Artikel mit ‘Paris’ getagged

Mercedes-Benz auf dem Pariser Automobilsalon 2016: Elektromobilität im Fokus

Samstag, 17. September 2016

 

Mercedes-Benz auf dem Pariser Automobilsalon 2016: Elektromobilität im Fokus

Mercedes-Benz auf dem Pariser Automobilsalon 2016: Elektromobilität im Fokus

Der Auftritt von Mercedes-Benz Cars beim diesjährigen Automobilsalon in Paris steht ganz im Zeichen des digitalen und elektrischen Wandels: Weltpremiere in Halle 5.2 feiern die electric drive Versionen des neuen smart fortwo, des smart fortwo cabrio und erstmals auch des smart forfour. Ebenfalls Weltpremiere feiert ein Mercedes-Benz Showcar, das einen konkreten Ausblick auf eine völlig neue Fahrzeuggeneration mit batterieelektrischem Antrieb geben wird. Erstmals zu sehen ist auch ein neues Mitglied der E-Klasse Familie: Neben Limousine und T-Modell wird mit der E-Klasse All-Terrain eine Lifestyle-orientierte Version die Modellpalette ergänzen.

Mercedes-Benz Classic beim Salon Rétromobile 2016

Mittwoch, 03. Februar 2016
Mercedes-Benz Classic beim Salon Rétromobile 2016

Mercedes-Benz Classic beim Salon Rétromobile 2016

Elegante Cabriolets und sportliche Roadster gehören zu den Höhepunkten in der Modellgeschichte von Mercedes-Benz. Auf dem Salon Rétromobile in Paris stellt Mercedes-Benz Classic diese Tradition, die Design, Sportlichkeit und Komfort verbindet, ins Zentrum des Messeauftritts.

Vom luxuriösen 300 S aus dem Jahr 1956 und dem 280 SE 3.5 Cabriolet von 1969 über die SL-Sportwagenklassiker 300 SL Roadster von 1959 und 280 SL aus dem Jahr 1968 reicht die Palette der ausgestellten Fahrzeuge bis zum neuen S-Klasse Cabriolet (A217) und dem neuen SL (R231).

Moderner Luxus aus Paris – mit Trendsettern: Mercedes-Benz und smart auf dem Mondial de l’Automobile 2014

Montag, 06. Oktober 2014
Moderner Luxus aus Paris – mit Trendsettern: Mercedes-Benz und smart auf dem Mondial de l’Automobile 2014

Moderner Luxus aus Paris – mit Trendsettern: Mercedes-Benz und smart auf dem Mondial de l’Automobile 2014

Ein familientaugliches Elektroauto, eine Luxuslimousine mit Kleinwagen-Verbrauch, perfekte Stadtautos für mehr Fahrspaß und Sportwagen, die auch in Tempo-30-Zonen eine gute Figur machen: Mit dieser einzigartigen Vielfalt von Neuheiten in fünf Fahrzeugklassen setzen Mercedes-Benz (B- und S-Klasse), Mercedes-AMG (C 63 und GT) sowie smart (neuer fortwo und forfour) starke Akzente auf der meist besuchten Automobilmesse der Welt. Statt kurzlebiger Mode präsentiert der Erfinder des Automobils langfristige Trends für modernen Luxus – auch und gerade in Sachen Nachhaltigkeit. Beste Beispiele dafür: Der neue S 500 PLUG-IN HYBRID, die erste Luxuslimousine mit weniger als drei Liter Normverbrauch, sowie die batterie-elektrisch angetriebene Version der neuen B-Klasse, die in Paris Weltpremiere feiert. Erstmals im Rampenlicht steht dort auch der neue Mercedes-AMG C 63, das sportliche Topmodell der C-Klasse.

Fachmesse „Rétromobile 2014“ in Paris: Mercedes-Benz feiert „120 Jahre Motorsport“

Samstag, 01. Februar 2014
Fachmesse „Rétromobile 2014“ in Paris: Mercedes-Benz feiert „120 Jahre Motorsport“. Foto: 24 Stunden von Le Mans 1989. Sauber-Mercedes Gruppe-C-Rennsportwagen C 9 mit der Startnummer 63 - Sieger: Jochen Mass / Manuel Reuter / Stanley Dickens.

Fachmesse „Rétromobile 2014“ in Paris: Mercedes-Benz feiert „120 Jahre Motorsport“. Foto: 24 Stunden von Le Mans 1989. Sauber-Mercedes Gruppe-C-Rennsportwagen C 9 mit der Startnummer 63 – Sieger: Jochen Mass / Manuel Reuter / Stanley Dickens.

