Artikel mit ‘Produktionsjubiläum’ getagged

Produktionsmeilenstein in China: Werk Peking fertigt das millionste Fahrzeug mit dem Stern

Montag, 21. November 2016
Produktionsmeilenstein in China: Werk Peking fertigt das millionste Fahrzeug mit dem Stern

Produktionsmeilenstein in China: Werk Peking fertigt das millionste Fahrzeug mit dem Stern

Vor wenigen Tagen ist bei Beijing Benz Automotive Co., Ltd (BBAC) das millionste Fahrzeug vom Band gelaufen. Das Joint Venture zwischen Daimler und BAIC besteht seit mehr als zehn Jahren und hat seither eine enorme Entwicklung durchlaufen.

„Dies ist ein Meilenstein in unserer erfolgreichen Partnerschaft mit BAIC und ein weiterer solider Beweis für unser Bekenntnis ‚Made in China, for China‘“, sagte Hubertus Troska, Vorstandsmitglied der Daimler AG und in dieser Funktion verantwortlich für die China-Aktivitäten. „BBAC ist eine entscheidende Säule der langfristigen und nachhaltigen Entwicklung unserer Marke Mercedes-Benz in China und wir arbeiten weiter daran, das Werk zu einem der modernsten Produktionsstandorte in Daimlers globalem Produktionsnetzwerk zu entwickeln.“

Jubiläum: Mercedes-Benz Werk Kecskemét produziert das fünfhunderttausendste Fahrzeug

Sonntag, 21. Februar 2016
Jubiläum: Mercedes-Benz Werk Kecskemét produziert das fünfhunderttausendste Fahrzeug

Jubiläum: Mercedes-Benz Werk Kecskemét produziert das fünfhunderttausendste Fahrzeug

Produktionsjubiläum im ungarischen Mercedes-Benz Werk in Kecskemét: Seit der Werkseröffnung am 29. März 2012 sind dort 500.000 Fahrzeuge vom Band gelaufen.

„Das Mercedes-Benz Werk Kecskemét leistet im Verbund mit dem Lead-Werk Rastatt in Deutschland einen wichtigen Beitrag zum Wachstum unseres Kompaktwagensegments. In Kecskemét produzieren wir mit dem CLA und dem CLA Shooting Brake zwei Modelle exklusiv für den Weltmarkt“, so Markus Schäfer, Bereichsvorstand Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management. Zur Feier des Produktionsjubiläums besuchte der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán das Werk. Gleichzeitig nutzte er die Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen des neuen Standortverantwortlichen und Geschäftsführers (CEO), Christian Wolff. An dem Treffen nahmen Viktor Orbán, Ministerpräsident von Ungarn; Szemereyné Pataki Klaudia, Bürgermeisterin der Stadt Kecskemét; István Lepsényi, Staatssekretär für Wirtschaftsentwicklung- und Wirtschaftsregelung aus dem Wirtschaftsministerium, sowie János Nagy, Staatssekretär, teil.

mercedes-seite.de Jahresrückblick 2015

Freitag, 01. Januar 2016

Das mercedes-seite.de-Team blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights.

Januar

Weltpremiere: Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion – die autonom fahrenden Luxuslimousine

Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion

Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion

Zu Beginn des letzten Jahres präsentierte Mercedes-Benz die Revolution der Mobilität mit der autonom fahrenden Luxuslimousine F 015 Luxury in Motion. In Las Vegas USA zeigte Mercedes-Benz, wie sich das Auto vom Fahrzeug hin zum privaten Rückzugsraum wandelt. Mit maximalem Platzangebot und Lounge-Charakter im Interieur hob der F 015 das Thema Komfort und Luxus auf ein neues Niveau. Eine zentrale Idee des Forschungsfahrzeugs war ein kontinuierlicher Informationsaustausch zwischen Fahrzeug, Passagieren und Außenwelt. Die International Consumer Electronics Show 2015 in Las Vegas war daher der logische Ort für die Weltpremiere des F 015 Luxury in Motion.

Historisches Fertigungsjubiläum: Mercedes-Benz Werk Sindelfingen produziert 20-millionstes Fahrzeug

Donnerstag, 10. Dezember 2015
Historisches Fertigungsjubiläum: Mercedes-Benz Werk Sindelfingen produziert 20-millionstes Fahrzeug

Historisches Fertigungsjubiläum: Mercedes-Benz Werk Sindelfingen produziert 20-millionstes Fahrzeug

Im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen ist das 20-millionste Fahrzeug vom Band gelaufen. Das Jubiläumsfahrzeug, ein S 500 Plug-In Hybrid, wurde von Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, sowie von Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management, entgegengenommen.

„Die zwanzig Millionen Autos aus dem Mercedes-Benz Werk Sindelfingen reichen 2,5 Mal um die Erde. Für Mercedes-Benz ist dieses Jubiläum ein historischer Wert. Jedes dieser zwanzig Millionen Fahrzeuge steht für einen zufriedenen Mercedes-Benz Kunden – das ist ein großer Vertrauensbeweis gegenüber unserer Marke. Gleichzeitig ist das für uns eine Verpflichtung, in diesem Sinne weiterzumachen und nicht nachzulassen“, so Zetsche.

