Archiv für die Kategorie ‘Presse’

Mercedes-Benz verbucht absatzstärkstes Halbjahr der Unternehmensgeschichte

Freitag, 04. Juli 2014
Mercedes-Benz verbucht absatzstärkstes Halbjahr der Unternehmensgeschichte. Seit Jahresbeginn wurden 49.262 Einheiten der S-Klasse an Kunden übergeben – doppelt so viele wie im Vorjahreszeitraum. Nur knapp ein Jahr nach dem Produktionsstart der neuen S-Klasse (W222) rollte in diesen Tagen im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen die 100.000ste S-Klasse Limousine der aktuellen Baureihe vom Band.

Mercedes-Benz verbucht absatzstärkstes Halbjahr der Unternehmensgeschichte. Seit Jahresbeginn wurden 49.262 Einheiten der S-Klasse an Kunden übergeben – doppelt so viele wie im Vorjahreszeitraum. Nur knapp ein Jahr nach dem Produktionsstart der neuen S-Klasse (W222) rollte in diesen Tagen im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen die 100.000ste S-Klasse Limousine der aktuellen Baureihe vom Band.

Mercedes-Benz hat seit Jahresbeginn 783.520 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+12,8 Prozent) und kommt damit auf das beste Absatzergebnis in einem Halbjahr der bisherigen Unternehmensgeschichte. Im Juni lieferte das Unternehmen 142.136 Pkw aus (+8,0 Prozent).

Zulassungszahlen Mai 2014 – Elf Modelle von Mercedes-Benz in den Top 100 der Neuzulassungen

Samstag, 21. Juni 2014

Im Monat Mai wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) insgesamt 274.804 Fahrzeuge neu zugelassen. In den Top 100 der Neuzulassungen sind 11 Modelle von Mercedes-Benz.

4.747 neue E-Klassen wurden im Mai angemeldet. Seit Jahresbeginn wurden 19.151 Fahrzeuge zugelassen und sichern der Mercedes-Benz E-Klasse (W212) in der Rankingliste Platz 12.

4.747 neue E-Klassen wurden im Mai angemeldet. Seit Jahresbeginn wurden 19.151 Fahrzeuge zugelassen und sichern der Mercedes-Benz E-Klasse (W212) in der Rankingliste Platz 12.

Mit 4.016 Neuzulassungen folgt der E-Klasse auf Platz 18 in den Top 100 der Neuzulassungen die Mercedes-Benz C-Klasse. Insgesamt wurden in diesem Jahr schon 23.747 C-Klassen zugelassen.  Auf Platz 21 in der Rankingliste: die Mercedes-Benz B-Klasse (W246). 3.470 Fahrzeuge wurden angemeldet. Seit Jahresbeginn wurden 16.231 B-Klassen zugelassen. Im Mai entschieden sich 2.722 Kunden für die Mercedes-Benz A-Klasse (W176). Seit Jahresbeginn wurden insgesamt 14.991 A-Klassen neu zugelassen. In den Top 100 der Neuzulassungen positioniert sich die A-Klasse auf Platz 27.

Zulassungszahlen Mai 2014: Mercedes-Benz setzt zweistelliges Absatzwachstum im Mai fort

Freitag, 06. Juni 2014
Zulassungszahlen Mai 2014: Mercedes-Benz setzt zweistelliges Absatzwachstum im fort. Die Modelle der E-Klasse entwickeln sich weiter sehr stark. Im Mai verbuchte das Unternehmen bei Limousine (Foto) und T-Modell mit 22.535 verkauften Einheiten ein Absatzplus von 24,5 Prozent.

Zulassungszahlen Mai 2014: Mercedes-Benz setzt zweistelliges Absatzwachstum im Mai fort. Die Modelle der E-Klasse entwickeln sich weiter sehr stark. Im Mai verbuchte das Unternehmen bei Limousine (Foto) und T-Modell mit 22.535 verkauften Einheiten ein Absatzplus von 24,5 Prozent.

