Archiv für 2012

Einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Montag, 31. Dezember 2012

 

Das mercedes-seite.de-Team wünscht alles Gute für 2013!

 

Foto: Daimler AG

mercedes-seite.de Jahresrückblick 2012

Montag, 31. Dezember 2012

Das Team von mercedes-seite.de blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights.

Januar

Vorstellung: Mercedes-Benz GL 63 AMG

Mercedes-Benz GL 63 AMG (X166)

Mercedes-Benz GL 63 AMG (X166)

Zu Beginn des letzten Jahres wurde der neue Mercedes-Benz ML 63 AMG (X166) vorgestellt. Der Offroader steht für Effizienz und Performance, Exklusivität und souveränen Fahrspaß. Mit einem Verbrauch von 11,8 Litern auf 100 Kilometer (NEFZ gesamt, 276 g CO2/km) unterbietet das High-Performance-SUV das bisherige Modell um 28 Prozent. Die Basis für niedrige Verbrauchswerte und erstklassige Fahrleistungen liefert der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor. Er entwickelt eine Höchstleistung von 525 PS sowie ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmetern – ein Plus von 11 kW (15 PS) sowie 70 Newtonmetern. Mit dem auf Wunsch erhältlichen AMG Performance Package erreicht das V8-Triebwerk 557 PS und 760 Newtonmeter. Das AMG RIDE CONTROL-Sportfahrwerk mit neu entwickelter aktiver Wankstabilisierung ACTIVE CURVE SYSTEM, das AMG-spezifische Design und die reichhaltige Serienausstattung sorgen für eine hohe Attraktivität.

mb! by Mercedes-Benz Ausgabe Nummer 4

Sonntag, 30. Dezember 2012

mb! by Mercedes-Benz Ausgabe Nummer 4. Die G-Klasse (W463) zeigt sich zum Geburtstag in Bestform.

mb! by Mercedes-Benz Ausgabe Nummer 4. Die G-Klasse (W463) zeigt sich zum Geburtstag in Bestform.

Die vierte Ausgabe des Magazins mb! by Mercedes-Benz ist pünktlich zum Jahresende erschienen. Im aktuellen Heft präsentiert sich die legendäre Mercedes-Benz G-Klasse zum 33sten Geburtstag.

Christian Mohrdieck – Spezialist für alternative Antriebe bei Mercedes-Benz berichtet im Magazin über Fahrzeuge mit Batterie und Brennstoffzelle. Ein Rückblick auf 110 Jahre Elektroantrieb – vom Simplex über NECAR 1 und B-Klasse F-Cell und Vision S 500 bis zum smart fortwo electric drive.

Daimler Trucks stellt Krisenfestigkeit unter Beweis

Freitag, 28. Dezember 2012
„Daimler Trucks stellt Krisenfestigkeit unter Beweis“ - 2013 sieht Daimler Trucks gute Chancen, an die Absatzerfolge des Jahres 2012 anknüpfen zu können. Die Erwartung basiert auf der Expertenprognose, dass der globale Lkw-Markt insgesamt leicht wachsen wird, Daimler Trucks von seiner globalen Aufstellung profitiert und dabei bestrebt ist, weitere Marktanteile zu gewinnen. Foto, „Daimler Trucks global unterwegs“: Premium-Segment: Fuso Super Great Schwer-Lkw (3. v.li.), Neuer Mercedes-Benz Actros Euro VI (3. v.re.), Freightliner Cascadia Schwer-Lkw (2. v.re.). Modern Domestic Segment: Kamaz-Lkw mit Daimler Komponenten (1. v.li.), BharatBenz Lkw produziert im Produktionswerk der Daimler India CV Ltd. in Chennai (2.v.li.), Auman Lkw aus China mit Mercedes-Benz Motor OM 457 (1.v.re.).

„Daimler Trucks stellt Krisenfestigkeit unter Beweis“ – 2013 sieht Daimler Trucks gute Chancen, an die Absatzerfolge des Jahres 2012 anknüpfen zu können. Die Erwartung basiert auf der Expertenprognose, dass der globale Lkw-Markt insgesamt leicht wachsen wird, Daimler Trucks von seiner globalen Aufstellung profitiert und dabei bestrebt ist, weitere Marktanteile zu gewinnen. Foto, „Daimler Trucks global unterwegs“: Premium-Segment: Fuso Super Great Schwer-Lkw (3. v.li.), Neuer Mercedes-Benz Actros Euro VI (3. v.re.), Freightliner Cascadia Schwer-Lkw (2. v.re.). Modern Domestic Segment: Kamaz-Lkw mit Daimler Komponenten (1. v.li.), BharatBenz Lkw produziert im Produktionswerk der Daimler India CV Ltd. in Chennai (2.v.li.), Auman Lkw aus China mit Mercedes-Benz Motor OM 457 (1.v.re.).