Produktionsjubiläum: Ein millionster Pkw lief im Mercedes-Benz Werk East London Südafrika vom Band

Mittwoch, 03. Juni 2015
Produktionsjubiläum: Ein millionster Pkw lief im Mercedes-Benz Werk East London Südafrika vom Band

Produktionsjubiläum: Ein millionster Pkw lief im Mercedes-Benz Werk East London Südafrika vom Band

Am südafrikanischen Ostkap ist Ende Mai im Mercedes-Benz Werk East London der ein millionste Pkw vom Band gelaufen – eine weiße C-Klasse Limousine in Rechtslenkerausführung.

Die neue C-Klasse wird seit Mai 2014 in East London produziert. Damit läuft am Standort bereits die vierte Generation der volumenstärksten Mercedes-Benz Baureihe vom Band. Das Werk ist Teil des globalen C-Klasse Produktionsverbunds mit dem Lead-Werk in Bremen sowie dem US-Werk in Tuscaloosa/Alabama und dem chinesischen Standort BBAC in Peking.

20.000ster Lkw rollte vom Band – Produktionsjubiläum bei Daimler Trucks in Indien

Donnerstag, 25. Dezember 2014
20.000ster Lkw rollte vom Band - Produktionsjubiläum bei Daimler Trucks in Indien

20.000ster Lkw rollte vom Band – Produktionsjubiläum bei Daimler Trucks in Indien

Produktionsjubiläum bei Daimler Trucks in Indien: Im südwestindischen Chennai lief kurz vor Weihnachten der 20.000ste lokal produzierte Lkw der Marken BharatBenz und FUSO vom Band. Die 100%-ige Daimler-Tochter Daimler India Commercial Vehicles (DICV) erreichte diesen Meilenstein nur zweieinhalb Jahre nach Produktionsstart des ersten schweren BharatBenz Lkw. Beim Jubiläumsfahrzeug handelte es sich um den Kipper BharatBenz 2523C.

Rund die Hälfte der nunmehr 20.000 in Indien gefertigten Fahrzeuge wurde im Jahr 2014 produziert. Dies unterstreicht die hohe Geschwindigkeit, mit welcher der Produktionsstandort in den vergangenen Monaten gewachsen ist.

Produktionsjubiläum in China: 500.000ster Mercedes-Benz Pkw rollte in Peking vom Band

Dienstag, 09. Dezember 2014
Produktionsjubiläum in China: 500.000ster Mercedes-Benz Pkw rollte in Peking vom Band

Produktionsjubiläum in China: 500.000ster Mercedes-Benz Pkw rollte in Peking vom Band

Mit der Produktion des 500.000sten Mercedes-Benz Pkw bei Beijing Benz Automotive Co., Ltd. (BBAC), einer weißen C-Klasse Langversion, erreicht Daimler einen weiteren Meilenstein in China. Rund die Hälfte dieser Fahrzeuge wurde alleine in den vergangenen zwei Jahren gefertigt; ein deutliches Zeichen für das beachtliche Wachstum von Mercedes-Benz in China in diesem Zeitraum.

Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Aksaray: 200.000ster Lkw rollte vom Band

Donnerstag, 04. Dezember 2014
Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Aksaray: 200.000ster Lkw rollte vom Band

Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Aksaray: 200.000ster Lkw rollte vom Band

Feierstunde bei Mercedes-Benz Lkw: im Mercedes-Benz Werk Aksaray lief der 200.000ste Lkw vom Band. Gemeinsam mit Dr. Wolfgang Bernhard, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Daimler Trucks & Buses, Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw, Gerald Jank, Leiter Produktion Mercedes-Benz Lkw & Mercedes-Benz Special Trucks, Rainer Genes, Leiter Mercedes-Benz Türk, und Klaus Pfeifer, Leiter Werk Aksaray feierte die Mannschaft das Produktionsjubiläum.

Produktionsjubiläum: 250.000ster Mercedes-Benz läuft im Werk Kecskemét vom Band

Dienstag, 30. September 2014
Produktionsjubiläum: 250.000ster Mercedes-Benz läuft im Werk Kecskemét vom Band

Produktionsjubiläum: 250.000ster Mercedes-Benz läuft im Werk Kecskemét vom Band

Nur zweieinhalb Jahre nach seiner Eröffnung ist im jüngsten Mercedes-Benz Werk im ungarischen Kecskemét heute das 250.000ste Fahrzeug vom Band gelaufen. Das Jubiläumsfahrzeug, ein polarsilberner CLA 45 AMG in Rechtslenker-Ausführung geht an einen Kunden in Japan.

