Archiv für Februar 2012

Vergleich Mercedes-Benz B-Klasse mit VW Golf Plus

Montag, 27. Februar 2012

Kompakte Vans sind sehr beliebt. Sie bieten viel Platz, eine hohe Sitzposition und sind variabel im Alltag zu nutzen. Die Zeitschrift „auto motor und sport“ hat die neue Mercedes-Benz B-Klasse mit dem Wolfsburger Pendant Golf Plus verglichen.

Mercedes-Benz B-Klasse (W246)

Mercedes-Benz B-Klasse (W246)

Vorgefahren zum Vergleichstest ist die neue Mercedes-Benz B-Klasse (W246) mit einem Reihenvierzylinder der 156 PS leistet. Der B 200 sprintet von null auf Tempo 100 Km/h in 8,3 Sekunden. Der kompakte Stuttgarter verbraucht dank der serienmäßigen Start-Stopp-Funktion durchschnittlich 5,9 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer. Emissionswert bei EURO 5-Einstufung: 138 g/Km.

Avant/Garde Diaries von Mercedes-Benz starten in die nächste Runde

Montag, 27. Februar 2012

Das digitale Interviewmagazin Avant/Garde Diaries lädt vom 19. April bis 10. Mai 2012 zur „Transmission LA: AV CLUB curated by Mike D“ ein – der Fortsetzung des Festivals, das im vergangenen Jahr unter dem Kuratorium des Modedesigners Raf Simons in Berlin erstmals stattfand. Mike D wird den Event zusammen mit weiteren Künstlern, Musikern und DJs unterschiedlicher Stilrichtungen präsentieren.

Avant/Garde Diaries von Mercedes-Benz starten in die nächste Runde mit Anders-Sundt Jensen, Mike D und Raf Simons

Avant/Garde Diaries von Mercedes-Benz starten in die nächste Runde mit Anders-Sundt Jensen, Mike D und Raf Simons

Daimler und Google intensivieren strategische Partnerschaft

Montag, 27. Februar 2012

Kooperation besiegelt

Im Rahmen der International Consumer Electronics Show (CES) haben Daimler und Google eine Intensivierung ihrer bisherigen Partnerschaft verkündet. Damit erhält Daimler direkten Zugang zu „Google Maps API for Business“, den Schnittstellen für automobile Anwendungen (Application Programming Interfaces, APIs) für die Nutzung von cloud- und kartenbasierten Diensten.

Darüber hinaus kann der Stuttgarter Automobilhersteller dadurch frühzeitig auf künftig entwickelte APIs zugreifen. Mit den bereits existierenden APIs wie Google Maps und Places kommen Mercedes-Benz Kunden in den Genuss zahlreicher Services.

Zulassungszahlen Januar 2012 – guter Start ins neue Jahr

Montag, 27. Februar 2012
Geländewagen wie der Mercedes-Benz GLK (X204) waren im Januar sehr gefragt.

Geländewagen wie der Mercedes-Benz GLK (X204) waren im Januar sehr gefragt.

Das neue Jahr startet recht gut für die Hersteller. Insgesamt wurden 210.195 Fahrzeuge neu zugelassen meldet das Kraftfahrtbundesamt (KBA). Das sind nur 0,4 Prozent weniger als im vergleichbaren Vorjahresmonat. Erfreulich: nach langer Zeit legen die Kleinstwagen wieder zu. Mit 14,3 Prozent liegen Sie wieder deutlich im Plus. Die Kleinwagen hingegen verlieren 11,2 Prozent und die Mittelklasse 10,8 Prozent.  Die Gewinner im Januar waren die Minivans (+11,3%), die Sportwagen (+9,2%) und die Geländewagen (+7,4%).

A-Klasse kommt mit neuer iPhone-Integration und Siri-Unterstützung

Donnerstag, 23. Februar 2012
Neuartiges Bedienkonzept in der dritten A-Klasse-Generation, die als W176 2012 auf den Markt kommt

Neuartiges Bedienkonzept in der dritten A-Klasse-Generation, die als W176 2012 auf den Markt kommt

Mercedes-Benz macht Smartphones mobil und bindet die elektronischen Begleiter künftig voll in die Infotainmentsysteme im Auto ein. Den Auftakt macht das Apple iPhone, das die Marke mit dem Stern jetzt als weltweit erster Automobilhersteller umfassend in das Anzeige- und Bedienkonzept der neuen A-Klasse (W176) integriert.

Karl Wendlinger wird AMG Markenbotschafter

Donnerstag, 23. Februar 2012
Karl Wendlinger wird AMG Markenbotschafter und neuer Instruktor der AMG Driving Academy

Karl Wendlinger wird AMG Markenbotschafter und neuer Instruktor der AMG Driving Academy

Der Österreicher Karl Wendlinger  ist ab sofort für Mercedes-AMG aktiv. Der 43-Jährige wird als neuer AMG Markenbotschafter neben DTM-Rekordmeister Bernd Schneider und David Coulthard bei AMG Events tätig sein. Zudem wird Karl Wendlinger als Instruktor die AMG Driving Academy verstärken sowie die SLS AMG GT3 Kundensport-Teams unterstützen.