AUTO TEST SIEGER in GRÜN! 2013: Mercedes-Benz M-Klasse und B-Klasse sind am umweltfreundlichsten

Freitag, 28. Dezember 2012

Das renommierte Institut „ÖkoTrend“ hat den Mercedes-Benz ML 250 BlueTEC 4MATIC sowie den Mercedes-Benz B 200 Natural Gas Drive als umweltfreundlichste Autos ihrer Klasse ermittelt. Deshalb hat die Fachzeitschrift AUTO TEST beide Modelle als „Sieger in Grün“ ausgezeichnet.

AUTO TEST SIEGER in GRÜN! 2013“: Mercedes-Benz ML 250 BlueTEC 4MATIC (W166)

AUTO TEST SIEGER in GRÜN! 2013: Mercedes-Benz ML 250 BlueTEC 4MATIC (W166)

Das unabhängige wissenschaftliche Institut „ÖkoTrend“ analysiert und bewertet seit 1995 Produkte nach ökologischen Gesichtspunkten und der sozialen und ökologischen Verantwortung der Herstellerunternehmen. Besondere Beachtung findet das jährlich veröffentlichte Auto-Umwelt-Ranking. Es bewertet auf einer großen Datenbasis umfassend die Umweltverträglichkeit von zahlreichen Automodellen in zwölf Kategorien. Dazu zählen Verbrauch, Schadstoffe, Herstellung, Logistik, Recycling und das Umweltmanagement des Herstellers.

Offensive mit High-Tech Motoren zahlt sich aus – CO2-Flottenziel bereits im November erreicht

Freitag, 28. Dezember 2012
Offensive mit High-Tech Motoren zahlt sich aus - CO2-Flottenziel bereits im November erreicht

Offensive mit High-Tech Motoren zahlt sich aus – CO2-Flottenziel bereits im November erreicht

Mercedes-Benz Cars konnte die durchschnittlichen CO2-Emissionen seiner gesamten Pkw-Neuwagenflotte in Europa auf 140g/km reduzieren. Damit erreicht der Stuttgarter Automobilhersteller dank seiner Effizienz-Offensive in 2012 wiederholt eine überdurchschnittliche Senkung des CO2-Ausstoßes seiner Fahrzeugflotte und unterschreitet gleichzeitig die EU-Zielvorgaben. Auch im Jahr 2011 hatte Mercedes-Benz Cars bereits große Fortschritte gemacht und im Vergleich zu allen anderen Automobilherstellern den durchschnittlichen CO2-Emissionswert am stärksten gesenkt.

car2go gewinnt italienischen Nachhaltigkeitspreis „PREMIO ALL’INNOVAZIONE AMICA DELL’AMBIENTE“

Mittwoch, 26. Dezember 2012

car2go, Pionier und Marktführer im Bereich der voll-flexiblen Auto-Kurzzeitmieten, hat in Mailand den bedeutendsten italienischen Innovationspreis für Umwelt und Mobilität überreicht bekommen.

car2go gewinnt italienischen Nachhaltigkeitspreis „PREMIO ALL’INNOVAZIONE AMICA DELL’AMBIENTE“

car2go gewinnt italienischen Nachhaltigkeitspreis „PREMIO ALL’INNOVAZIONE AMICA DELL’AMBIENTE“

Der bereits zum zwölften Mal verliehene Preis „PREMIO ALL’INNOVAZIONE AMICA DELL’AMBIENTE“ wurde car2go von Andrea Poggio, dem stellvertretenden Generaldirektor von Legambiente, einer der renommiertesten italienischen Umweltorganisationen, überreicht. Zur Begründung heißt es, dass car2go durch seine Flexibilität und die (teilweise) Verwendung von Elektrofahrzeugen die Zukunft urbaner Mobilität repräsentiere. Das flexible Mietmodell von car2go mache Carsharing und Elektromobilität für den Kunden sehr einfach und komfortabel.

