Artikel mit ‘Accelo’ getagged

Daimler war 2016 Marktführer in Brasilien mit Lkw und Bussen

Dienstag, 17. Januar 2017

 

Daimler war 2016 Marktführer in Brasilien mit Lkw und Bussen

Daimler war 2016 Marktführer in Brasilien mit Lkw und Bussen

Im 60. Jahr ihres Bestehens blickt die Daimler-Tochter Mercedes-Benz do Brasil auf eine Reihe von Erfolgen in Brasilien zurück. Trotz einer äußerst schwierigen Wirtschaftslage und rückläufigen Nutzfahrzeugmärkten in den vergangenen drei Jahren konnte Mercedes-Benz do Brasil 2016 seine Marktanteile im Truck-, Bus- und Van-Geschäft steigern.

Bilanz: Daimler Trucks verkauft 2015 weltweit über 500.000 Lkw

Mittwoch, 13. Januar 2016
Bilanz: Daimler Trucks verkauft 2015 weltweit über 500.000 Lkw

Bilanz: Daimler Trucks verkauft 2015 weltweit über 500.000 Lkw

Daimler Trucks ist 2015 trotz teilweise sehr schwieriger Märkte weiter gewachsen und hat seinen Jahresabsatz auf Basis erster Daten aus dem Dezember auf über 500.000 Lkw gesteigert. 2014 hatte Daimler Trucks weltweit 495.700 Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, FUSO, Freightliner, Western Star, Thomas Built Buses und BharatBenz verkauft. Die endgültigen Verkaufszahlen für 2015 werden im Rahmen der Jahrespressekonferenz von Daimler am 4. Februar 2016 präsentiert.

Produktoffensive von Mercedes-Benz Trucks und Vans in Brasilien

Montag, 19. Oktober 2015

Produktoffensive von Mercedes-Benz Trucks und Vans in Brasilien

Produktoffensive von Mercedes-Benz Trucks und Vans in Brasilien

Getreu dem Motto „Made in Brazil for Brazil“ stellt die dortige Daimler-Tochtergesellschaft in diesen Tagen Produktneuheiten für den lokalen Markt wie auch lateinamerikanische Exportmärkte vor. Auf der sogenannten Mercedes-Benz Solution Week präsentiert das Unternehmen die neuen Produkte auf dem Werksgelände in Sao Bernardo do Campo nahe Sao Paulo. Die lokal-produzierten Lkw-Modelle Accelo, Atego, Axor und Actros sind speziell auf die Bedürfnisse des brasilianischen Marktes, seiner Topografie und Kundenanforderungen zugeschnitten. Das Portfolio wurde nun hinsichtlich Komfort, Kraftstoffverbrauch und Gesamtbetriebskosten weiter optimiert. Durch die konsequente Weiterentwicklung der Produkt- und Serviceleistungen stärkt Daimler Trucks damit seine Wettbewerbsfähigkeit.

Daimler Trucks erhält Großauftrag über 2.800 Mercedes-Benz Lkw von Brasiliens Ministerium für Agrarentwicklung

Dienstag, 22. Oktober 2013
Daimler Trucks erhält Großauftrag von Brasiliens Ministerium für Agrarentwicklung. Über 2.800 Mercedes-Benz Lkw Atron sind bestellt und werden ab sofort bis Ende des Jahres an mehrere Gemeinden in ländlichen Regionen Brasiliens ausgeliefert.

Daimler Trucks erhält Großauftrag von Brasiliens Ministerium für Agrarentwicklung. Über 2.800 Mercedes-Benz Lkw Atron sind bestellt und werden ab sofort bis Ende des Jahres an mehrere Gemeinden in ländlichen Regionen Brasiliens ausgeliefert.

Daimler Trucks hat in Brasilien erneut einen Regierungsauftrag erhalten. Die Tochtergesellschaft, Mercedes-Benz do Brasil, konnte das brasilianische Ministerium für Agrarentwicklung („Ministério do Desenvolvimento Agrário“, kurz: MDA) bei einer Ausschreibung mit dem marktspezifischen Mercedes-Benz Atron Lkw überzeugen. Insgesamt 2.884 Kipper-Lkw sind bestellt und werden ab sofort bis Ende des Jahres an mehrere Gemeinden in ländlichen Regionen Brasiliens ausgeliefert.

Produktionsjubiläum: Bei Mercedes-Benz do Brasil läuft zweimillionstes Nutzfahrzeug vom Band

Freitag, 14. Juni 2013
Produktionsjubiläum: Bei Mercedes-Benz do Brasil läuft zweimillionstes Nutzfahrzeug vom Band. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein Mercedes-Benz Actros und wird an den Kunden „Fagundes Construction and Mining Group“ aus Rio Grande do Sul übergeben.

Produktionsjubiläum: Bei Mercedes-Benz do Brasil läuft zweimillionstes Nutzfahrzeug vom Band. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein Mercedes-Benz Actros und wird an den Kunden „Fagundes Construction and Mining Group“ aus Rio Grande do Sul übergeben.

Grund zur Freude in Brasilien: 57 Jahre nach Eröffnung des Standortes rollt bei Mercedes-Benz do Brasil das zweimillionste lokal produzierte Nutzfahrzeug vom Band. Die eindrucksvolle Zahl setzt sich aus rund 1,4 Millionen Lastkraftwagen sowie 600.000 Bussen bzw. Busfahrgestellen zusammen. Sie untermauert zugleich die bedeutende Stellung des latein-amerikanischen Landes im globalen Entwicklungs- und Produktionsverbund von Daimler Trucks und Daimler Buses.


QR Code Business Card