Archiv für die Kategorie ‘Auszeichnung’

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016

Dienstag, 06. Dezember 2016

 

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016

Bei der diesjährigen Leserwahl der Sportscars des Jahres konnten vier Modelle von Mercedes-Benz überzeugen.

Gesamtsieger in der Kategorie Sportwagen und Roadster wurde der Mercedes-AMG GT R. Bei den Vans und SUVs siegte das Mercedes-Benz GLE Coupé. Der BRABUS G850 und der Mansory AMG GT S räumten bei den Tunern ab.

 

 

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016. Foto: Gesamtsieger Vans & SUV: Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016. Foto: Gesamtsieger Vans & SUV: Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé

 

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016. Foto: Tuningsieger Sportwagen & Roadster: Mansory AMG GT S

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016. Foto: Tuningsieger Sportwagen & Roadster: Mansory AMG GT S

Internationaler Nachhaltigkeitspreis 2017: Mercedes-Benz Future Bus ausgezeichnet

Mittwoch, 30. November 2016

 

Internationaler Nachhaltigkeitspreis 2017: Mercedes-Benz Future Bus ausgezeichnet

Internationaler Nachhaltigkeitspreis 2017: Mercedes-Benz Future Bus ausgezeichnet

Der Mercedes-Benz Future Bus ist jetzt mit dem Nachhaltigkeitspreis 2017 ausgezeichnet worden. Die Fachzeitschrift busplaner hat in diesem Jahr zum dritten Mal den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017“ vergeben. Prämiert wurden herausragende Produkte und Ideen von Herstellern, die nachweislich einen ökonomischen Beitrag zur Schonung der Umwelt beitragen und damit die globale Nachhaltigkeit fördern. Eine hochkarätig besetzte Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien beurteilte die Ideen und Produkte in den drei Hauptkategorien Strategie, Touristik und Technik mit je fünf Unterkategorien. Dabei wurde der Mercedes-Benz Future Bus in der Kategorie Technik/Stadtlinienbus prämiert.

Daimlers Joint Venture Truck Auman EST gewinnt den Preis „Chinese Truck of the Year 2017”

Sonntag, 27. November 2016
Daimlers Joint Venture Truck Auman EST gewinnt den Preis „Chinese Truck of the Year 2017”

Daimlers Joint Venture Truck Auman EST gewinnt den Preis „Chinese Truck of the Year 2017”

Im Rahmen der dritten Guangzhou International Commercial Vehicle Ausstellung am 17. November hat der Schwerlast-Lkw Auman EST den erstmals verliehenen Preis „ Chinese Truck of the Year“ gewonnen. Der Auman EST erweitert das Portfolio an Trucks, die das Daimler Joint Venture Beijing Foton Daimler Automotive Co., Ltd. (BFDA) lokal für den chinesischen Markt produziert. Das neue Produkt und die Auszeichnung unterstreichen einmal mehr die starke Marktpräsenz von Daimler Trucks und liefern einen weiteren Beweis für die konsequente Ausrichtung an den Markt- und Kundenbedürfnissen.

Marken-Award „Beste Strategie 2016“: Mercedes-Benz für führende Social Media Strategie auf Instagram ausgezeichnet

Donnerstag, 24. November 2016
Marken-Award „Beste Strategie 2016“: Mercedes-Benz für führende Social Media Strategie auf Instagram ausgezeichnet

Marken-Award „Beste Strategie 2016“: Mercedes-Benz für führende Social Media Strategie auf Instagram ausgezeichnet

Auf der Marketingfachkonferenz #INREACH wird MercedesBenz in der Kategorie Marken-Awards „Beste Strategie 2016“ ausgezeichnet. Die Jury honoriert die Content Strategie der Marke mit dem Stern, bei der 95 Prozent der Inhalte „user-generated“ sind. Die hohe Authentizität und visuelle Qualität zeichnen den Auftritt von @mercedesbenz auf Instagram aus. Erfolgsfaktoren sind die Interaktion mit Fans und Followern sowie ein starkes Netzwerk aus über 300 Social Media Fotografen und Influencern.

