Artikel mit ‘NAFTA’ getagged

Mercedes-Benz erzielt Rekordquartal mit bestem Monat aller Zeiten

Dienstag, 17. April 2018
Mercedes-Benz erzielt Rekordquartal mit bestem Monat aller Zeiten

Mercedes-Benz erzielt Rekordquartal mit bestem Monat aller Zeiten

Im März verkaufte Mercedes-Benz 237.307 Fahrzeugen und hat damit den Verkaufsrekord aus dem Vorjahr nochmals um 3,9 Prozent übertroffen. Der März war der absatzstärkste Monat, den das Unternehmen je erreicht hat. Die vergangenen drei Monate bildeten das erfolgreichste Quartal aller Zeiten, in dem insgesamt 594.304 Kunden ihren neuen Stern in Empfang nahmen (+6,0 Prozent). Die Premiummarktführerschaft dank der meisten Zulassungen sicherte sich Mercedes-Benz im März unter anderem in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Russland, der Schweiz, Schweden, Portugal, Japan, Südkorea, Australien, Kanada und Brasilien.

Mercedes-Benz erzielt seit fünf Jahren jeden Monat einen neuen Absatzrekord

Freitag, 16. März 2018
Mercedes-Benz erzielt seit fünf Jahren jeden Monat einen neuen Absatzrekord

Mercedes-Benz erzielt seit fünf Jahren jeden Monat einen neuen Absatzrekord

Seit fünf Jahren kennen die Absatzzahlen von Mercedes-Benz Monat für Monat nur eine Richtung: nach oben. Der Februar hat die fünf Jahre komplettiert: Er war der 60. Monat in Folge, in dem Mercedes-Benz weltweit mehr Fahrzeuge ausgeliefert hat als im Vorjahresmonat. Insgesamt gingen 163.580 Fahrzeuge in Kundenhand über und das weltweite Wachstum betrug 6,3 Prozent. Besonders erfolgreich war das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern in der Schweiz, Australien, den USA, Kanada und Brasilien wo Mercedes-Benz sich im Februar als die zulassungsstärkste Premiummarke behauptete.

Mercedes-Benz erzielt mit über 193.000 verkauften Fahrzeugen besten Jahresstart aller Zeiten

Freitag, 16. Februar 2018
Mercedes-Benz erzielt mit über 193.000 verkauften Fahrzeugen besten Jahresstart aller Zeiten

Mercedes-Benz erzielt mit über 193.000 verkauften Fahrzeugen besten Jahresstart aller Zeiten

Mit einem neuen Verkaufsrekord hat Mercedes-Benz das Jahr 2018 so erfolgreich begonnen, wie das Unternehmen das vergangene Jahr abgeschlossen hat. Mercedes-Benz behauptete sich 2017 erneut als die absatzstärkste Premiummarke und auch im Januar war das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern in wichtigen Märkten weiterhin die Nummer 1. Unter anderem in Deutschland, Großbritannien, Portugal, Südkorea, Australien, Taiwan, den USA, Kanada und Brasilien konnte Mercedes-Benz die Spitzenposition als zulassungsstärkste Premiummarke behaupten. Auch weltweit ist der Januar ein großer Erfolg gewesen: Mit 193.414 ausgelieferten Fahrzeugen und einem Plus von 8,4 Prozent hat Mercedes-Benz den besten Jahresstart aller Zeiten verzeichnet und damit nahtlos an das siebte aufeinanderfolgende Rekordjahr angeknüpft.

Ausgezeichnet: Neuer Freightliner Cascadia gewinnt renommierten Design-Preis

Donnerstag, 25. Januar 2018
Ausgezeichnet: Neuer Freightliner Cascadia gewinnt renommierten Design-Preis

Ausgezeichnet: Neuer Freightliner Cascadia gewinnt renommierten Design-Preis

Als Daimlers US-Lkw-Tochter Freightliner im Frühjahr 2017 den neuen Cascadia auf die Straße brachte, setzte der Truck in punkto Konnektivität, Kraftstoffeffizienz und Sicherheit neue Maßstäbe. Sein Innenraum begeistert seitdem nicht nur die Fahrer: Die Jury des Good Design Awards, eines der weltweit renommiertesten Wettbewerbe für Industriedesign, zeichnet den US-Lkw jetzt auch für sein attraktives und funktionales Design aus. Das DTNA-Flaggschiff gewinnt den begehrten Preis für das Innendesign des Fahrerhauses. Die Jury wählt den Sieger industrieübergreifend aus Produktdesigns einiger der erfolgreichsten Marken der Welt.