Mercedes-Benz Classic feiert 2014 „120 Jahre Motorsport“. Den Auftakt gibt der Markenauftritt auf der Fachmesse Rétromobile in Paris (5. bis 9. Februar 2014), der in enger Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz France gestaltet und umgesetzt wird. Dabei stehen die historischen Motorsport-Erfolge von Mercedes-Benz in Frankreich im Mittelpunkt. „Viele spannende Rennsport-Geschichten der Marke mit dem Stern und ihren Vorgängern haben sich auf französischem Boden abgespielt“, sagt Michael Bock, Leiter von Mercedes-Benz Classic. „Zu den Höhepunkten zählen dabei zweifellos die erste Automobilwettfahrt der Geschichte, die Grand-Prix-Siege von 1908, 1914 und 1954, die Triumphe beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans sowie weitere jüngere Erfolge.“

Mercedes-Benz A-Klasse gewinnt die Publikumswahl: „Schönstes Auto des Jahres 2012“

Montag, 04. Februar 2013

Über 100.000 Autofans aus 52 Ländern haben die Mercedes-Benz A-Klasse zum „Most Beautiful Car of the Year 2012“ gewählt. Abstimmen konnten sie über sieben Mini-Websites, die der Fernsehsender Eurosport in mehreren Sprachen zur Verfügung gestellt hatte.

Mercedes-Benz A-Klasse (W176) gewinnt die Publikumswahl: „Schönstes Auto des Jahres 2012“

Mercedes-Benz A-Klasse (W176) gewinnt die Publikumswahl: „Schönstes Auto des Jahres 2012“

Die Preisverleihung fand am 29. Januar 2013 im Rahmen des Internationalen Automobil Festivals in Paris statt. Marc Langenbrinck, Generaldirektor Mercedes-Benz Cars Frankreich, nahm im Hôtel des Invalides die Auszeichnung entgegen. Bereits seit 1987 findet diese Publikumswahl statt, dieses Mal konnten die Stimmen vom 6. Dezember 2012 bis zum 20. Januar 2013 abgegeben werden.

Mercedes-Benz und smart – „Electric Drive“ für alle Fälle – drei Weltpremieren auf dem Mondial de l’Automobile 2012 in Paris

Freitag, 28. September 2012
Mercedes-Benz und smart auf dem Mondial de l’Automobile 2012 in Paris: Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing, Prof. Dr. Thomas Weber, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und verantwortlich für Konzernforschung sowie Mercedes-Benz Cars Entwicklung, Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, Dr. Annette Winkler, Leiterin smart, präsentieren das Mercedes-Benz Concept B-Class Electric Drive, Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive und den smart fortwo electric drive (von links nach rechts).

Mercedes-Benz und smart auf dem Mondial de l’Automobile 2012 in Paris: Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing, Prof. Dr. Thomas Weber, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und verantwortlich für Konzernforschung sowie Mercedes-Benz Cars Entwicklung, Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, Dr. Annette Winkler, Leiterin smart, präsentieren das Mercedes-Benz Concept B-Class Electric Drive, Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive und den smart fortwo electric drive (von links nach rechts).

Neue Mercedes-Benz A-Klasse erobert die Herzen der Franzosen

Donnerstag, 27. September 2012
Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstandes der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars und die neue Mercedes-Benz A-Klasse in Paris

Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstandes der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars und die neue Mercedes-Benz A-Klasse in Paris

Auf dem diesjährigen Mondial de l’Automobile zeigt Mercedes-Benz seine neue A-Klasse erstmals vor einem Millionenpublikum. Von der Frankreich-Premiere auf der besucherstärksten Automesse der Welt – 2010 wurden rund 1,26 Millionen Tickets verkauft – erwartet der Stuttgarter Automobilhersteller zusätzliche Impulse für sein neues Kompaktmodell. Der Start in der Grande Nation ist bereits geglückt: Zur Markteinführung strömten über 60.000 Besucher in die Showrooms der französischen Mercedes-Händler, die landesweit neue Besucherrekorde verzeichneten.

Mercedes-Benz ist offizieller Partner des Museums Louvre in Paris bis 2013

Mittwoch, 06. Juni 2012
Mercedes-Benz ist offizieller Partner des Museums Louvre in Paris bis 2013

Mercedes-Benz ist offizieller Partner des Museums Louvre in Paris bis 2013

Mercedes-Benz setzt die im vergangenen Jahr von Maybach erfolgreich begonnene Partnerschaft mit dem weltberühmten Museum Louvre in Paris fort. Bis 2013 ist die Premium-Automobilmarke mit dem Stern exklusiver Hauptsponsor der jährlich wechselnden Ausstellungen von zeitgenössischen Skulpturen unterhalb der weltberühmten Glaspyramide. Mercedes-Benz präsentiert dann auch die neue Skulptur „Suppo“ des belgischen Konzeptkünstlers Wim Delvoye. Sie wird im Rahmen seiner monografischen Ausstellung im Louvre bis zum 3. Dezember 2012 zu sehen sein.


QR Code Business Card