Artikel mit ‘W240’ getagged

Maybach 57 und 62 – Moderne Klassiker mit Potenzial

Dienstag, 28. Februar 2017

 

Maybach 57 und 62 - Moderne Klassiker mit Potenzial

Maybach 57 und 62 – Moderne Klassiker mit Potenzial

Wenn die Mercedes-Benz S-Klasse der 1990er Jahre das Zeug zum modernen Klassiker hat, dann trauen wir das dem Maybach der Nullerjahre ebenfalls zu. Schließlich basierte die Luxuslimousine nicht nur auf der Plattform des W140 – sie ist auch der vielleicht einzige würdige Nachfolger des „Panzers“.

Es war einmal eine Luxuslimousine mit traditionsreichem Namen für das neue Jahrtausend, die den exklusivsten Markt im Sturm erobern wollte. Stattdessen verschwand sie jedoch fast genauso schnell wieder von der Bildfläche, wie sie aufgetaucht war. Mit diesem Szenario mochte noch keiner rechnen, als Daimler Anfang der 2000er das neue Flaggschiff seiner Flotte groß inszenierte.

Mercedes-Benz erzielt 2012 erneut Rekordabsatz

Freitag, 04. Januar 2013

Nach dem Rekordabsatz aus dem Vorjahr verzeichnete Mercedes-Benz Cars mit dem bisher verkaufsstärksten Dezember auch für 2012 einen neuen Jahresbestwert. In den vergangenen zwölf Monaten entschieden sich 1.423.835 Kunden für ein Fahrzeug der Marken Mercedes-Benz, smart und Maybach. Damit wurde der Vorjahresabsatz um 4,5% oder 60.901 Einheiten übertroffen. Einen neuen Verkaufsrekord erzielte 2012 auch Mercedes-Benz. Summiert wurden von Januar bis Dezember 1.320.097 Fahrzeuge der Kernmarke verkauft.

Mercedes-Benz erzielt 2012 erneut Rekordabsatz. 2012 war der Mercedes-Benz CLS (C218) das Erfolgsmodell im E-Klasse Segment und ebenfalls Spitzenreiter in seiner Vergleichsklasse. Im Oktober feierte mit dem CLS Shooting Brake ein ganz neues Fahrzeugkonzept Premiere, mit dem Mercedes-Benz erneut seine Führungsrolle im Design unterstreicht. Insgesamt wurden vom viertürigen Coupé 36.825 Einheiten (+13,2%) verkauft.

Mercedes-Benz erzielt 2012 erneut Rekordabsatz. 2012 war der Mercedes-Benz CLS (C218) das Erfolgsmodell im E-Klasse Segment und ebenfalls Spitzenreiter in seiner Vergleichsklasse. Im Oktober feierte mit dem CLS Shooting Brake ein ganz neues Fahrzeugkonzept Premiere, mit dem Mercedes-Benz erneut seine Führungsrolle im Design unterstreicht. Insgesamt wurden vom viertürigen Coupé 36.825 Einheiten (+13,2%) verkauft.

Zulassungszahlen Oktober 2012 – ein kleines Plus bei den Neuzulassungen

Donnerstag, 15. November 2012

259.529 neu zugelassene Fahrzeuge im Oktober – der Markt legte um ein halbes Prozent zu. Während die Zulassungszahlen in den letzten drei Monaten deutlich nach unten gingen (Juli minus drei Prozent, August minus fünf Prozent, September minus elf Prozent), so liegt das Minus im Oktober rechnerisch im Vergleich zum Vorjahr nun noch bei neun Prozent. Verantwortlich für die kleine Steigerung sind zwei Verkaufstage mehr als im vergangenem Monat. Verlierer im Oktober waren das Segment der oberen Mittelklasse (minus 17,2 Prozent) und die Mittelklasse (minus fünf Prozent).

Zulassungszahlen März 2012 – der Markt kommt in Fahrt

Samstag, 21. April 2012
Die Mercedes-Benz C-Klasse legte bei den Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 44 Prozent zu. Im ersten Quartal 2012 wurden insgesamt 17.114 Fahrzeuge neu zugelassen.

Die Mercedes-Benz C-Klasse legte bei den Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 44 Prozent zu. Im ersten Quartal 2012 wurden insgesamt 17.114 C-Klassen neu zugelassen.

Im vergangenem Monat stiegen die Neuzulassungen um 3,4 Prozent. Der Markt kommt mit 339.123 neu zugelassenen Fahrzeugen in Fahrt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg die Zahl der Neuanmeldungen um 3,4 Prozent. Das erste Quartal 2012 liegt insgesamt mit 1,3 Prozent im Plus. Die stärksten Zuwächse im März gab es bei den Geländewagen (+22 %). Auch die Kleinstwagen legten ordentlich zu (+ 14,9 %). Überdurchschnittlich stark sind auch die gewerblichen Zulassungen gestiegen. Der Anteil liegt bei 59,1 Prozent. Allein die Neuzulassungen der Dienstwagen stieg um 6,6 Prozent.