Jubiläum: Zehn Jahre PRE-SAFE® – Das Auto mit Schutzreflexen feiert runden Geburtstag

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Zehn Jahre nach der Weltpremiere des vorbeugenden Insassenschutzsystems PRE-SAFE® im Herbst 2002 in der S-Klasse (W220) ist PRE-SAFE® in insgesamt 14 Baureihen quer durch das Modellprogramm von Mercedes-Benz Cars von der A- bis zur S-Klasse verfügbar und kann aktuell in bis zu elf unfallträchtigen Szenarien vorbeugende Maßnahmen ergreifen. Fast 60 Prozent der 2012 weltweit ausgelieferten Mercedes-Benz Pkw sind mit PRE-SAFE® ausgestattet. In der nächsten S-Klasse erweitert Mercedes-Benz das PRE-SAFE® System abermals um etliche neue Funktionen.

Jubiläum: Zehn Jahre PRE-SAFE® - Das Auto mit Schutzreflexen feiert runden Geburtstag. Im Herbst 2002 feierte das Insassenschutzsystems PRE-SAFE® in der S-Klasse (W220) Weltpremiere.

Jubiläum: Zehn Jahre PRE-SAFE® – Das Auto mit Schutzreflexen feiert runden Geburtstag. Im Herbst 2002 feierte das Insassenschutzsystems PRE-SAFE® in der S-Klasse (W220) Weltpremiere.

Fuso Canter Hybrid mit dem Preis Irish Green Commercial des Jahres 2013 ausgezeichnet

Montag, 24. Dezember 2012

Der komplett neue Canter Eco Hybrid von FUSO Trucks wurde beim achten alljährlichen Fleet Transport Awards Gala Dinner im Citywest Hotel in Dublin mit dem Preis Irish Green Commercial des Jahres 2013 ausgezeichnet.

Fuso Canter Hybrid mit dem Preis Irish Green Commercial des Jahres 2013 ausgezeichnet

Fuso Canter Hybrid mit dem Preis Irish Green Commercial des Jahres 2013 ausgezeichnet

An dieser Preisverleihung, die zur Ehrung herausragender Leistungen in der irischen Güterverkehrs- und Transportbranche eingeführt wurde, nahmen über 700 Vertreter aus der Güterverkehrsbranche und verwandten Sparten teil. Zuerkannt wurde der Preis durch vier Preisrichter aus unterschiedlichen Berufsbereichen. Dabei wurde derselbe Bewertungsprozess wie bei der Auszeichnung International Truck of the Year verwendet: 12 Kriterien mit maximal 7 Punkten je Kriterium, darunter: Effizienz, Leistung, Flexibilität, Fahrkomfort und Kabinenaufteilung. Schließlich setzte sich der Canter Eco Hybrid gegenüber der harten Konkurrenz aus MAN TGL Hybrid und Renault Premium Hybrid durch, die ebenfalls in die engere Auswahl gekommen waren, und gewann diesen renommierten Titel.

Auf den Spuren des neuen Mercedes-Benz CLA

Montag, 24. Dezember 2012
Der neue Mercedes-Benz CLA bei der Erprobung

Der neue Mercedes-Benz CLA bei der Erprobung

Mit dem neuen Mercedes-Benz CLA geht das avantgardistische Design des Concept Style Coupés unverfälscht in Serie, das seine Weltpremiere auf der Auto China im April dieses Jahres zelebrierte. Das aufregende kompakte Mittelklasse-Coupé übernimmt die nonkonforme, provokante und maskuline Formgebung des Konzeptfahrzeugs. Bei zahlreichen Details wie der sportlich-selbstbewussten Front, den Powerdomes auf der Motorhaube oder der dreidimensionalen Seitengestaltung, bei der sich ein zusätzlicher Muskel über der „dropping line“ von der Fondtür bis zum Heckdeckel sehnig spannt, ließen sich die Designer von den modernen Mercedes-Klassikern SLS und CLS inspirieren.

Frohe Weihnachten

Montag, 24. Dezember 2012

Das mercedes-seite.de-Team wünscht fröhliche Weihnachten!

 

Foto: Daimler AG

 

Mercedes-Benz Markenbotschafterin Palina Rojinski übergibt 1.000sten Bobby-Benz an Familie

Freitag, 21. Dezember 2012

Die Moderatorin und Mercedes-Benz Markenbotschafterin Palina Rojinski sorgte mit der Übergabe eines ganz besonderen Bobby-Benz bei einer Berliner Familie für Begeisterung: Es ist der letzte der auf 1.000 Stück limitierten goldenen Bobby-Benz, die vom Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland für den guten Zweck verkauft wurden. Der Erlös wird der TRIBUTE TO BAMBI Stiftung gespendet, die damit Kinderhilfsprojekte in Deutschland fördert.

