Artikel mit ‘W196 S’ getagged

Mille Miglia 2018 – Mercedes-Benz ist Automotive Sponsor

Donnerstag, 19. Oktober 2017
Mille Miglia 2018 - Mercedes-Benz ist Automotive Sponsor

Mille Miglia 2018 – Mercedes-Benz ist Automotive Sponsor

Im kommenden Jahr führt Mercedes-Benz das Engagement als Automotive Sponsor der Mille Miglia fort. Das haben die Stuttgarter Marke und die Organisatoren des Motorsport-Klassikers jetzt bekanntgegeben. Die enge Verbundenheit zwischen dem seit 1927 ausgetragenen 1.000-Meilen-Rennen in Italien und Mercedes-Benz reicht fast 90 Jahre zurück. Zu den größten Erfolgen der Marke mit dem Stern gehören der Sieg von Rudolf Caracciola im Jahr 1931 als erster nicht aus Italien stammender Fahrer sowie der überwältigende Erfolg von Stirling Moss im Jahre 1955 mit dem Gesamtsieg und einer bis heute gültigen Rekordzeit von 10 Stunden, 7 Minuten und 48 Sekunden.

Mercedes-Benz Classic Kalender 2018: Den Mythos sehen, spüren, erleben

Samstag, 30. September 2017
Mercedes-Benz Classic Kalender 2018: Den Mythos sehen, spüren, erleben

Mercedes-Benz Classic Kalender 2018: Den Mythos sehen, spüren, erleben

Ein ganzes Jahr mit Event-Highlights von Mercedes-Benz Classic zeigt der Classic Kalender 2018. Eindrucksvoll setzt er ganz unterschiedliche Fahrzeuge der Marke in Szene: So werden Limousinen, Rennwagen und Geländefahrzeuge für den Betrachter in faszinierender Nähe lebendig – wie zuvor schon bei den Events, auf denen die Fahrzeuge Stars waren. Der Classic Kalender für 2018 kostet 29,90 Euro und kann ab sofort online vorbestellt werden. Ab Oktober 2017 ist er dann auch im Mercedes-Benz Museumsshop erhältlich.

20 Jahre Goodwood Festival of Speed: Sternstunden des Motorsports mit Mercedes-Benz Classic

Montag, 08. April 2013

Mercedes-Benz Classic wird beim Goodwood Festival of Speed (11. bis 14. Juli 2013) Glanzpunkte mit dem Auftritt legendärer Rennwagen setzen. Einen Vorgeschmack darauf gibt es bereits beim Goodwood Press Day: Rennfahrer Jochen Mass wird hier das „Uhlenhaut-Coupé“ pilotieren, die geschlossene Version des Rennsportwagens 300 SLR (W196 S).

20 Jahre Goodwood Festival of Speed: Sternstunden des Motorsports mit Mercedes-Benz Classic. Mercedes-Benz 300 SLR Coupé (W196 S)

20 Jahre Goodwood Festival of Speed: Sternstunden des Motorsports mit Mercedes-Benz Classic. Mercedes-Benz 300 SLR Coupé (W196 S)

Mercedes-Benz Classic bei den Schloss Dyck Classic Days 2012

Mittwoch, 25. Juli 2012
Mercedes-Benz Classic bei den Schloss Dyck Classic Days 2012. Der Mercedes-Benz SL 63 AMG (R 230) - das Official F1 Safety Car der Saison 2008 präsentiert sich auf der Rundstrecke.

Mercedes-Benz Classic bei den Schloss Dyck Classic Days 2012. Der Mercedes-Benz SL 63 AMG (R 230) – das Official F1 Safety Car der Saison 2008 präsentiert sich auf der Rundstrecke.