Bilanz: Erfolgreiches Jahr für Daimler Trucks – Absatz 2017 steigt deutlich über Vorjahr

Sonntag, 07. Januar 2018
Bilanz: Erfolgreiches Jahr für Daimler Trucks - Absatz 2017 steigt deutlich über Vorjahr

Bilanz: Erfolgreiches Jahr für Daimler Trucks – Absatz 2017 steigt deutlich über Vorjahr

Daimler Trucks konnte trotz weltweit weiterhin uneinheitlicher Marktbedingungen die Auslieferungen in den ersten elf Monaten des Jahres 2017 im Jahresvergleich um zwölf Prozent auf 422.500 Einheiten steigern. Damit wurden bereits mehr Fahrzeuge ausgeliefert als im gesamten Vorjahr. Im Gesamtjahr 2016 hatte die Daimler Lkw-Sparte weltweit rund 415.100 Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, FUSO, Freightliner, Western Star, Thomas Built Buses und BharatBenz verkauft.

Auf Basis erster Daten aus dem Dezember geht Daimler Trucks davon aus, das Gesamtjahr mit einem Absatz in der Größenordnung von 465.000 Fahrzeugen abzuschließen (i.V. 415.100). Die endgültigen Absatzzahlen werden im Rahmen der Jahrespressekonferenz von Daimler am 1. Februar 2018 vorliegen.

Mercedes-Benz übertrifft bereits im November die zwei Millionen-Marke beim Absatz

Mittwoch, 20. Dezember 2017
Mercedes-Benz übertrifft bereits im November die zwei Millionen-Marke beim Absatz

Mercedes-Benz übertrifft bereits im November die zwei Millionen-Marke beim Absatz

Mercedes-Benz lieferte im November 195.698 Fahrzeuge an Kunden aus (+7,2 Prozent) und erzielte damit den 57. Rekordmonat in Folge. Seit Jahresbeginn wurden 2.095.810 Einheiten verkauft. Dies bedeutet nicht nur einen neuen Bestwert für den Zeitraum Januar bis November, sondern auch ein Absatzwachstum von 10,7 Prozent. Im vergangenen Monat war Mercedes-Benz unter anderem in Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Portugal, Taiwan, USA, Kanada und Mexiko die zulassungsstärkste Premiummarke.

Mercedes-Benz erzielt bestes drittes Quartal der Unternehmensgeschichte

Sonntag, 08. Oktober 2017
Mercedes-Benz erzielt bestes drittes Quartal der Unternehmensgeschichte

Mercedes-Benz erzielt bestes drittes Quartal der Unternehmensgeschichte

Mercedes-Benz hat im September mit 220.894 verkauften Fahrzeugen den 55. Rekordmonat in Folge aufgestellt (+4,5 Prozent). Seit Jahresbeginn beläuft sich die Zahl der ausgelieferten Pkw auf 1.717.300 Einheiten – 11,7 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Die vergangenen drei Monate bildeten das absatzstärkste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte (573.026 Einheiten, +7,9 Prozent). Im September war Mercedes-Benz unter anderem in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, der Schweiz, Polen, Österreich, Portugal, Japan, Australien, Taiwan, in den USA, Kanada, Mexiko, und Brasilien die zulassungsstärkste Premiummarke.

Mercedes-Benz verkaufte im August 170.341 Fahrzeuge weltweit und erzielte damit einen neuen Absatzrekord

Mittwoch, 20. September 2017
Mercedes-Benz verkaufte im August 170.341 Fahrzeuge weltweit und erzielte damit einen neuen Absatzrekord

Mercedes-Benz verkaufte im August 170.341 Fahrzeuge weltweit und erzielte damit einen neuen Absatzrekord

Mercedes-Benz setzte im vergangenen Monat mehr Fahrzeuge weltweit ab als jemals zuvor in einem August: Insgesamt gingen 170.341 Fahrzeuge mit Stern in Kundenhand über (+9,0 Prozent). In den ersten acht Monaten wurden 1.496.406 Einheiten verkauft; damit liegt der Absatz seit Jahresbeginn 12,8 Prozent über dem Vorjahreswert. Im August war Mercedes-Benz unter anderem in Deutschland, Spanien, Frankreich, der Schweiz, Portugal, Japan, Australien, Taiwan, Kanada und Brasilien die zulassungsstärkste Premiummarke.