„250.000 Fahrzeuge aus dem Werk Kecskemét in Mercedes-typischer Top-Qualität – darauf darf unsere gesamte Mannschaft zu Recht stolz sein. Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben einen persönlichen Beitrag zu diesem Jubiläum geleistet, das für uns als jüngstes Mercedes-Benz Werk einen weiteren wichtigen Meilenstein bedeutet. Das Können und der Einsatz jedes einzelnen Mitarbeiters machen solch eine Leistung erst möglich „, sagte Thomas Geier, Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Kecskemét. Geier sprach weiter allen ungarischen Partnern in Politik, Verwaltung und Gesellschaft und insbesondere der Stadt Kecskemét den Dank des Unternehmens für die kontinuierliche, konstruktive Partnerschaft aus.

Erfolgreicher denn je – Der neue Mercedes-Benz Sprinter feiert 1-jähriges Produktionsjubiläum

Mittwoch, 02. Juli 2014
Erfolgreicher denn je - Der neue Mercedes-Benz Sprinter feiert 1-jähriges Produktionsjubiläum

Erfolgreicher denn je – Der neue Mercedes-Benz Sprinter feiert 1-jähriges Produktionsjubiläum

Der neue Mercedes-Benz Sprinter setzt seine Erfolgsgeschichte konsequent fort: Ein Jahr nach seinem Produktionsstart am 1. Juli 2013 ist der Sprinter weiter die Nummer eins bei den großen Transportern im Segment rund um 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht.

Zwischen Juli 2013 und Ende Mai 2014 setzte Mercedes-Benz Vans vom neuen Modell allein in Europa und Nordamerika rund 134.000 (i. V. 116.600) Einheiten ab. Das entspricht einem Absatzplus von rund 15 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Größter Absatzmarkt ist Deutschland, gefolgt von den USA und Großbritannien. Im deutschen Heimatmarkt hat der neue Sprinter seinen Marktanteil aktuell auf einen Spitzenwert von über 30 Prozent deutlich ausgebaut.

Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Ludwigsfelde: das 555.555ste Fahrzeug rollte vom Band

Freitag, 14. Februar 2014
Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Ludwigsfelde: das 555.555ste Fahrzeug rollte vom Band. Beim Jubiläum waren zu Gast (v.l.n.r.): Ralf Christoffers, Minister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg, Rainer Rueß, Leiter Mercedes-Benz Vans Operations, Daimler AG, Simone Thees-Siegel, Leiterin Personal Mercedes-Benz Vans, Daimler AG (ab März 2014), Michael Bauer, Geschäftsführung Mercedes-Benz Ludwigsfelde, Daimler AG und Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg.

Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Ludwigsfelde: das 555.555ste Fahrzeug rollte vom Band. Beim Jubiläum waren zu Gast (v.l.n.r.): Ralf Christoffers, Minister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg, Rainer Rueß, Leiter Mercedes-Benz Vans Operations, Daimler AG, Simone Thees-Siegel, Leiterin Personal Mercedes-Benz Vans, Daimler AG (ab März 2014), Michael Bauer, Geschäftsführung Mercedes-Benz Ludwigsfelde, Daimler AG und Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg.

Es war ein besonderer Moment für das Mercedes-Benz Werk Ludwigsfelde – vor einigen Tagen lief dort das 555.555ste produzierte Fahrzeug seit dem Gründungsjahr 1991 vom Band, ein Mercedes-Benz Sprinter. Passend zu diesem Produktionsjubiläum hat Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg, zum ersten Mal das Ludwigsfelder Transporterwerk besucht. Woidke nutzte die Gelegenheit und traf sich zu einem persönlichen Gespräch mit Wilfried Porth, Daimler-Vorstand zuständig für Mercedes-Benz Vans, dem Transporter-Produktionschef Rainer Ruess und Werkleiter Michael Bauer.

Produktionsjubiläum im Werk Rastatt: Mercedes-Mitarbeiter bauen dreimillionstes Kompaktfahrzeug

Samstag, 17. November 2012
Das dreimillionste Kompaktfahrzeug, eine A-Klasse (W176) verlässt die Endmontage im Mercedes-Benz Werk Rastatt

Das dreimillionste Kompaktfahrzeug, eine A-Klasse (W176) verlässt die Endmontage im Mercedes-Benz Werk Rastatt

Feierliches Jubiläum im Mercedes-Benz Werk Rastatt. Das 3-millionste Kompaktfahrzeug wurde produziert. Ein Kunde aus Köln erhält das Jubiläumsfahrzeug, eine A-Klasse A 200 BlueEFFICIENCY in calcitweiß.

„Seit 1997 bauen wir hier in Rastatt Kompaktfahrzeuge und das inzwischen drei Millionen Mal. Diese Zahl spricht für unser Werk und für die große Erfahrung unserer Mitarbeiter“, sagte Peter Wesp, Leiter Mercedes-Benz Werk Rastatt. „Die Aussichten im Premium Kompakt Segment sind sehr gut: In den nächsten zehn Jahren erwarten wir einen Zuwachs von über vier Millionen Einheiten, so dass die neuen Kompakten eine zentrale Rolle in unserer Wachstumsstrategie Mercedes-Benz 2020 spielen.“


QR Code Business Card