

Mercedes-Benz hat im April 164.063 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+10,8%) und damit den 38. Rekordmonat in Folge eingefahren. In Europa, Asien-Pazifik sowie der NAFTA-Region wurde im vergangenen Monat jeweils ein neuer Bestwert erreicht. Mercedes-Benz hatte im April die Premiummarktführerschaft in den USA, Deutschland, Japan, Kanada, Australien und Taiwan inne. Besonders beliebt waren im vergangenen Monat die SUVs von Mercedes-Benz.

Zuschuss vom Staat beim Kauf: 4.000 Euro für Elektroautos und 3.000 Euro für Plug-in-Hybride

Dienstag, 10. Mai 2016
Zuschuss vom Staat beim Kauf: 4.000 Euro für Elektroautos und 3.00 Euro für Plug-in-Hybride

Zuschuss vom Staat beim Kauf: 4.000 Euro für Elektroautos und 3.000 Euro für Plug-in-Hybride

Die Bundesregierung hat sich entschieden, die E-Mobilität mit einer Prämie zu beflügeln. Und tatsächlich hat der, der sich für ein Elektro- oder Hybrid-Auto interessiert, die Qual der Wahl. Etwa zwei Dutzend Fahrzeuge sind auf dem deutschen Markt erhältlich.

Eine Prämie soll Neuwagenkäufer nun anspornen, sich ein Fahrzeug mit alternativem Antrieb anzuschaffen. Die Bundesregierung plant einen Zuschuss für Elektroautos von 4.000 Euro und für Plug-in-Hybride von 3.000 Euro. Gezahlt wird die Prämie für Fahrzeuge bis zu einem Listenpreis von 60.000 Euro. Somit kommen damit eine ganze Menge ganz unterschiedlicher Modelle in den Genuss der Förderung. Gezahlt wird der Zuschuss dann zur Hälfte vom Staat und teilnehmenden Autoherstellern.

198.921 Fahrzeuge – Mercedes-Benz erzielt absatzstärksten Monat der Unternehmensgeschichte

Donnerstag, 07. April 2016
198.921 Fahrzeuge - Mercedes-Benz erzielt absatzstärksten Monat der Unternehmensgeschichte

198.921 Fahrzeuge – Mercedes-Benz erzielt absatzstärksten Monat der Unternehmensgeschichte

Mercedes-Benz lieferte im März 198.921 Fahrzeuge an Kunden aus, so viele wie nie zuvor in einem Monat (+8,4 Prozent). Im ersten Quartal lag der Absatz bei einem neuen Rekord von 483.487 Einheiten (+12,6 Prozent). In Europa und der Region Asien-Pazifik wurde im vergangenen Monat jeweils ein neuer Bestwert erzielt. Mercedes-Benz war im März Premiummarktführer in Japan, Kanada, Australien, Taiwan und Portugal. Die Marke smart erreichte im vergangenen Monat ein neues Absatzhoch.

Mercedes-Benz Werk Bremen: Produktionsstart des neuen GLC Coupés und 200 neue Arbeitsplätze

Montag, 04. April 2016
Mercedes-Benz Werk Bremen: Produktionsstart des neuen GLC Coupés und 200 neue Arbeitsplätze

Mercedes-Benz Werk Bremen: Produktionsstart des neuen GLC Coupés und 200 neue Arbeitsplätze

Das Mercedes-Benz Werk Bremen wird als zusätzliches Fahrzeug das GLC Coupé produzieren. Das neue Modell hatte erst vor kurzem auf der New York International Auto Show seine Weltpremiere. Außerdem schreibt das Werk Bremen gemeinsam mit dem Betriebsrat das erfolgreiche Zukunftsbild fort und schafft am Standort 200 neue, unbefristete Arbeitsplätze. Das Werk ist hochausgelastet und erhält neben dem GLC Coupé mit dem C-Klasse Cabriolet ein weiteres Modell, das in diesem Jahr erstmals vom Band läuft. Insgesamt werden in Bremen dann zehn verschiedene Modelle gefertigt.

