Artikel mit ‘Jochen Mass’ getagged

Mercedes-Benz Classic bei der Silvretta Classic Rallye Montafon 2018

Donnerstag, 05. Juli 2018
Mercedes-Benz Classic bei der Silvretta Classic Rallye Montafon 2018

Mercedes-Benz Classic bei der Silvretta Classic Rallye Montafon 2018

Mit gleich vier Sportwagen der SL-Reihe tritt Mercedes-Benz bei der Silvretta Classic Rallye Montafon 2018 vom 5. bis 7. Juli 2018 an. Vier weitere Klassiker mit Stern vervollständigen das Aufgebot. Besonders viel Aufmerksamkeit wird sicherlich ein roter 300 SL „Gullwing“ (W198) erhalten: Magnus Walker wird am Steuer sitzen, „Urban Outlaw“, Modeschöpfer, Sportwagensammler und Autor. Während der Rallye über Alpen-Traumstraßen in Österreich, der Schweiz und Liechtenstein feiert Walker seinen 51. Geburtstag.

Automobile Klassik am mondänen Wasserschloss – Mercedes-Benz bei den Classic Days Schloss Dyck 2017

Montag, 31. Juli 2017
Automobile Klassik am mondänen Wasserschloss – Mercedes-Benz bei den Classic Days Schloss Dyck 2017

Automobile Klassik am mondänen Wasserschloss – Mercedes-Benz bei den Classic Days Schloss Dyck 2017

Vom 5. bis 7. August 2017 wird Schloss Dyck im Rheinland mit seiner großzügigen Parkanlage wieder zu einem starken Anziehungspunkt für Fans automobiler Klassik. Mercedes-Benz bereichert die Classic Days in diesem Jahr mit den Typen S, SS, und SSK der legendären S-Reihe sowie einem 300 SLS. Ein Benz Patent-Motorwagen schlägt den Bogen zurück ins Jahr 1886 und damit zu den Ursprüngen des Automobils. ALL TIME STARS, der eigene Fahrzeughandel von Mercedes-Benz Classic, präsentiert auf der Apfelwiese drei rote Roadster-Träume aus unterschiedlichen Epochen in herausragendem Zustand. Für weitere Unterhaltung sorgt ein umfangreiches Aufgebot von Markenbotschaftern: Jutta Benz, Roland Asch, Klaus Ludwig, Jochen Mass, Bernd Mayländer und Karl Wendlinger werden bei den Classic Days Schloss Dyck 2017 vor Ort sein.

Happy Birthday! Jochen Mass feierte 70. Geburtstag

Mittwoch, 05. Oktober 2016

Happy Birthday! Jochen Mass feierte 70. Geburtstag

Happy Birthday! Jochen Mass feierte 70. Geburtstag

Er ist bis heute eine feste Größe im Automobilrennsport: Jochen Mass. Zahlreiche Siege holt er von den 1970er- bis in die 1990er-Jahre, unter anderem 1989 auf Sauber-Mercedes C9 den Gesamtsieg bei den berühmten „24 Stunden von Le Mans“. Danach und bis heute geht Jochen Mass für Mercedes-Benz immer wieder bei historischen Veranstaltungen an den Start und pilotiert berühmte Klassiker aus der unternehmenseigenen Sammlung. Demnächst zum Beispiel beim Zoute Grand Prix (6. bis 9. Oktober 2016) im belgischen Seebad Knokke. Am 30. September feierte Mass seinen siebzigsten Geburtstag.

Mercedes-Benz Classic beim Goodwood Festival of Speed 2016

Donnerstag, 23. Juni 2016
Mercedes-Benz Classic beim Goodwood Festival of Speed 2016

Mercedes-Benz Classic beim Goodwood Festival of Speed 2016

Höhepunkte aus mehr als 100 Jahren Motorsport präsentiert Mercedes-Benz Classic beim Goodwood Festival of Speed 2016. Vom Mercedes-Rennwagen aus dem Jahr 1906 bis zum 2011 gebauten SLS AMG GT3 – sowohl auf der Rennstrecke als auch in der Ausstellung können einzigartige Fahrzeuge aus der Markengeschichte erlebt werden. Die 21. Auflage der „größten automobilen Gartenparty der Welt“ findet vom 23. bis 26. Juni 2016 auf dem Gelände von Goodwood House statt, dem Landsitz der Herzöge von Richmond in Sussex/England. Das Thema 2016 lautet „Full Throttle – The Endless Pursuit of Power“ („Vollgas – Das ewige Streben nach Leistung“).

20 Jahre Goodwood Festival of Speed – Sternstunden mit Mercedes-Benz Classic

Mittwoch, 26. Juni 2013
20 Jahre Goodwood Festival of Speed – Sternstunden mit Mercedes-Benz Classic. Hans Herrmann im W196 R Stromlinie und Juan Manuel Fangio II. im W 196 R beim Goodwood Revival 2011.

