Artikel mit ‘C453’ getagged

Free-floating Carsharing von car2go verbessert die Lebensqualität in Großstädten

Montag, 17. Oktober 2016
Free-floating Carsharing von car2go verbessert die Lebensqualität in Großstädten

Free-floating Carsharing von car2go verbessert die Lebensqualität in Großstädten

car2go ist ein wesentlicher Bestandteil urbaner Mobilitätssysteme. Die Ergebnisse einer ersten Studie zum Carsharing in Nordamerika belegen, dass das flexible Carsharing-Modell von car2go ohne feste Mietstationen klare Vorteile für die Städte und ihre Bewohner hat. Die Studie wurde von der Universität von Kalifornien in Berkeley durchgeführt und veröffentlicht.

Die fünf wichtigsten Vorteile von car2go im Überblick:

car2go verringert die Zahl der Fahrzeuge in der Stadt. Die Studie in Nordamerika belegt: Jedes car2go Fahrzeug ersetzt bis zu elf private Fahrzeuge und trägt durch die Reduzierung der Fahrzeugzahl in Ballungsgebieten zur Verkehrsentlastung bei. Oftmals sehen car2go Kunden zudem von der ursprünglich geplanten Anschaffung eines Zweitwagens ab.

smart electric drive: Alle smart Modelle werden elektrisch

Sonntag, 25. September 2016
smart electric drive: Alle smart Modelle werden elektrisch

smart electric drive: Alle smart Modelle werden elektrisch

Der neue smart electric drive macht den Einstieg in die Elektromobilität so attraktiv wie noch nie. Denn er verbindet die Agilität des smart mit lokal emissionsfreiem Fahren – die ideale Kombination für urbane Mobilität. Der elektrische Fahrspaß der vierten Generation lässt sich nicht nur in smart fortwo coupé und smart fortwo cabrio erleben, sondern erstmals auch im Viersitzer smart forfour. smart ist künftig der weltweit einzige Autohersteller, der seine Modellpalette sowohl mit Verbrennermotoren als auch voll batterieelektrisch anbietet. Ihre Weltpremiere haben die smart electric drive auf dem Pariser Salon (1. bis 16. Oktober 2016), die Markteinführung startet in den USA im Dezember 2016, in Europa Anfang 2017. In Deutschland wird der smart fortwo electric drive ab 21.940 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inklusive 19 % MwSt.) erhältlich sein.

Einsatz in Manhatten – der smart fortwo beim NYPD in New York

Montag, 19. September 2016
Einsatz in Manhatten – der smart fortwo beim NYPD in New York

Einsatz in Manhatten – der smart fortwo beim NYPD in New York

Seit Beginn diesen Jahres ersetzt die New Yorker Polizei ihre bisherigen dreirädrigen Gefährte und geht im smart auf Streife. Das bringt viele Vorteile und zieht die Blicke der New Yorker auf sich.

Officer Ralph Jefferson ist ein Mann wie ein Schrank. 1,90 Meter groß, 250 Pfund schwer, und wenn er seine schusssichere Weste unter der Uniform trägt, ist er so breit, dass er schräg durch die Tür gehen muss. Dass sie ausgerechnet ihn in den neuesten Dienstwagen des New York Police Department (NYPD) gesteckt haben, entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Denn Jefferson ist einer von etwa 600 Polizisten, die im smart durch New York patrouillieren. Im Livree, einer der berühmtesten Polizeibehörden der Welt, sollen mittelfristig rund 300 Stadtflitzer auf diese Weise den Big Apple erobern und die ausgewachsenen Streifenwagen als Supportvehicle unterstützen.

114 PS, 168 km/h – der smart fortwo von Lorinser

Freitag, 16. September 2016
114 PS, 168 km/h - der smart fortwo von Lorinser

114 PS, 168 km/h – der smart fortwo von Lorinser

Wahrscheinich haben sich die schwäbischen Tuner von Lorinser gedacht, was die im Ruhrpott bei BRABUS können, dass können wir auch. Ergebnis dieses Gedankens ist ein kleiner schneller Kraftzwerg.