Im Rahmen des Fahrersupports von AMG Customer Sports können SLS AMG GT3 Kundenteams Karl Wendlinger für Test- oder Renneinsätze buchen und somit von seinem großen Wissen als Sportwagen-Experten profitieren. Damit unterstützt der ehemalige Formel-1-Fahrer seine Kollegen Bernd Schneider und Thomas Jäger, die das gesamte Entwicklungs- und Testprogramm mit dem SLS AMG GT3 absolviert haben. Jäger ist seit 2010 als Koordinator von AMG Customer Sports tätig.

MERCEDES AMG PETRONAS präsentiert den F1 W03 in Barcelona

Mittwoch, 22. Februar 2012
Präsentation des F1 W03 am 21.2.2012 in Barcelona

Präsentation des F1 W03 am 21.2.2012 in Barcelona

Gestern präsentierte Mercedes-Benz seinen neuen Silberpfeil, mit dem das Team in dieser Formel-1 Saison mit Michael Schumacher und Nico Rosberg antreten werden. Im Rahmen der Präsentation des neuen F1 W03 wurde auch ein erster Blick auf den neuen SL 63 AMG möglich gemacht. Nico Rosberg und Michael Schumacher fuhren in zwei silbernen High-Performance Roadstern zum Fototermin mit dem F1 W03 vor. 

Der neue Mercedes-Benz SL 63 AMG

Mittwoch, 22. Februar 2012

Bühne frei für den neuen Mercedes-Benz SL 63 AMG: Die Neuauflage des High-Performance-Roadsters glänzt durch konsequenten Leichtbau, mehr Leistung und Fahrdynamik bei um 30 Prozent reduziertem Kraftstoffverbrauch und Emissionen. Dank eines Vollaluminium-Rohbaus konnte das Fahrzeuggewicht um 125 Kilogramm abgesenkt werden. Ein Leergewicht von 1.845 Kilogramm steht einem Leistungsangebot von 395 kW (537 PS) bis 415 kW (564 PS) gegenüber. Ein Plus an Performance bietet zudem die Kombination aus weiter verfeinertem AMG Sportfahrwerk auf Basis Active Body Control ABC, neuer AMG Sport-Parameterlenkung, AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage und AMG SPEEDSHIFT MCT 7-Gang-Sportgetriebe. 

Der neue SL 63 AMG (R231)

Der neue SL 63 AMG (R231)

Frisch und modern: die Mercedes-Benz Coupés der Baureihe C 124

Dienstag, 21. Februar 2012

Sportlich, elegant, zweitürig und mit verführerisch modern geführten Linien – so präsentierte Mercedes-Benz im März 1987 auf dem Genfer Automobil-Salon das neue Coupé der oberen Mittelklasse. Die Baureihe C 124, die vom Sommer 1993 an „E-Klasse Coupé“ heißen wird, ist nach Limousine und T-Modell die dritte Karosserievariante der Baureihe 124. Das auf dem Coupé basierende Cabriolet A 124 folgt erst 1991.

Mercedes-Benz Coupé der Baureihe C 124

Mercedes-Benz Coupé der Baureihe C 124

Die Zukunft von C-, E- und S-Klasse, Smart und Maybach

Samstag, 18. Februar 2012
smart Studie For Us

smart Studie For Us

Gleich drei neue Modelle warten auf ihre erste Ausfahrt. In Stuttgart kündigen sich in den nächsten Jahren die neue C-, E- und S-Klasse an. Los geht´s 2013 mit einer Modellpflege bei der E-Klasse und der Vorstellung der neuen S-Klasse. Traurig aber anscheinend beschlossene Sache: im nächsten Jahr endet die Ära der Marke Maybach. 2014 kommt die neue C-Klasse und smart präsentiert wieder einen Viertürer.

Bei smart gibt die auf der in Detroit gezeigte Studie For Us einen Ausblick auf die geplante viertürige Version. Die Pick-up Studie selbst hat keine Chance auf eine Serienfertigung, zeigt aber im Prinzip schon die Silhouette vom Smart mit vier Türen, der 2014 auf den Markt kommen soll.

Off Road Award: Mercedes-Benz Unimog ist Geländewagen des Jahres 2012

Samstag, 18. Februar 2012
Off Road Award - Mercedes-Benz Unimog ist Geländewagen des Jahres 2012

Off Road Award - Mercedes-Benz Unimog ist Geländewagen des Jahres 2012

Bereits zum achten Mal in Folge ist der Mercedes-Benz Unimog von den Lesern der Fachzeitschrift „Off Road“ zum besten Geländewagen des Jahres in der Kategorie „Sonderfahrzeuge“ gekürt worden.