Mercedes-Benz hat den Trend der letzten Monate fortgesetzt und im Mai erneut einen Rekordabsatz verzeichnet. Weltweit wurden 134.031 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+10,4 Prozent). Seit Jahresbeginn waren es 641.384 Autos (+14,0 Prozent), ebenfalls mehr als jemals in diesem Zeitraum zuvor.

Zulassungszahlen Mai 2014 – Deutscher Automarkt legt im Mai wieder zu

Mittwoch, 04. Juni 2014
Zulassungszahlen Mai 2014 - Deutscher Automarkt legt im Mai wieder zu. Mercedes-Benz sichert sich im Mai mit 24.327 Neuzulassungen Platz 2 bei den beliebtesten Automarken.

Zulassungszahlen Mai 2014 – Deutscher Automarkt legt im Mai wieder zu. Mercedes-Benz sichert sich im Mai mit 24.327 Neuzulassungen Platz 2 bei den beliebtesten Automarken.

Nach dem kleinen Dämpfer im Ostermonat ist der deutsche Neuwagenmarkt nun wieder auf die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes Flensburg (KBA) wurden im Monat Mai mit 274.804 Personenkraftwagen 5,2 Prozent mehr Fahrzeuge neu zugelassen als im Vorjahr. Damit ist die bisherige Jahresbilanz positiv. In den ersten fünf Monaten 2014 wurden 1,26 Millionen Neuwagen angemeldet. Das sind 3,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Zulassungszahlen April 2014 – Leichter Rückgang der Neuzulassungen

Montag, 19. Mai 2014
Zulassungszahlen April 2014 – Leichter Rückgang der Neuzulassungen. Die Mercedes-Benz A-Klasse (W176) fährt in den Top 50 der Neuzulassungen im April auf Platz 23.

Zulassungszahlen April 2014 – Leichter Rückgang der Neuzulassungen. Die Mercedes-Benz A-Klasse (W176) fährt in den Top 50 der Neuzulassungen im April auf Platz 23.

Im vierten Monat des Jahres wurden insgesamt 274.097 Fahrzeuge neu zugelassen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist die Zahl leicht gesunken. Dank der stabilen Zuwächse von Januar bis März bleibt der Pkw-Markt dennoch um 2,9 Prozent im Plus.

Mercedes-Benz platzierte sich in den Top 50 der Neuzulassungen im Monat April mit fünf Fahrzeugen. Auch smart ist wieder mit in der Rankingliste.

Zulassungszahlen: 274.097 Fahrzeuge wurden im April 2014 neu zugelassen

Donnerstag, 08. Mai 2014
Zulassungszahlen: 274.097 Fahrzeuge wurden im April 2014 neu zugelassen. Bei den Mini-Vans bleibt die Mercedes-Benz B-Klasse (W246) weiterhin an der Spitze.

Zulassungszahlen: 274.097 Fahrzeuge wurden im April 2014 neu zugelassen. Bei den Mini-Vans bleibt die Mercedes-Benz B-Klasse (W246) weiterhin an der Spitze.

274.097 Fahrzeuge wurden im April 2014 neu zugelassen, 3,6 Prozent weniger als im Vergleichsmonat 2013. Die Bilanz der ersten vier Monate weist 985.850 Neuwagen aus und lag damit um 2,9 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres. Der Anteil der Privatzulassungen lag mit 104.743 Pkw bei 38,2 Prozent.

Im Wettrennen um die ersten Plätze der Segmente hat es im April keinen Wechsel gegeben. In der Oberklasse behauptet sich die Mercedes-Benz S-Klasse (W222) auf Platz 1. Bei den Sportwagen sichert sich weiterhin das E-Klasse Coupé (C207) die Führungsposition. Bei den Mini-Vans bleibt die B-Klasse (W246)  an der Spitze.