Lorinser hat dem smart fortwo eine Kraftkur unterzogen. Durch eine Neuprogrammierung des Seriensteuergeräts erhöht sich die Leistung des 90 PS starken 0,9-Liter-Dreizylinder-Benziners im fortwo jeweils um 24 PS auf 114 PS. Das maximale Drehmoment steigt um je 45 auf 180 Newtonmeter.

car2go-Flotte in Köln und Düsseldorf jetzt auch mit Mercedes-Benz

Sonntag, 21. August 2016
car2go-Flotte in Köln und Düsseldorf jetzt auch mit Mercedes-Benz

car2go-Flotte in Köln und Düsseldorf jetzt auch mit Mercedes-Benz

Erst Berlin, jetzt das Rheinland: Seit 18. August 2016 können auch Kunden in Köln und Düsseldorf von den neuen Mercedes-Benz Fahrzeugen in der car2go-Flotte profitieren. Nach der positiven Resonanz in Berlin folgt für car2go damit der nächste Schritt – mit 60 Mercedes-Benz GLAs und 140 Mercedes-Benz A-Klassen bringt der weltweit führende stationsunabhängige Carsharing-Anbieter noch mehr Fahrspaß auf die Straßen im Rheinland.

Dabei ändert sich am Mietvorgang nichts: Kunden können per car2go-App einen Mercedes-Benz mieten, losfahren und ihn überall im Geschäftsgebiet wieder abstellen. Natürlich sind auch die blau-weißen smarts weiterhin im Einsatz. Insgesamt stehen den Kunden in Köln und Düsseldorf 570 Fahrzeuge von car2go zur Verfügung.

smart Kofferraum wird zum Paketfach – Ab Herbst können smart Fahrer neuen Logistik-Service testen

Mittwoch, 03. August 2016

smart Kofferraum wird zum Paketfach - Ab Herbst können smart Fahrer neuen Logistik-Service testen

smart Kofferraum wird zum Paketfach – Ab Herbst können smart Fahrer neuen Logistik-Service testen

Für die schnelle Entwicklung und Umsetzung kreativer Projekte rund um urbane Mobilität hat smart vor kurzem das smart lab als Think Tank der Marke gegründet. “smart ready to drop” ist das erste Ergebnis – ein innovatives Dienstleistungsangebot, das den Online-Einkauf künftig wesentlich erleichtert: Zusammen mit dem Kooperationspartner DHL Paket ermöglicht smart die Paketzustellung im Kofferraum. Im Herbst läuft der Beta-Test in Stuttgart an, wenige Monate später folgen Köln, Bonn und Berlin. Insgesamt soll das Angebot auf sieben deutsche Städte ausgedehnt werden. Wer als smart Fahrer am Beta-Test teilnimmt, für den übernimmt smart die nötige Nachrüstung des Fahrzeugs mit der „Connectivity Box“ beim Händler. Ab Herbst ist zudem das exklusive Sondermodell smart fortwo ready to-edition erhältlich, das diese Vorrüstung bereits serienmäßig besitzt.

Ab September beim Händler: smart fortwo Coupé mit einzigartiger Softtop-Optik

Montag, 25. Juli 2016

Ab September beim Händler: smart fortwo Coupé mit einzigartiger Softtop-Optik

Ab September beim Händler: smart fortwo Coupé mit einzigartiger Softtop-Optik

Coupé oder Cabrio? Verdeck oder festes Dach? smart verwischt die Grenzen: Ab sofort besitzt das smart fortwo Coupé serienmäßig ein einzigartiges Volldach mit Stoffbezug in schwarz. Dieses Dach mit dem besonderen Look wird zusammen mit weiteren Änderungen zum Modelljahr 2016 eingeführt. Neu sind ebenso Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht. Verkaufsstart ist am 22. Juli, zu den Händlern kommen die ersten Modelle im September.