Ausgezeichnet: Die Stiftung Schloss Fachsenfeld ehrt zwei Entwickler von Mercedes-Benz

Mittwoch, 02. November 2016
Ausgezeichnet: Die Stiftung Schloss Fachsenfeld ehrt zwei Entwickler von Mercedes-Benz

Ausgezeichnet: Die Stiftung Schloss Fachsenfeld ehrt zwei Entwickler von Mercedes-Benz

Thao Dang und Julius Ziegler wurden am 28. Oktober mit dem Reinhard von König-Preis für Technik und Fortschritt geehrt. Beide waren maßgeblich an der Entwicklung der Forschungsfahrzeuges „Bertha“ beteiligt.

Im August 2013 fährt eine Mercedes-Benz S-Klasse von Mannheim nach Pforzheim. Autofahrer und Passanten nehmen kaum Notiz von dem Fahrzeug. Das Besondere war für sie auch nicht sichtbar: Das Fahrzeug war autonom unterwegs. Bei der S-Klasse handelte es sich um das Forschungsfahrzeug „Bertha“, ausgerüstet mit Kameras, Radar und reichlich Rechnerleistung. Die Fahrt auf der historischen Bertha-Benz-Route erbrachte den Beweis, dass autonomes Fahren mit Hilfe eines elektronischen Chauffeurs auch im Überland- und Stadtverkehr möglich ist – ein Meilenstein in der Entwicklung des autonomen Fahrens.

Deutscher Mobilitätspreis für die Mobilitäts-App moovel

Mittwoch, 26. Oktober 2016
Deutscher Mobilitätspreis für die Mobilitäts-App moovel

Deutscher Mobilitätspreis für die Mobilitäts-App moovel

Die Mobilitäts-App der Daimler-Tochter moovel Group GmbH wurde gestern Abend im Rahmen einer feierlichen Verleihung im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit dem Deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet. Damit ist moovel eines von zehn Leuchtturmprojekten, das für seine intelligente Mobilitätslösung geehrt wurde. Der Preis wurde zum ersten Mal verliehen.

SPORT AUTO-AWARDs 2016 – Mercedes-Benz mehrfach ausgezeichnet

Samstag, 22. Oktober 2016
SPORT AUTO-AWARDs 2016 - Mercedes-Benz mehrfach ausgezeichnet

SPORT AUTO-AWARDs 2016 – Mercedes-Benz mehrfach ausgezeichnet

Das Magazin sport auto testet Jahr für Jahr weit über hundert sportliche Fahrzeuge sowie reinrassige Sportwagen und fällt dann auf der Basis von objektiven Daten, Rundenzeiten, Messungen und subjektiven Fahreindrücken ein Urteil. Einmal im Jahr ist das aber anders, dann haben die Leser das letzte Wort – bei den sport auto-Awards.

2016 haben sich 16.953 Leser an der Wahl zu den sport auto-Awards beteiligt und in 40 Kategorien ihre Favoriten bestimmt. Viele Modelle von Mercedes-Benz wurden in den verschiedensten Kategorien mehrfach von den Lesern ausgezeichnet. Zudem wurden auch zahlreiche getunte Mercedes-Modelle bei den sport auto-Award 2016 ausgezeichnet.

Automotive Brand Contest 2016: Mercedes-Benz Cars zehn Mal ausgezeichnet

Freitag, 07. Oktober 2016

Automotive Brand Contest 2016: Mercedes-Benz Cars zehn Mal ausgezeichnet

Automotive Brand Contest 2016: Mercedes-Benz Cars zehn Mal ausgezeichnet

Insgesamt zehn Auszeichnungen, darunter zwei Mal die Höchstnote, hat Mercedes-Benz Cars beim renommierten Design-Wettbewerb „Automotive Brand Contest“ bekommen. Als „Brand Manager of the Year“ wurde Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb, geehrt. Mit der höchsten Bewertung „Best of Best“ wurden das Interieur der E-Klasse und das Interieur des GLC Coupé prämiert. Diese Bewertung vergibt die Jury für herausragende Leistungen. Die Auszeichnungen zum Automotive Brand Contest 2016 wurden am 29. September 2016, dem ersten Pressetag der Pariser Automobil-Ausstellung „Mondial de l’Automobile“, überreicht.

