Okt25
2014

Schweizer Schneider Reisen AG übernimmt neue Setra TopClass 500

Geschrieben am 25. Oktober 2014 (vor 1 Woche) von Maik Jürß, bislang 158 Besuche
Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »

Schweizer Schneider Reisen AG übernimmt neue Setra TopClass 500

Schweizer Schneider Reisen AG übernimmt neue Setra TopClass 500

Die Schneider Reisen + Transporte AG aus Langendorf im Schweizer Kanton Solothurn hat ihren Fuhrpark um ein Fahrzeug der TopClass 500 erweitert. Das Unternehmerpaar Ferdinand und Gertrud Schneider übernahmen gemeinsam mit ihrem Neffen Patrick im Setra Neu-Ulmer KundenCenter einen S 515 HDH. Der Dreiachser stand bereits wenige Wochen vor der feierlichen Enthüllung schon einmal im Rampenlicht. Der Hochdecker-Reisebus war zudem das 60.000ste Fahrzeug, das am EvoBus-Standort Neu-Ulm durch Europas modernste Lackieranlage für Omnibusse lief.


Okt24
2014

Große Auswahl bei der neuen Mercedes-Benz B-Klasse: vier effiziente Benziner- und sparsame Dieselmodelle

Geschrieben am 24. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 924 Besuche
Veröffentlicht in B-Klasse Keine Kommentare »

Große Auswahl bei der neuen Mercedes-Benz B-Klasse: vier effiziente Benziner- und sparsame Dieselmodelle. Foto: (v.l.n.r.) B 220 CDI 4MATIC, B-Klasse Electric Drive und B 250 4MATIC

Große Auswahl bei der neuen Mercedes-Benz B-Klasse: vier effiziente Benziner- und sparsame Dieselmodelle. Foto: (v.l.n.r.) B 220 CDI 4MATIC, B-Klasse Electric Drive und B 250 4MATIC

Mercedes-Benz hat die B-Klasse bei der Modellpflege außen wie innen aufgewertet. Den erfolgreichen Sports Tourer gibt es nun mit neu definierten Ausstattungslinien und Motoren. Vier sparsame Diesel mit einer Verbrauchsspanne von 3,6 bis 5,0 l/100 km, vier effiziente Benziner mit einem Verbrauch von 5,4 bis 6,6 l/100 km, alternative Antriebe (B 200 Natural Gas Drive und B-Klasse Electric Drive) sowie auf Wunsch Allradantrieb 4MATIC sorgen für eine einzigartige Auswahl im Segment. Darüber hinaus bleibt der Sports Tourer mit einem cw-Wert unter 0,25 weiter Vorbild seiner Klasse. Die Preise starten bei 27.102,25 Euro für den B 180. Zu den Händlern rollen die überarbeiteten Modelle ab dem 29. November 2014.


Okt24
2014

Kleiner Flitzer – große Wirkung: Bobby-Benz für Kinder in Not

Geschrieben am 24. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 120 Besuche
Veröffentlicht in Allgemein Keine Kommentare »

Kleiner Flitzer – große Wirkung: Bobby-Benz für Kinder in Not

Kleiner Flitzer – große Wirkung: Bobby-Benz für Kinder in Not

Mercedes-Benz und Franziska Knuppe sorgten bei den Kindern von TABEA e.V., einer Beratungsstelle für Trauernde, für ganz besondere Freude: Das Model übergab dem Berliner Verein 16 Bobby-Benz und brachte damit die Kinderaugen zum Leuchten. Die Spielzeugautos sind Teil einer auf 1.000 Stück limitierten Sonderedition, die Mercedes-Benz zugunsten von Kindern in Not verkauft. Der Erlös geht zu 100 Prozent an die TRIBUTE TO BAMBI Stiftung und kommt somit hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen in Deutschland zu Gute.


Okt23
2014

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS und Starwood erweitern innovative Formel 1-Partnerschaft

Geschrieben am 23. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 173 Besuche
Veröffentlicht in Formel 1 Keine Kommentare »

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS und Starwood erweitern innovative Formel 1-Partnerschaft

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS und Starwood erweitern innovative Formel 1-Partnerschaft

Das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team hat die Partnerschaft mit dem Starwood Preferred Guest Programm, dem preisgekrönten Treueprogramm von Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc., verlängert.