Das neue Volldach mit Stoffbezug ist serienmäßig beim smart fortwo Coupé. Für die Line proxy sowie BRABUS und BRABUS Xclusive ist es ohne Mehrpreis anstelle des dort serienmäßigen Panoramadachs mit Sonnenschutz erhältlich.

Zulassungszahlen Juni – 5 Mercedes-Benz und der smart fortwo in den Top 50

Montag, 18. Juli 2016
Zulassungszahlen Juni – 5 Mercedes-Benz und der smart fortwo in den Top 50

Zulassungszahlen Juni – 5 Mercedes-Benz und der smart fortwo in den Top 50

In die aktuelle Top 50 der Neuzulassungen im Monat Juni sind 5 Modelle von Mercedes-Benz und der smart fortwo gefahren.

Unverändert führt das Wolfsburger Massenmodell Golf die Neuzulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) in Flensburg mit Abstand an. Hätte sich nicht der neue Astra auf Platz 3 geschoben, dann wäre die Top 5 fest in der Hand von VW bzw Audi. Die Mercedes-Benz C-Klasse (C205) hat den Erzrivalen BMW 3er deutlichst hinter sich gelassen. Dieser findet jetzt immerhin noch einen Platz hinter der E-Klasse (W212), die auf Platz 21 steht, obwohl der Nachfolger bereits auf dem Markt ist. Die A-Klasse (W176) positioniert sich in der Rankingliste auf Platz 25. Die B-Klasse (W246) folgt direkt im Anschluss. Der neue GLC (X253) ist im Juni bereits auf Platz 35 geklettert. Der kleine smart fuhr knapp ans Ende der Statistik – Platz 41 für den fortwo (C453).

Diakonie Stuttgart fährt smart fortwo und forfour

Freitag, 15. Juli 2016
Diakonie Stuttgart fährt smart fortwo und forfour

Diakonie Stuttgart fährt smart fortwo und forfour

Die Diakonie Stuttgart vertraut auf die Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Dynamik der neuesten smart Generation: Eine Flotte von rund 50 smart Neufahrzeugen hält den Stuttgarter Gesundheits- und Versorgungsdienst mobil. Die Diakonie fährt sowohl smart fortwo als auch smart forfour. Die ersten Flottenfahrzeuge wurden jetzt im smart Center Leonberg an Armin Picht, den Geschäftsführer der Diakonie Stuttgart, übergeben.

„Für die ambulanten Einsätze der Diakonischen Pflege sind wir auf einen verlässlichen Partner angewiesen. Die Marke smart hat uns nicht nur mit ihren Fahrzeugmodellen, sondern auch mit ihren attraktiven Flottenangeboten überzeugt“, so Diakonie-Geschäftsführer Armin Picht.

Kampagne zur Markteinführung: Die neuen smart BRABUS – Sportwagen für die Stadt

Dienstag, 12. Juli 2016
Kampagne zur Markteinführung: Die neuen smart BRABUS - Sportwagen für die Stadt

Kampagne zur Markteinführung: Die neuen smart BRABUS – Sportwagen für die Stadt

Einzigartige Agilität und hohe Dynamik, das sind die charakteristischen Eigenschaften des neuen smart BRABUS. Mit ihm erweitert smart sein Angebot für die urbane Mobilität um eine besonders sportliche und exklusive Variante. Ob als smart BRABUS oder als smart BRABUS Xclusive – beide Modelllinien erlauben großen Fahrspaß mit jeweils 109 PS. Die Markteinführung des neuen City-Sportwagens, der als fortwo, cabrio oder forfour erhältlich ist, begleitet smart ab 8. Juli 2016 mit einer umfangreichen, weltweiten Marketing- und Werbekampagne auf allen relevanten Kommunikationskanälen unter dem Claim „smart BRABUS. The urban sports cars.“ Neben den klassischen Instrumenten setzt smart bei der Kampagne rund um den neuen Sport-Flitzer auch auf ein virales Video sowie auf interaktives Event-Marketing.