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz erfolgreich bei der AUTONIS Leserwahl 2016

Sonntag, 02. Oktober 2016

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz erfolgreich bei der AUTONIS Leserwahl 2016

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz erfolgreich bei der AUTONIS Leserwahl 2016

Bei der Leserwahl AUTONIS 2016 holte sich Mercedes-Benz in den Kategorien „ SUV“, „Oberklasse“ und „Innenraumdesign“ den Titel. Viele Modelle fuhren in weiteren Kategorien gute Platzierungen ein. Auch wurden die Stuttgarter als Zweitbeste Design-Marke ausgezeichnet.

Dreimal Platz 1 bei der Leserwahl AUTONIS 2016 der Zeitschrift „auto motor und sport“. In der Kategorie „SUV“ fuhr das Mercedes-Benz GLC SUV (X253) auf den ersten Platz. Die neue E-Klasse (W213) wurde zum schönsten Auto der Oberklasse gewählt. Platz 1 für Mercedes-Benz auch in der Kategorie „Innenraumdesign“.

Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion und Concept IAA mit dem „Red Dot Design Concept Award“ ausgezeichnet

Montag, 26. September 2016

Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion und Concept IAA mit dem „Red Dot Design Concept Award“ ausgezeichnet

Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion und Concept IAA mit dem „Red Dot Design Concept Award“ ausgezeichnet

Der Mercedes-Benz „F 015 Luxury in Motion“ erhält den „Red Dot: Best of the Best“ für bahnbrechendes Design; und das Mercedes-Benz „Concept IAA“ wird mit dem „Red Dot“ für hohe Designqualität ausgezeichnet. Beide Concept Cars geben einen Ausblick auf die weitere Entwicklung von User Interface und User Experience Design.

Der jährlich in Singapur ausgeschriebene „Red Dot Design Concept Award“ setzt Maßstäbe für zukünftige Trends und gibt die Richtung vor, an der sich Designer orientieren können. Exakt 4.698 innovative und kreative Designkonzepte aus 60 Ländern hat die internationale, 21-köpfige Jury dieses Jahr bewertet. Die Preisverleihung fand am 22. September 2016 in Singapur statt.

Mercedes-Benz CharterWay gewinnt Leserwahl „Beste PROFI Werkstatt-Marke 2016“ in der Kategorie Vermieter

Donnerstag, 22. September 2016
Mercedes-Benz CharterWay gewinnt Leserwahl „Beste PROFI Werkstatt-Marke 2016“ in der Kategorie Vermieter

Mercedes-Benz CharterWay gewinnt Leserwahl „Beste PROFI Werkstatt-Marke 2016“ in der Kategorie Vermieter

Auch in diesem Jahr kann sich Mercedes-Benz CharterWay wieder über den Preis „Beste PROFI Werkstatt-Marke“ in der Kategorie Vermieter freuen. Bei der Leserwahl der Zeitschrift PROFI-Werkstatt in Kooperation mit der Automechanika Frankfurt ging die Mehrzahl der Stimmen an den Nutzfahrzeugdienstleister, der sich gegen eine Vielzahl anderer Vermieter durchsetzte. Die Preisverleihung fand am 15. September auf der Automechanika in Frankfurt am Main statt.

