Artikel mit ‘Verteilerverkehr’ getagged

DB Schenker und FUSO vertiefen Zusammenarbeit bei E-Lkw

Dienstag, 09. April 2019
DB Schenker und FUSO vertiefen Zusammenarbeit bei E-Lkw

DB Schenker und FUSO vertiefen Zusammenarbeit bei E-Lkw

Der Logistik-Dienstleister DB Schenker und FUSO, eine Marke von Daimler Trucks, bauen ihre Zusammenarbeit bei vollelektrischen Leicht-Lkw weiter aus. So hat DB Schenker im März vier zusätzliche FUSO eCanter für den urbanen Verteilerverkehr in Paris, Frankfurt und den Raum Stuttgart übernommen. DB Schenker nutzt bereits seit dem vergangenen Jahr einen eCanter in Berlin und erprobt den Einsatz der Fahrzeuge in gemischten Flotten. Aktuell ist DB Schenker mit FUSO in Gesprächen über weitere eCanter für zusätzliche europäische Märkte.

Nachhaltig, vollelektrisch und leise: Mercedes-Benz eActros geht 2018 in den Kundeneinsatz

Freitag, 30. März 2018
Nachhaltig, vollelektrisch und leise: Mercedes-Benz eActros geht 2018 in den Kundeneinsatz

Nachhaltig, vollelektrisch und leise: Mercedes-Benz eActros geht 2018 in den Kundeneinsatz

Mercedes-Benz Trucks war 2016 der weltweit erste Hersteller mit einem schweren Elektro-Lkw. Jetzt geht der Technologieführer konsequent den nächsten Schritt: Mit dem eActros schickt Mercedes-Benz seinen Elektro-Lkw im Kundeneinsatz auf die Straße. Zehn Fahrzeuge in zwei Varianten mit 18 bzw. 25 Tonnen Gesamtgewicht gehen in den nächsten Wochen an Kunden, die Alltagstauglichkeit und Wirtschaftlichkeit unter realen Bedingungen testen werden. Langfristiges Ziel: lokal emissionsfreies und leises Fahren in Städten mit Serien-Lkw.

Mercedes-Benz Urban eTruck – der weltweit Erste vollelektrische Lkw für schweren Verteilerverkehr

Samstag, 06. August 2016

Mercedes-Benz Urban eTruck – der weltweit Erste vollelektrische Lkw für schweren Verteilerverkehr

Mercedes-Benz Urban eTruck – der weltweit Erste vollelektrische Lkw für schweren Verteilerverkehr

Der weltweit erfolgreichste Lkw Hersteller Daimler Trucks präsentierte Ende Juli in Stuttgart mit dem Mercedes-Benz Urban eTruck erstmals einen vollelektrischen Lkw mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 26 Tonnen. Damit können im städtischen Verteilerverkehr künftig auch schwere Lkw lokal emissionsfrei und flüsterleise fahren. Die Markteinführung dieser Technologie ist für Daimler Trucks Anfang des nächsten Jahrzehnts vorstellbar.

Atego, Antos und Econic – Drei Baureihen, ein Ziel: Mercedes-Benz liefert perfekte Lösungen für sämtliche Aufgaben des Verteilerverkehrs

Mittwoch, 02. April 2014
Atego, Antos und Econic - Drei Baureihen, ein Ziel: Mercedes-Benz liefert perfekte Lösungen für sämtliche Aufgaben des Verteilerverkehrs

Atego, Antos und Econic – Drei Baureihen, ein Ziel: Mercedes-Benz liefert perfekte Lösungen für sämtliche Aufgaben des Verteilerverkehrs

Verteiler-Lkw bilden das Rückgrat der regionalen und lokalen Wirtschaft. Sie bringen den Treibstoff zur Tankstelle und das Heizöl zum Einfamilienhaus. Sie beliefern Supermärkte, Einzelhandel und Gaststätten, mit ihnen kommen die neuen Möbel nach Hause und mit ihnen wird umgezogen. Sie tragen Pritschen, Koffer und Spezialaufbauten aller Art. Die Aufgaben von Verteiler-Lkw sind extrem vielfältig. Mercedes-Benz bietet dafür ein umfassendes und einzigartiges Angebot leichter und schwerer Verteiler-Lkw, mit Generalisten und Spezialisten.