Mercedes-Benz setzt Absatzerfolg zu Beginn des dritten Quartals fort

Dienstag, 15. August 2017
Mercedes-Benz setzt Absatzerfolg zu Beginn des dritten Quartals fort

Mercedes-Benz setzt Absatzerfolg zu Beginn des dritten Quartals fort

Dank eines zweistelligen Wachstums von 11,0 Prozent und 181.791 verkauften Fahrzeugen im Juli ist Mercedes-Benz mit einem neuen Verkaufsbestwert in das dritte Quartal gestartet. Seit Jahresbeginn hat das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern 1.326.065 Einheiten abgesetzt (+13,3 Prozent). Mercedes-Benz war im vergangenen Monat unter anderem in Deutschland, Italien, Belgien, der Schweiz, Portugal, Taiwan und Kanada die zulassungsstärkste Premiummarke.

Zwischenbilanz: Mercedes-Benz erzielt mit über 1,1 Millionen verkauften Pkw stärkstes Halbjahr

Sonntag, 16. Juli 2017
Zwischenbilanz: Mercedes-Benz erzielt mit über 1,1 Millionen verkauften Pkw stärkstes Halbjahr

Zwischenbilanz: Mercedes-Benz erzielt mit über 1,1 Millionen verkauften Pkw stärkstes Halbjahr

Das erste Halbjahr 2017 hat Mercedes-Benz so erfolgreich wie nie abgeschlossen: Im Juni wurden 209.309 Pkw an Kunden ausgeliefert (+11,1 Prozent), seit Jahresbeginn sind es bereits 1.144.274 Fahrzeuge (+13,7 Prozent). Das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern hat damit neue Bestwerte beim Absatz erzielt und den Vorjahreswert sowohl im als auch per Juni deutlich übertroffen. Das zweite Quartal war zudem das beste Quartal überhaupt: 583.649 Fahrzeuge wurden weltweit ausgeliefert (+11,6 Prozent). Im Zulassungsvergleich war Mercedes-Benz im Juni die stärkste Premiummarke auf dem Heimatmarkt Deutschland sowie in den Märkten Italien, Frankreich, Belgien, Portugal, Österreich, Südkorea, Japan, Australien, Taiwan, den USA, Kanada und Brasilien.

Starkes Absatzplus im Mai – Weltweit 193.741 Mercedes-Benz verkauft

Freitag, 23. Juni 2017

 

 

Starkes Absatzplus im Mai - Weltweit 193.741 Mercedes-Benz verkauft

Starkes Absatzplus im Mai – Weltweit 193.741 Mercedes-Benz verkauft

Mercedes-Benz hat den Absatz im Mai erneut zweistellig gesteigert und weltweit 193.741 Fahrzeuge verkauft (+13,5 Prozent). Seit Jahresbeginn wurden dank eines Wachstums von 14,3 Prozent insgesamt 934.965 Pkw mit dem Stern an Kunden weltweit ausgeliefert. Damit haben sich im Vergleich zu den ersten fünf Monaten des Vorjahres über 100.000 Kunden mehr für einen Mercedes-Benz entschieden. Das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern war im Mai unter anderem in den europäischen Märkten Deutschland und der Schweiz sowie in Japan, Australien, Taiwan, den USA, Kanada und Mexiko die zulassungsstärkste Premiummarke.

Mercedes-Benz im April: 50. Absatzrekord in Folge

Dienstag, 16. Mai 2017
Mercedes-Benz im April: 50. Absatzrekord in Folge

Mercedes-Benz im April: 50. Absatzrekord in Folge

Mercedes-Benz hat im April den 50. Monat in Folge einen Absatzrekord erzielt: Zu Beginn des zweiten Quartals wurden weltweit 180.599 Fahrzeuge mit Stern an Kunden ausgeliefert und damit 10,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Seit Jahresbeginn stiegen die Verkäufe noch stärker. Im Vergleich zu den ersten vier Monaten 2016 wurden dieses Jahr bereits 14,5 Prozent mehr Fahrzeuge abgesetzt, insgesamt 741.224 Einheiten. Mercedes-Benz war im April unter anderem in Deutschland, Großbritannien, Spanien, der Schweiz, Portugal, Japan, Australien, Taiwan, den USA und Kanada die zulassungsstärkste Premiummarke.