Ab sofort bestellbar: die neuen smart BRABUS fortwo, forfour und Cabriolet

Freitag, 08. Juli 2016

Ab sofort bestellbar: die neuen smart BRABUS fortwo, forfour und Cabriolet

Ab sofort bestellbar: die neuen smart BRABUS fortwo, forfour und Cabriolet

Vom Trainingslager geht es jetzt auf die Straße: Der neue smart BRABUS mit 109 PS und umfangreichen technischen und optischen Modifikationen in Exterieur wie Interieur kann ab 8. Juli bestellt werden. Erhältlich ist er als fortwo, fortwo Cabriolet und forfour. Die Preise beginnen bei 19.710 Euro für das fortwo coupé, die Auslieferung der ersten Modelle startet Ende des Monats. Auf Wunsch ist exklusiv für den smart BRABUS die high-end-Ausstattungsvariante BRABUS Xclusive (3.000 Euro) verfügbar. Zu ihren besonderen Merkmalen zählen BRABUS Sportsitze mit Polsterung in Leder Nappa perforiert/Leder schwarz mit Ziernähten in grau.

Mercedes-Benz Halbjahresbilanz: zweistelliges Wachstum und 1 Million verkaufte Pkw

Donnerstag, 07. Juli 2016

Mercedes-Benz Halbjahresbilanz: zweistelliges Wachstum und 1 Million verkaufte Pkw

Mercedes-Benz Halbjahresbilanz: zweistelliges Wachstum und 1 Million verkaufte Pkw

Mercedes-Benz hat das erste Halbjahr 2016 mit neuen Bestwerten abgeschlossen. Bis Ende Juni sind 1.006.619 Fahrzeuge mit dem Stern ausgeliefert worden (+12,1 Prozent). Im vergangenen Monat gingen 188.444 Fahrzeuge von Mercedes-Benz an Kunden aus aller Welt (+11,1 Prozent). Damit hat Mercedes-Benz zum 40. Mal in Folge einen Rekordmonat verbucht.

Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb: „Wir haben dieses Jahr bereits im Juni die Millionenmarke geknackt und damit das bisher stärkste Halbjahr der Unternehmensgeschichte erzielt. Ein Drittel aller verkauften Fahrzeuge von Mercedes-Benz entfällt auf das SUV-Segment. Das zeigt, dass sich unsere Produktoffensive auszahlt und unser rundum erneuertes SUV-Portfolio hervorragend bei den Kunden ankommt.“

Los geht´s! Nun sind die Mercedes-Benz Fahrzeuge von car2go ab Montag in Berlin verfügbar

Montag, 27. Juni 2016
Los geht´s! Nun sind die Mercedes-Benz Fahrzeuge von car2go ab Montag in Berlin verfügbar

Los geht´s! Nun sind die Mercedes-Benz Fahrzeuge von car2go ab Montag in Berlin verfügbar

300 Mercedes-Benz Fahrzeuge von car2go stehen ab heute den Kunden in Berlin für die spontane Anmietung zur Verfügung. Wer kurzfristig ein Auto braucht, das Stauraum und Fahrspaß bietet, kann über die car2go-App einen Mercedes-Benz mieten, losfahren und ihn überall im Geschäftsgebiet wieder abstellen. Natürlich sind auch die blau-weißen smarts weiterhin für car2go im Einsatz.

car2go hat 78.000 Kunden in China nach weniger als zwei Monaten

Freitag, 17. Juni 2016
car2go hat 78.000 Kunden in China nach weniger als zwei Monaten

car2go hat 78.000 Kunden in China nach weniger als zwei Monaten

Nach nur knapp zwei Monaten haben sich bereits mehr als 78.000 Kunden in China für car2go registriert. Zum Vergleich: Innerhalb der ersten vier bis fünf Jahre haben sich in den größten europäischen und nordamerikanischen car2go-Standorten jeweils zwischen 100.000 und 130.000 Kunden registriert.