Bilanz: Mercedes-Benz Trucks – Marktführer bei schweren Lkw in Westeuropa 2012

Montag, 08. April 2013
Bilanz: Mercedes-Benz Trucks - Marktführer bei schweren Lkw in Westeuropa 2012. 37 Prozent der neuen Mercedes-Benz Actros bereits in 2012 Euro VI-konform verkauft - Tendenz steigend.

Bilanz: Mercedes-Benz Trucks – Marktführer bei schweren Lkw in Westeuropa 2012. 37 Prozent der neuen Mercedes-Benz Actros bereits in 2012 Euro VI-konform verkauft – Tendenz steigend.

Im Jahr 2012 konnte Mercedes-Benz die Marktführerschaft bei schweren Lkw ab 16 t zulässigem Gesamtgewicht in Europa mit einem Marktanteil von rund 23 Prozent deutlich festigen. Im hart umkämpften Teilsegment der Sattelzugmaschinen konnte Mercedes-Benz sogar die Spitzenpositionen mit einem Marktanteil von 19,4 Prozent erringen. Dabei setzten mehr als die Hälfte der Kunden auf den neuen Mercedes-Benz Actros, den Truck of the Year 2012. Insgesamt wurde im Jahr 2012 – zwei Jahre vor dem offiziellen Eintreten der Euro VI-Abgasnorm – mehr als jeder dritte neue Actros in Euro VI-Ausführung verkauft (37 Prozent), im letzten Quartal 2012 waren es 44 Prozent. In Deutschland lag die Bestellquote sogar bei 70 Prozent.

Vorstellung: der neue Mercedes-Benz Atego – der neue Maßstab in einer anspruchsvoll-variablen Fahrzeugklasse

Mittwoch, 13. März 2013
Der neue Mercedes-Benz Atego – der neue Maßstab in einer anspruchsvoll-variablen Fahrzeugklasse

Der neue Mercedes-Benz Atego – der neue Maßstab in einer anspruchsvoll-variablen Fahrzeugklasse

Der neue Mercedes-Benz Atego setzt die erfolgreiche Karriere der mittelschweren Lkw-Baureihe als europäischer Marktführer in seinem Segment konsequent fort. Bestwerte beim Verbrauch der völlig neu entwickelten BlueEfficiency Power-Reihenmotoren von 156 PS bis 299 PS Leistung, neue automatisierte Mercedes PowerShift 3-Getriebe durchgängig für alle Leistungsklassen und ein rundum erneuertes und optimiertes Fahrzeugkonzept machen den neuen Atego zum Maßstab im leichten Verteilerverkehr.

Der neue Maßstab im Verteilerverkehr: Der neue Mercedes-Benz Atego

Donnerstag, 07. Februar 2013

Als jüngstes Mitglied in der erneuerten Mercedes-Benz Lkw-Produktfamilie tritt der neue Mercedes-Benz Atego mit Euro VI zur erfolgreichen Weiterführung seiner Bestseller-Karriere im Verteilersegment von 6,5 t bis 16 t zulässigem Gesamtgewicht (zGG) an.

Der neue Maßstab im Verteilerverkehr: Der neue Mercedes-Benz Atego

Der neue Maßstab im Verteilerverkehr: Der neue Mercedes-Benz Atego

Schon bisher nahm der Mercedes-Benz Atego die Spitzenposition hinsichtlich Qualität, Zuverlässigkeit, Reparatur- und Wartungskosten sowie Langlebigkeit ein. Diese Stellung soll nun dank eines komplett neuen Antriebsstrangs und zahlreichen Neuerungen bei Chassis und Fahrerhaus weiter ausgebaut werden. Insgesamt sieben neue Euro VI-Motorvarianten, kombinierbar mit einem breiten Angebot von handgeschalteten und automatisierten Getrieben, ermöglichen eine genaue Anpassung an die einsatzspezifischen Anforderungsprofile im vielfältigen Verteilerverkehr.

Finnland: Übergabe von zwölf Mercedes-Benz Vito E-CELL

Dienstag, 20. November 2012

Der erste elektromotorisch angetriebene Transporter eines Automobilherstellers ab Werk, der Mercedes-Benz Vito E-CELL, beweist künftig auch in Finnland seine Alltagstauglichkeit. Derzeit ist der Elektro-Transporter bereits erfolgreich in deutschen und spanischen Ballungsräumen im Einsatz. Mit zwölf Fahrzeugen startet Helsinki in den lokal emissionsfreien, innerstädtischen Lieferverkehr.

