Artikel mit ‘NAFTA’ getagged

Mercedes-Benz erfolgreich ins zweite Quartal gestartet – 164.063 Fahrzeuge im April an Kunden übergeben

Mittwoch, 11. Mai 2016
Mercedes-Benz erfolgreich ins zweite Quartal gestartet - 164.063 Fahrzeuge im April an Kunden übergeben

Mercedes-Benz erfolgreich ins zweite Quartal gestartet – 164.063 Fahrzeuge im April an Kunden übergeben

Mercedes-Benz hat im April 164.063 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+10,8%) und damit den 38. Rekordmonat in Folge eingefahren. In Europa, Asien-Pazifik sowie der NAFTA-Region wurde im vergangenen Monat jeweils ein neuer Bestwert erreicht. Mercedes-Benz hatte im April die Premiummarktführerschaft in den USA, Deutschland, Japan, Kanada, Australien und Taiwan inne. Besonders beliebt waren im vergangenen Monat die SUVs von Mercedes-Benz.

198.921 Fahrzeuge – Mercedes-Benz erzielt absatzstärksten Monat der Unternehmensgeschichte

Donnerstag, 07. April 2016
198.921 Fahrzeuge - Mercedes-Benz erzielt absatzstärksten Monat der Unternehmensgeschichte

198.921 Fahrzeuge – Mercedes-Benz erzielt absatzstärksten Monat der Unternehmensgeschichte

Mercedes-Benz lieferte im März 198.921 Fahrzeuge an Kunden aus, so viele wie nie zuvor in einem Monat (+8,4 Prozent). Im ersten Quartal lag der Absatz bei einem neuen Rekord von 483.487 Einheiten (+12,6 Prozent). In Europa und der Region Asien-Pazifik wurde im vergangenen Monat jeweils ein neuer Bestwert erzielt. Mercedes-Benz war im März Premiummarktführer in Japan, Kanada, Australien, Taiwan und Portugal. Die Marke smart erreichte im vergangenen Monat ein neues Absatzhoch.

Mercedes-Benz erzielt im Februar Verkaufsbestwerte bei SUVs und Kompakten

Samstag, 05. März 2016
Mercedes-Benz erzielt im Februar Verkaufsbestwerte bei SUVs und Kompakten

Mercedes-Benz erzielt im Februar Verkaufsbestwerte bei SUVs und Kompakten

Mercedes-Benz hat im Februar 133.752 Fahrzeuge an Kunden übergeben, so viele wie nie zuvor in einem Februar (+11,2 Prozent). In Europa, Asien-Pazifik und der NAFTA-Region konnte jeweils ein Absatzrekord erzielt werden. Mercedes-Benz war im Februar Premiummarktführer in Japan, Australien, Kanada und Taiwan. Sowohl bei den SUVs als auch bei den Kompaktwagen erzielte Mercedes-Benz neue Bestwerte.

Mercedes-Benz ist im Februar zweistellig gewachsen und hat 133.752 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Damit erzielte das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern sowohl im Februar einen neuen Verkaufsrekord, als auch in den ersten beiden Monaten des Jahres.

Mercedes-Benz startet mit zweistelligem Wachstum in das Jahr 2016

Mittwoch, 10. Februar 2016
Mercedes-Benz startet mit zweistelligem Wachstum in das Jahr 2016

Mercedes-Benz startet mit zweistelligem Wachstum in das Jahr 2016

Mercedes-Benz ist mit einem Rekordabsatz in das Jahr 2016 gestartet. Im Januar gingen 150.814 Fahrzeuge mit dem Stern in Kundenhand über, ein Plus von 19,9 Prozent. Das kräftige Absatzwachstum ist auf Bestwerte in allen drei Kernregionen Europa, Asien-Pazifik und NAFTA zurückzuführen. Besonders hoch fiel das Wachstum im vergangenen Monat in China aus, wo die Verkäufe im Vergleich zum Vorjahresmonat um mehr als 50 Prozent stiegen. Mercedes-Benz war im Januar Premiummarktführer in den USA, Großbritannien, Südkorea, Japan, Australien, Kanada, Taiwan, der Schweiz und Portugal. Bei den Modellen haben insbesondere die SUVs mit mehr als 60 Prozent Wachstum im Vergleich zum Vorjahresmonat zum guten Ergebnis beigetragen.