20 Jahre Goodwood Festival of Speed – Sternstunden mit Mercedes-Benz Classic. Hans Herrmann im W196 R Stromlinie und Juan Manuel Fangio II. im W 196 R beim Goodwood Revival 2011.

20 Jahre Goodwood Festival of Speed: Sternstunden des Motorsports mit Mercedes-Benz Classic

Montag, 08. April 2013

Mercedes-Benz Classic wird beim Goodwood Festival of Speed (11. bis 14. Juli 2013) Glanzpunkte mit dem Auftritt legendärer Rennwagen setzen. Einen Vorgeschmack darauf gibt es bereits beim Goodwood Press Day: Rennfahrer Jochen Mass wird hier das „Uhlenhaut-Coupé“ pilotieren, die geschlossene Version des Rennsportwagens 300 SLR (W196 S).

20 Jahre Goodwood Festival of Speed: Sternstunden des Motorsports mit Mercedes-Benz Classic. Mercedes-Benz 300 SLR Coupé (W196 S)

20 Jahre Goodwood Festival of Speed: Sternstunden des Motorsports mit Mercedes-Benz Classic. Mercedes-Benz 300 SLR Coupé (W196 S)

Großer Auftritt von Silberpfeilen der 1930er-Jahre beim Goodwood Revival 2012

Dienstag, 14. August 2012
Großer Auftritt von Silberpfeilen der 1930er-Jahre beim Goodwood Revival 2012. Jochen Maas am Steuer eines Mercedes-Benz W125 aus dem Jahr 1937.

Großer Auftritt von Silberpfeilen der 1930er-Jahre beim Goodwood Revival 2012. Jochen Maas am Steuer eines Mercedes-Benz W125 aus dem Jahr 1937.

Mercedes-Benz Classic bringt beim diesjährigen Goodwood Revival (14. bis 16. September 2012) vier originale Vorkriegs-Silberpfeile auf die Rennstrecke. Die Mercedes-Benz Grand-Prix-Wagen aus den 1930er-Jahren gehen unter anderem bei einem Demonstrationslauf an den Start, bei dem auch Auto Union Fahrzeuge aus der Sammlung von Audi Tradition teilnehmen. „Damit ist 75 Jahre nach ihrem Premierenauftritt auf der Insel zum ersten Mal wieder eine bedeutende Anzahl Silberpfeile von Mercedes-Benz und Auto Union gemeinsam unterwegs“, sagt Michael Bock, Leiter von Mercedes-Benz Classic. „Auf Hundertstelsekunden kommt es bei dem Gastauftritt in Goodwood allerdings nicht an, vielmehr handelt es sich um einen einzigartigen Schaulauf unter simulierten Rennbedingungen.“

Mercedes-Benz bei der Mille Miglia 2011

Freitag, 10. Juni 2011

Gleich drei der legendären Kompressor-Wagen brachte Mercedes-Benz Classic 2011 bei der Mille Miglia an den Start: Zwei Mercedes-Benz Typ SS und ein Typ SSK erinnerten bei der exklusiven Veranstaltung vom 11. bis zum 15. Mai 2011 an den legendären Sieg von Rudolf Caracciola im April 1931.

Im Jahre 1932 gewinnt der Mercedes-Benz Pilot mit seinem Kopiloten Wilhelm Sebastian auf einem Rennsportwagen Typ SSKL als erster nicht italienischer Fahrer die Mille Miglia mit einem Durchschnittstempo von 101,1 km/h.

Mille Miglia 2011, Mika Häkkinen und Juan Manuel Fangio II., Mercedes-Benz Typ 300 SLR (Baureihe W 196 R). In einem baugleichen Fahrzeug errang Juan Manuel Fangio 1955 den zweiten Platz bei der Mille Miglia.

Mille Miglia 2011, Mika Häkkinen und Juan Manuel Fangio II., Mercedes-Benz Typ 300 SLR (Baureihe W 196 R). In einem baugleichen Fahrzeug errang Juan Manuel Fangio 1955 den zweiten Platz bei der Mille Miglia.

Autogrammstunde mit Renn-Legende Jochen Mass

Mittwoch, 03. März 2010

„Jochen Mass: Auf der Ideallinie in die Freiheit“

„Jochen Mass: Auf der Ideallinie in die Freiheit“

Der deutsche Ex-Formel-1-Fahrer, Le Mans-Sieger und Renn-Legende Jochen Mass kommt zur Autogrammstunde auf die Retro Classics (12. bis 14. März 2010) nach Stuttgart.

Am Samstag, 13. März 2010 wird Mass von 12.00 bis 14.00 Uhr auf dem Stand von Kienle Automobiltechnik das von Paul-Janosch Ersing und Bernd-Wilfried Kießler geschriebene und im Verlag Stadler erschienene Buch „Jochen Mass: Auf der Ideallinie in die Freiheit“ signieren. Eine zweite Autogrammstunde ist für Sonntag, 14. März 2010 von 10.00 bis 12.00 Uhr geplant.


QR Code Business Card