Artikel mit ‘Masterpiece of Intelligence’ getagged

Mercedes-Benz Halbjahresbilanz: zweistelliges Wachstum und 1 Million verkaufte Pkw

Donnerstag, 07. Juli 2016

Mercedes-Benz Halbjahresbilanz: zweistelliges Wachstum und 1 Million verkaufte Pkw

Mercedes-Benz Halbjahresbilanz: zweistelliges Wachstum und 1 Million verkaufte Pkw

Mercedes-Benz hat das erste Halbjahr 2016 mit neuen Bestwerten abgeschlossen. Bis Ende Juni sind 1.006.619 Fahrzeuge mit dem Stern ausgeliefert worden (+12,1 Prozent). Im vergangenen Monat gingen 188.444 Fahrzeuge von Mercedes-Benz an Kunden aus aller Welt (+11,1 Prozent). Damit hat Mercedes-Benz zum 40. Mal in Folge einen Rekordmonat verbucht.

Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb: „Wir haben dieses Jahr bereits im Juni die Millionenmarke geknackt und damit das bisher stärkste Halbjahr der Unternehmensgeschichte erzielt. Ein Drittel aller verkauften Fahrzeuge von Mercedes-Benz entfällt auf das SUV-Segment. Das zeigt, dass sich unsere Produktoffensive auszahlt und unser rundum erneuertes SUV-Portfolio hervorragend bei den Kunden ankommt.“

Mercedes-Benz startete Produktion der neuen E-Klasse Langversion in China

Donnerstag, 30. Juni 2016
Mercedes-Benz startet Produktion der neuen E-Klasse Langversion in China

Mercedes-Benz startete Produktion der neuen E-Klasse Langversion in China

Die Produktion der Langversion der neuen Mercedes-Benz E-Klasse in China hat begonnen. Die Fahrzeuge werden im chinesischen Joint-Venture Beijing Benz Automotive Co., Ltd. (BBAC) flexibel auf der gleichen Linie produziert, wie die Mercedes-Benz C-Klasse. Das Vorgängermodell wurde bereits seit 2010 lokal bei BBAC produziert.

„Ein nachhaltiges Wachstum im weltgrößten Automarkt verlangt nach Produkten, die in China für China produziert werden. Die neue E-Klasse Langversion ist die dritte Generation aus der Produktion von BBAC. Sie ist exakt auf die chinesischen Kunden zugeschnitten und wurde größtenteils in China entwickelt”, sagt Hubertus Troska, Vorstandsmitglied der Daimler AG und in dieser Funktion verantwortlich für die China-Aktivitäten.

Vorstellung: Das neue Mercedes-AMG E 43 4MATIC T-Modell – Mehr Power für das neue Multitalent

Mittwoch, 15. Juni 2016
Vorstellung: Das neue Mercedes-AMG E 43 4MATIC T-Modell - Mehr Power für das neue Multitalent

Vorstellung: Das neue Mercedes-AMG E 43 4MATIC T-Modell – Mehr Power für das neue Multitalent

Zeitgleich mit der Weltpremiere des neuen E-Klasse T-Modells von Mercedes-Benz präsentierte Mercedes-AMG am 6. Juni in Stuttgart das neue E 43 4MATIC T-Modell. Die erste Performance-Stufe des Multitalents bietet mit dem 401 PS starken 3,0-Liter-V6-Biturbomotor, dem Automatikgetriebe 9G-TRONIC mit verkürzten Schaltzeiten, dem heckbetonten Allradantrieb AMG Performance 4MATIC und dem eigenständigen Sportfahrwerk die AMG-charakteristische hohe Fahrdynamik und mehr Agilität. Das markante Exterieurdesign und das sportlichere Interieur unterstreichen die Zugehörigkeit zur AMG Familie und signalisieren auf den ersten Blick, worum es beim neuen E 43 4MATIC T-Modell geht: die markentypische Driving Performance.

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Dienstag, 07. Juni 2016
Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Die Mercedes-Benz E-Klasse Limousine bekommt nun Gesellschaft. Gestern feierte das neue T-Modell in Stuttgart beim MercedesCup Weltpremiere. Dynamisch wie die Tennis-Profis und geräumig wie der Centre Court gab die sechste Modellgeneration ihr Debüt. Innovative Technik und überzeugendes Raumkonzept machen sie zum intelligentesten Kombi, den Mercedes-Benz je gebaut hat. Zeitgleich feiert mit dem Mercedes-AMG E 43 4MATIC die erste Performance-Stufe Premiere. 

