Artikel mit ‘Flughafen’ getagged

Der weiß, wo es lang geht – der Mercedes-Benz Citan als Follow-Me-Fahrzeug von „Intax“

Samstag, 16. November 2013
Der weiß, wo es lang geht – der Mercedes-Benz Citan als Follow-Me-Fahrzeug von „Intax“

Der weiß, wo es lang geht – der Mercedes-Benz Citan als Follow-Me-Fahrzeug von „Intax“

Follow-Me-Fahrzeuge fahren auf Flughäfen den gelandeten Flugzeugen voraus und weisen sie ein. Je nach Flughafen werden mit Fahrzeugen auch andere Tätigkeiten ausgeführt, zum Beispiel kleinere Materialtransporte oder Crew-Fahrten. Typische Kunden sind Flugplatz-Betreiber, die Absatzmärkte sind weltweit.

Intax in Oldenburg unweit der Nordseeküste beschäftigt mehr als 70 Mitarbeiter, übernimmt Entwicklungsarbeiten und fertigt Klein- und Kleinstserien. Das Unternehmen rüstet bis zu 5.000 Fahrzeuge im Jahr um. Im Sektor Folierung ist Intax mit seiner Marke Foliocar nach eigener Aussage weltweit führend und über Autohäuser sowie Fachhändler weltweit vertreten. Intax ist Generalunternehmerschafts-Partner von Mercedes-Benz.

Ein neuer Stern ist gelandet – Eröffnung des Mercedes-Benz AirportCenters am künftigen Flughafen Berlin Brandenburg (BER)

Sonntag, 10. November 2013
Ein neuer Stern ist gelandet – Eröffnung des Mercedes-Benz AirportCenters am künftigen Flughafen Berlin Brandenburg (BER)

Ein neuer Stern ist gelandet – Mercedes-Benz AirportCenter am künftigen Flughafen Berlin Brandenburg (BER)

Am vergangenen Freitag wurde das Mercedes-Benz AirportCenter am künftigen Flughafen Berlin Brandenburg (BER) eröffnet. Ministerpräsident Dietmar Woidke sieht in der Eröffnung des Mercedes-Benz Airportcenters „ein Zeichen des Vertrauens in die Entwicklung dieses Wirtschaftsstandorts“. Bei der Veranstaltung in Schönefeld bei Berlin zeigte er sich überzeugt, dass sich dieses Vertrauen auszahlen wird. „Die wirtschaftliche Entwicklung im Umfeld des BER ist trotz aller Herausforderungen auf der Baustelle schon jetzt eine Erfolgsgeschichte.“ Woidke verwies darauf, dass immer mehr namhafte Unternehmen im Umfeld des künftigen Flughafesn ein Standbein haben. Das spiegele sich auch am deutlich gestiegenen Interesse an gewerblichen Grundstücken in den Nachbarkommunen wider. Woidke: „Jahr für Jahr entstehen hier schon jetzt neue Arbeitsplätze, viele davon im High-Tech-Sektor. In der Summe haben wir im ‚Regionalen Wachstumskern Schönefelder Kreuz‘ heute über 30 Prozent mehr sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze als 2006. Und diese Entwicklung wird weitergehen. Denn der Luftverkehr in Berlin und Brandenburg ist und bleibt eine Wachstumsbranche.“

Kooperation von Mercedes-Benz Berlin mit dem neuen Großflughafen BER

Freitag, 27. Januar 2012
Das neue Mercedes-Benz Airportcenter am Großflughafen BER

Das neue Mercedes-Benz Airportcenter am Großflughafen BER

Die Mercedes-Benz Niederlassung Berlin kooperiert zukünftig mit dem neuen Flughafen BER, der in diesem Jahr im Juni eröffnet wird. Nach Informationen der Berliner Zeitung in Ihrer Ausgabe Nummer 22 vom 26. Januar 2012 unterschrieb der Niederlassungsleiter Walter Müller einen Kooperationsvertrag.


QR Code Business Card