Die einzigartige Zusammenarbeit begann in der Saison 2012 und wird nun für zwei weitere Jahre fortgesetzt. Starwood kann somit auch weiterhin den Mitgliedern seines Starwood Preferred Guest (SPG) Programms rund um die Welt einzigartigen Zugang zu Formel 1-Erlebnissen mit MERCEDES AMG PETRONAS ermöglichen. Die Marke ist außerdem der bevorzugte Hotelpartner des Teams, das an Austragungsorten wie Barcelona, Monaco, Singapur, Brasilien und Abu Dhabi auf Resorts von Starwood zurückgreift.


Okt23
2014

Die G-Klasse fährt weiter – Mercedes-Benz und Magna arbeiten weiter zusammen

Geschrieben am 23. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 208 Besuche
Veröffentlicht in G-Modell Keine Kommentare »

Die G-Klasse fährt weiter - Mercedes-Benz und Magna arbeiten weiter zusammen

Die G-Klasse fährt weiter – Mercedes-Benz und Magna arbeiten weiter zusammen

Mercedes-Benz hat den Vertrag mit dem Auftragsfertiger Magna für die Fertigung der G-Klasse am österreichischen Standort Graz bis zum Jahr 2022 verlängert.

Seit 35 Jahren rollt die Mercedes-Benz G-Klasse (W463) bereits im Grazer Magna Steyr-Werk von den Fertigungsbändern. Im vergangenen Jahr wurde der 63.000 Quadratmeter große Fertigungsbereich der G-Klasse komplett runderneuert und modernisiert. Dank der Modellvielfalt und der großen Beliebtheit der Geländewagenikone in wachsenden Märkten liegen die Produktionsstückzahlen derzeit auf Rekordniveau.


Okt23
2014

Mercedes-Benz und MV Augusta – demnächst Partner?

Geschrieben am 23. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 198 Besuche
Veröffentlicht in Presse Keine Kommentare »

Mercedes-Benz und MV Augusta - demnächst Partner?

Mercedes-Benz und MV Augusta – demnächst Partner?

Nach Angaben der „Süddeutsche Zeitung“ werden der Automobilhersteller Mercedes-Benz und der italienische Motorradbauer MV Augusta demnächst Partner.

Wie die Zeitung erfahren haben will, plant Mercedes-Benz bis zu 25 Prozent an dem Hersteller aus Varese in der Lombardei zu übernehmen. Daimler plant den Kauf über seine Tuning-Tochter AMG abzuwickeln. Dem Blatt zufolge wollen beide Unternehmen bis Anfang November Details bekanntgeben. Ziel des Einkaufes sei es, den Umsatz in den kommenden Jahren auf 200 Millionen Euro zu verdoppeln. 2014 sollen knapp 10.000 Edel-Motorräder verkauft werden. Der Blick geht hierbei vor allem in Richtung USA und Asien.


Okt22
2014

Im Kino: Mercedes-Benz in der Komödie „Coming In“

Geschrieben am 22. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 154 Besuche
Veröffentlicht in Events Keine Kommentare »

Im Kino: Mercedes-Benz in der Komödie „Coming In“

Im Kino: Mercedes-Benz in der Komödie „Coming In“

Mit viel Augenzwinkern und Sinn für Humor hat Regisseur Marco Kreuzpainter seinen neuesten Film „Coming In“ inszeniert. In der Komödie nimmt er die Glamour- und Partyszene der Hauptstadt Berlin aufs Korn. Zwischen Neukölln und Gendarmenmarkt erzählt er aber auch eine herzergreifende Geschichte von Liebe, Freiheit und dem Weg zum wahren Selbst.


Okt22
2014

Import Car of the Year Japan 2014 – 2015: Mercedes-C-Klasse als bester Importwagen Japans ausgezeichnet

Geschrieben am 22. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 158 Besuche
Veröffentlicht in C-Klasse Keine Kommentare »

Import Car of the Year Japan 2014 - 2015: Mercedes-C-Klasse als bester Importwagen Japans ausgezeichnet

Import Car of the Year Japan 2014 – 2015: Mercedes-C-Klasse als bester Importwagen Japans ausgezeichnet

Die neue Generation der Mercedes-Benz C-Klasse ist wie ihre Vorgänger zum besten Importauto Japans gewählt worden. Damit setzt die Mittelklasse-Limousine eine beeindruckende Sieges-Tradition fort.