Mercedes-Benz erzielt im Februar Verkaufsbestwerte bei SUVs und Kompakten

Samstag, 05. März 2016
Mercedes-Benz erzielt im Februar Verkaufsbestwerte bei SUVs und Kompakten

Mercedes-Benz erzielt im Februar Verkaufsbestwerte bei SUVs und Kompakten

Mercedes-Benz hat im Februar 133.752 Fahrzeuge an Kunden übergeben, so viele wie nie zuvor in einem Februar (+11,2 Prozent). In Europa, Asien-Pazifik und der NAFTA-Region konnte jeweils ein Absatzrekord erzielt werden. Mercedes-Benz war im Februar Premiummarktführer in Japan, Australien, Kanada und Taiwan. Sowohl bei den SUVs als auch bei den Kompaktwagen erzielte Mercedes-Benz neue Bestwerte.

Mercedes-Benz ist im Februar zweistellig gewachsen und hat 133.752 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Damit erzielte das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern sowohl im Februar einen neuen Verkaufsrekord, als auch in den ersten beiden Monaten des Jahres.

Daimler AG: „Wir gehen auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren konsequent voran“

Mittwoch, 24. Februar 2016
Daimler AG: „Wir gehen auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren konsequent voran“

Daimler AG: „Wir gehen auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren konsequent voran“

Auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren setzt Daimler erneut einen Meilenstein: Zukünftig fahren Führungskräfte des Unternehmens elektrifizierte Dienstfahrzeuge. Darüber hinaus investiert Daimler in diesem Jahr weitere 30 Millionen Euro in den Ausbau der eigenen Ladeinfrastruktur an vielen Standorten des Unternehmens. Diese kommt auch den Mitarbeitern zugute, denen ein stetig wachsendes Angebot an Fahrzeugen mit alternativen Antrieben zur Verfügung steht.

Mercedes-Benz startet mit zweistelligem Wachstum in das Jahr 2016

Mittwoch, 10. Februar 2016
Mercedes-Benz startet mit zweistelligem Wachstum in das Jahr 2016

Mercedes-Benz startet mit zweistelligem Wachstum in das Jahr 2016

Mercedes-Benz ist mit einem Rekordabsatz in das Jahr 2016 gestartet. Im Januar gingen 150.814 Fahrzeuge mit dem Stern in Kundenhand über, ein Plus von 19,9 Prozent. Das kräftige Absatzwachstum ist auf Bestwerte in allen drei Kernregionen Europa, Asien-Pazifik und NAFTA zurückzuführen. Besonders hoch fiel das Wachstum im vergangenen Monat in China aus, wo die Verkäufe im Vergleich zum Vorjahresmonat um mehr als 50 Prozent stiegen. Mercedes-Benz war im Januar Premiummarktführer in den USA, Großbritannien, Südkorea, Japan, Australien, Kanada, Taiwan, der Schweiz und Portugal. Bei den Modellen haben insbesondere die SUVs mit mehr als 60 Prozent Wachstum im Vergleich zum Vorjahresmonat zum guten Ergebnis beigetragen.

mercedes-seite.de Jahresrückblick 2015

Freitag, 01. Januar 2016

Das mercedes-seite.de-Team blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights.

Januar

Weltpremiere: Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion – die autonom fahrenden Luxuslimousine

Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion

Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion

Zu Beginn des letzten Jahres präsentierte Mercedes-Benz die Revolution der Mobilität mit der autonom fahrenden Luxuslimousine F 015 Luxury in Motion. In Las Vegas USA zeigte Mercedes-Benz, wie sich das Auto vom Fahrzeug hin zum privaten Rückzugsraum wandelt. Mit maximalem Platzangebot und Lounge-Charakter im Interieur hob der F 015 das Thema Komfort und Luxus auf ein neues Niveau. Eine zentrale Idee des Forschungsfahrzeugs war ein kontinuierlicher Informationsaustausch zwischen Fahrzeug, Passagieren und Außenwelt. Die International Consumer Electronics Show 2015 in Las Vegas war daher der logische Ort für die Weltpremiere des F 015 Luxury in Motion.