Ausgezeichnet: Neun Preise für Mercedes-Benz und smart beim Red Dot Award: Communication Design 2016

Dienstag, 23. August 2016
Ausgezeichnet: Neun Preise für Mercedes-Benz und smart beim Red Dot Award: Communication Design 2016

Ausgezeichnet: Neun Preise für Mercedes-Benz und smart beim Red Dot Award: Communication Design 2016

Beim diesjährigen „Red Dot Award: Communication Design“ vergab die 26-köpfige, internationale Jury gleich neun Preise für hohe Designqualität an die Daimler-Marken Mercedes-Benz und smart. Der neue Lifestyle-Konfigurator erhielt die renommierte Auszeichnung in drei Kategorien: „Red Dot Award: Best of the Best“ in der Kategorie „E-Commerce“ sowie jeweils einen „Red Dot“ in den Kategorien „Online“ und „Interface Design“. Mit einem „Red Dot“ ausgezeichnet wurden zudem der Messeauftritt von Mercedes-Benz auf der IFAT (Kategorie Fair Stands), der Markenbeileger zur IAA 2015 „Niemand muss Mercedes fahren“ (Kategorie Advertising) sowie das Buch „Mercedes-Maybach S 600 Pullman – Book of Inspiration (Kategorie Publishing & Print Media). Auch smart erhielt drei der begehrten Auszeichnungen. Jeweils mit dem „Red Dot Award: Best of the Best“ wurden die Kampagne „Parkhäuser“ (Kategorie Advertising Print Campaign) und der TV-Spot „Shock“ (Kategorien Film Craft und Commercials TV) ausgezeichnet.

Ausgezeichnet: London Cycling Award 2016 geht an Mercedes-Benz Econic

Freitag, 15. Juli 2016
Ausgezeichnet: London Cycling Award 2016 geht an Mercedes-Benz Econic

Ausgezeichnet: London Cycling Award 2016 geht an Mercedes-Benz Econic

Mercedes-Benz Trucks ist in Großbritannien von einer Expertenjury der einflussreichen Londoner Fahrrad-Lobbygruppe London Cycling Campaign (LCC) bei den London Cycling Awards 2016 mit dem „Pro-cycling Business of the Year Award“ ausgezeichnet worden. Die Londoner Fahrradszene hat den Mercedes-Benz Econic zum Sieger in dieser Kategorie gekürt. Großes Lob erhält der Econic insbesondere für die niedrige Sitzposition und das unübertroffen große Rundum-Sichtfeld des Fahrers. Der Preis wurde im Rahmen der Fahrradshow „Spin – The Cycling Festival“ überreicht, die im Medienkomplex Old Truman Brewery im Londoner East End stattgefunden hat.

Off Road Award 2016: Unimog, G-Klasse, GLA zu den Geländewagen des Jahres 2016 gewählt

Mittwoch, 22. Juni 2016
Off Road Award 2016: Unimog, G-Klasse, GLA zu den Geländewagen des Jahres 2016 gewählt

Off Road Award 2016: Unimog, G-Klasse, GLA zu den Geländewagen des Jahres 2016 gewählt

Zur Wahl des Geländewagen des Jahres 2016 standen in zwölf Kategorien 126 Fahrzeuge zur Wahl. Die Leser der Zeitschrift „Off Road“ haben abgestimmt. Der Unimog, die G-Klasse und der GLA wurden in ihren Kategorien zu den Siegern gewählt.

In der Kategorie Luxus-Geländewagen wurde die Mercedes-Benz G-Klasse (W463) mit 30,4 Prozent der Stimmen zum Sieger gewählt. Platz 4 in dieser Kategorie holte sich der Mercedes-Benz GLS (X166). Der GLE (W166) wurde von des Lesern auf Platz 8 gewählt. Bei den SUV unter 40.000 Euro konnte der Mercedes-Benz GLC (X253) auf Platz 3 fahren.

Frost & Sullivan Award 2016: Auszeichnung für Daimler Buses Latin America

Montag, 30. Mai 2016
Frost & Sullivan Award 2016: Auszeichnung für Daimler Buses Latin America

Frost & Sullivan Award 2016: Auszeichnung für Daimler Buses Latin America

Daimler Buses hat den Frost & Sullivan Award „2016 Latin American Bus and Coach Chassis Price/Performance Value Leadership” erhalten. Die Übergabe eines der renommiertesten Preise, die weltweit an die Busindustrie verliehen werden, hat am 12. Mai 2016 in der brasilianischen Metropole São Paulo stattgefunden. Ricardo José Da Silva, Leiter Daimler Buses Latin America, hat die Auszeichnung dort im Rahmen der feierlichen Zeremonie aus der Hand von David Frigstad, Chairman von Frost & Sullivan, entgegengenommen.