Mehr als 40.000 Fahrzeugmieten in diesem Zeitraum bedeuten, dass alle 1,7 Minuten eines der 400 car2go-Fahrzeuge in China angemietet wird. Mit diesem erfolgreichen Start hat car2go eine echte Alternative zum eigenen Fahrzeug und damit eine sinnvolle Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr in der 30-Millionen-Metropole Chongqing geschaffen.

Mercedes-Benz wächst im Mai weltweit zweistellig

Mittwoch, 08. Juni 2016
Mercedes-Benz wächst im Mai weltweit zweistellig

Mercedes-Benz wächst im Mai weltweit zweistellig

Mercedes-Benz ist erneut zweistellig gewachsen und hat im vergangenen Monat 170.625 Fahrzeuge ausgeliefert, mehr als je zuvor in einem Mai (+12,9 Prozent). In Europa und Asien-Pazifik erzielte das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern im vergangenen Monat jeweils einen Verkaufsbestwert. Mercedes-Benz war im Mai Marktführer in den USA, Japan, Kanada, Australien und Taiwan.

Mercedes-Benz hat den Mai erfolgreich abgeschlossen: Der Absatz stieg auf 170.625 Einheiten, ein Plus von 12,9 Prozent. Seit Jahresbeginn konnten 818.175 Fahrzeuge mit dem Stern an Kunden übergeben werden (+12,3 Prozent), so viele wie nie zuvor in den ersten fünf Monaten eines Jahres.

smart edition citypop und BRABUS edition urbanlava – die neuen limitierten Sondermodelle

Samstag, 07. Mai 2016
smart edition citypop und BRABUS edition urbanlava - die neuen limitierten Sondermodelle

smart edition citypop und BRABUS edition urbanlava – die neuen limitierten Sondermodelle

Gleich zwei neue smart Sondermodelle sorgen für unvergessliche Auftritte in jeder Stadt: die smart edition citypop und die smart BRABUS edition urbanlava. Puristisch und progressiv wie ein Kunstwerk, angesagt und mitreißend wie ein Musikhit: Das ist die smart edition citypop, ob als smart fortwo oder als smart forfour. Wie ein Vulkan voller heißer Überraschungseffekte: Das ist die smart BRABUS edition urbanlava, die als smart fortwo und als smart cabrio erhältlich ist. Die limitierten Sondermodelle präsentieren sich mit vielen Extras, einem attraktiven Preisvorteil und sind ab sofort bestellbar.

Darf’s noch ein bisschen mehr Fahrspaß sein? – Die neuen smart BRABUS-Modelle

Mittwoch, 27. April 2016
Darf’s noch ein bisschen mehr Fahrspaß sein? – Die neuen smart BRABUS-Modelle

Darf’s noch ein bisschen mehr Fahrspaß sein? – Die neuen smart BRABUS-Modelle

Mit 109 PS zählt der neue smart BRABUS zu den sportlichsten Fahrzeugen im Segment. Neben dem leistungsstarken Turbomotor tragen dazu das BRABUS Performance Sportfahrwerk mit speziell abgestimmtem ESP®, die sportlich abgestimmte Servolenkung sowie die sportliche Auslegung des twinamic Doppelkupplungsgetriebes mit race-start Funktion bei. Ein sportlicher Look außen wie innen ist ebenso Serie. Der neue smart BRABUS ist als fortwo, fortwo cabrio und forfour erhältlich und feierte seine Weltpremiere auf der Beijing Automotive Exhibition. Die ersten Modelle kommen im Juli 2016 zu den Händlern in Europa.