Mercedes-Benz Markenbotschafterin Palina Rojinski überreichte einen besonderen Bobby-Benz an Berliner Familie: Es ist der letzte der auf 1.000 Stück limitierten goldenen Bobby-Benz, die von Mercedes-Benz für den guten Zweck verkauft wurden.

Mercedes-Benz Markenbotschafterin Palina Rojinski überreichte einen besonderen Bobby-Benz an Berliner Familie: Es ist der letzte der auf 1.000 Stück limitierten goldenen Bobby-Benz, die von Mercedes-Benz für den guten Zweck verkauft wurden.

Großaufträge für Mercedes-Benz Lkw: zwei Logistikunternehmen setzen auf die Zugkraft mit dem Stern

Freitag, 21. Dezember 2012
Großaufträge für Mercedes-Benz Lkw: zwei Logistikunternehmen setzen auf die Zugkraft mit dem Stern. Übergabe eines Actros an Kahramali Logistics.

Großaufträge für Mercedes-Benz Lkw: zwei Logistikunternehmen setzen auf die Zugkraft mit dem Stern. Übergabe eines Actros an Kahramali Logistics.

Mercedes-Benz Lkw verbucht zwei Großaufträge: Der langjährige Kunde Kahramali Logistics hat 150 Mercedes-Benz Actros geordert. Mit den bestellten 150 Fahrzeugen erneuert das Speditionsunternehmen rund 90 Prozent seiner Gesamtflotte und setzt auf zuverlässige Sattelzugmaschinen des Typs 1844 LS in Euro V. Die ersten 100 Fahrzeuge wurden im Oktober und November ausgeliefert, die verbliebenen 50 Fahrzeuge wurden in diesen Tagen an den Kunden übergeben.

Variobox / Mittelarmlehne für den W168

Donnerstag, 20. Dezember 2012
Die Variobox als Mittelarmlehne in der ersten A-Klasse

Die Variobox als Mittelarmlehne in der ersten A-Klasse

Bedauerlicherweise gibt oder gab es beim W168 keine Mittelarmlehne für die hintere Sitzbank. Anders als bei den Einzelsitzen, die man alternativ zur Rückbank ordern konnte und für die es auch eine MAL in der Zubehörliste gab, gab es eine solche Option bei der dreisitzigen Rückbank nicht.

Das ist in zweifacher Hinsicht „suboptimal“. Zum einen wegen der fehlen Armlehne für Fondpassagier (gut, ist nicht soo schlimm), zum anderen dient ja die MAL auch noch als Stauraum für diversen Kleinkram, der sonst rund unter, auf und hinter der Rückbank herumliegen würde. Und genau hier bietet sich die „Variobox“ genannte Mittelarmlehne an, die als Zubehör für den W168 angeboten wurde.

Erfolgreiche Motorsportsaison 2012 für AMG Kundensport: Neun Titel und 43 Siege

Donnerstag, 20. Dezember 2012
Erfolgreiche Motorsportsaison 2012 für AMG Kundensport: Neun Titel und 43 Siege

Erfolgreiche Motorsportsaison 2012 für AMG Kundensport: Neun Titel und 43 Siege

In der Motorsportsaison 2012 gelang den weltweit agierenden AMG Kundenteams eine starke Teamleistung. Mit neun Titeln und 43 Siegen erzielte der Mercedes-Benz SLS AMG GT3 auf vier Kontinenten zahlreiche eindrucksvolle Erfolge. Zu den Highlights zählen der Gewinn des Fahrer- und Teamtitels in der FIA GT3 Europameisterschaft für das AMG Kundenteam HEICO-Gravity Charouz, der Gewinn des Fahrer- und Teamtitels in der FIA GT1 Weltmeisterschaft durch ALL-INKL.COM Münnich Motorsport, der Fahrer- und Teamtitel im ADAC GT Masters für das kfzteile24 MS RACING Team sowie der Meistertitel für das PETRONAS Syntium Team in der japanischen Super Taikyu Series.