Bilanz: Daimler Trucks verkauft 2015 weltweit über 500.000 Lkw

Mittwoch, 13. Januar 2016
Bilanz: Daimler Trucks verkauft 2015 weltweit über 500.000 Lkw

Bilanz: Daimler Trucks verkauft 2015 weltweit über 500.000 Lkw

Daimler Trucks ist 2015 trotz teilweise sehr schwieriger Märkte weiter gewachsen und hat seinen Jahresabsatz auf Basis erster Daten aus dem Dezember auf über 500.000 Lkw gesteigert. 2014 hatte Daimler Trucks weltweit 495.700 Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, FUSO, Freightliner, Western Star, Thomas Built Buses und BharatBenz verkauft. Die endgültigen Verkaufszahlen für 2015 werden im Rahmen der Jahrespressekonferenz von Daimler am 4. Februar 2016 präsentiert.

Bilanz: Mercedes-Benz erzielt fünftes Rekordjahr in Folge

Sonntag, 10. Januar 2016
Bilanz: Mercedes-Benz erzielt fünftes Rekordjahr in Folge

Bilanz: Mercedes-Benz erzielt fünftes Rekordjahr in Folge

Mercedes-Benz hat im vergangenen Jahr so viele Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert wie in keinem Jahr zuvor. Die Stuttgarter Premiummarke mit dem Stern verkaufte insgesamt 1.871.511 Pkw (+13,4 Prozent) und verbuchte damit das fünfte Rekordjahr in Folge. Das Jahr 2015 endete für Mercedes-Benz zudem mit dem bisher absatzstärksten Dezember (178.017 Einheiten, +9,1 Prozent) und dem besten Quartal (495.159 Einheiten, +8,8 Prozent).

Mercedes-Benz lieferte im November weltweit 161.953 Fahrzeuge an Kunden aus

Sonntag, 06. Dezember 2015
Mercedes-Benz lieferte im November weltweit 161.953 Fahrzeuge an Kunden aus

Mercedes-Benz lieferte im November weltweit 161.953 Fahrzeuge an Kunden aus

Mercedes-Benz hat im November weltweit 161.953 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+7,4 Prozent) – so viele wie nie zuvor in einem November. Seit Jahresbeginn konnten die Verkäufe auf 1.693.494 Fahrzeuge gesteigert werden – ein Plus von 13,9 Prozent. Damit hat die Stuttgarter Premiummarke mit dem Stern bereits im November den Absatz aus dem Vorjahr übertroffen und einen neuen Höchstwert erreicht.

„Der November 2015 war für Mercedes-Benz der bisher absatzstärkste November. Vor allem unsere SUVs und Kompaktwagen kommen hervorragend bei den Kunden an. In beiden Segmenten konnten wir neue Bestwerte erzielen und jeweils über 50.000 Fahrzeuge absetzen“, sagte Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb.

Mit weltweit 155.189 verkauften Fahrzeugen und einem Wachstum von 10,1 Prozent im Oktober startet Mercedes-Benz ins 4. Quartal

Sonntag, 08. November 2015

Mit weltweit 155.189 verkauften Fahrzeugen und einem Wachstum von 10,1 Prozent im Oktober startet Mercedes-Benz ins 4. Quartal

Mit weltweit 155.189 verkauften Fahrzeugen und einem Wachstum von 10,1 Prozent im Oktober startet Mercedes-Benz ins 4. Quartal

Mercedes-Benz erreichte nach dem bisher absatzstärksten Quartal der Unternehmensgeschichte auch im Oktober ein neues Absatzhoch. Mit weltweit 155.189 verkauften Fahrzeugen und einem Wachstum von 10,1 Prozent im Oktober ist die Marke mit dem Stern ins 4. Quartal gestartet. Seit Jahresbeginn gingen 1.531.541 Fahrzeuge in Kundenhand über. Damit wird der Rekordwert aus dem Vorjahr um 14,6 Prozent übertroffen.