Mercedes-Benz weiter auf Rekordkurs – über eine halbe Million Fahrzeuge in vier Monaten verkauft

Dienstag, 06. Mai 2014
Mercedes-Benz weiter auf Rekordkurs – über eine halbe Million Fahrzeuge in vier Monaten verkauft. Besonders groß war im April die Nachfrage nach den Modellen der E-Klasse Familie. Stark entwickelte sich das E-Klasse Coupé (C207), das im April ein Verkaufsplus von 50,9 Prozent erzielte.

Mercedes-Benz weiter auf Rekordkurs – über eine halbe Million Fahrzeuge in vier Monaten verkauft. Besonders groß war im April die Nachfrage nach den Modellen der E-Klasse Familie. Stark entwickelte sich das E-Klasse Coupé (C207), das im April ein Verkaufsplus von 50,9 Prozent erzielte.

Mercedes-Benz ist stark in das zweite Quartal 2014 gestartet: Im April lieferte das Unternehmen weltweit 133.077 Fahrzeuge an Kunden aus, ein Zuwachs von 14,2 Prozent. Seit Jahresbeginn verbuchte die Marke mit über einer halben Million Einheiten ein Absatzplus von 14,9 Prozent.

Zulassungszahlen März 2014 – Mercedes-Benz sichert sich vier Plätze in den Top 50 der Neuanmeldungen

Samstag, 19. April 2014

Zulassungszahlen März 2014 – Mercedes-Benz sichert sich vier Plätze in den Top 50 der Neuanmeldungen. Mit 3.586 Neuzulassungen positioniert sich die B-Klasse in der Rankingliste auf Platz 21.

Zulassungszahlen März 2014 – Mercedes-Benz sichert sich vier Plätze in den Top 50 der Neuanmeldungen. Mit 3.586 Neuzulassungen positioniert sich die B-Klasse (W246) in der Rankingliste auf Platz 21.

Im März stiegen die Neuzulassungen erneut um gut 5 Prozent – 296.408 Neuwagen wurden zugelassen, so das Kraftfahrt-Bundesamt. Insgesamt endete das erste Quartal mit einem Plus von 5,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Im März entschieden sich 6.424 Kunden für die Mercedes-Benz C-Klasse. Seit Jahresbeginn wurden insgesamt 14.189 C-Klassen neu zugelassen. In den Top 50 der Neuzulassungen positioniert sich die C-Klasse auf Platz 4.

Mit 158.523 Fahrzeugen verbucht Mercedes-Benz den absatzstärkster März der Unternehmensgeschichte und mit 374.276 abgesetzten Pkw seit Jahresbeginn das bisher stärkste erste Quartal

Samstag, 05. April 2014

Mit 158.523 Fahrzeugen verbucht Mercedes-Benz den absatzstärkster März der Unternehmensgeschichte und mit 374.276 abgesetzten Pkw seit Jahresbeginn das bisher stärkste erste Quartal. Im ersten Quartal übergab Mercedes-Benz weltweit 62.169 Limousinen (W212) und T-Modelle (S212) der E-Klasse an Kunden (+38,0 Prozent).

Mit 158.523 Fahrzeugen verbucht Mercedes-Benz den absatzstärkster März der Unternehmensgeschichte und mit 374.276 abgesetzten Pkw seit Jahresbeginn das bisher stärkste erste Quartal. Im ersten Quartal übergab Mercedes-Benz weltweit 62.169 Limousinen (W212) und T-Modelle (S212) der E-Klasse an Kunden (+38,0 Prozent).

Mercedes-Benz hat im März den stärksten Absatzmonat der Unternehmensgeschichte verzeichnet und 158.523 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+13,3 Prozent). Mit 374.276 abgesetzten Pkw seit Jahresbeginn verbuchte das Unternehmen außerdem das bisher stärkste erste Quartal (+15,2 Prozent).

