Dez10
2015
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Historisches Fertigungsjubiläum: Mercedes-Benz Werk Sindelfingen produziert 20-millionstes Fahrzeug

Historisches Fertigungsjubiläum: Mercedes-Benz Werk Sindelfingen produziert 20-millionstes Fahrzeug

Im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen ist das 20-millionste Fahrzeug vom Band gelaufen. Das Jubiläumsfahrzeug, ein S 500 Plug-In Hybrid, wurde von Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, sowie von Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management, entgegengenommen.

„Die zwanzig Millionen Autos aus dem Mercedes-Benz Werk Sindelfingen reichen 2,5 Mal um die Erde. Für Mercedes-Benz ist dieses Jubiläum ein historischer Wert. Jedes dieser zwanzig Millionen Fahrzeuge steht für einen zufriedenen Mercedes-Benz Kunden – das ist ein großer Vertrauensbeweis gegenüber unserer Marke. Gleichzeitig ist das für uns eine Verpflichtung, in diesem Sinne weiterzumachen und nicht nachzulassen“, so Zetsche.

„Wir sind zuversichtlich, dass wir die nächsten zwanzig Millionen Fahrzeuge deutlich schneller produzieren. Bis 2020 investieren wir insgesamt 1,5 Milliarden Euro in eine hochmoderne und flexible Produktion hier am Standort Sindelfingen. Damit können wir unseren Kunden in Zukunft noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten bieten und unsere Top-Qualität sichern“, so Schäfer. „Unsere Belegschaft steht dabei weiter im Mittelpunkt – wir fahren den Automatisierungsgrad zurück. Gleichzeitig setzen wir auf moderne Roboter, die ohne Schutzzäune Hand in Hand mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten und sie bei anstrengenden Tätigkeiten entlasten.“

Zeitgleich mit dem Produktionsjubiläum verzeichnete Mercedes-Benz auf Facebook 20 Millionen Fans und verfügt damit über die größte Fan-Gemeinde in der Geschichte der Marke Mercedes-Benz. „Wir danken unseren treuen Kunden und Fans ebenso wie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in all den Jahren einen Spitzenjob gemacht haben und heute noch immer machen. Ohne sie wäre dieses historische Jubiläum nicht erreichbar gewesen“, so Dr. Dieter Zetsche.

Künftig haben Fans und Mercedes-Benz Mitarbeiter Gelegenheit, die Geschichte des Jubiläumsfahrzeugs weiterzuschreiben: Der obsidianschwarzen S 500 e (W222) wird für besondere Anlässe genutzt. Die daraus entstehenden Geschichten, Filme und Fotos werden vor allem in sozialen Medien für weitere Aufmerksamkeit sorgen.

Foto: Daimler AG

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de


Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Donnerstag, den 10. Dezember 2015 um 00:15 Uhr  |  2.261 Besuche

Abgelegt unter Museum

Tags: , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card