Führungswechsel: Serge Siebert übernimmt Verantwortung für smart Werk Hambach von Dr. Joachim Betker

Dienstag, 05. April 2016

Führungswechsel: Serge Siebert übernimmt Verantwortung für smart Werk Hambach von Dr. Joachim Betker

Führungswechsel: Serge Siebert übernimmt Verantwortung für smart Werk Hambach von Dr. Joachim Betker 

Nach fünf Jahren als Standortverantwortlicher des smart Werks Hambach übergab Dr. Joachim Betker am 1. April 2016 an seinen Nachfolger Serge Siebert. smart Chefin Dr. Annette Winkler: „Serge Siebert ist seit Jahren in verschiedenen Führungspositionen im smart Werk Hambach tätig und genießt in der Mannschaft hohes Ansehen. Ich bin überzeugt, dass er die hervorragende Arbeit von Dr. Betker fortsetzen wird und wünsche beiden in ihren neuen Positionen viel Glück und Erfolg.“

Kaufberatung: smart fortwo und forfour

Samstag, 02. April 2016
Kaufberatung: smart fortwo und forfour

Kaufberatung: smart fortwo und forfour

Der smart ist ein cleverer Verwandlungskünstler. Es gibt hunderte von Kombinationen aus Lacktönen, Ausstattungen, Rädern und Motoren. Die Zeitschrift „auto motor und sport“ hat die Konfigurationsoptionen ausprobiert und eine Kaufberatung für den smart fortwo und forfour zusammengestellt.

Die Serienausstattung der beiden Modelle bietet das zum sicheren Fahren Nötige, doch die Listen mit den lieferbaren Zusatzausstattungen wecken die Lust zum Konfigurieren eines individuellen, unverwechselbaren Zwei- oder Viertürers.

Mercedes-Benz erzielt im Februar Verkaufsbestwerte bei SUVs und Kompakten

Samstag, 05. März 2016
Mercedes-Benz erzielt im Februar Verkaufsbestwerte bei SUVs und Kompakten

Mercedes-Benz erzielt im Februar Verkaufsbestwerte bei SUVs und Kompakten

Mercedes-Benz hat im Februar 133.752 Fahrzeuge an Kunden übergeben, so viele wie nie zuvor in einem Februar (+11,2 Prozent). In Europa, Asien-Pazifik und der NAFTA-Region konnte jeweils ein Absatzrekord erzielt werden. Mercedes-Benz war im Februar Premiummarktführer in Japan, Australien, Kanada und Taiwan. Sowohl bei den SUVs als auch bei den Kompaktwagen erzielte Mercedes-Benz neue Bestwerte.

Mercedes-Benz ist im Februar zweistellig gewachsen und hat 133.752 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Damit erzielte das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern sowohl im Februar einen neuen Verkaufsrekord, als auch in den ersten beiden Monaten des Jahres.

Innen und außen aufgewertet: Original-Zubehör von smart-BRABUS

Mittwoch, 02. März 2016

Innen und außen aufgewertet: Original-Zubehör von smart-BRABUS

Innen und außen aufgewertet: Original-Zubehör von smart-BRABUS

Auf dem Genfer Automobilsalon zeigt smart, wie der Stadtflitzer fortwo mit Hilfe von Original-Zubehör noch individueller gestaltet werden kann.

Folgende Accessoires aus dem sportlichen smart-BRABUS Programm werten das Exterieur auf. Die sportlichen Anbauteile werden grundiert geliefert und sind in Wunschfarbe lackierbar:

  • Heckschürze mit Diffusor
  • Frontspoiler
  • Seitenschweller
  • Dachkantenspoiler
  • Bremsleuchte in rauchgrau ergänzt das Karosserie-Zubehörprogramm

Im Interieur demonstrieren folgende Teile aus dem Original-Zubehör smart- BRABUS, wie der smart fortwo noch sportlicher werden kann:

  • Zweiteiliges Interieur-Dekorset in Carbon-Optik
  • Pedalauflagen aus gebürstetem Edelstahl mit rutschfesten schwarzen Gumminoppen für sicheren Halt

Mercedes-Benz startet mit zweistelligem Wachstum in das Jahr 2016

Mittwoch, 10. Februar 2016
Mercedes-Benz startet mit zweistelligem Wachstum in das Jahr 2016