Mercedes-Benz im März: Absatzstärkster Monat mit erstmals mehr als 228.000 Pkw

Freitag, 14. April 2017

 

Mercedes-Benz im März: Absatzstärkster Monat mit erstmals mehr als 228.000 Pkw

Mercedes-Benz im März: Absatzstärkster Monat mit erstmals mehr als 228.000 Pkw

Mercedes-Benz kann nach den ersten drei Monaten dieses Jahres eine äußerst positive Bilanz zu den Absatzzahlen in der Pkw-Sparte ziehen. Der März 2017 war mit einem Wachstum von 14,8 Prozent und 228.296 ausgelieferten Fahrzeugen der absatzstärkste Monat in der Geschichte von Mercedes-Benz. Auch das erste Quartal 2017 übertrifft alle bisherigen Quartale; die Verkäufe stiegen auf 560.625 Einheiten, ein Plus von 16 Prozent. Im März sicherte sich Mercedes-Benz die Premiummarktführerschaft unter anderem in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, der Schweiz, Japan, Südkorea, Australien, Kanada und Mexiko.

Mercedes-Benz Monat für Monat auf Erfolgskurs: 4 Jahre durchgängiges Wachstum

Dienstag, 14. März 2017

 

Mercedes-Benz Monat für Monat auf Erfolgskurs: 4 Jahre durchgängiges Wachstum

Mercedes-Benz Monat für Monat auf Erfolgskurs: 4 Jahre durchgängiges Wachstum

Mercedes-Benz ist auch im zweiten Monat des neuen Jahres zweistellig gewachsen und hat 153.862 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+15,0 Prozent). Seit Jahresbeginn stieg der Absatz um 16,8 Prozent auf 332.329 Einheiten. Dank der hohen Verkaufszahlen konnte das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern im und per Februar einen neuen Bestwert erzielen. Der Februar war gleichzeitig der 48. Rekordmonat in Folge; damit ist der Absatz seit vier Jahren jeden Monat kontinuierlich gestiegen. Mercedes-Benz war im vergangenen Monat unter anderem in der Schweiz, Portugal, Japan, Australien, den USA, Kanada und Mexiko die zulassungsstärkste Premiummarke.

Daimler bleibt auf Überholspur: Bestwerte bei Absatz, Umsatz und Ergebnis im Jahr 2016 – Ausblick weiterhin positiv

Donnerstag, 09. Februar 2017

 

Daimler bleibt auf Überholspur: Bestwerte bei Absatz, Umsatz und Ergebnis im Jahr 2016 – Ausblick weiterhin positiv

Daimler bleibt auf Überholspur: Bestwerte bei Absatz, Umsatz und Ergebnis im Jahr 2016 – Ausblick weiterhin positiv

Die Daimler AG (Börsenkürzel DAI) ist im Geschäftsjahr 2016 erneut profitabel gewachsen und hat abermals Bestmarken bei Absatz und Umsatz sowie beim Konzernergebnis erwirtschaftet. Für das Jahr 2017 geht das Unternehmen aufgrund des in allen Geschäftsfeldern sehr attraktiven und wettbewerbsfähigen Produktangebots davon aus, von dem erwarteten leichten Wachstum der globalen Automobilnachfrage sowie dem Ausbau seiner Marktposition zu profitieren und den Absatz damit insgesamt weiter steigern zu können. Dementsprechend wird auch mit weiteren Zuwächsen beim Umsatz und beim EBIT gerechnet.

Mercedes-Benz beginnt das neue Jahr mit über 18 Prozent Wachstum und neuem Bestwert

Montag, 06. Februar 2017

 

Mercedes-Benz beginnt das neue Jahr mit über 18 Prozent Wachstum und neuem Bestwert

Mercedes-Benz beginnt das neue Jahr mit über 18 Prozent Wachstum und neuem Bestwert

Mercedes-Benz ist mit zweistelligem Wachstum und dem 47. Rekordmonat in Folge in das neue Jahr gestartet. Im vergangenen Monat wurden 178.467 Fahrzeuge mit dem Stern an Kunden ausgeliefert (+18,3 Prozent), mehr als je zuvor in einem Januar. Mercedes-Benz war im ersten Monat des Jahres unter anderem in Deutschland, Schweiz, Portugal, Japan, den USA und Kanada die zulassungsstärkste Premiummarke.

Mercedes-Benz übertrifft bereits im November den Vorjahresabsatz

Freitag, 09. Dezember 2016

 

Mercedes-Benz übertrifft bereits im November den Vorjahresabsatz

Mercedes-Benz übertrifft bereits im November den Vorjahresabsatz

Mercedes-Benz hat im November die Verkäufe um 12,7 Prozent auf 182.602 Fahrzeuge gesteigert und damit den 45. Rekordmonat in Folge eingefahren. Besonders absatzstark mit einem Wachstum von rund 40 Prozent waren im vergangenen Monat die neue E-Klasse Limousine und das T-Modell, die einen neuen Bestwert verbuchen konnten. Mit mehr als 1.893.000 ausgelieferten Fahrzeugen seit Jahresbeginn wurde der Jahresabsatz von Mercedes-Benz aus 2015 bereits nach elf Monaten übertroffen.