Leserwahl: BRABUS – zum zehnten Mal Beste Tuningmarke

Donnerstag, 26. Mai 2016

Leserwahl: BRABUS – zum zehnten Mal Beste Tuningmarke

Leserwahl: BRABUS – zum zehnten Mal Beste Tuningmarke

BRABUS ist der größte unabhängige Automobilveredler der Welt. Das globale Renommee, das sich das mehr als 350 Mitarbeiter starke Team aus Bottrop in nunmehr fast vier Jahrzehnten erworben hat, lässt sich auch an unzähligen Auszeichnungen ablesen. Einer der wichtigsten Awards der Automobilbranche wird jedes Jahr von Deutschlands Fachmagazin „auto motor und sport“ verliehen: Der Titel „BEST BRAND 2016“, die beste Marke, in der Kategorie „Tuner“ geht in diesem Jahr zum mittlerweile zehnten Mal an BRABUS!

Design-Preis für MULTIBEAM LED Scheinwerfer – Mercedes-Benz siegt beim „Red Dot Award: Product Design 2016“

Sonntag, 03. April 2016
Design-Preis für MULTIBEAM LED Scheinwerfer - Mercedes-Benz siegt beim „Red Dot Award: Product Design 2016“

Design-Preis für MULTIBEAM LED Scheinwerfer – Mercedes-Benz siegt beim „Red Dot Award: Product Design 2016“

Mercedes-Benz setzt nachhaltige Trends beim Design. Das bescheinigt die Jury des weltweit renommierten Designwettbewerbs dem Stuttgarter Unternehmen und zeichnete die MULTIBEAM LED Scheinwerfer der neuen E-Klasse mit dem „Red Dot Award“ aus.

Die MULTIBEAM LED Scheinwerfer markieren einen technischen Meilenstein. Sie leuchten mit je 84 einzeln ansteuerbaren Hochleistungs-LED pro Scheinwerfer die Fahrbahn automatisch und mit bislang nicht erreichter, exakt gesteuerter Lichtverteilung außergewöhnlich hell aus, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden. Gleichzeitig spiegeln sie mit moderner, klarer Eleganz und dynamisch-sinnlicher Ausstrahlung die Intelligenz und den High-Tech-Charakter der neuen E-Klasse Limousine wider. Charakteristisch sind beispielsweise die doppelte Augenbraue des neu interpretierten Tagfahrlichtes sowie die hochwertig modellierten Details. Sie verleihen der Limousine einen souverän fokussierten Blick.

Vier Mercedes-Benz Modelle und das smart Cabrio mit dem iF Design Award ausgezeichnet

Dienstag, 16. Februar 2016

Vier Mercedes-Benz Modelle und das smart Cabrio mit dem iF Design Award ausgezeichnet

Vier Mercedes-Benz Modelle und das smart Cabrio mit dem iF Design Award ausgezeichnet

5.295 Bewerbungen hat die Jury des „iF Design Award“ in diesem Jahr geprüft und 1.821 Beiträge ausgezeichnet, darunter auch 80 Produkte aus dem Fahrzeugbereich vom Auto über ein Head-up-Display und Fahrräder bis hin zu Eisenbahntriebwagen und Straßenwalzen. 75 Einreichungen werden zusätzlich mit einem Gold-Award belohnt, die am 26. Februar in München verliehen werden.

Als preiswürdig erachtet die in Hannover ansässige Industrie Forum Design GmbH, die 1953 aus der Sonderschau „Formgerechte Industrieerzeugnisse“ der Hannover Messe hervorging, unter anderem die Mercedes-Benz C-Klasse, den CLA Shooting Brake, das S-Klasse Cabriolet und den GLC. Auch das neue smart fortwo Cabriolet erhält den begehrten Award.