Mercedes-Benz erreicht absatzstärksten Monat und bestes Quartal der Unternehmensgeschichte

Montag, 12. Oktober 2015
Mercedes-Benz erreicht absatzstärksten Monat und bestes Quartal der Unternehmensgeschichte

Mercedes-Benz erreicht absatzstärksten Monat und bestes Quartal der Unternehmensgeschichte

Mercedes-Benz schließt das dritte Quartal mit neuen Verkaufsbestwerten ab. Im September gingen weltweit 188.444 Fahrzeuge mit dem Stern in Kundenhand über (+15,8 Prozent) – so viele wie in keinem Monat zuvor. Insgesamt 477.999 Verkäufe von Juli bis September bescherten Mercedes-Benz zudem das bisher stärkste Quartal der Unternehmensgeschichte (+16,1 Prozent). Seit Jahresbeginn wurden 1.376.424 Fahrzeuge abgesetzt, der Vorjahresabsatz wird damit um 15,2 Prozent übertroffen.

„Mehr als 50.000 verkaufte SUVs im September und ein Wachstum von über 36 Prozent zeigen die Beliebtheit unserer Produkte in diesem Segment. Der GLC und der GLE starteten nach ihrer Markteinführung im September beide mit einem Absatzrekord“, sagt Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb.

Neuer Verkaufsrekord: 139.802 Mercedes-Benz im August ausgeliefert

Donnerstag, 10. September 2015

Neuer Verkaufsrekord: 139.802 Mercedes-Benz im August ausgeliefert. Die SUVs von Mercedes-Benz erfreuten sich auch im vergangenen Monat großer Beliebtheit. Die Verkäufe nahmen um 24,1 Prozent auf 40.420 abgesetzte Fahrzeuge zu. Topseller war der GLA (X156).

Neuer Verkaufsrekord: 139.802 Mercedes-Benz im August ausgeliefert. Die SUVs von Mercedes-Benz erfreuten sich auch im vergangenen Monat großer Beliebtheit. Die Verkäufe nahmen um 24,1 Prozent auf 40.420 abgesetzte Fahrzeuge zu. Topseller war der GLA (X156).

Mercedes-Benz hat im August mit einem zweistelligen Absatzwachstum (+17,6 Prozent) einen neuen Verkaufsrekord erzielt. Damit ist der August der 30. Rekordmonat in Folge. Seit einem Jahr verzeichnet die Marke mit dem Stern jeden Monat eine zweistellige Zuwachsrate. Insgesamt wurden im August 139.802 Modelle von Mercedes-Benz ausgeliefert. Seit Jahresbeginn nahmen 1.187.980 Kunden ihr neues Fahrzeug in Empfang (+15,1 Prozent).

Absatzrekord: Mercedes-Benz überschreitet bereits im Juli die Millionenmarke

Sonntag, 09. August 2015
Absatzrekord: Mercedes-Benz überschreitet bereits im Juli die Millionenmarke. Die E-Klasse Limousine (W212) konnte in den ersten sieben Monaten 2015 einen neuen Verkaufsbestwert in China erreichen. Das Reich der Mitte ist der größte Absatzmarkt des Modells.

Absatzrekord: Mercedes-Benz überschreitet bereits im Juli die Millionenmarke. Die E-Klasse Limousine (W212) konnte in den ersten sieben Monaten 2015 einen neuen Verkaufsbestwert in China erreichen. Das Reich der Mitte ist der größte Absatzmarkt des Modells.

Mercedes-Benz hat im Juli 149.753 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+15,2 Prozent). Sowohl im Juli als auch seit Jahresbeginn (1.048.178 Einheiten, +14,7 Prozent) konnten neue Verkaufsbestwerte erzielt werden. Dazu haben vor allem die C-Klasse und Kompaktwagenmodelle der Stuttgarter Marke mit dem Stern beigetragen.

Mercedes-Benz erzielt im April zweistelliges Absatzplus und einen neuen Verkaufsrekord

Dienstag, 12. Mai 2015

Mercedes-Benz erzielt im April zweistelliges Absatzplus und einen neuen Verkaufsrekord. Foto: Ein Jahr nach der Markteinführung des GLA (X156) hat dieser entscheidend zum Verkaufsrekord der Kompaktwagen von Mercedes-Benz im April beigetragen. Im vergangenen Monat entschieden sich 45.016 Kunden für einen Kompakten (+22,9 Prozent).