173.096 Fahrzeuge ausgeliefert – Erfolgreicher Oktober dank starkem Absatz in China

Donnerstag, 10. November 2016
173.096 Fahrzeuge ausgeliefert - Erfolgreicher Oktober dank starkem Absatz in China

173.096 Fahrzeuge ausgeliefert – Erfolgreicher Oktober dank starkem Absatz in China

Mercedes-Benz hat seine Verkäufe zweistellig auf einen neuen Bestwert im Oktober gesteigert und 173.096 Fahrzeuge ausgeliefert (+11,5 Prozent). In Europa und Asien-Pazifik erzielte das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern den bisher höchsten Absatz in einem Oktober. Im größten Einzelmarkt China hat Mercedes-Benz bereits im vergangenen Monat den Gesamtabsatz aus dem Vorjahr übertroffen. Zudem wurden inzwischen mehr als 5 Millionen Kompaktwagen seit ihrer Markteinführung verkauft.

Mercedes-Benz verkauft erstmals mehr als 200.000 Fahrzeuge in einem Monat

Montag, 10. Oktober 2016

Mercedes-Benz verkauft erstmals mehr als 200.000 Fahrzeuge in einem Monat

Mercedes-Benz verkauft erstmals mehr als 200.000 Fahrzeuge in einem Monat

Mercedes-Benz hat im September 211.286 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert (+12,1 Prozent), so viele wie nie zuvor in einem Monat. Damit beendet Mercedes-Benz das dritte Quartal als bisher absatzstärkstes Quartal. In den drei Kernregionen Europa, Asien-Pazifik und NAFTA wurden im und per September sowie im dritten Quartal neue Absatzrekorde erzielt. Im vergangenen Monat waren die SUVs und die E-Klasse besonders absatzstark. Bei smart gab es ein Jubiläum von mehr als zwei Millionen verkauften Fahrzeugen seit 1998 zu feiern. 

Absatzstärkster August: weltweit 156.246 Mercedes-Benz ausgeliefert

Freitag, 16. September 2016
Absatzstärkster August: weltweit 156.246 Mercedes-Benz ausgeliefert

Absatzstärkster August: weltweit 156.246 Mercedes-Benz ausgeliefert

Mercedes-Benz hat im August mehr als 156.000 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert – ein Plus von 11,8 Prozent. Dazu beigetragen hat vor allem das starke Absatzplus bei den SUVs von rund 40 Prozent. Auch dank des zweistelligen Wachstums in der Region Asien-Pazifik und auf dem Heimatmarkt konnte Mercedes-Benz den bisher stärksten August aus dem Vorjahr übertreffen. Im vergangenen Monat gab es zudem zwei Absatzjubiläen: Mehr als vier Millionen SUVs und 15.000 Mercedes-Maybach S-Klassen wurden seit ihrer Markteinführung ausgeliefert.

Vorstellung: Der neue Freightliner Cascadia – Maßstab in punkto Konnektivität und Kraftstoffeffizienz

Freitag, 09. September 2016
Vorstellung: Der neue Freightliner Cascadia - Maßstab in punkto Konnektivität und Kraftstoffeffizienz

Vorstellung: Der neue Freightliner Cascadia – Maßstab in punkto Konnektivität und Kraftstoffeffizienz

Daimler Trucks North America (DTNA) hat in Colorado Springs, Colorado, sein neues Flaggschiff für die schwere Lkw-Klasse 8 vorgestellt: den neuen Freightliner Cascadia. Mit diesem Lkw setzt Freightliner den erfolgreichen Kurs der Vorgängermodelle Cascadia und Cascadia Evolution konsequent fort. Das Ergebnis von Investitionen in Höhe von rund 300 Mio. US-Dollar, der Arbeit von 800 Ingenieuren und fünf Jahren Entwicklung: Der neue Cascadia setzt in punkto Konnektivität, Kraftstoffeffizienz und Sicherheitstechnologien erneut den Maßstab. Er ist ab Januar 2017 lieferbar. Mit 412.000 verkauften Einheiten seit der Markteinführung des ersten Cascadia im Jahr 2007 ist der Cascadia der mit Abstand meistverkaufte Lkw der Klasse 8 in der NAFTA-Region. Daimler Trucks North America ist mit einem Marktanteil von rund 43 Prozent der größte Lkw-Hersteller Nordamerikas.