Bereits die vier Vorläufer-Generationen der C-Klasse trugen den Titel “Import Car of the Year Japan“. Für 2014 – 2015 entschied sich das vor allem mit japanischen Motorjournalisten besetzte Wahlkomitee für die neue Mercedes-Benz C-Klasse (W205), die letztes Jahr Weltpremiere gefeiert hat. Das Komitee begründete seine Wahl vor allem damit, dass die C-Klasse technologische Quantensprünge verwirklicht und beispielsweise eine ausgefeilte radargestützte Sicherheitstechnologie verfügbar gemacht hat.


Okt22
2014

Per Smartphone zum Strom: Neue kostenlose App vereinfacht Laden von E-Autos

Geschrieben am 22. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 164 Besuche
Veröffentlicht in Alternativantrieb Keine Kommentare »

Per Smartphone zum Strom: Neue kostenlose App vereinfacht Laden von E-Autos

Per Smartphone zum Strom: Neue kostenlose App vereinfacht Laden von E-Autos

Rund 3.000 Ladepunkte, 230 Betreiber, unzählige Ladekarten und Bezahlsysteme – wer heute sein E-Auto im öffentlichen Raum laden möchte, muss gut vorbereitet sein. Damit das in Zukunft bequemer funktioniert, bietet Mercedes-Benz jetzt „Charge&Pay für Mercedes-Benz“ an. Über diese App finden Kunden von Mercedes-Benz und smart freie Ladesäulen und steuern den Lade- und Abrechnungsprozess. Bezahlt wird einfach und transparent per PayPal. Die Besonderheit: „Charge&Pay für Mercedes-Benz“ funktioniert ohne Vertragsbindung und Grundgebühr. Ab Dezember 2014 ist die App kostenlos für die Betriebssysteme iOS und Android verfügbar.


Okt22
2014

900.000 Kilometer, 215 Nationen – Gunter Holtorf war rund 26 Jahre mit der Mercedes-Benz G-Klasse unterwegs

Geschrieben am 22. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 233 Besuche
Veröffentlicht in G-Modell Keine Kommentare »

900.000 Kilometer, 215 Nationen – Gunter Holtorf war rund 26 Jahre mit der Mercedes-Benz G-Klasse unterwegs

900.000 Kilometer, 215 Nationen – Gunter Holtorf war rund 26 Jahre mit der Mercedes-Benz G-Klasse unterwegs

Ein Mann, ein G, ein Lebenswerk. So lautet die Kurzform für ein Abenteuer, das die Welt noch nicht erlebt hat. Als Gunther Holtorf und seine Frau Christine sich mit ihrem Mercedes-Benz 300 GD aufmachten, möglichst alle Länder dieser Erde zu bereisen, war die G-Klasse gerade einmal zehn Jahre auf dem Markt. Am vergangenen Samstag, rund 26 Jahre, knapp 900.000 Kilometer und 215 bereiste Länder später, pilotierte Gunther Holtorf seinen liebevoll „Otto“ getauften G zurück in die schwäbische Heimat. Das Marathonmobil erhält einen Platz im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart-Untertürkheim, wo es sich ab 21. Oktober im Bereich der Klassiker den Besuchern präsentiert. Als Weltrekordler wird „Otto“ auch bei Guinness World Records verewigt. Der Zieleinlauf erfolgte pünktlich zum 35. Geburtstag der G-Klasse.


Okt21
2014

12. Europäische Taximesse in Köln: Mercedes-Benz präsentiert drei Taxi-Neuheiten und ein komplettes Produktportfolio für den Taxi- und Mietwageneinsatz

12. Europäische Taximesse in Köln: Mercedes-Benz präsentiert drei Taxi-Neuheiten und ein komplettes Produktportfolio für den Taxi- und Mietwageneinsatz

Mercedes-Benz präsentiert sich auf der 12. Europäischen Taximesse am 7. und 8. November in Köln erneut als kompetenter Marktführer und sprichwörtlicher Partner der Taxi- und Mietwagenbranche. In Halle 4.1., Stand C3 der Koelnmesse zeigt Mercedes-Benz eine einzigartige und komplette Produktpalette: von der kompakten B-Klasse über den Star der Premium-Mittelklasse, die C-Klasse, über die E- und S-Klasse und über den Vito, das perfekte Großraumtaxi, bis zum Sprinter, ausgestattet für die Rollstuhlbeförderung.