Beim Raumangebot gehört das E-Klasse T-Modell nach wie vor zu den Favoriten in seinem Segment: Das Ladevolumen beträgt bis zu 1.820 Liter, und trotz deutlich sportlicherer Dachlinie stellen Kopffreiheit und Ellbogenfreiheit hinten wiederum die Spitzenwerte in dieser Klasse dar. Bereits ab Ende 2016 wird es das T-Modell zudem wieder mit einer dritten, herausklappbaren Sitzbank für Kinder geben.

Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell – Weltpremiere am 6. Juni

Freitag, 20. Mai 2016

Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell - Weltpremiere am 6. Juni

Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell – Weltpremiere am 6. Juni

Am 6. Juni wird das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell seine Weltpremiere feiern.

Die E-Klasse Limousine (W213) bekommt Gesellschaft. Die praktische Kombi-Variante – das T-Modell (S213). Der Termin für die Weltpremiere steht nun fest – 6. Juni 2016.

Wie schon an der Front wird sich das neue E-Klasse T-Modell auch beim Heck-Design am kleinen Bruder C-Klasse orientieren. Der Innenraum ist hingegen komplett eigenständig. Völlig andere Perspektiven bieten sich auch hinter der Heckklappe, denn das Mercedes E-Klasse T-Modell verspricht erheblich mehr Platz und könnte in der neuen Generation bei umgeklappter Rückbank sogar die zuletzt von keinem Oberklasse-Kombi erreichte Marke von 2.000 Liter Ladevolumen knacken.

Vorstellung: Die Mercedes-Benz E-Klasse Langversion – Gebaut in China für China

Freitag, 06. Mai 2016
Vorstellung: Die Mercedes-Benz E-Klasse Langversion - Gebaut in China für China

Vorstellung: Die Mercedes-Benz E-Klasse Langversion – Gebaut in China für China

Mercedes-Benz präsentierte auf der „Auto China 2016“ in Peking die neue, um 140 Millimeter gestreckte Langversion der E-Klasse. Im Fond der speziell für China entwickelten Limousine genießen die Passagiere einen großzügig erweiterten Fußraum auf einer Sitzanlage mit vielen Komfortfunktionen. Im Interieur inszeniert die Limousine modernen Luxus, den sie mit hochwertigen Werkstoffen stilsicher für den chinesischen Markt neu interpretiert. Ihr markantes, dynamisches Design strahlt zugleich sinnliche Klarheit und Souveränität aus. Das serienmäßige Neunstufen-Automatikgetriebe 9G-TRONIC sorgt für dynamische Fahrleistungen bei hohem Fahrkomfort.  

Frühlingsoffensive: Mercedes-Benz Händler präsentieren den Kunden im April gleich fünf neue Modelle

Mittwoch, 13. April 2016
Frühlingsoffensive: Mercedes-Benz Händler präsentieren den Kunden im April gleich fünf neue Modelle

Frühlingsoffensive: Mercedes-Benz Händler präsentieren den Kunden im April gleich fünf neue Modelle

Die Mercedes-Benz Händler bescheren ihren Kunden den vielfältigsten Auto-Frühling aller Zeiten: gleich fünf neue Modelle glänzen seit dem 9. April im Showroom und stehen zur Probefahrt bereit. Von der intelligentesten Business-Limousine, der E-Klasse, über das SUV Top-Modell, den GLS, bis zu den Traumwagen S-Klasse Cabriolet, SL und SLC Roadster – alles neu macht in diesem Jahr der April.

198.921 Fahrzeuge – Mercedes-Benz erzielt absatzstärksten Monat der Unternehmensgeschichte

Donnerstag, 07. April 2016
198.921 Fahrzeuge - Mercedes-Benz erzielt absatzstärksten Monat der Unternehmensgeschichte

198.921 Fahrzeuge – Mercedes-Benz erzielt absatzstärksten Monat der Unternehmensgeschichte

Mercedes-Benz lieferte im März 198.921 Fahrzeuge an Kunden aus, so viele wie nie zuvor in einem Monat (+8,4 Prozent). Im ersten Quartal lag der Absatz bei einem neuen Rekord von 483.487 Einheiten (+12,6 Prozent). In Europa und der Region Asien-Pazifik wurde im vergangenen Monat jeweils ein neuer Bestwert erzielt. Mercedes-Benz war im März Premiummarktführer in Japan, Kanada, Australien, Taiwan und Portugal. Die Marke smart erreichte im vergangenen Monat ein neues Absatzhoch.