Mercedes-Benz lieferte im November weltweit 161.953 Fahrzeuge an Kunden aus

Sonntag, 06. Dezember 2015
Mercedes-Benz lieferte im November weltweit 161.953 Fahrzeuge an Kunden aus

Mercedes-Benz lieferte im November weltweit 161.953 Fahrzeuge an Kunden aus

Mercedes-Benz hat im November weltweit 161.953 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+7,4 Prozent) – so viele wie nie zuvor in einem November. Seit Jahresbeginn konnten die Verkäufe auf 1.693.494 Fahrzeuge gesteigert werden – ein Plus von 13,9 Prozent. Damit hat die Stuttgarter Premiummarke mit dem Stern bereits im November den Absatz aus dem Vorjahr übertroffen und einen neuen Höchstwert erreicht.

„Der November 2015 war für Mercedes-Benz der bisher absatzstärkste November. Vor allem unsere SUVs und Kompaktwagen kommen hervorragend bei den Kunden an. In beiden Segmenten konnten wir neue Bestwerte erzielen und jeweils über 50.000 Fahrzeuge absetzen“, sagte Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb.

Restwertriesen Herbst 2019 – Mercedes-Benz Cars erzielt sechs Spitzenplätze

Montag, 16. November 2015

Restwertriesen Herbst 2019 - Mercedes-Benz Cars erzielt sechs Spitzenplätze

Restwertriesen Herbst 2019 – Mercedes-Benz Cars erzielt sechs Spitzenplätze

Die Mercedes-Benz S-Klasse, die C-Klasse sowie der CLA, der GLA und das smart fortwo cabrio electric drive wurden von „Focus Online“ und dem Marktforschungsinstitut „Bähr & Fess Forecast“ zu den wertbeständigsten Fahrzeugen in ihrer Klasse gekürt. Nach Einschätzung des Instituts werden diese Neufahrzeuge vier Jahre nach Kauf noch immer Wiederverkaufspreise von bis zu 59 Prozent des Neupreises erzielen. Damit sind sie die „Restwertriesen Herbst 2019“.

Mercedes-Benz erreicht absatzstärksten Monat und bestes Quartal der Unternehmensgeschichte

Montag, 12. Oktober 2015
Mercedes-Benz erreicht absatzstärksten Monat und bestes Quartal der Unternehmensgeschichte

Mercedes-Benz erreicht absatzstärksten Monat und bestes Quartal der Unternehmensgeschichte

Mercedes-Benz schließt das dritte Quartal mit neuen Verkaufsbestwerten ab. Im September gingen weltweit 188.444 Fahrzeuge mit dem Stern in Kundenhand über (+15,8 Prozent) – so viele wie in keinem Monat zuvor. Insgesamt 477.999 Verkäufe von Juli bis September bescherten Mercedes-Benz zudem das bisher stärkste Quartal der Unternehmensgeschichte (+16,1 Prozent). Seit Jahresbeginn wurden 1.376.424 Fahrzeuge abgesetzt, der Vorjahresabsatz wird damit um 15,2 Prozent übertroffen.

„Mehr als 50.000 verkaufte SUVs im September und ein Wachstum von über 36 Prozent zeigen die Beliebtheit unserer Produkte in diesem Segment. Der GLC und der GLE starteten nach ihrer Markteinführung im September beide mit einem Absatzrekord“, sagt Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb.