Mercedes-Benz erzielt im April zweistelliges Absatzplus und einen neuen Verkaufsrekord. Foto: Ein Jahr nach der Markteinführung des GLA (X156) hat dieser entscheidend zum Verkaufsrekord der Kompaktwagen von Mercedes-Benz im April beigetragen. 

Mercedes-Benz fährt seit über zwei Jahren Monat für Monat neue Absatzbestmarken ein. Im April verzeichnete die Marke mit dem Stern einen Rekordstart in das zweite Quartal: Insgesamt nahmen 148.072 Kunden ihren neuen Mercedes-Benz in Empfang (+11,3 Prozent).

Mercedes-Benz liefert im März 183.467 Fahrzeuge an Kunden aus – Stärkster Absatzmonat der Unternehmensgeschichte

Sonntag, 12. April 2015
Mercedes-Benz liefert im März 183.467 Fahrzeuge an Kunden aus - Stärkster Absatzmonat der Unternehmensgeschichte. Foto: Die S-Klasse Limousine (W222), die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt, ging seit Jahresbeginn an 25.849 Kunden über (+7,1 Prozent).

Mercedes-Benz liefert im März 183.467 Fahrzeuge an Kunden aus – Stärkster Absatzmonat der Unternehmensgeschichte. Foto: Die S-Klasse Limousine (W222), die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt, ging seit Jahresbeginn an 25.849 Kunden über (+7,1 Prozent).

Mercedes-Benz setzt seinen Rekordkurs mit weltweit 183.467 verkauften Fahrzeugen im März fort (+15,7 Prozent). Nie zuvor wurden so viele Einheiten in einem Monat abgesetzt. Seit Jahresbeginn gingen 429.602 Fahrzeuge in Kundenhand über. Damit wird der Rekordwert aus dem Vorjahr um 14,8 Prozent übertroffen.

Mid-America Trucking Show 2015: Daimler präsentiert SuperTruck-Studie

Samstag, 28. März 2015
Mid-America Trucking Show 2015: Daimler präsentiert SuperTruck-Studie

Mid-America Trucking Show 2015: Daimler präsentiert SuperTruck-Studie

Auf Nordamerikas größter Nutzfahrzeugmesse Mid-America Trucking Show präsentiert die Daimler-Tochtergesellschaft Daimler Trucks North America (DTNA) Produktneuheiten der US-Marken Freightliner und Western Star sowie die SuperTruck-Studie. Die Studie zeigt umfassende Möglichkeiten für eine signifikant verbesserte Effizienz im Straßengüterverkehr der Zukunft. Messehighlight unter den serienreifen Produkten ist der neue Western Star 5700 XE, der ab Mai 2015 in Cleveland, North Carolina, produziert wird. Die Sattelzugmaschine hat eine ausgefeilte Aerodynamik und ist ausgestattet mit dem neuen hocheffizienten Detroit Antriebsstrang inklusive drehzahlreduziertem DD15-Motor und automatisiertem Getriebe DT12. Dadurch verbraucht der Lkw fast 15 Prozent weniger Kraftstoff als ein Vergleichsfahrzeug.

Mercedes-Benz ist weiter auf Erfolgskurs: 120.270 verkaufte Fahrzeuge im Februar – 14,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat

Dienstag, 10. März 2015
Mercedes-Benz ist weiter auf Erfolgskurs: 120.270 verkaufte Fahrzeuge im Februar – 14,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Besonderer Beliebtheit erfreuten sich im Februar die SUVs (+31,1 Prozent). Die G-Klasse (W463), der Urvater aller Geländewagen, verbuchte im Februar eine Zunahme von 17,6 Prozent und damit einen Absatzrekord.

Mercedes-Benz ist weiter auf Erfolgskurs: 120.270 verkaufte Fahrzeuge im Februar – 14,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Besonderer Beliebtheit erfreuten sich im Februar die SUVs (+31,1 Prozent). Die G-Klasse (W463), der Urvater aller Geländewagen, verbuchte im Februar eine Zunahme von 17,6 Prozent und damit einen Absatzrekord.