Demnächst: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Sonntag, 03. April 2016
Demnächst: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Demnächst: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Praktisch unverhüllt laufen derzeit die letzten Testfahrten des neuen Mercedes-Benz E-Klasse T-Modells in Stuttgart. Noch in diesem Jahr soll der Kombi Premiere feiern und dann im September in den Handel kommen.

Das Design folgt nahtlos der neuen Limousine (W213) und trotz der abgeklebten Heckpartie kann man erahnen, dass das Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell der aktuellen C-Klasse recht ähnlich wird. Angefangen von den Rückleuchten, die in die hintere Seitenwand verlaufen, bis zum Dachspoiler sind die Anleihen klar zu erkennen.

Ein Meisterwerk der Intelligenz: Mercedes-Benz startet 360°-Kampagne zur Markteinführung der neuen E-Klasse

Sonntag, 27. März 2016
Ein Meisterwerk der Intelligenz: Mercedes-Benz startet 360°-Kampagne zur Markteinführung der neuen E-Klasse

Ein Meisterwerk der Intelligenz: Mercedes-Benz startet 360°-Kampagne zur Markteinführung der neuen E-Klasse

Am 9. April 2016 kommt die neue E-Klasse in die Showrooms. Zur Markteinführung der 10. Generation der Business-Limousine startet Mercedes-Benz unter dem Claim „Die E-Klasse. Masterpiece of Intelligence.“ eine weltweite Marketing- und Werbekampagne auf allen Kommunikationskanälen. Die 360°-Kampagne inszeniert die E-Klasse als intelligenteste Businesslimousine der Welt und als Meilenstein auf dem Weg zum unfallfreien und autonomen Fahren. Neben der innovativen Technologie sind das neue Design, der leistungsfördernde Komfort und die Konnektivität der neuen Limousine Themen, mit denen bestehende Kunden in ihrer Loyalität gestärkt und neue Zielgruppen erobert werden sollen. In der digitalen Welt wartet die Kampagne mit einer Produktseite bei Amazon auf. Erstmals können Interessenten über eine eigene Seite bei Amazon direkt eine Probefahrt vereinbaren. Die Kooperation mit einem der größten Online-Händler weltweit unterstreicht die Innovationskraft der Marke mit dem Stern auch beim Beschreiten neuer Vertriebswege.

Umweltzertifikat für die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Dienstag, 22. März 2016
Umweltzertifikat für die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Umweltzertifikat für die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Zahlreiche technische Innovationen machen die neue E-Klasse zur intelligentesten Business-Limousine. Darüber hinaus bescheinigen ihr die neutralen Prüfer des TÜV Süd auf der Basis einer umfassenden Analyse eine beispielhafte Öko-Bilanz. Dafür erhielt die neue E-Klasse das Umweltzertifikat nach der ISO-Richtlinie 14062.

Anke Kleinschmit, Forschungschefin und Umweltbevollmächtigte des Daimler-Konzerns: „Wir analysieren die Umweltverträglichkeit unserer Modelle über ihren gesamten Lebenszyklus – von der Produktion über die langjährige Nutzung bis hin zur Altauto-Verwertung. Das geht weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus. Denn unser Ziel sind Produkte, die in ihrem Marktsegment besonders umweltfreundlich sind. Als Ergebnis hat die E-Klasse das Umweltzertifikat des TÜV Süd erhalten.“

Demnächst: Neues Mercedes-Benz E-Klasse Coupé

Montag, 21. März 2016
Demnächst: Neues Mercedes-Benz E-Klasse Coupé

Demnächst: Neues Mercedes-Benz E-Klasse Coupé

Die erste neue Mercedes-Benz E-Klasse rollte Anfang März im Werk Sindelfingen vom Band. Neben der Limousine wird es auch wieder ein T-Modell, ein Cabriolet und ein Coupé geben. Den Fotografen der Zeitschrift Auto Motor und Sport ist ein aktueller Erlkönig des neuen E-Klasse Coupés vor die Kamera gefahren.

2017 soll das neue Mercedes-Benz E-Klasse Coupé zusammen mit dem Cabriolet auf den Markt kommen. Zuvor wird auch das neue T-Modell vorgestellt.  Auf den aktuellen Bildern ist die schlanke Silhouette des neuen Coupés gut zu erkennen. Wie bei der Limousine zeigt sich eine lange Motorhaube, die Windschutzscheibe steht flach an und führt den Blick zur weit zurückgesetzten Fahrgastzelle, die flach in den Heckbereich ausläuft.