Mercedes-Benz im Februar mit Absatzplus von 16,5 Prozent – seit Jahresbeginn 215.753 Fahrzeuge ausgeliefert

Sonntag, 09. März 2014
Mercedes-Benz im Februar mit Absatzplus von 16,5 Prozent - seit Jahresbeginn 215.753 Fahrzeuge ausgeliefert. Die Mercedes-Benz S-Klasse ist weiterhin die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt. Im Februar wurden 6.985 Einheiten der Limousine verkauft, mehr als doppelt so viele wie im Vorjahresmonat.

Mercedes-Benz im Februar mit Absatzplus von 16,5 Prozent – seit Jahresbeginn 215.753 Fahrzeuge ausgeliefert. Die Mercedes-Benz S-Klasse (W222) ist weiterhin die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt. Im Februar wurden 6.985 Einheiten der Limousine verkauft, mehr als doppelt so viele wie im Vorjahresmonat.

Mercedes-Benz hat im Februar 104.968 Einheiten abgesetzt und damit einen Zuwachs von 16,5 Prozent erzielt. Seit Jahresbeginn wurden 215.753 Pkw an Kunden ausgeliefert (+16,6 Prozent).

„Wir halten das hohe Tempo der Vormonate – mit einem zweistelligen Absatzplus und Wachstum in allen Regionen“, sagte Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars zuständig für Vertrieb. „Besonders unsere E- und S-Klasse haben starke Zuwachsraten. Und auch die Bestelleingänge für GLA und C-Klasse zeigen uns: Wir haben die richtigen Produkte zur richtigen Zeit.“

Neuzulassungsstatistik Januar 2014: Mercedes-Benz führt Mini-Van- und Ober-Klasse-Segment an

Freitag, 21. Februar 2014
Neuzulassungsstatistik Januar 2014: Die Mercedes-Benz S-Klasse (W222) führt mit einem Marktanteil von 28,6 Prozent das Ober-Klasse-Segment an.

Neuzulassungsstatistik Januar 2014: Die Mercedes-Benz S-Klasse (W222) führt mit einem Marktanteil von 28,6 Prozent das Ober-Klasse-Segment an.

Mercedes-Benz ist in der Neuzulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) für Januar 2014 gleich mit zwei Modellen auf Platz Eins.

Die im vergangenen Jahr neu eingeführte Mercedes-Benz S-Klasse (W222) setzte sich im Januar bereits zum fünften Mal in Folge im Segment der Ober-Klasse-Fahrzeuge durch und erreichte im Januar einen Marktanteil von 28,6 Prozent innerhalb des Segments.

Im Mini-Van-Segment überzeugte die Mercedes-Benz B-Klasse (W246) und setzte sich mit einem Marktanteil von 27,1 Prozent an die Spitze des Segments.

Auto Bild 100.000 Kilometer-Dauertest mit der Mercedes-Benz E-Klasse – wir haben schon lange nicht mehr soviel gelacht!

Montag, 10. Februar 2014
Auto Bild 100.000 Kilometer-Dauertest mit der Mercedes-Benz E-Klasse – wir haben schon lange nicht mehr soviel gelacht!

Auto Bild 100.000 Kilometer-Dauertest mit der Mercedes-Benz E-Klasse – wir haben schon lange nicht mehr soviel gelacht!

Sehr geehrte Auto Bild. Was ist denn bitte bei euch los? Der Auftrag bei einem 100.000 Kilometer-Dauertest ist doch eigentlich klar definiert. Was eure Leserinnen und Leser interessiert, solltet Ihr wissen. Nimmt man sich euer Heft Nummer 5 vom 31. Januar 2014, dann kann man es kaum glauben, was Ihr da auf gut deutsch für einen Mist geschrieben habt!

