Artikel mit ‘100 Jahre’ getagged

Rennserie „Youngtimer Trophy“ – Mercedes-Benz Classic ist in der Saison 2013 mit dabei

Mittwoch, 30. Januar 2013

Mercedes-Benz Classic engagiert sich ab der Saison 2013 auch in der Rennsport-Serie „Youngtimer Trophy“. Die Classic-Sparte des ältestesten Automobilunternehmens der Welt plant unter anderem den Einsatz eines eigens aufgebauten Fahrzeugs einer Baureihe mit großer Rennsport-Tradition. Dieser Young Classic soll bereits in diesem Jahr bei Läufen der Youngtimer Trophy starten. Außerdem wird die Teilnahme am Dunlop FHR Langstreckencup mit dem Mercedes-Benz 220 SE fortgesetzt.

Rennserie „Youngtimer Trophy“ - Mercedes-Benz Classic ist in der Saison 2013 mit dabei. Foto: Mercedes-Benz Typ 220 SE (W 111), von Mercedes-Benz Classic aufgebaut für den historischen Rennsport.

Rennserie „Youngtimer Trophy“ – Mercedes-Benz Classic ist in der Saison 2013 mit dabei. Foto: Mercedes-Benz Typ 220 SE (W111), von Mercedes-Benz Classic aufgebaut für den historischen Rennsport.

20ste Internationale Gebraucht-Omnibus-Messe (IGOM) – Setra setzt Impulse für den Gebrauchtwagenmarkt

Dienstag, 15. Januar 2013

Die Marke Setra ist mit der 20. Internationalen Gebraucht-Omnibus-Messe (IGOM) vielversprechend ins neue Jahr gestartet. Die Zahl der Kaufabschlüsse während der Messetage lässt auf eine leichte Belebung des Gebrauchtbusmarktes gegenüber dem Vorjahr schließen. Die Verkaufsmesse, die sich längst als internationaler Branchentreff und Drehscheibe für gebrauchte Omnibusse etabliert hat, lockte am 4. und 5. Januar 2013 über 1.400 Kaufinteressenten und Freunde der Daimler Marke auf das Gelände des Neu-Ulmer Produktionswerkes der EvoBus GmbH.

20ste Internationale Gebraucht-Omnibus-Messe (IGOM) - Setra setzt Impulse für den Gebrauchtwagenmarkt

20ste Internationale Gebraucht-Omnibus-Messe (IGOM) – Setra setzt Impulse für den Gebrauchtwagenmarkt

Daimler auf der 64. IAA Nutzfahrzeuge: Drei Marken, 70 Lkw, Vans und Omnibusse

Dienstag, 18. September 2012
Daimler auf der 64. IAA Nutzfahrzeuge

Daimler auf der 64. IAA Nutzfahrzeuge

Auf rund 16.000 m² Ausstellungsfläche präsentiert die Daimler AG auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover nahezu die komplette Bandbreite ihrer Nutzfahrzeug-Marken. Über 70 Lkw, Transporter und Omnibusse überraschen die Besucher in Halle 14/15 mit einer Fülle innovativer Technik – gepaart mit höchster Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit. 

Auf der Pressekonferenz zeichnete Andreas Renschler, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Daimler Trucks und Daimler Buses, ein aktuelles Bild der weltweiten Nutzfahrzeugmärkte. Man könne, so Renschler, weltweit von einer „insgesamt soliden Großwetterlage“ sprechen.

Mercedes-Benz Minibusse Modelljahr 2012 – Sprinter Transfer, Travel, City und Mobility

Samstag, 16. Juni 2012

Anfang 2006 startete die Erfolgsgeschichte der aktuellen Mercedes-Benz Minibusgeneration, die sich aus den vier Baureihen Sprinter Transfer, Sprinter Travel, Sprinter City und Sprinter Mobility mit insgesamt 14 Grundmodellen zusammensetzt. Die für den Einsatz im Stadt-, Überland- sowie Reise- und Mobility-Verkehr entwickelten Minibusse basieren auf der aktuellen Sprinter-Generation. Die Mercedes-Benz Minibus GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der EvoBus GmbH, fertigt die Minibusse mit Mercedes-Stern in Dortmund. Sie gehört zu den größten Anbietern in ihrem Segment in Europa.

Basis aller Minibusse ist die Anfang 2006 völlig neu am Markt eingeführte Transporter- und Kombi-Baureihe Mercedes-Benz Sprinter, deren Mitglieder in Optik und Technik neue Maßstäbe gesetzt haben...

Basis aller Minibusse ist die Anfang 2006 völlig neu am Markt eingeführte Transporter- und Kombi-Baureihe Mercedes-Benz Sprinter, deren Mitglieder in Optik und Technik neue Maßstäbe gesetzt haben...

Mercedes-Benz Classic startet mit einem Typ SSK beim ADAC-Eifelrennen 2012 auf dem Nürburgring

Mittwoch, 09. Mai 2012
Mercedes-Benz Typ SSK 27/170/225 PS (Baureihe W 06, 1928 bis 1930). ADAC Eifelrennen 2011, "Elefanten-Rennen" am 11. September 2011. Am Steuer der spätere Sieger Roland Asch.

Mercedes-Benz Typ SSK 27/170/225 PS (Baureihe W 06, 1928 bis 1930). ADAC Eifelrennen 2011, "Elefanten-Rennen" am 11. September 2011. Am Steuer der spätere Sieger Roland Asch.

Immer wieder gibt es in der Geschichte von Mercedes-Benz Fahrzeuge mit einer faszinierenden Strahlkraft bis in die heutige Zeit. Das gilt in besonderem Maß für die legendären Kompressor-Sportwagen der Typen S, SS (W 06) und SSK (W 06 II) der späten 1920er- und frühen 1930er-Jahre. Sie gehören zu den wenigen Fahrzeugen, die zum Mythos in der Geschichte des Automobils geworden sind. Mit einem Mercedes-Benz SSK startet Klaus Ludwig im Juni 2012 beim „Elefantenrennen“ im Rahmen des ADAC-Eifelrennens auf dem Nürburgring.

Mercedes-Benz Sternfahrt nach Berlin

Montag, 18. April 2011

Am 21. Mai 2011 spielen im Berliner Olympiastadion die Fußballteams MSV Duisburg und der FC Schalke 04. Zu diesem DFB-Pokalfinale laden Mercedes-Benz und die Zeitschrift Auto Motor und Sport 50 Mercedes-Fahrer mit einer Begleitperson zu einer Sternfahrt in die Hauptstadt und einem umfassenden Wochenendprogramm ein.

Auf nach Berlin! Bewirb dich jetzt zur Mercedes-Benz Sternfahrt.

Auf nach Berlin! Bewirb dich jetzt zur Mercedes-Benz Sternfahrt.

Bereits am Freitag den 20. Mai erwartet die Teilnehmer ein Diner mit Prominenten-Talkrunde. Am Samstag geht es dann in einem Autokorso von Potsdam aus direkt mit VIP-Tickets im Gepäck zum Olympiastadion. Hier erleben die Teilnehmer der Mercedes-Benz Sternfahrt dann das Pokalendspiel live.


QR Code Business Card