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG E 43 4MATIC – Erste Performance-Stufe für die neue E-Klasse

Sonntag, 13. März 2016
Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG E 43 4MATIC - Erste Performance-Stufe für die neue E-Klasse

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG E 43 4MATIC – Erste Performance-Stufe für die neue E-Klasse

Kaum hat die neue E-Klasse von Mercedes-Benz ihre Weltpremiere gefeiert, zündet Mercedes-AMG bereits ihre erste Performance-Stufe. Der E 43 4MATIC stellt mit dem 3,0-Liter-V6-Biturbomotor ab September 2016 die Spitzenmotorisierung der Business-Limousine dar. Das aufgeladene Sechszylinder-Aggregat leistet mit zwei neuen Turboladern und entsprechenden Softwareapplikationen 401 PS. Der serienmäßige Allradantrieb AMG Performance 4MATIC vereint auch im E 43 optimale Traktion mit hoher Agilität, weil die Momentenverteilung mit 31:69 Prozent von Vorder- zu Hinterachse heckbetont ausgelegt ist. Das Automatikgetriebe 9G-TRONIC mit verkürzten Schaltzeiten, das neu abgestimmte Sportfahrwerk auf Basis der Luftfederung AIR BODY CONTROL und die direkter übersetzte Lenkung sorgen ebenfalls für die AMG-typische Driving Performance.

Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2016

Dienstag, 08. März 2016
Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2016

Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2016

Mercedes-Benz setzt seine Produktoffensive fort: Nach dem besten Jahresauftakt der Unternehmensgeschichte mit einem Rekordabsatz im Januar (+19,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) präsentiert die Marke mit dem Stern auf dem 86. Genfer Automobil-Salon eine Fülle von attraktiven Neuheiten. Weltpremiere feiern das neue Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet sowie die Cabriolet- und Coupé-Versionen des Mercedes-AMG C 43 4MATIC. Das erste Cabrio in der Geschichte der C-Klasse ergänzt das einzigartige Mercedes Traumwagen-Portfolio, zu dem auch die umfassend aktualisierten und jetzt erstmals in Europa gezeigten Roadster SL und SLC sowie das exklusive AMG S 63 4MATIC Cabriolet „Edition 130“ zählen. Europa-Premiere hat außerdem die neue E-Klasse. Die zehnte Generation der weltweit erfolgreichen Business-Limousine setzt Maßstäbe in puncto Design, Effizienz und automobile Intelligenz.

Erste neue Mercedes-Benz E-Klasse rollte in Sindelfingen vom Band

Donnerstag, 03. März 2016
Erste neue Mercedes-Benz E-Klasse rollte in Sindelfingen vom Band

Erste neue Mercedes-Benz E-Klasse rollte in Sindelfingen vom Band

Im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen hat vor wenigen Tagen die Serienproduktion der neuen E-Klasse begonnen. Den Beginn der Serienfertigung seines Kernproduktes feierte das Werk mit einer beeindruckenden Parade von automobilen Innovationsträgern. Vertreten war je ein Exemplar der allein seit 1946 gebauten neun Vorgängerbaureihen.

„In unseren Werken bei Mercedes-Benz laufen im Jahr rund zwei Millionen Pkw vom Band. Jedes dieser Fahrzeuge ist für uns etwas Besonderes – doch dieses ist einzigartig: Es ist das erste Modell der neuen E-Klasse. Vor uns steht die intelligenteste Business-Limousine der Welt, gebaut von den besten Mitarbeitern der Welt. Intelligent, innovativ, voller Hightech – und das in Premiumqualität. Wir sind überzeugt: Sie wird unsere Kunden in der ganzen Welt beeindrucken“, so Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management.

Exklusives Business-Paket für die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Sonntag, 07. Februar 2016

Exklusives Business-Paket für die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Exklusives Business-Paket für die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Mit Start der Verkaufsfreigabe der neuen Mercedes-Benz E-Klasse am 18. Januar 2016 ist auch ein attraktives Business-Paket für die intelligenteste Business-Limousine der Welt erhältlich. Das Paket ergänzt die bereits umfangreiche Serienausstattung der neuen E-Klasse, die Anfang 2016 Weltpremiere feierte. Das exklusive Business-Paket bietet verschiedene Sonderausstattungen zu einem attraktiven Preisvorteil.

Das E-Klasse Business-Paket beinhaltet das Garmin® MAP PILOT, das dank benutzerfreundlicher Bedienung und „Live Traffic Informationen“ das Audio 20 USB zu einem hervorragenden Navigationssystem macht. Die Kartenanzeige erfolgt hochauflösend und in Farbe über das Media-Display mit zusätzlichen Navigationshinweisen im Kombiinstrument. 3D-Ansichten mit exakter Straßen- und Gebäudedarstellung sowie Kreuzungsansichten mit Fahrspurempfehlung erleichtern die Orientierung. Der Dienst „Live Traffic Information“ nutzt Echtzeit-Verkehrsinformationen für eine optimierte dynamische Zielführung und genauer berechnete Ankunftszeiten. Die Navigation lässt sich auch per Sprachbedienung steuern.