Bei den diesjährigen Schloss Dyck Classic Days vom 3. bis 5. August 2012 ist Mercedes-Benz Classic mit einer exquisiten Auswahl historischer Fahrzeuge vertreten. Bei der Veranstaltung rund um das Wasserschloss in Jüchen im Rhein-Kreis Neuss werden ein Mercedes-Benz 300 SLR, ein Mercedes-Benz 500 SL Rallye, ein Mercedes-Benz 500 K sowie ein Mercedes-Benz C 111 ausgestellt. Außerdem sorgen ein 300 SL Rennsportwagen von 1952 und ein SL 63 AMG Safety Car aus dem Jahr 2008 auf der Rundstrecke für Begeisterung. Zudem präsentiert das Mercedes-Benz Werk Düsseldorf anlässlich seines 50. Jubiläums klassische leichte Nutzfahrzeuge. Und wie immer gilt: Festivalbesucher haben die Chance, vor Ort auf berühmte Mercedes-Benz Rennfahrer aus unterschiedlichen Epochen des Motorsports zu treffen.

25 Mercedes-Benz SLR starteten zur Mille Miglia 2012

Samstag, 19. Mai 2012

Am vergangenem Mittwoch starteten 25 Mercedes-Benz SLR Besitzer und damit SLR-CLUB Mitglieder von Stuttgart-Untertürkheim zur diesjährigen Mille Miglia. Sie nehmen mit ihren Klassikern der Zukunft als Begleitfahrzeuge im Teilnehmerfeld der Oldtimerrallye teil.

Start zur Mille Miglia 2012: Im exklusiven Feld sind fünf SLR Coupés, sieben Roadster, drei Roadster 722 S sowie zehn SLR Stirling Moss Fahrzeuge vertreten.

Start zur Mille Miglia 2012: Im exklusiven Feld sind fünf SLR Coupés, sieben Roadster, drei Roadster 722 S sowie zehn SLR Stirling Moss Fahrzeuge vertreten.

Es ist die achte Teilnahme der SLR-CLUB Mitglieder am italienischen Traditionsrennen. Im exklusiven Feld sind fünf SLR Coupés, sieben Roadster, drei Roadster 722 S sowie zehn SLR Stirling Moss Fahrzeuge vertreten. Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, verabschiedete das Teilnehmerfeld.

Mille Miglia 2012 im Zeichen der Mercedes-Benz SL-Geschichte

Sonntag, 22. April 2012

Der Geist des Klassikers: Beim sechsten Lauf der DTM 2006 startete Alexandros Margaritis auf dem Nürburgring mit einer Mercedes-Benz AMG C-Klasse. Der Tourenwagen zeigte auf den Seiten die Silhouette des Mercedes-Benz 300 SLR aus dem Jahr 1955 mit dem Stirling Moss damals die Mille Miglia gewonnen hat.

Der Geist des Klassikers: Beim sechsten Lauf der DTM 2006 startete Alexandros Margaritis auf dem Nürburgring mit einer Mercedes-Benz AMG C-Klasse. Der Tourenwagen zeigte auf den Seiten die Silhouette des Mercedes-Benz 300 SLR aus dem Jahr 1955 mit dem Stirling Moss damals die Mille Miglia gewonnen hat.

Mercedes-Benz Classic beim Goodwood Revival 2011

Montag, 03. Oktober 2011

Die Silberpfeile von Mercedes-Benz haben das Goldene Zeitalter des klassischen Grand-Prix-Sports in der Mitte des 20. Jahrhunderts geprägt wie kaum eine andere Marke. Und Juan Manuel Fangio war nach dem Zweiten Weltkrieg jener Fahrer der Rennabteilung, der diese Stärke besonders verkörperte. An den 100. Geburtstag des Rennfahrers, der in diesem Jahr stattgefunden hätte, erinnerte im September das Goodwood Revival 2011 bei Chichester in West Sussex.

Juan Manuel Fangio mit einem Mercedes-Benz Typ 300 SLR von 1955 aus dem Automobilmuseum von Balcarce, der Heimatstadt des Champions, 1993

Juan Manuel Fangio mit einem Mercedes-Benz Typ 300 SLR von 1955 aus dem Automobilmuseum von Balcarce, der Heimatstadt des Champions, 1993


QR Code Business Card