Mercedes-Benz ist weiter auf Erfolgskurs. Das Stuttgarter Unternehmen verkaufte im Februar 120.270 Fahrzeuge und übertraf damit den Rekordwert aus dem Vorjahresmonat um 14,6 Prozent.

„Im Februar hat Mercedes-Benz einen weiteren Rekordabsatz erzielt. Dazu haben besonders die C-Klasse, unsere SUVs und unsere Kompaktwagen beigetragen. Nie zuvor wurden in den ersten beiden Monaten eines Jahres so viele C-Klasse Limousinen und T-Modelle sowie SUVs und Kompaktwagen verkauft“, sagt Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb.

125.865 verkaufte Fahrzeuge im Januar – Mercedes-Benz startet mit Rekordabsatz in das Jahr 2015

Sonntag, 08. Februar 2015
125.865 verkaufte Fahrzeuge im Januar - Mercedes-Benz startet mit Rekordabsatz in das Jahr 2015. Der SUV-Boom beschert eine Absatzsteigerung von 37 Prozent in diesem Segment. Sowohl die GLK- als auch GL- und G-Klasse (Foto) konnten im Januar Absatzrekorde verbuchen.

125.865 verkaufte Fahrzeuge im Januar – Mercedes-Benz startet mit Rekordabsatz in das Jahr 2015. Der SUV-Boom beschert eine Absatzsteigerung von 37 Prozent in diesem Segment. Sowohl die GLK- als auch GL- und G-Klasse (Foto) konnten im Januar Absatzrekorde verbuchen.

Mercedes-Benz knüpft an den Erfolg des vergangenen Jahres an und startet 2015 mit einem Rekordabsatz von 125.865 Fahrzeugen. Damit wurden 13,6 Prozent mehr Mercedes-Benz Modelle verkauft als im Vorjahresmonat. Auch smart verbuchte im Januar ein sattes Absatzplus von 29,9 Prozent.

1.650.010 Fahrzeuge verkauft – Mercedes-Benz erzielte 2014 besten Absatz der Unternehmensgeschichte

Samstag, 10. Januar 2015
1.650.010 Fahrzeuge verkauft - Mercedes-Benz erzielte 2014 besten Absatz der Unternehmensgeschichte. Der Absatz der SUVs stieg im vergangenen Jahr auf einen Rekordwert von 341.788 verkauften Fahrzeugen (+5,3 Prozent). Bestwerte erzielte die G-Klasse (+10,4 Prozent).

1.650.010 Fahrzeuge verkauft – Mercedes-Benz erzielte 2014 besten Absatz der Unternehmensgeschichte. Der Absatz der SUVs stieg im vergangenen Jahr auf einen Rekordwert von 341.788 verkauften Fahrzeugen (+5,3 Prozent). Bestwerte erzielte die G-Klasse (+10,4 Prozent).

Mercedes-Benz hat im vergangenen Jahr so viele Autos verkauft wie nie zuvor. Die Marke mit dem Stern lieferte 1.650.010 Fahrzeuge an Kunden aus (+12,9 Prozent) und erreichte damit das vierte Rekordjahr in Folge. Im Jahr 2014 war jeder Monat ein Rekordmonat – so auch der Dezember mit 163.171 verkauften Einheiten (+17,2 Prozent). Das vergangene Jahr endete für das Stuttgarter Unternehmen mit dem absatzstärksten Monat und dem besten Quartal (454.854 Einheiten) der Unternehmensgeschichte.

