Artikel mit ‘Rote Sau’ getagged

Veranstaltungskalender 2014 für Youngtimer, Oldtimer und Klassiker

Samstag, 28. Dezember 2013

Retro Classics 2014 in Essen. 13. - 16. März. Traumhafte Automobil-Legenden aus allen Ecken der Welt gepaart mit klassischer Eleganz erwarten die Liebhaber von schönen Kurven und heißen Motoren.

Retro Classics 2014 in Essen. 13. – 16. März. Traumhafte Automobil-Legenden aus allen Ecken der Welt gepaart mit klassischer Eleganz erwarten die Liebhaber von schönen Kurven und heißen Motoren. (Foto: Mercedes-Benz 300 SL W198)

4. – 5. Januar 2014

Oldtimer- und Teilmarkt in der HanseMesse in Rostock von 9-18 Uhr bzw. von 9-16 Uhr.

11. – 12. Januar 2014

15. Moto Technica – der große Markt im Süden für Oldtimer und Teile in der Messe Augsburg.

11. – 12. Januar 2014

Oldtimer- und Teilmarkt in der Messe Magdeburg von 9-18 Uhr bzw. von 9-16 Uhr: (Sonderschau: US-Cars).

Classic Days Schloss Dyck 2013 – Mercedes-Benz ist offizieller Hauptsponsor

Dienstag, 30. Juli 2013

Classic Days Schloss Dyck 2013 - Mercedes-Benz ist offizieller Hauptsponsor. Die Marke zeigt in diesem Jahr originale Fahrzeuge der S-Klasse aus mehreren Generationen. Foto: Mercedes-Benz Typ 300 SEL 6.3

Classic Days Schloss Dyck 2013 – Mercedes-Benz ist offizieller Hauptsponsor. Die Marke zeigt in diesem Jahr originale Fahrzeuge der S-Klasse aus mehreren Generationen. Foto: Mercedes-Benz Typ 300 SEL 6.3

Vom 2. bis 4. August 2013 gehen die Classic Days Schloss Dyck in die achte Runde. Mercedes-Benz ist offizieller Hauptsponsor der renommierten Veranstaltung rund um das Wasserschloss im Rheinland. Die Marke zeigt in diesem Jahr originale Fahrzeuge der S-Klasse aus mehreren Generationen, präsentiert von prominenten Motorsportvertretern.

Ausstellungsherbst im Mercedes-Benz Museum Stuttgart – Sonderpräsentationen „45 Jahre AMG – 45 Jahre Driving Performance“ und „Stars der IAA Nutzfahrzeuge 2012“

Dienstag, 30. Oktober 2012
 Ausstellungsherbst im Mercedes-Benz Museum Stuttgart. Sonderpräsentation „45 Jahre AMG – 45 Jahre Driving Performance“

Ausstellungsherbst im Mercedes-Benz Museum Stuttgart. Sonderpräsentation „45 Jahre AMG – 45 Jahre Driving Performance“

Neben der großen Sonderausstellung „Mille Miglia – Leidenschaft und Rivalität“ (noch bis 06. Januar 2013) zeigt das Mercedes-Benz Museum im Herbst gleich zwei weitere Sonderpräsentationen: Die „Stars der IAA Nutzfahrzeuge 2012“ werden von 23. Oktober bis 26. November 2012 im Außenbereich ausgestellt. Für Geschwindigkeit und Fahrdynamik steht die Sonderpräsentation „45 Jahre AMG – 45 Jahre Driving Performance“ noch bis zum 20. Januar 2013. Beide Ausstellungen sind kostenfrei zugängig.

Mercedes-Benz & Friends – Ausstellung Tradition und Zukunft

Samstag, 03. September 2011

Zum Jubiläum 125 Jahre Automobil präsentierte Mercedes-Benz in Berlin die Ausstellung „Tradition und Zukunft“. Zu sehen gab es historische Fahrzeuge aus den Anfangszeiten der Marke mit dem Stern und die aktuellen Innovationen. Einen Ausblick in die Zukunft gab es mit dem Concept A-Class und der smart-Studie forspeed.

Tradition trifft Moderne: Mercedes-Benz SL und SLS

Tradition trifft Moderne: Mercedes-Benz SL und SLS

Motorsport gestern und heute: Mercedes-Benz 300 SEL 6.8 AMG – bekannt als „Rote Sau“ und SLS AMG GT3

Motorsport gestern und heute: Mercedes-Benz 300 SEL 6.8 AMG – bekannt als „Rote Sau“ und SLS AMG GT3

Purer Luxus: Mercedes-Benz S-Klasse (W221) und Baureihe W116

Purer Luxus: Mercedes-Benz S-Klasse (W221) und Baureihe W116

Die Designstudie auf Basis des Unimog U 5000 und einer der ersten Unimog

Die Designstudie auf Basis des Unimog U 5000 und einer der ersten Unimog

Mercedes-Benz SLS AMG GT3 als „Rote Sau“ beim 24 Stunden Rennen in Spa

Mittwoch, 10. August 2011

Am letzten Juli-Wochenende startete das Team Black Falcon beim 24h-Rennen von Spa-Francorchamps in einem Mercedes-Benz SLS AMG GT3. Der Flügeltürer mit der Startnummer 35 ist optisch im gleichen Look gehalten, wie der legendäre Mercedes-Benz 300 SEL 6.8 AMG – bekannt als „Rote Sau“.

24h Rennen Spa 2011: Black Falcon, Startnr. 35, Kenneth Heyer/Thomas Jäger/Stéphane Lémeret: Startplatz 19. Trotz einiger kleinerer Kollisionen in der Anfangsphase verbesserte sich das Trio kontinuierlich mit konstant guten Rundenzeiten und beendete das Rennen als Dritte auf dem Podium.

24h Rennen Spa 2011: Black Falcon, Startnr. 35, Kenneth Heyer/Thomas Jäger/Stéphane Lémeret: Startplatz 19. Trotz einiger kleinerer Kollisionen in der Anfangsphase verbesserte sich das Trio kontinuierlich mit konstant guten Rundenzeiten und beendete das Rennen als Dritte auf dem Podium.

 


QR Code Business Card