Artikel mit ‘Landaulet’ getagged

Maybach Landaulet – Die feine Art des Offenfahrens

Dienstag, 31. März 2020
Maybach Landaulet – Die feine Art des Offenfahrens

Maybach Landaulet – Die feine Art des Offenfahrens

Die Verbindung von Tradition und Moderne machte die im November 2007 präsentierte Maybach Landaulet Studie zu einem in ihrer Epoche einzigartigen Fahrzeug. Die Karosserievariante war und ist schon wegen ihrer Seltenheit eine ausgesprochen individuelle und charakteristische Aufbauform. Die Kombination aus hinterem Klappverdeck und festem Aufbau über den Vordersitzen im Landaulet drückt ein hoch entwickeltes Bewusstsein bei Mercedes-Benz Cars für Tradition und Werte aus. Denn die Karosserieform des Landaulets weist weit in die Automobilgeschichte zurück: Schon in den ersten Jahren nach der – unabhängig voneinander erfolgten – Erfindung des Automobils durch Gottlieb Daimler und Carl Benz im Jahr 1886 gibt es zahlreiche Landaulets von beiden Herstellern.

Streng limitiert: Mercedes-Maybach G 650 Landaulet – Open-Air-Luxus on- und offroad

Dienstag, 14. Februar 2017
Streng limitiert: Mercedes-Maybach G 650 Landaulet - Open-Air-Luxus on- und offroad

Streng limitiert: Mercedes-Maybach G 650 Landaulet – Open-Air-Luxus on- und offroad

Eine G-Klasse wie nie zuvor: Mit dem G 650 Landaulet zeigt Mercedes-Maybach ein neues Meisterstück der Automobilbaukunst. Nach der Mercedes-Maybach S-Klasse und dem S 650 Cabriolet ist die offene G-Klasse der erste Offroader der Submarke Mercedes-Maybach. Der außergewöhnliche G 650 Landaulet folgt auf die ebenso spektakulären Varianten AMG G 63 6×6 sowie G 500 4×42. Mit souveränem V12-Motor, Portalachsen, elektrischem Stoffverdeck und einer exklusiven Ausstattung im Fondabteil erfüllt der ganz besondere, auf 99 Fahrzeuge limitierte Geländewagen die Erwartungen von Kunden, die allerhöchste Ansprüche an ihr Fahrzeug stellen. Der Mercedes-Maybach G 650 Landaulet ist die wohl exklusivste Art, stilvoll unter freiem Himmel zu reisen.

Erlkönig: Mercedes-Benz G500 4×4² Landaulet

Montag, 30. Januar 2017

 

Erlkönig: Mercedes-Benz G500 4x4² Landaulet

Erlkönig: Mercedes-Benz G500 4×4² Landaulet

Die Mercedes-Benz G-Klasse ist legendär. Als klassischer Fünftürer ist der Geländewagen schon seit 1979 erhältlich. Leider gibt es den Dreitürer und das Cabriolet nicht mehr. Aber als Pickup, 4×4² oder 6×6 ist die G-Klasse weiter im Einsatz. Demnächst kommt dann wohl noch eine weitere Version auf den Markt. Den Fotografen der Zeitschrift „auto motor und sport“ fuhr ein G-Klasse Landaulet Erlkönig vor die Kamera.

Vermutlich schon auf dem Genfer Automobilsalon werden sich gutbetuchte Kunden aus dem amerikanischen, russischen oder arabischen Raum Gedanken machen, ob noch ein Plätzchen in der Garage frei ist. Denn zur Messe in der Schweiz wird ein Mercedes-Benz G500 4×4² Landaulet erwartet.


QR Code Business Card