Das Reise- und Transportunternehmen Sieke KG erneuert ihren Setra Fuhrpark

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Das Reise- und Transportunternehmen Sieke setzt mit dem Kauf von fünf Fahrzeugen des Typs S 415 UL die konsequente Modernisierung ihres Fuhrparks fort. Nach der Übernahme von insgesamt sechs Reisebussen der ComfortClass 400 im Dezember vergangenen Jahres und eines Doppelstockbusses S 431 DT der TopClass 400 im März dieses Jahres stand Ende 2012 nun die Erneuerung des Fuhrparks für Überlandfahrzeuge an.

Das Reise- und Transportunternehmen Sieke KG erneuert ihren Setra Fuhrpark. Jürgen Föhr vom Setra Vertrieb Deutschland (rechts) übergibt die fünf S 415 UL an Sigrid und Wilhelm Sieke.

Das Reise- und Transportunternehmen Sieke KG erneuert ihren Setra Fuhrpark. Jürgen Föhr vom Setra Vertrieb Deutschland (rechts) übergibt die fünf S 415 UL an Sigrid und Wilhelm Sieke.

Mercedes-Benz startet mit neuem Fahrzeugkonfigurator und neuer Mercedes-AMG Website ins Jahr 2013

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Die neuen Modelle von Mercedes-Benz präsentieren sich künftig auf der Mercedes-Benz Homepage virtuell in einem völlig neu gestalteten Fahrzeugkonfigurator. Auch Mercedes-AMG startet mit einer neu konzipierten Internetpräsenz in das neue Jahr. Besucher der beiden Markenauftritte erwartet ein breites Angebot an detailreichen Fahrzeugansichten, intuitiv gestaltete kundenorientierte Servicefunktionen sowie umfangreiche Informationen zu den Marken und Fahrzeugen. Zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten via Social Networks machen den Besuch zu einem Erlebnis.

Mercedes-Benz startet mit neuem Fahrzeugkonfigurator und neuer Mercedes-AMG Website ins Jahr 2013

Mercedes-Benz startet mit neuem Fahrzeugkonfigurator und neuer Mercedes-AMG Website ins Jahr 2013

Mercedes-Benz Notrufsystem – Schnellere Hilfe am Unfallort: ab dem 01. Januar 2013 in 19 Ländern verfügbar

Mittwoch, 19. Dezember 2012
Mercedes-Benz Notrufsystem - Schnellere Hilfe am Unfallort: ab dem 01. Januar 2013 in 19 Ländern verfügbar

Mercedes-Benz Notrufsystem – Schnellere Hilfe am Unfallort: ab dem 01. Januar 2013 in 19 Ländern verfügbar

Im Juni 2012 und damit drei Jahre vor der geplanten verbindlichen Einführung durch die Europäische Kommission startete bei Mercedes-Benz der Fahrzeugnotruf eCall. Bei einem schweren Unfall können die Rettungsdienste automatisch verständigt werden und erhalten binnen weniger Minuten Informationen über die exakte Unfallstelle und das Fahrzeugmodell. Das Mercedes-Benz Notrufsystem ist Standard in der neuesten Version des Multimedia-Systems COMAND Online. Abgesehen von möglichen Mobilfunkgebühren entstehen dem Mercedes Kunden für den Mercedes-Benz Notruf keinerlei Kosten. Der Dienst ist nun in 19 europäischen Ländern verfügbar.

Hohe Effizienz bei maximaler Nutzlast – Fuhrbetrieb Ludwig übernimmt zwei neue Fuso Canter

Dienstag, 18. Dezember 2012
Hohe Effizienz bei maximaler Nutzlast - Fuhrbetrieb Ludwig übernimmt zwei neue Fuso Canter. Detlef Ludwig, Chef und Inhaber des Fuhrbetrieb Ludwig, mit den beiden neuen Fuso Canter.

Hohe Effizienz bei maximaler Nutzlast – Fuhrbetrieb Ludwig übernimmt zwei neue Fuso Canter. Detlef Ludwig, Chef und Inhaber des Fuhrbetrieb Ludwig, mit den beiden neuen Fuso Canter.

Der Fuhrbetrieb Ludwig übernimmt zwei neue Fuso Canter TF 7C15 AMT mit 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe DUONIC, einem Radstand von 4.750 Millimeter und 110 kW (150 PS). Die beiden 7,5 Tonner mit Pritsche-Plane-Aufbau und einer Ladebordwand mit 1.000 Kilogramm Traglast sind im Auftrag für den Logistiker Dachser unterwegs.