Bilanz: Daimler Trucks verkauft fast 500.000 Lkw in 2014 – Bereits nach elf Monaten mehr Auslieferungen als im Vorjahr

Montag, 29. Dezember 2014
Bilanz: Daimler Trucks verkauft fast 500.000 Lkw in 2014 – Bereits nach elf Monaten mehr Auslieferungen als im Vorjahr

Bilanz: Daimler Trucks verkauft fast 500.000 Lkw in 2014 – Bereits nach elf Monaten mehr Auslieferungen als im Vorjahr

Daimler Trucks wird 2014 fast 500.000 Lkw verkaufen. Trotz teils schwieriger Marktbedingungen gelang es dem weltweit führenden Nutzfahrzeughersteller, die Auslieferungen in den ersten elf Monaten des Jahres 2014 im Jahresvergleich um drei Prozent auf 445.300 Einheiten zu steigern. Auf Basis erster Daten aus dem Dezember geht Daimler Trucks davon aus, das Jahr mit einem erfreulichen Absatzwachstum auf knapp unter 500.000 Einheiten abzuschließen. Die endgültigen Absatzzahlen werden im Rahmen der Jahrespressekonferenz von Daimler am 5. Februar 2015 vorliegen. 2013 hatte Daimler Trucks weltweit rund 484.200 Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, FUSO, Freightliner, Western Star, Thomas Built Buses und BharatBenz verkauft.

Seit Jahresbeginn 1.486.839 verkaufte Fahrzeuge – Mercedes-Benz übertrifft bereits im November den Absatz des Vorjahres

Sonntag, 07. Dezember 2014
Seit Jahresbeginn 1.486.839 verkaufte Fahrzeuge – Mercedes-Benz übertrifft bereits im November den Absatz des Vorjahres. Im Jahr der C-Klasse stieg der Absatz der C-Klasse Limousine (W205) und des T-Modells (S205) im November um 53,3 Prozent auf 38.095 Einheiten. Nie zuvor erreichten die Limousine und das T-Modell im November einen so hohen Wert.

Seit Jahresbeginn 1.486.839 verkaufte Fahrzeuge – Mercedes-Benz übertrifft bereits im November den Absatz des Vorjahres. Im Jahr der C-Klasse stieg der Absatz der C-Klasse Limousine und des T-Modells (Foto) im November um 53,3 Prozent auf 38.095 Einheiten. Nie zuvor erreichten die Limousine und das T-Modell im November einen so hohen Wert.

Mercedes-Benz hat in den vergangenen elf Monaten bereits mehr Fahrzeuge verkauft als im Gesamtjahr 2013. Seit Jahresbeginn wurden 1.486.839 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+12,4 Prozent). Im November konnte das Stuttgarter Unternehmen mit 150.742 abgesetzten Einheiten einen weiteren Verkaufsrekord erzielen (+13,0 Prozent). Damit ist es Mercedes-Benz gelungen, im laufenden Jahr jeden Monat einen Absatzrekord zu erreichen.

Mercedes-Benz startet mit Rekordabsatz und Wachstum von 11,5 Prozent ins vierte Quartal

Freitag, 07. November 2014
Mercedes-Benz startet mit Rekordabsatz und Wachstum von 11,5 Prozent ins vierte Quartal. Foto: Steigende Verkaufszahlen verzeichnen erneut die SUVs: Seit Jahresanfang wurden 278.811 Fahrzeuge verkauft, so viele wie nie zuvor (+5,6 Prozent). Besonders viele Kunden entschieden sich im Oktober für die M-Klasse (+13,4 Prozent).

Mercedes-Benz startet mit Rekordabsatz und Wachstum von 11,5 Prozent ins vierte Quartal. Steigende Verkaufszahlen verzeichnen erneut die SUVs: Seit Jahresanfang wurden 278.811 Fahrzeuge verkauft, so viele wie nie zuvor (+5,6 Prozent). Besonders viele Kunden entschieden sich im Oktober für die M-Klasse (+13,4 Prozent).

Mercedes-Benz hat im Oktober 140.941 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+11,5 Prozent), so viele wie in keinem Oktober zuvor. Auch seit Jahresbeginn erzielte die Stuttgarter Marke mit 1.336.097 abgesetzten Pkw (+12,4 Prozent) einen neuen Verkaufsbestwert.