Leserwahl „Best Cars 2016“ – Mercedes-Benz konnte mit acht Modellen überzeugen

Samstag, 13. Februar 2016

Leserwahl „Best Cars 2016“ - Mercedes-Benz konnte mit acht Modellen überzeugen

Leserwahl „Best Cars 2016“ – Mercedes-Benz konnte mit acht Modellen überzeugen

364 Modelle aus elf Klassen standen bei der 40ten Auflage zu den Best Cars dieses Jahr zur Wahl. 115.000 Leser der Zeitschrift „auto motor und sport“ kürten die Sieger in den jeweiligen Kategorien.

Die Leserwahl „Best Cars“ wird in jedem Jahr durchgeführt und mit einer großen Galaveranstaltung gekrönt. Im Rahmen der Wahl können die Leser in zehn Kategorien die besten Autos des Jahres wählen. Mercedes-Benz konnte mit acht Modellen überzeugen.

Übersicht der Sieger „Best Cars 2016“:

„Auto Trophy 2015 World’s Best Cars“: Mercedes-Benz viermal auf dem ersten Platz

Donnerstag, 03. Dezember 2015
„Auto Trophy 2015 World’s Best Cars“: Mercedes-Benz viermal auf dem ersten Platz

„Auto Trophy 2015 World’s Best Cars“: Mercedes-Benz viermal auf dem ersten Platz

Bei der Leserwahl zur „Auto Trophy 2015 World’s Best Cars“ belegt die Marke mit dem Stern viermal den ersten Platz. Wie schon im Vorjahr siegen die C- und S-Klasse in den Kategorien „Beste Mittelklasse“ und „Beste Luxuslimousine“, außerdem wird Mercedes-Benz zur besten Marke der Welt und zur Marke mit den geringsten Beanstandungen in der „Quality Trophy“ gewählt. Die Preisverleihung fand Ende November im Cruise Center in Hamburg-Altona statt.

Bereits zum zweiten Mal entscheiden sich die Leser der Fachzeitschrift „Auto Zeitung“ für die C-Klasse und die S-Klasse: Wie bereits 2014 gewinnen die Mercedes Modelle auch in diesem Jahr die Kategorien „Beste Mittelklasse“ und „Beste Luxuslimousine“.

Ausgezeichnet: Daimlers Freightliner-Premiere gewinnt FAMAB-Award in Gold

Freitag, 27. November 2015
Ausgezeichnet: Daimlers Freightliner-Premiere gewinnt FAMAB-Award in Gold

Ausgezeichnet: Daimlers Freightliner-Premiere gewinnt FAMAB-Award in Gold

Bei den diesjährigen FAMAB-Awards wurde die Weltpremiere des Freightliner Inspiration Trucks, einem autonom fahrenden Schwerlast-Lkw von Daimler Trucks, mit dem Goldenen Apfel ausgezeichnet. Die aufwändig inszenierte Präsentation des Fahrzeugs auf der Krone des Hoover Dams erhielt den höchsten Preis in der Kategorie „Best Live PR“.

Der Freightliner Inspiration Truck wurde im vergangenen Sommer als erster autonom fahrender Lkw mit Straßenzulassung der Öffentlichkeit präsentiert und sorgte mit einer besonderen Inszenierung für Aufmerksamkeit: Die 39.000 Quadratmeter große Hoover-Staumauer wurde mit 60 Hochleistungs-Projektoren bespielt, während der Truck seine Jungfernfahrt über die Dammkrone antrat. Die Projektion mit einer Lichtleistung von 1,17 Millionen Lumen war der höchste Wert, der bis dato bei einer Projektion gemessen wurde. Er verschaffte dem Unternehmen einen GUINNESS WORLD RECORDSTM Titel.