Mercedes-Benz startet mit bestem Juli-Absatz aller Zeiten in das zweite Halbjahr 2016

Dienstag, 09. August 2016
Mercedes-Benz startet mit bestem Juli-Absatz aller Zeiten in das zweite Halbjahr 2016

Mercedes-Benz startet mit bestem Juli-Absatz aller Zeiten in das zweite Halbjahr 2016

Zu Beginn des zweiten Halbjahrs hat Mercedes-Benz im Juli 163.770 Fahrzeuge an Kunden weltweit ausgeliefert (+9,4 Prozent), ein neuer Bestwert. In allen drei Kernregionen Europa, Asien-Pazifik und NAFTA konnte Mercedes-Benz seinen Absatz im Vergleich zum Vorjahresmonat steigern. Dazu beigetragen haben auch die neue E-Klasse Limousine und die Dream Cars von Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz Halbjahresbilanz: zweistelliges Wachstum und 1 Million verkaufte Pkw

Donnerstag, 07. Juli 2016

Mercedes-Benz Halbjahresbilanz: zweistelliges Wachstum und 1 Million verkaufte Pkw

Mercedes-Benz Halbjahresbilanz: zweistelliges Wachstum und 1 Million verkaufte Pkw

Mercedes-Benz hat das erste Halbjahr 2016 mit neuen Bestwerten abgeschlossen. Bis Ende Juni sind 1.006.619 Fahrzeuge mit dem Stern ausgeliefert worden (+12,1 Prozent). Im vergangenen Monat gingen 188.444 Fahrzeuge von Mercedes-Benz an Kunden aus aller Welt (+11,1 Prozent). Damit hat Mercedes-Benz zum 40. Mal in Folge einen Rekordmonat verbucht.

Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb: „Wir haben dieses Jahr bereits im Juni die Millionenmarke geknackt und damit das bisher stärkste Halbjahr der Unternehmensgeschichte erzielt. Ein Drittel aller verkauften Fahrzeuge von Mercedes-Benz entfällt auf das SUV-Segment. Das zeigt, dass sich unsere Produktoffensive auszahlt und unser rundum erneuertes SUV-Portfolio hervorragend bei den Kunden ankommt.“

Mercedes-Benz wächst im Mai weltweit zweistellig

Mittwoch, 08. Juni 2016
Mercedes-Benz wächst im Mai weltweit zweistellig

Mercedes-Benz wächst im Mai weltweit zweistellig

Mercedes-Benz ist erneut zweistellig gewachsen und hat im vergangenen Monat 170.625 Fahrzeuge ausgeliefert, mehr als je zuvor in einem Mai (+12,9 Prozent). In Europa und Asien-Pazifik erzielte das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern im vergangenen Monat jeweils einen Verkaufsbestwert. Mercedes-Benz war im Mai Marktführer in den USA, Japan, Kanada, Australien und Taiwan.

Mercedes-Benz hat den Mai erfolgreich abgeschlossen: Der Absatz stieg auf 170.625 Einheiten, ein Plus von 12,9 Prozent. Seit Jahresbeginn konnten 818.175 Fahrzeuge mit dem Stern an Kunden übergeben werden (+12,3 Prozent), so viele wie nie zuvor in den ersten fünf Monaten eines Jahres.

Prognose: Daimler Trucks ändert Ausblick für 2016 – Anhaltend rückläufige LKW Märkte

Mittwoch, 25. Mai 2016
Prognose: Daimler Trucks ändert Ausblick für 2016 - Anhaltend rückläufige LKW Märkte

Prognose: Daimler Trucks ändert Ausblick für 2016 – Anhaltend rückläufige LKW Märkte

Die weltweiten Schlüsselmärkte für Lkw entwickeln sich anhaltend rückläufig. Vor diesem Hintergrund passt Daimler Trucks, der führende Lkw-Hersteller weltweit, folgerichtig seinen Ausblick für das laufende Jahr an. Daimler Trucks erwartet nun für das Jahr 2016, dass das EBIT aus dem laufenden Geschäft und der Absatz deutlich unter dem sehr guten Vorjahr liegen werden. 2015 erzielte Daimler Trucks mit 2,7 Mrd. Euro das beste EBIT seiner Geschichte.


QR Code Business Card