Daimler AG nimmt weiter Fahrt auf – Kräftiger Anstieg bei Umsatz, Ergebnis und Cash Flow im dritten Quartal 2014

Samstag, 25. Oktober 2014

Daimler AG nimmt weiter Fahrt auf – Kräftiger Anstieg bei Umsatz, Ergebnis und Cash Flow im dritten Quartal 2014

Daimler AG nimmt weiter Fahrt auf – Kräftiger Anstieg bei Umsatz, Ergebnis und Cash Flow im dritten Quartal 2014

Die Daimler AG (Börsenkürzel DAI) hat im dritten Quartal 2014 mit einem kräftigen Ergebniszuwachs sowie Bestwerten bei Absatz und Umsatz ihren Erfolgskurs unterstrichen. Insgesamt setzte das Unternehmen mit 637.400 Pkw und Nutzfahrzeugen weltweit 7 Prozent mehr Fahrzeuge als im Vorjahreszeitraum ab. Mercedes-Benz Cars trug dazu mit dem absatzstärksten Quartal der Unternehmensgeschichte entscheidend bei. Der Konzern-Umsatz lag im dritten Quartal bei 33,1 Mrd. € und damit um 10 Prozent über dem Vorjahreswert. Bereinigt um Wechselkursveränderungen betrug der Umsatzanstieg 11 Prozent. Aufgrund der günstigen Geschäftsentwicklung in allen Geschäftsfeldern hat sich das EBIT aus dem laufenden Geschäft auf 2.787 (i. V. 2.300) Mio. € verbessert und lag damit deutlich über dem Niveau des Vorjahres. Das Konzernergebnis stieg ebenfalls deutlich und erreichte 2.821 Mio. € gegenüber 1.897 Mio. € im Vorjahresquartal.

Mercedes-Benz verkaufte seit Jahresbeginn 1.195.156 Fahrzeuge – Drittes Quartal ist das bisher stärkste der Unternehmensgeschichte

Donnerstag, 09. Oktober 2014
Mercedes-Benz verkaufte seit Jahresbeginn 1.195.156 Fahrzeuge - Drittes Quartal ist das bisher stärkste der Unternehmensgeschichte. Die SUVs von Mercedes-Benz sind weiterhin auf Erfolgskurs: Seit Jahresanfang wurden 250.896 SUVs mit Stern abgesetzt, so viele wie nie zuvor (+6,3 Prozent). Foto: Mercedes-Benz GL (X166)

Mercedes-Benz verkaufte seit Jahresbeginn 1.195.156 Fahrzeuge – Drittes Quartal ist das bisher stärkste der Unternehmensgeschichte. Die SUVs von Mercedes-Benz sind weiterhin auf Erfolgskurs: Seit Jahresanfang wurden 250.896 SUVs mit Stern abgesetzt, so viele wie nie zuvor (+6,3 Prozent). Foto: Mercedes-Benz GL (X166)

Mercedes-Benz hat im September den stärksten Absatzmonat der bisherigen Unternehmensgeschichte verzeichnet und erstmals in einem Monat über 160.000 Fahrzeuge an Kunden übergeben (162.746 Einheiten, +13,8 Prozent). Die Verkäufe von Juli bis September bescherten dem Stuttgarter Konzern zudem das bisher stärkste Quartal der Unternehmensgeschichte (412.018 Einheiten, +11,9 Prozent). Seit Jahresbeginn wuchs Mercedes-Benz zweistellig (+12,5 Prozent) und verbuchte mit 1.195.156 abgesetzten Pkw einen neuen Verkaufsbestwert.

Erfolgreichster August aller Zeiten und mehr als 1 Millionen Fahrzeuge seit Jahresbeginn – Rekordjahr für Mercedes-Benz

Sonntag, 07. September 2014
Erfolgreichster August aller Zeiten und mehr als 1 Millionen Fahrzeuge seit Jahresbeginn – Rekordjahr für Mercedes-Benz. Die SUVs von Mercedes-Benz sind weiterhin auf Erfolgskurs. Seit Jahresbeginn wurden 221.327 SUVs mit Stern abgesetzt, so viele wie noch nie zuvor (+7,2 Prozent). Besonders beliebt war im August die G-Klasse (W463).

Erfolgreichster August aller Zeiten und mehr als 1 Millionen Fahrzeuge seit Jahresbeginn – Rekordjahr für Mercedes-Benz. Die SUVs von Mercedes-Benz sind weiterhin auf Erfolgskurs. Seit Jahresbeginn wurden 221.327 SUVs mit Stern abgesetzt, so viele wie noch nie zuvor (+7,2 Prozent). Besonders beliebt war im August die G-Klasse (W463).

