Dez04
2014
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 4 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Aksaray: 200.000ster Lkw rollte vom Band

Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Aksaray: 200.000ster Lkw rollte vom Band

Feierstunde bei Mercedes-Benz Lkw: im Mercedes-Benz Werk Aksaray lief der 200.000ste Lkw vom Band. Gemeinsam mit Dr. Wolfgang Bernhard, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Daimler Trucks & Buses, Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw, Gerald Jank, Leiter Produktion Mercedes-Benz Lkw & Mercedes-Benz Special Trucks, Rainer Genes, Leiter Mercedes-Benz Türk, und Klaus Pfeifer, Leiter Werk Aksaray feierte die Mannschaft das Produktionsjubiläum.

Die Türkei ist für Mercedes-Benz Lkw der drittgrößte Absatzmarkt nach Brasilien und Deutschland. Im Jahr 2013 verkaufte Mercedes-Benz Lkw dort rund 17.000 Einheiten. Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw: „Das Werk Aksaray ist eine tragende Säule in unserem Mercedes-Benz Lkw Produktionsnetzwerk. Das verdeutlicht auch das heutige Produktionsjubiläum. 200.000 Lkw, das heißt auch 200.000-mal höchste Mercedes-Benz Qualität dank unserer hochqualifizierten und engagierten Mitarbeiter. Ich bin mir sicher, dass wir mit diesem Engagement die Erfolgsgeschichte von Aksaray fortschreiben werden.”

Seit 1986 wurden rund 310 Millionen Euro in das türkische Werk investiert. Zuletzt flossen 20 Millionen Euro für den Bau einer neuen Produktionshalle, die die Produktionsfläche um weitere 10.000m² erhöht und somit eine Produktionskapazität von 17.500 Fahrzeugen pro Jahr ermöglicht.

Rainer Genes, Leiter Mercedes-Benz Türk: „Unser Werk in Aksaray zählt zu unseren modernsten Lkw-Produktionsstandorten. Wir haben in den letzten Jahren kräftig in den Standort und die Weiterbildung unserer Mitarbeiter investiert. Für mich ist dies nicht nur ein klares Bekenntnis zum Standort, sondern vor allem ein Stück Zukunftssicherung: nur mit einer hochqualifizierten und engagierten Mannschaft, wie wir Sie hier in Aksaray haben, können wir langfristig erfolgreich sein. Dafür ein großes Dankeschön!”

Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Aksaray: 200.000ster Lkw rollte vom Band. Foto: v.l.: Gerald Jank, Leiter Produktion Mercedes-Benz Lkw & Mercedes-Benz Special Trucks, Dr. Wolfgang Bernhard, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Daimler Trucks & Buses, Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw, Rainer Genes, Leiter Mercedes-Benz Türk und Klaus Pfeifer, Leiter Mercedes-Benz Werk Aksaray

Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Aksaray: 200.000ster Lkw rollte vom Band. Foto: v.l.: Gerald Jank, Leiter Produktion Mercedes-Benz Lkw & Mercedes-Benz Special Trucks, Dr. Wolfgang Bernhard, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Daimler Trucks & Buses, Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw, Rainer Genes, Leiter Mercedes-Benz Türk und Klaus Pfeifer, Leiter Mercedes-Benz Werk Aksaray

Mercedes-Benz Türk wurde 1967 in Istanbul gegründet und nahm 1968 die Produktion von Omnibussen für den türkischen Markt auf. 1986 begann das Werk Aksaray mit der Produktion von Lkw und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer bedeutenden Industrieeinrichtung und zum wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Heute umfasst das Produktportfolio des Werkes die Modelle Actros, Axor und Atego und fertigt nach modernsten Produktionsstandards vorwiegend Lkw für den türkischen Markt. Das Werk Aksaray umfasst heute eine Gesamtfläche von 560.000 m². Hochmoderne Produktionsanlagen stellen die hohe Produktqualität sicher. Seit 2003 ist das Werk nach der ISO Umweltnorm zertifiziert und erfüllt damit höchste Umweltstandards. Im Werk Aksaray sind heute rund 1.700 Mitarbeiter beschäftigt. Aksaray liegt 230 km südöstlich von der türkischen Hauptstadt Ankara entfernt.

Fotos: Daimler AG

 

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Donnerstag, den 04. Dezember 2014 um 00:15 Uhr  |  2.097 Besuche

Abgelegt unter LKW

Tags: , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card