Die Zukunft von C-, E- und S-Klasse, Smart und Maybach

Samstag, 18. Februar 2012
smart Studie For Us

smart Studie For Us

Gleich drei neue Modelle warten auf ihre erste Ausfahrt. In Stuttgart kündigen sich in den nächsten Jahren die neue C-, E- und S-Klasse an. Los geht´s 2013 mit einer Modellpflege bei der E-Klasse und der Vorstellung der neuen S-Klasse. Traurig aber anscheinend beschlossene Sache: im nächsten Jahr endet die Ära der Marke Maybach. 2014 kommt die neue C-Klasse und smart präsentiert wieder einen Viertürer.

Bei smart gibt die auf der in Detroit gezeigte Studie For Us einen Ausblick auf die geplante viertürige Version. Die Pick-up Studie selbst hat keine Chance auf eine Serienfertigung, zeigt aber im Prinzip schon die Silhouette vom Smart mit vier Türen, der 2014 auf den Markt kommen soll.

Sonderschutzfahrzeug der Luxusklasse – Maybach Guard

Dienstag, 27. September 2011

Ein Maybach ist formvollendet, elegant und luxuriös. Mit einem ausgefeilten Sonderschutzpaket bietet der Maybach Guard ein Höchstmaß an Sicherheit. Die Highend-Limousine kombiniert Luxus und Sicherheit bereits seit 2004.

Maybach (W240)

Maybach (W240)

Der Maybach Guard basiert auf dem 6,17 Meter langen Maybach 62 und widersteht nicht nur Angriffen mit Schlagwaffen und schwerem Werkzeug, sondern schützt seine Insassen vor Revolvergeschossen bis zum Kaliber 44 Magnum. Damit erfüllt die große Luxuslimousine alle Bedingungen des so genannten Hochschutzes, die in der europäischen Widerstandsklasse B4 festgelegt sind.

Mercedes-Benz & Friends – Ausstellung Tradition und Zukunft

Samstag, 03. September 2011

Zum Jubiläum 125 Jahre Automobil präsentierte Mercedes-Benz in Berlin die Ausstellung „Tradition und Zukunft“. Zu sehen gab es historische Fahrzeuge aus den Anfangszeiten der Marke mit dem Stern und die aktuellen Innovationen. Einen Ausblick in die Zukunft gab es mit dem Concept A-Class und der smart-Studie forspeed.

Tradition trifft Moderne: Mercedes-Benz SL und SLS

Tradition trifft Moderne: Mercedes-Benz SL und SLS

Motorsport gestern und heute: Mercedes-Benz 300 SEL 6.8 AMG – bekannt als „Rote Sau“ und SLS AMG GT3

Motorsport gestern und heute: Mercedes-Benz 300 SEL 6.8 AMG – bekannt als „Rote Sau“ und SLS AMG GT3

Purer Luxus: Mercedes-Benz S-Klasse (W221) und Baureihe W116

Purer Luxus: Mercedes-Benz S-Klasse (W221) und Baureihe W116

Die Designstudie auf Basis des Unimog U 5000 und einer der ersten Unimog

Die Designstudie auf Basis des Unimog U 5000 und einer der ersten Unimog

Aston Martin neuer Partner für Maybach?

Samstag, 03. September 2011

Mercedes-Benz sucht Maybach-Manufakteur

Mercedes-Benz sucht Maybach-Manufakteur

Die Frage, wie es mit Daimlers Luxustochter Maybach weitergehen soll, ist schon seit längerer Zeit in der Automobilbranche offen.

Wurde zeitweise sogar spekuliert, dass Mercedes-Benz das defizitäre Projekt ganz streichen würde, sieht nun alles danach aus, dass Stuttgart einen Partner für das Luxuslimousinen-Projekt sucht. Wahrscheinlicher Partner für eine Kooperation: Aston Martin.

Die zweite Generation der Maybach-Limousinen wird nicht mehr aus einem Mercedes-Benz-Werk rollen. „Es gibt offensichtlich Hersteller, die mit kleinen Stückzahlen mehr Erfahrung haben als wir.“ sagte Mercedes-Benz Chef Dr. Dieter Zetsche in einem Interview mit dem Handelsblatt.

Selbstbewusster, souveräner und markanter: Maybach Modellpflege 2010

Freitag, 23. April 2010

Auf der Auto China 2010 in Peking präsentiert Maybach seine High-End Luxuslimousinen in neuem Glanz und mit deutlich erweiterten Ausstattungs- und Individualisierungsmöglichkeiten.

Maybach Modelljahr 2010, Modellprogramm

Maybach Modelljahr 2010, Modellprogramm

Das neue Kühlergrill-Design des Maybach, Modelljahr 2010

Das neue Kühlergrill-Design des Maybach, Modelljahr 2010

Ein neuer, großer Chrom-Kühlergrill betont den Ausnahmestatus der legendären Maybach-Limousine, der aufwändig in zwei Varianten gefertigt wird. In den Modellen Maybach 57 und 62 trägt er 20 feine Längsstäbe, in den Modellen Maybach 57 S und 62 S machen zwölf massive Doppellamellen und ein Schattenstab die enorme Kraft sichtbar. Beide gepfeilten Kühlermasken sind zudem höher und deutlich größer dimensioniert als bisher und stehen aufrechter als zuvor.


QR Code Business Card