Mercedes-Benz präsentiert Taxi-Modell-Vielfalt bei der IAA 2015

Montag, 14. September 2015
Mercedes-Benz präsentiert Taxi-Modell-Vielfalt bei der IAA 2015

Mercedes-Benz präsentiert Taxi-Modell-Vielfalt bei der IAA 2015

„Mobilität verbindet“ – das Motto der 66. IAA Pkw trifft auch auf die traditionelle Partnerschaft zwischen Mercedes-Benz und dem Taxi-Gewerbe zu. Auf einem exklusiven Taxi-Stand präsentiert die Premiummarke auf der IAA ihre Leistungsfähigkeit im Taxi-Geschäft (Außenbereich IAA, Eingang West). Vom Kompaktmodell bis zum Van zeigt Mercedes-Benz Mobilitätslösungen für jeden Bedarf in der Personenbeförderung. Darüber hinaus auf dem Mercedes-Benz Taxi-Stand zu sehen: taxispezifische Software- und Hardware-Lösungen von ausgesuchten Dienstleistern.

Neuer Verkaufsrekord: 139.802 Mercedes-Benz im August ausgeliefert

Donnerstag, 10. September 2015

Neuer Verkaufsrekord: 139.802 Mercedes-Benz im August ausgeliefert. Die SUVs von Mercedes-Benz erfreuten sich auch im vergangenen Monat großer Beliebtheit. Die Verkäufe nahmen um 24,1 Prozent auf 40.420 abgesetzte Fahrzeuge zu. Topseller war der GLA (X156).

Neuer Verkaufsrekord: 139.802 Mercedes-Benz im August ausgeliefert. Die SUVs von Mercedes-Benz erfreuten sich auch im vergangenen Monat großer Beliebtheit. Die Verkäufe nahmen um 24,1 Prozent auf 40.420 abgesetzte Fahrzeuge zu. Topseller war der GLA (X156).

Mercedes-Benz hat im August mit einem zweistelligen Absatzwachstum (+17,6 Prozent) einen neuen Verkaufsrekord erzielt. Damit ist der August der 30. Rekordmonat in Folge. Seit einem Jahr verzeichnet die Marke mit dem Stern jeden Monat eine zweistellige Zuwachsrate. Insgesamt wurden im August 139.802 Modelle von Mercedes-Benz ausgeliefert. Seit Jahresbeginn nahmen 1.187.980 Kunden ihr neues Fahrzeug in Empfang (+15,1 Prozent).

Der neue Wolf im Schafspelz: BRABUS C-Klasse – 600 PS, 800 Nm, 300 km/h

Montag, 07. September 2015
Der neue Wolf im Schafspelz: BRABUS C-Klasse – 600 PS, 800 Nm, 300 km/h

Der neue Wolf im Schafspelz: BRABUS C-Klasse – 600 PS, 800 Nm, 300 km/h

Auf der IAA in Frankfurt präsentiert BRABUS sein neues Meisterwerk. Die Eckdaten: 600 PS, 800 Nm und 300 km/h. Dazu exklusive sportliche Optionen von der Aerodynamik über Räder und Fahrwerk bis zum Interieur. Der neue Wolf im Schafspelz: die BRABUS C-Klasse.

Ob Limousine oder T-Modell: Mit BRABUS PowerXtra B40 – 600 Motortuning wird der neue Mercedes C 63S noch mehr zum Wolf im Schafspelz. Mit Hilfe modernster Prüfstandstechnik und umfangreicher Testfahrten auf Rennstrecken und im Straßenverkehr entwickelten die BRABUS Motoreningenieure einen Leistungskit, der dem aufgeladenen 4.0 Liter V8 zu 66 kW / 90 PS Mehrleistung verhilft.

Absatzrekord: Mercedes-Benz überschreitet bereits im Juli die Millionenmarke

Sonntag, 09. August 2015
Absatzrekord: Mercedes-Benz überschreitet bereits im Juli die Millionenmarke. Die E-Klasse Limousine (W212) konnte in den ersten sieben Monaten 2015 einen neuen Verkaufsbestwert in China erreichen. Das Reich der Mitte ist der größte Absatzmarkt des Modells.