Mercedes-Benz startet mit zweistelligem Wachstum in das Jahr 2016

Mercedes-Benz ist mit einem Rekordabsatz in das Jahr 2016 gestartet. Im Januar gingen 150.814 Fahrzeuge mit dem Stern in Kundenhand über, ein Plus von 19,9 Prozent. Das kräftige Absatzwachstum ist auf Bestwerte in allen drei Kernregionen Europa, Asien-Pazifik und NAFTA zurückzuführen. Besonders hoch fiel das Wachstum im vergangenen Monat in China aus, wo die Verkäufe im Vergleich zum Vorjahresmonat um mehr als 50 Prozent stiegen. Mercedes-Benz war im Januar Premiummarktführer in den USA, Großbritannien, Südkorea, Japan, Australien, Kanada, Taiwan, der Schweiz und Portugal. Bei den Modellen haben insbesondere die SUVs mit mehr als 60 Prozent Wachstum im Vergleich zum Vorjahresmonat zum guten Ergebnis beigetragen.

Bilanz: Mercedes-Benz erzielt fünftes Rekordjahr in Folge

Sonntag, 10. Januar 2016
Bilanz: Mercedes-Benz erzielt fünftes Rekordjahr in Folge

Bilanz: Mercedes-Benz erzielt fünftes Rekordjahr in Folge

Mercedes-Benz hat im vergangenen Jahr so viele Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert wie in keinem Jahr zuvor. Die Stuttgarter Premiummarke mit dem Stern verkaufte insgesamt 1.871.511 Pkw (+13,4 Prozent) und verbuchte damit das fünfte Rekordjahr in Folge. Das Jahr 2015 endete für Mercedes-Benz zudem mit dem bisher absatzstärksten Dezember (178.017 Einheiten, +9,1 Prozent) und dem besten Quartal (495.159 Einheiten, +8,8 Prozent).

mercedes-seite.de Jahresrückblick 2015

Freitag, 01. Januar 2016

Das mercedes-seite.de-Team blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights.

Januar

Weltpremiere: Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion – die autonom fahrenden Luxuslimousine

Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion

Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion

Zu Beginn des letzten Jahres präsentierte Mercedes-Benz die Revolution der Mobilität mit der autonom fahrenden Luxuslimousine F 015 Luxury in Motion. In Las Vegas USA zeigte Mercedes-Benz, wie sich das Auto vom Fahrzeug hin zum privaten Rückzugsraum wandelt. Mit maximalem Platzangebot und Lounge-Charakter im Interieur hob der F 015 das Thema Komfort und Luxus auf ein neues Niveau. Eine zentrale Idee des Forschungsfahrzeugs war ein kontinuierlicher Informationsaustausch zwischen Fahrzeug, Passagieren und Außenwelt. Die International Consumer Electronics Show 2015 in Las Vegas war daher der logische Ort für die Weltpremiere des F 015 Luxury in Motion.

Mercedes-Benz lieferte im November weltweit 161.953 Fahrzeuge an Kunden aus

Sonntag, 06. Dezember 2015
Mercedes-Benz lieferte im November weltweit 161.953 Fahrzeuge an Kunden aus

Mercedes-Benz lieferte im November weltweit 161.953 Fahrzeuge an Kunden aus

Mercedes-Benz hat im November weltweit 161.953 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+7,4 Prozent) – so viele wie nie zuvor in einem November. Seit Jahresbeginn konnten die Verkäufe auf 1.693.494 Fahrzeuge gesteigert werden – ein Plus von 13,9 Prozent. Damit hat die Stuttgarter Premiummarke mit dem Stern bereits im November den Absatz aus dem Vorjahr übertroffen und einen neuen Höchstwert erreicht.

„Der November 2015 war für Mercedes-Benz der bisher absatzstärkste November. Vor allem unsere SUVs und Kompaktwagen kommen hervorragend bei den Kunden an. In beiden Segmenten konnten wir neue Bestwerte erzielen und jeweils über 50.000 Fahrzeuge absetzen“, sagte Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb.


QR Code Business Card