Der Fuso Canter zeichnet sich durch seine große Ladefläche aus und transportiert bis zu 17 Europaletten bei rund 3.200 Kilogramm Nutzlast.

Elektrisch mobil – car2go bringt 16 smart fortwo electric drive nach Berlin

Dienstag, 18. Dezember 2012

car2go und die Potsdamer Platz Management GmbH (PPMG) haben im Quartier Potsdamer Platz gemeinsam mit weiteren Partnern Europas erste E-Carsharing-Straße eröffnet. Insgesamt acht Ladesäulen stehen in der Rudolf-von-Gneist-Gasse den ersten 16 car2go smart fortwo electric drive zur Verfügung, die ab sofort von den car2go Kunden genutzt werden können.

Elektrisch mobil - car2go bringt 16 smart fortwo electric drive nach Berlin

Elektrisch mobil – car2go bringt 16 smart fortwo electric drive nach Berlin

Meilenstein für Daimler in China: Integrierte Pkw-Vetriebsgesellschaft

Dienstag, 18. Dezember 2012
Dr. Dieter Zetsche (links), Vorsitzender des Vorstandes der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, zusammen mit Hubertus Troska (rechts), Vorstandsmitglied der Daimler AG seit 13. Dezember 2012 und in dieser Funktion verantwortlich für die China-Aktivitäten, und Ulrich Walker (Mitte), dem scheidenden Chairman und CEO von Daimler Northeast Asia.

Dr. Dieter Zetsche (links), Vorsitzender des Vorstandes der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, zusammen mit Hubertus Troska (rechts), Vorstandsmitglied der Daimler AG seit 13. Dezember 2012 und in dieser Funktion verantwortlich für die China-Aktivitäten, und Ulrich Walker (Mitte), dem scheidenden Chairman und CEO von Daimler Northeast Asia.

Daimler hat im Wachstumsmarkt China einen entscheidenden Meilenstein erreicht: Mit Gründung der Beijing Mercedes-Benz Sales Service Co., Ltd. werden künftig alle Vertriebsaktivitäten für importierte und lokal produzierte Mercedes-Benz Pkw unter einem Dach gebündelt. Das neue Unternehmen ist ein 50:50 Joint Venture mit Daimlers strategischem Partner Beijing Automotive Group (BAIC).

Anhaltend positive Absatzentwicklung: Mercedes-Benz steht vor neuem Produktionsrekord

Freitag, 14. Dezember 2012

Nach dem Produktionsrekord des vergangenen Jahres bleibt Mercedes-Benz auch in diesem Jahr weiter auf Erfolgsspur. Für das Jahr 2012 rechnet die Marke mit dem Stern mit mehr als 1,34 Millionen produzierten Fahrzeugen und peilt damit einen neuen Jahresbestwert an. Aufgrund der erfreulichen Absatzentwicklung waren die Werke auch 2012 sehr gut ausgelastet.

Anhaltend positive Absatzentwicklung: Mercedes-Benz steht vor neuem Produktionsrekord. Von Januar bis November 2012 verkaufte Mercedes-Benz weltweit bereits 1.194.904 Pkw (+5,1%) und erreichte damit einen neuen Verkaufsrekord. Mit ausschlaggebend für diesen Erfolg war insbesondere die hervorragende Resonanz der Kunden auf die neuen Modelle. So sind bereits weit über 100.000 B-Klassen (W246) der neuen Generation auf den Straßen unterwegs.

Anhaltend positive Absatzentwicklung: Mercedes-Benz steht vor neuem Produktionsrekord. Von Januar bis November 2012 verkaufte Mercedes-Benz weltweit bereits 1.194.904 Pkw (+5,1%) und erreichte damit einen neuen Verkaufsrekord. Mit ausschlaggebend für diesen Erfolg war insbesondere die hervorragende Resonanz der Kunden auf die neuen Modelle. So sind bereits weit über 100.000 B-Klassen (W246) der neuen Generation auf den Straßen unterwegs.

Sportartikelhersteller adidas fährt Mercedes-Benz Travego

Freitag, 14. Dezember 2012
Sportartikelhersteller adidas fährt Mercedes-Benz Travego. V.l.n.r.: Horst Hartmann, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Omnibusse Region Süd, Matthias Malessa, Personalchef des adidas Konzerns und Horst Reufsteck, Vice President Sales Mobile Corporate Customers, Telekom Deutschland GmbH bei der Übergabe des neuen Travego Edition 1 vor dem Head Quarter adidas in Herzogenaurach.