Ab April bei den Händlern: Verkaufsstart für die neue Mercedes-Benz E-Klasse, SLC und SL

Sonntag, 24. Januar 2016
Ab April bei den Händlern: Verkaufsstart für die neue Mercedes-Benz E-Klasse, SLC und SL

Ab April bei den Händlern: Verkaufsstart für die neue Mercedes-Benz E-Klasse, SLC und SL

Die neue E-Klasse, der neue SLC und der aufgewertete SL sind ab sofort bestellbar. Die Auslieferung beginnt im April. Die E-Klasse setzt als fortschrittlichstes Serienfahrzeug der Welt neue Maßstäbe und kostet ab 45.303,30 Euro[1]. Damit liegt der Preis bei vergleichbarer Ausstattung durchschnittlich nur 1,2 Prozent über dem des Vorgängers. Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum bekommt das Vorbild unter den kompakten Roadstern einen neuen Namen und tritt als SLC technisch und optisch deutlich optimiert an. Mit der neuen Einstiegsvariante SLC 180 mit 156 PS beginnen die Preise jetzt bei 34.926,50 Euro1. Und beim SL heben kraftvollere Motoren, Automatik-Getriebe 9G-TRONIC, DYNAMIC SELECT mit fünf Fahrprogrammen und Active Body Control mit Kurvenneigefunktion die Sportwagen-Legende auf ein neues dynamisches Niveau. Den Einstieg in die SL Welt bildet der 367 PS starke SL 400 (ab 99.097,25 Euro1).

Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz E-Klasse – Masterpiece of Intelligence

Dienstag, 12. Januar 2016

Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz E-Klasse – Masterpiece of Intelligence

Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz E-Klasse – Masterpiece of Intelligence

Einen großen Schritt in die Zukunft geht Mercedes-Benz mit der neuen E-Klasse. Die zehnte Generation der Business-Limousine setzt gestalterische Akzente mit einem klaren und gleichzeitig emotionalen Design sowie einem hochwertigen, exklusiven Interieur. Zudem feiern in der E-Klasse zahlreiche technische Innovationen ihre Weltpremiere. Sie ermöglichen beispielsweise komfortables, sicheres Fahren auf bisher nicht erreichtem Niveau sowie neue Dimensionen der Fahrerentlastung. Infotainment- und Bediensysteme bieten zudem ein völlig neues Erlebnis. Ebenfalls beispielhaft: Ein komplett neu entwickelter Dieselmotor setzt in Verbindung mit Leichtbau und Bestwerten bei der Aerodynamik Effizienz-Maßstäbe in diesem Segment. Eine neue Mehrkammer-Luftfederung sorgt darüber hinaus auf Wunsch für überragenden Fahrkomfort und Top-Fahrdynamik. Die Summe ihrer Innovationen, wie zum Beispiel der Aktive Spurwechsel-Assistent, mit dem der Fahrer mühelos auf die ausgewählte Spur steuern kann, macht die E-Klasse zur intelligentesten Limousine der Business-Klasse.

130 Jahre Automobil: Mercedes-Benz startet in Detroit mit der neuen E-Klasse eine weitere Revolution der Mobilität

Samstag, 09. Januar 2016
130 Jahre Automobil: Mercedes-Benz startet in Detroit mit der neuen E-Klasse eine weitere Revolution der Mobilität

130 Jahre Automobil: Mercedes-Benz startet in Detroit mit der neuen E-Klasse eine weitere Revolution der Mobilität

Mit der neuen E-Klasse präsentiert der Erfinder des Automobils in Detroit das fortschrittlichste Serienfahrzeug der Welt. Sie setzt neue Maßstäbe in puncto Sicherheit, Effizienz und automobile Intelligenz.

Am 29. Januar 1886 beantragte Carl Benz beim kaiserlichen Patentamt in Berlin das bedeutendste Patent des industriellen Zeitalters: Einen „Motorwagen mit Gasmotorenbetrieb“ – die Initialzündung für alle weiteren Automobilkonstruktionen des folgenden Jahrhunderts. 130 Jahre später, am 11. Januar 2016, zeigt Mercedes-Benz in „Motown“ Detroit die neue E-Klasse, die technische Möglichkeiten bietet, um die Mobilität ein weiteres Mal zu revolutionieren.


QR Code Business Card