Mercedes-Benz Vito E-CELL: Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland

Mercedes-Benz Vito E-CELL: Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland

Außer den Energieversorgern Fortum Oy und Helsinki Energy Oy aus der Hauptstadt, haben des Weiteren die Kuopio Energy, Mäntsälä Electrics Oy, Pori Energy Oy und die Turku Energy Oy den Vito E-CELL nun im Einsatz. Auch die Stadtverwaltung Kuopio, das Bauunternehmen Lemminkäinen Oy, die Nutzfahrzeug-Vermietung Veho Charter Way und das Unternehmen für Software-Logistik Itella Logistics Oy sind zukünftig rein elektrisch unterwegs.

64. IAA Nutzfahrzeuge 2012: Weltpremiere für den neuen Mercedes-Benz Antos

Dienstag, 18. September 2012

Premiere für den neuen Mercedes-Benz Antos, die erste spezialisierte Lkw-Baureihe für den schweren Verteilerverkehr, auf der 64. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Ob Lebensmittel, Heizöl, Baustoff oder Kommunalverkehr: Der neue Antos mit 18 t bis 26 t zulässigem Gesamtgewicht ist im Regionalverkehr zu Hause. Vielfältig wie das Einsatzgebiet ist auch das Modellprogramm inklusive der hochspezialisierten Loader- und Volumer-Modelle. Zu den Trümpfen des Antos zählen außerdem ein breites Motorenangebot nach Abgasstufe Euro VI, durchweg vollautomatisierte Getriebe und das bedienungsfreundliche Fahrerhaus.

64. IAA Nutzfahrzeuge 2012: Weltpremiere für den neuen Mercedes-Benz Antos, der erste Lkw speziell für den schweren Verteilerverkehr.

64. IAA Nutzfahrzeuge 2012: Weltpremiere für den neuen Mercedes-Benz Antos, der erste Lkw speziell für den schweren Verteilerverkehr.

Mercedes-Benz Werk Wörth: Serienstart für den Mercedes-Benz Antos

Freitag, 31. August 2012
Mercedes-Benz Werk Wörth: Serienstart für den Mercedes-Benz Antos - Heute ist der erste seriengefertigte Mercedes-Benz Antos in Wörth vom Band gelaufen und erweitert ab sofort das Produktportfolio von Mercedes-Benz Lkw. Der Antos wurde konsequent für Euro VI entwickelt, damit setzt Mercedes-Benz Lkw die Vorreiterrolle bei umweltfreundlichen Lkw weiter fort.

Mercedes-Benz Werk Wörth: Serienstart für den Mercedes-Benz Antos – Heute ist der erste seriengefertigte Mercedes-Benz Antos in Wörth vom Band gelaufen und erweitert ab sofort das Produktportfolio von Mercedes-Benz Lkw. Der Antos wurde konsequent für Euro VI entwickelt, damit setzt Mercedes-Benz Lkw die Vorreiterrolle bei umweltfreundlichen Lkw weiter fort.

Familienzuwachs im Werk Wörth: heute ist der erste seriengefertigte Mercedes-Benz Antos vom Band gelaufen und erweitert ab sofort das Produktportfolio von Mercedes-Benz Lkw. Mit dem Mercedes-Benz Antos, der im Juli der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, hat Mercedes-Benz Lkw erstmals eine Baureihe speziell für die Anforderungen im schweren Verteilerverkehr entwickelt, die dem Fahrer besseres Handling und dem Betreiber optimale Effizienz bietet. Der Antos wurde konsequent für Euro VI entwickelt, damit setzt Mercedes-Benz Lkw die Vorreiterrolle bei umweltfreundlichen Lkw weiter fort.

Demnächst: der neue Mercedes-Benz Antos

Donnerstag, 10. Mai 2012
Der neue Mercedes-Benz Antos – der Lkw für den schweren Verteilerverkehr.

Der neue Mercedes-Benz Antos – der Lkw für den schweren Verteilerverkehr.

Mit dem neuen Mercedes-Benz Antos erweitert Mercedes-Benz seine Lkw-Familie um ein neues Mitglied – eine Baureihe speziell für den Einsatz im schweren Verteilerverkehr. Noch stellen die Fahrzeuge ihr Können im Tarnkleid unter Beweis, zur Nutzfahrzeug IAA im September lassen sie dann ihre Hüllen fallen und gehen an den Verkaufsstart.


QR Code Business Card