Mercedes-Benz Bank: „Europäischer Kulturinvestor 2015“

Samstag, 14. November 2015
Mercedes-Benz Bank: „Europäischer Kulturinvestor 2015“

Mercedes-Benz Bank: „Europäischer Kulturinvestor 2015“

Das Theaterhaus Stuttgart und die Mercedes-Benz Bank können zum gemeinsamen Freudentanz antreten: Für ihre Kooperation beim ersten „COLOURS – International Dance Festival“ 2015 in Stuttgart wurde die Mercedes-Benz Bank zum „Europäischen Kulturinvestor des Jahres 2015“ gekürt.

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz ist „Advertiser of the Year 2015“

Mittwoch, 04. November 2015
Ausgezeichnet: Mercedes-Benz ist „Advertiser of the Year 2015“

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz ist „Advertiser of the Year 2015“

eurobest, das europäische Festival der Kreativbranche, zeichnet Mercedes-Benz in diesem Jahr als „Advertiser of the Year“ aus. Die Verleihung des Preises findet im Rahmen des diesjährigen Festivals am 3. Dezember 2015 in Antwerpen statt. In den letzten vier Jahren hat Mercedes-Benz insgesamt 17 der begehrten eurobest Awards gewonnen.

„Wir freuen uns sehr, den eurobest Award als ‚Advertiser of the Year’ zu erhalten. Dies ist eine große Ehre für unsere Marketing-Entscheider weltweit, die bei der Steuerung und Entwicklung unserer internationalen Kampagnen involviert sind. Die Auszeichnung wird uns in Zukunft noch mehr anspornen, die Faszination von Mercedes-Benz so kreativ und effektiv wie möglich in unsere Kommunikation einzubinden“, so Dr. Jens Thiemer, Vice President Marketing Mercedes-Benz Cars.

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz baut die schönsten Autos und gewinnt den „Car Connectivity Award“

Sonntag, 11. Oktober 2015
Ausgezeichnet: Mercedes-Benz baut die schönsten Autos und gewinnt den „Car Connectivity Award“

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz baut die schönsten Autos und gewinnt den „Car Connectivity Award“

Mercedes-Benz baut die schönsten Autos. Der Stuttgarter Automobilhersteller gewinnt drei Kategorien der Leserwahl „autonis“. Leser der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ wählten Mercedes-Benz zur Designmarke des Jahres. Das GLE Coupé belegt in der Kategorie „Große Geländewagen“ ebenso den ersten Platz wie der Mercedes-AMG GT bei den „Sportwagen“. Beim „Car Connectivity Award“ rangiert Mercedes ebenfalls dreimal auf Platz eins.

Die Leser von auto motor und sport küren bei „autonis“ alljährlich die besten automobilen Design-Neuheiten. In diesem Jahr standen 115 Neuheiten in zehn Kategorien zur Wahl. An der Abstimmung, die zum 15. Mal stattfand, nahmen 17.500 Leser teil.

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz WM-Kampagne „Bereit wie nie“ gewinnt Internationalen Sponsoring Award

Donnerstag, 08. Oktober 2015
Ausgezeichnet: Mercedes-Benz WM-Kampagne „Bereit wie nie“ gewinnt Internationalen Sponsoring Award

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz WM-Kampagne „Bereit wie nie“ gewinnt Internationalen Sponsoring Award

Die Mercedes-Benz Fußball-WM-Kampagne „Bereit wie nie“ gewinnt in der Kategorie Sport-Sponsoring den Internationalen Sponsoring Award.

Zudem wurde Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, für sein langjähriges Engagement und seine Verdienste im Sponsoring in die HALL OF FAME Sponsoring des Fachverbands für Sponsoring-Agenturen und Dienstleister e.V. (FASPO) aufgenommen.

Die Verleihung des 22. Internationalen Sponsoring Awards fand am Abend des 1. Oktober im Journalisten-Club der Axel-Springer SE in Berlin statt. Der Fachverband für Sponsoring – Agenturen und Dienstleister e.V. (FASPO) ist die zentrale Interessenvertretung der Sponsoring-Agenturen und Dienstleister im deutschsprachigen Raum.


QR Code Business Card