Sportartikelhersteller adidas fährt Mercedes-Benz Travego. V.l.n.r.: Horst Hartmann, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Omnibusse Region Süd, Matthias Malessa, Personalchef des adidas Konzerns und Horst Reufsteck, Vice President Sales Mobile Corporate Customers, Telekom Deutschland GmbH bei der Übergabe des neuen Travego Edition 1 vor dem Head Quarter adidas in Herzogenaurach.

Am 11. Dezember hat Horst Hartmann, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Omnibusse Region Süd, offiziell einen Mercedes-Benz Travego Edition 1 Euro VI an die adidas Gruppe übergeben: Personalchef Matthias Malessa und Hans-Peter Klein-Schell, Vice President Corporate Facilities + Services EMEA & Key Projects haben bei der Fahrzeugwahl auf das aktuelle Flaggschiff von Mercedes-Benz gesetzt und mit der Euro VI Motorisierung den saubersten Mercedes-Benz Reisebus gewählt. Damit ist adidas künftig bei Fahrten zu Mitarbeiterveranstaltungen, Eventreisen oder VIP-Shuttles deutlich umweltfreundlicher und komfortabler unterwegs. Auf dem Firmengelände des Sportartikelherstellers in Herzogenaurach wurde das Fahrzeug leitenden Mitarbeitern und Sponsoren präsentiert.

Effizient, intelligent, emotional – die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Freitag, 14. Dezember 2012
Effizient, intelligent, emotional – die neue Mercedes-Benz E-Klasse Modelljahr 2013, Limousine und T-Modell (W212)

Effizient, intelligent, emotional – die neue Mercedes-Benz E-Klasse Modelljahr 2013, Limousine (W212) und T-Modell (S212)

Mit neuen effizienten Motoren, neuen Assistenzsystemen und einer neuen Formensprache hat Mercedes-Benz die E-Klasse umfassend modernisiert und will damit seine Spitzenposition in der Oberklasse weiter ausbauen. Sowohl in der Limousine als auch im T-Modell feiern bereits elf neue oder optimierte Assistenzsysteme aus der künftigen S-Klasse Weltpremiere. Sie verschmelzen Komfort und Sicherheit. Mercedes-Benz nennt dies „Intelligent Drive“. Dazu zählen unter anderem Systeme, die erstmals Unfälle mit querenden Fahrzeugen oder mit Fußgängern verhindern können, ein aktiver Spurhalte-Assistent, der auch Unfälle mit dem Gegenverkehr verhindern kann oder ein blendfreies Dauerfernlicht. Damit unterstreicht Mercedes-Benz seine Vorreiterstellung als Sicherheitspionier. Einen deutlichen Schritt vorwärts macht die neue E-Klasse auch in puncto Effizienz und Ökologie. Dafür sorgen neue, kraftvolle BlueDIRECT Vierzylinder-Benzinmotoren mit aufwendiger Direkteinspritztechnik. Diesen kräftigen technischen Entwicklungsschub spiegelt das Design der E-Klasse spannend wieder. Mit ihrem neuen Design bringt sie Effizienz, Intelligenz und Emotion optisch souverän auf den Punkt.

Norbert Haug beendet seine Karriere als Leiter Motorsport von Mercedes-Benz

Freitag, 14. Dezember 2012
Norbert Haug beendet seine Karriere als Leiter Motorsport von Mercedes-Benz

Norbert Haug beendet seine Karriere als Leiter Motorsport von Mercedes-Benz

Norbert Haug leitet den Bereich Motorsport seit dem 1. Oktober 1990. Seither gewann Mercedes-Benz mit seinen Partnern insgesamt 6 Formel 1-Weltmeistertitel und holte 87 Formel 1-Siege. In der DTM holten Mercedes-Teams unter Haugs Leitung insgesamt 32 Titel. Seit dem ersten DTM-Titelgewinn 1992 waren die Mercedes-Teams bei 54 Prozent aller DTM-Rennen siegreich. Rund 60 Prozent aller DTM-Titel (Fahrer/Hersteller/Teams) der letzten 21 Jahre konnten gewonnen werden. In Haugs Amtszeit fuhren die Mercedes-Teams insgesamt 986 Rennen (F1/DTM/Indycar/GT/Gruppe C/F3), 439 davon wurden gewonnen (45,4%).


QR Code Business Card