Absatzrekord: Mercedes-Benz überschreitet bereits im Juli die Millionenmarke. Die E-Klasse Limousine (W212) konnte in den ersten sieben Monaten 2015 einen neuen Verkaufsbestwert in China erreichen. Das Reich der Mitte ist der größte Absatzmarkt des Modells.

Mercedes-Benz hat im Juli 149.753 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+15,2 Prozent). Sowohl im Juli als auch seit Jahresbeginn (1.048.178 Einheiten, +14,7 Prozent) konnten neue Verkaufsbestwerte erzielt werden. Dazu haben vor allem die C-Klasse und Kompaktwagenmodelle der Stuttgarter Marke mit dem Stern beigetragen.

Exklusives AMG Zubehör für die C-Klasse – ab sofort bei den Mercedes-Benz Händlern verfügbar

Donnerstag, 23. Juli 2015
Exklusives AMG Zubehör für die C-Klasse - ab sofort bei den Mercedes-Benz Händlern verfügbar

Exklusives AMG Zubehör für die C-Klasse – ab sofort bei den Mercedes-Benz Händlern verfügbar

Mercedes-AMG präsentiert ein neues AMG Zubehörprogramm: Mit exklusiven Anbauteilen und sportlichen Seitenstreifen wird der dynamische Look des C 450 AMG 4MATIC und der AMG Line Modelle nochmals gesteigert. Für die C-Klasse Limousine (W205) ist das exklusive AMG Zubehör ab sofort bei allen Händlern verfügbar. Ende des Jahres ist das entsprechende Angebot auch für das C-Klasse T-Modell (S205) verfügbar, eine zusätzliche Programmerweiterung für weitere Karosserieversionen und andere Baureihen folgt 2016.

Absatzstärkstes Halbjahr für Mercedes-Benz – seit Jahresbeginn 898.425 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert

Donnerstag, 09. Juli 2015

Absatzstärkstes Halbjahr für Mercedes-Benz - seit Jahresbeginn 898.425 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Foto: Die G-Klasse (W463), der Urvater aller SUVs von Mercedes-Benz, erzielte in den ersten sechs Monaten des Jahres einen neuen Absatzrekord (+27,6 Prozent).

Absatzstärkstes Halbjahr für Mercedes-Benz – seit Jahresbeginn 898.425 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Foto: Die G-Klasse (W463), der Urvater aller SUVs von Mercedes-Benz, erzielte in den ersten sechs Monaten des Jahres einen neuen Absatzrekord (+27,6 Prozent).

Mercedes-Benz lieferte seit Jahresbeginn 898.425 Fahrzeuge an Kunden aus und erzielte damit das absatzstärkste Halbjahr seiner Unternehmensgeschichte (+14,7 Prozent). Die Verkaufszahlen im zweiten Quartal übertrafen ebenfalls alle vorherigen Quartale. Im Juni übergab die Marke mit dem Stern 169.616 Fahrzeuge (+19,3 Prozent). Der Absatzerfolg ist auf die starke Nachfrage nach den SUVs und der C-Klasse Limousine und dem T-Modell zurückzuführen.

Messe Interschutz 2015: Mercedes-Benz zeigte in Hannover Einsatzfahrzeuge

Mittwoch, 17. Juni 2015
Messe Interschutz 2015: Mercedes-Benz zeigte in Hannover Einsatzfahrzeuge

Messe Interschutz 2015: Mercedes-Benz zeigte in Hannover Einsatzfahrzeuge

Bei der diesjährigen Messe Interschutz in Hannover präsentierte Mercedes-Benz Feuerwehrfahrzeuge nach dem neuestem Abgasstandard EURO VI. Vom neuen T-Modell für den Notarzt, über den Citan als Mehrzweckfahrzeug bis hin zum smart als kleinstes Einsatzfahrzeug. Auch die Großen mit dem Stern fuhren vor: als Universaltalent der Atego, der Zetros als Spezialist abseits befestigter Straßen und auch der Nutzlastriese Fuso Canter.


QR Code Business Card