Die Auszeichnung „Geländewagen des Jahres 2012 – Kategorie Sonderfahrzeuge“ erfolgte auf Basis der in dem traditionsreichen Münchner Allrad-Magazin – in insgesamt zwölf Kategorien von 40 Herstellern – zur Wahl gestellten geländegängigen Fahrzeuge. In München wurde jetzt der Off Road-Obelisk bei einer Abendgala im Münchener Theaterzelt „Das Schloss“ in feierlichem Rahmen übergeben. Über 57.000 Stimmen wurden bis zum 16. Januar abgegeben, 143 Fahrzeuge standen zur Wahl. Der Unimog belegt bei den Sonderfahrzeugen mit überragenen 34,3 % der Leserstimmen den ersten Platz.

Neu ist besser – Vergleich Mercedes-Benz C-Klasse mit 3er BMW

Samstag, 18. Februar 2012
Mercedes-Benz C-Klasse (W204)

Mercedes-Benz C-Klasse (W204)

Die vierte Generation der C-Klasse (W204) startete 2007. Im März vergangenen Jahres bekam Sie eine umfangreiche Modellpflege. Gerade neu erschienen: die sechste Generation des 3er BMW. Beide kompakte Limousinen sind seit Jahrzehnten Rivalen. Das Duell um die Spitzenposition geht nun in eine neue Runde. Die Zeitschrift Auto Bild hat in der Ausgabe Nummer 5 vom 3. Februar 2012 den Mercedes-Benz C 220 CDI Avantgarde und den BMW 320d miteinander verglichen.

Neuer Fuso Canter mit Allradantrieb

Samstag, 18. Februar 2012
Fuso Canter 4x4

Fuso Canter 4x4

Rundum überarbeitet startete der Fuso Canter im Oktober 2011 in seine nächste Generation. Nun kommt er erstmals in Europa auch mit Allradantrieb auf den Markt. Der Produktionsstart im Werk Tramagal (Portugal) ist Ende Februar 2012.

Angeboten wird der Canter 4×4 mit der Typenbezeichnung 6C18 mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 6,5 Tonnen, einer 2,0 m breiten Komfortkabine und 175 PS Leistung. Der Allradantrieb ist während der Fahrt ab- und zuschaltbar und stellt somit hohe Kraftstoffeffizienz sicher. Eine Differentialsperre für die Hinterachse wird serienmäßig geliefert. Geschaltet wird mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe, die Hinterachsübersetzung beträgt 5,285.

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS und MIG BANK verlängern Partnerschaft

Samstag, 18. Februar 2012
MERCEDES AMG PETRONAS und die MIG BANK haben ihre Zusammenarbeit um zwei weitere Jahre verlängert.

MERCEDES AMG PETRONAS und die MIG BANK haben ihre Zusammenarbeit um zwei weitere Jahre verlängert.

Die MIG BANK wurde 2003 gegründet und hat ihren Sitz in Neuchâtel in der Schweiz. Sie gehört zu den führenden Schweizer Online Trading Banken und hat sich auf den Handel mit Devisen, Gold und CFD spezialisiert. Die MIG BANK wurde durch einen stetigen Wachstumsprozess zur größten Schweizer Bank, die sich auf den Online-Devisenhandel spezialisiert hat. Die Logos der MIG BANK werden in der Saison 2012 auf dem F1 W03 Rennwagen, den Rennanzügen von Michael Schumacher und Nico Rosberg sowie den Overalls der Boxenmannschaft und der Teamkleidung zu sehen sein.

Mercedes-Benz Travego Edition 1 ist “Coach of the Year 2012” in Spanien

Samstag, 18. Februar 2012

Der Mercedes-Benz Travego Edition 1 ist spanischer „Coach of the Year 2012”. Alberto Fermoso, Vertriebsleiter Mercedes-Benz Busse Spanien, nahm die Auszeichnung aus den Händen von Rafael Barbadillo, Präsident des spanischen Fahrgastverbandes Asintra, in Madrid entgegen.

“Coach of the Year 2012” - Mercedes-Benz Travego Edition 1

“Coach of the Year 2012” - Mercedes-Benz Travego Edition 1

Seit 1998 wählt eine Expertenjury mit Vertretern aus der Transportwirtschaft die besten neuen Nutzfahrzeuge für die Fachzeitschriften Viajeros und Transporte 3 (Editec-Verlag) aus. Der Travego Edition 1 ist der erste Reisebus, der die ab 2014 gültige Abgasnorm Euro VI erfüllt. In dem Fahrzeug kommen die neuen BlueEfficiency Power-Motoren, ein neues Getriebe mit neuer Schaltung, ein abermals aufgewertetes, ergonomieoptimiertes Cockpit sowie neue Sicherheitsfeatures zum Einsatz. Damit können zukunftsorientierte Kunden mit dem Flaggschiff von Mercedes-Benz heute schon die Vorreiterrolle in Bezug auf Umweltfreundlichkeit einnehmen.


QR Code Business Card