Mercedes-Benz hat im vergangenen Monat so viele Fahrzeuge verkauft, wie in keinem August zuvor. Mit einem Plus von 9,7 Prozent gingen 118.887 Neufahrzeuge an Kunden in aller Welt. Seit Jahresbeginn steigerte der Stuttgarter Premiumhersteller seinen Absatz auf eine neue Bestmarke von 1.032.410 Einheiten (+12,3 Prozent). Damit erreichte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr bereits einen Monat früher die Millionenmarke beim Absatz.

Produktionsmeilenstein: Daimler Trucks North America produziert dreimillionstes Nutzfahrzeug

Freitag, 29. August 2014
Produktionsmeilenstein: Daimler Trucks North America produziert dreimillionstes Nutzfahrzeug. Foto: Der Jubiläums-Lkw vom Typ Freightliner Cascadia Evolution

Produktionsmeilenstein: Daimler Trucks North America produziert dreimillionstes Nutzfahrzeug

Die hundertprozentige Daimler Nutzfahrzeug-Tochtergesellschaft Daimler Trucks North America (DTNA) feiert in Cleveland die Produktion des dreimillionsten Fahrzeugs.

Der Jubiläums-Lkw vom Typ Freightliner Cascadia Evolution geht an den Kunden „Schneider“, einen der größten Logistik- und Transportdienstleister Nordamerikas mit einer rund 80-jährigen Unternehmenshistorie. Schneider´s Flotte von über 25.000 Freightliner-Lkw wird nun um den Jubiläumstruck ergänzt. Der Freightliner Cascadia Evolution ist mit dem vollständig integrierten Antriebsstrang der Komponentenmarke Detroit inklusive dem vollautomatisierten DT12-Getriebe ausgestattet. Das Flaggschiffmodell setzt neue Standards bei der Senkung der Betriebskosten. Im Vergleich zu seinem EPA 2010-konformen Vorgängermodell erreicht der Freightliner Cascadia Evolution eine bis zu sieben Prozent höhere Kraftstoffeffizienz.

Daimler auf profitablem Wachstumskurs: Absatz, Umsatz und Ergebnis im zweiten Quartal erneut gestiegen

Donnerstag, 24. Juli 2014
Daimler auf profitablem Wachstumskurs: Absatz, Umsatz und Ergebnis im zweiten Quartal erneut gestiegen. Der durch die weltweite Verfügbarkeit der S-Klasse (W222) höherwertige Modell-Mix führte zu einem im Vergleich zum Absatz überproportionalen Umsatzanstieg um 9 Prozent auf 17,8 Mrd. €.

Daimler auf profitablem Wachstumskurs: Absatz, Umsatz und Ergebnis im zweiten Quartal erneut gestiegen. Der durch die weltweite Verfügbarkeit der S-Klasse (W222) höherwertige Modell-Mix führte zu einem im Vergleich zum Absatz überproportionalen Umsatzanstieg um 9 Prozent auf 17,8 Mrd. €.

Die Daimler AG (Börsenkürzel: DAI) ist weiter auf profitablem Wachstumskurs. Im zweiten Quartal 2014 erzielte das Unternehmen erneut Bestwerte bei Absatz und Umsatz und steigerte das operative Ergebnis aus dem laufenden Geschäft deutlich. Weltweit wurden von April bis Juni mit 628.900 Pkw und Nutzfahrzeugen 4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum abgesetzt. Der Umsatz stieg im zweiten Quartal um 6 Prozent auf 31,5 Mrd. €. Bereinigt um Wechselkursveränderungen betrug der Umsatzanstieg 11 Prozent. Im laufenden Geschäft verbesserte sich das EBIT um 12 Prozent auf 2,5 Mrd. € und damit überproportional zum Umsatz. Das Konzernergebnis erreichte 2,2 Mrd. €, nachdem das Ergebnis des Vorjahresquartals in Höhe von 4,6 Mrd. € positiv durch den EADS-Anteilsverkauf beeinflusst worden war.


QR Code Business Card