Okt21
2014

Neu im Einsatz beim Technischen Hilfswerk: der Mercedes-Benz Arocs

Geschrieben am 21. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 190 Besuche
Veröffentlicht in Arocs Keine Kommentare »

Neu im Einsatz beim Technischen Hilfswerk: der Mercedes-Benz Arocs

Neu im Einsatz beim Technischen Hilfswerk: der Mercedes-Benz Arocs

Das Technische Hilfswerk (THW) setzt auf den Mercedes-Benz Arocs. Der für besonders anspruchsvolle Transporte – auch abseits befestigter Straßen – entwickelte Lkw aus dem Hause Daimler wurde symbolisch im Rahmen der THW Veranstaltung „MdB trifft THW“ von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und Rico Quilitz, Leiter Direktgeschäft Behörden- und Sonderfahrzeuge im Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, an THW Präsident Albrecht Broemme übergeben.


Okt20
2014

Angelika Mark – Neue Präsidentin des Mercedes-Benz R129 SL-Club e.V.

Geschrieben am 20. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 215 Besuche
Veröffentlicht in R129 SL-Club Keine Kommentare »

Angelika Mark – Neue Präsidentin des Mercedes-Benz R129 SL-Club e.V.

Angelika Mark – Neue Präsidentin des Mercedes-Benz R129 SL-Club e.V.

Der Mercedes-Benz R129 SL-Club e.V. hat die Vorstandsspitze neu besetzt und Angelika Mark mit einer überzeugenden Mehrheit zu seiner ersten Präsidentin gewählt.

Mit ihrem Profil hat sich Angelika Mark in einer Männerdomäne durchgesetzt und vertritt den Club nun nach innen und außen. Der Mercedes-Benz R129 SL-Club e. V. ist einer von 80 offiziell anerkannten Mercedes-Benz Clubs weltweit. Jeder dieser Clubs erfährt besondere Wertschätzung durch Mercedes-Benz Classic, beispielsweise über technische Unterstützung oder professionelle Gestaltungsmöglichkeiten der clubeigenen Website.

www.r129sl-club.de

www.r129sl-club.de

Weitere Informationen zum Mercedes-Benz R129 SL-Club e.V. finden Sie hier.


Okt20
2014

CDP Climate Leadership Award Conference 2014: Daimler ist Spitzenreiter bei Klimaschutz und Umweltmanagement

Geschrieben am 20. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 190 Besuche
Veröffentlicht in Auszeichnung Keine Kommentare »

CDP Climate Leadership Award Conference 2014: Daimler ist Spitzenreiter bei Klimaschutz und Umweltmanagement

CDP Climate Leadership Award Conference 2014: Daimler ist Spitzenreiter bei Klimaschutz und Umweltmanagement

Auf der CDP Climate Leadership Award Conference 2014 in München zeichnet CDP die Daimler AG als Sektorleader der Automobilbranche aus. Das Unternehmen erhält den Preis für sein herausragendes Engagement und die vorbildliche Transparenz im Umgang mit dem Klimawandel und erreichte im Climate Disclosure Leadership Index (CDLI) die maximale Punktzahl 100. Für eingeleitete Maßnahmen, bereits erzielte Fortschritte und geplante Strategien zur Reduktion von CO2-Emissionen erhält Daimler außerdem ein „A“-Performance-Rating: die höchste Bewertung.


Okt19
2014

DTM 2014: Saisonfinale auf dem Hockenheimring – Paul Di Resta fährt im Mercedes-AMG C-Coupé auf Platz 4

Geschrieben am 19. Oktober 2014 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 887 Besuche
Veröffentlicht in DTM Keine Kommentare »

DTM 2014: Saisonfinale auf dem Hockenheimring - Paul Di Resta fährt im Mercedes-AMG C-Coupé auf Platz 4

DTM 2014: Saisonfinale auf dem Hockenheimring – Paul Di Resta fährt im Mercedes-AMG C-Coupé auf Platz 4

Die 30-jährige Jubiläumssaison der DTM endete am Sonntag vor 155.000 Zuschauern (am gesamten Wochenende) beim Heimrennen von Mercedes-Benz in Hockenheim. Mercedes-Benz Pilot Paul Di Resta (DTM Mercedes AMG C-Coupé) fuhr beim Saisonfinale der international populären Tourenwagenserie mit zwei Zehnteln Rückstand auf den Dritten als Vierter ins Ziel. Er verbesserte sich im Rennverlauf vom zehnten Startplatz um sechs Positionen. Das Rennen gewann Audi-Pilot Mattias Ekström.


Seite 2 von 13712345...102030...»

QR Code Business Card