Nach dem Rekordabsatz 2013 startet Mercedes-Benz mit einem satten Plus ins neue Jahr

Mittwoch, 05. Februar 2014
Nach dem Rekordabsatz 2013 startet Mercedes-Benz mit einem satten Plus ins neue Jahr. Steigende Nachfrage verzeichnete Mercedes-Benz bei den Modellen der E-Klasse Familie: Allein von Limousine (W212) und T-Modell (S212) wurden im Januar über 20.000 Fahrzeuge abgesetzt, ein Plus von 32,0%.

Nach dem Rekordabsatz 2013 startet Mercedes-Benz mit einem satten Plus ins neue Jahr. Steigende Nachfrage verzeichnete Mercedes-Benz bei den Modellen der E-Klasse Familie: Allein von Limousine (W212) und T-Modell (S212) wurden im Januar über 20.000 Fahrzeuge abgesetzt, ein Plus von 32,0%.

Mercedes-Benz ist mit einem Absatzplus von 15,4% in das neue Jahr gestartet. Weltweit lieferte das Unternehmen 109.477 Fahrzeuge an Kunden aus, so viele wie in keinem Januar zuvor.

Bilanz: 2013 wurden rund 4,2 Prozent weniger Pkw neu zugelassen

Samstag, 04. Januar 2014
Bilanz: 2013 wurden insgesamt rund 4,2 Prozent weniger Pkw neu zugelassen. Von den deutschen Premiummarken konnte sich Mercedes-Benz (- 1,4 Prozent) am besten behaupten.

Bilanz: 2013 wurden rund 4,2 Prozent weniger Pkw neu zugelassen. Von den deutschen Premiummarken konnte sich Mercedes-Benz (- 1,4 Prozent) am besten behaupten.

Im Dezember 2013 wurden 215.320 Fahrzeuge erstmals mit einem Kennzeichen versehen. Insgesamt erreichte die Zahl der neu zugelassenen Fahrzeuge im Dezember die Zahl von 252.020. Das entspricht einem Zuwachs von 7,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 

Im Jahresverlauf notierte das Kraftfahrt Bundesamt in Flensburg (KBA) für 2013 2.952.431 Pkw-Neuzulassungen, was einem Minus von 4,2 Prozent gegenüber 2012 entspricht. In der Gesamtbilanz für 2013 ergeben 3.443.921 Kraftfahrzeugneuzulassungen ein Minus von 3,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Mercedes-Benz verzeichnet erneut zweistelliges Absatzwachstum – 133.441 Fahrzeuge im November ausgeliefert

Freitag, 06. Dezember 2013
Mercedes-Benz verzeichnet erneut zweistelliges Absatzwachstum – 133.441 Fahrzeuge im November ausgeliefert. Die neue E-Klasse ist inzwischen in allen Märkten verfügbar und war auch im November sehr gefragt: Insgesamt wurden 32.693 Fahrzeuge des E-Klasse Segments verkauft, ein Plus von 17,9%.

Mercedes-Benz verzeichnet erneut zweistelliges Absatzwachstum – 133.441 Fahrzeuge im November ausgeliefert. Die neue E-Klasse ist inzwischen in allen Märkten verfügbar und war auch im November sehr gefragt: Insgesamt wurden 32.693 Fahrzeuge des E-Klasse Segments verkauft, ein Plus von 17,9%.

Mercedes-Benz hat im November 133.441 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert (+10,9%). Seit Jahresbeginn wurden 1.322.500 Pkw abgesetzt, ein Plus von 10,7%. Besonders in China (+26,1%) und in der NAFTA-Region (+13,2%) konnte die Marke mit dem Stern ihre Absätze kräftig steigern. In den USA und auf dem deutschen Markt war Mercedes-Benz erneut der zulassungsstärkste Premiumhersteller. Die S-Klasse ist kurz nach ihrem Modellwechsel die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt. Die neuen Kompakten sind sehr gefragt und auch die neue E-Klasse trug zu dem kräftigen Absatzwachstum bei. Mercedes-Benz ist seit Jahresbeginn die am schnellsten wachsende Premiummarke.


QR Code Business Card