Artikel mit ‘Elektro Lkw’ getagged

Mercedes-Benz eActros bewährt sich im Praxiseinsatz bei Logistik Schmitt

Sonntag, 11. August 2019
Mercedes-Benz eActros bewährt sich im Praxiseinsatz bei Logistik Schmitt

Mercedes-Benz eActros bewährt sich im Praxiseinsatz bei Logistik Schmitt

Der rein batterieelektrisch angetriebene Mercedes-Benz eActros ist beim Logistikdienstleister Logistik Schmitt bei Rastatt im Einsatz. Als Teil des mehrjährigen Praxistests des schweren Elektro-Lkw in der Region sind auch Vergleichsfahrten mit dem Oberleitungs-Projekt eWayBW im Murgtal und Umgebung geplant. Die offizielle Übergabe des eActros an Logistik Schmitt fand Anfang des Jahres im Rahmen des Jahrespressegesprächs von Daimler Trucks in Gaggenau statt.

Der 25-Tonner verkehrt zwischen dem Lager von Logistik Schmitt in Ötigheim und dem rund sieben Kilometer entfernten Werkteil Rastatt des Mercedes-Benz Werks Gaggenau. Logistik Schmitt setzt den eActros anstelle eines konventionellen Diesel-Lkw beim Transport von Getriebegehäusen ein. Dabei bewältigt der eActros mit rund 200 Kilometern Reichweite eine Tagesstrecke von etwa 168 Kilometern im anspruchsvollen Dreischicht-Betrieb.

Camion Transport und Migros erproben den Mercedes-Benz eActros

Sonntag, 23. Juni 2019
Camion Transport und Migros erproben den Mercedes-Benz eActros

Camion Transport und Migros erproben den Mercedes-Benz eActros

Zwei weitere batterieelektrische Mercedes-Benz eActros sind ab sofort in der Schweiz für den Logistikdienstleister Camion Transport und das Einzelhandelsunternehmen Migros im Einsatz. Die offizielle Übergabe fand bei Mercedes-Benz Trucks in Schlieren bei Zürich statt. Beide Fahrzeuge sind Teil der sogenannten eActros „Innovationsflotte“ zur Erprobung des schweren Elektro-Lkw bei Kunden.

Der 18-Tonner bei Camion Transport verteilt Stückgut für Gewerbe, Handel und Industrie in St. Gallen, während der 25-Tonner bei Migros Supermarktfilialen im Raum Zürich beliefert. Bei beiden Kunden hat der eActros ein Tagespensum von jeweils rund 150 km, die mit der Reichweite des eActros von bis zu 200 km sicher abgedeckt sind. Aufgeladen werden die Batterien dann abends auf den Betriebshöfen der Kunden.

Leise und saubere Belieferung in der Region Rhein-Main: Rigterink Logistikgruppe testet vollelektrischen Lkw eActros

Samstag, 11. Mai 2019
Leise und saubere Belieferung in der Region Rhein-Main: Rigterink Logistikgruppe testet vollelektrischen Lkw eActros

Leise und saubere Belieferung in der Region Rhein-Main: Rigterink Logistikgruppe testet vollelektrischen Lkw eActros

Mercedes-Benz Trucks schickt einen weiteren vollelektrischen eActros auf die Straßen: Der schwere Lkw geht ab sofort bei der Rigterink Logistikgruppe in den Praxiseinsatz und transportiert Lebensmittel im innerstädtischen Lieferverkehr in Frankfurt am Main, Wiesbaden, Mainz und zahlreichen weiteren Kommunen im Rhein-Main-Gebiet. Die Tagesstrecke vom Rigterink-Logistikstandort in Flörsheim am Main zu Supermarktfilialen und verschiedenen Zentrallagern von Supermarktketten liegt bei etwa 200 km. Die Strecke wird einmal täglich mit dem 25-Tonner gefahren, sodass die Gesamtreichweite des eActros von bis zu 200 km mit einer Batterieladung optimal genutzt wird. Die Batterie wird über Nacht aufgeladen.

Praxistest: Mercedes-Benz eActros startet in Mannheim bei TBS Transportbeton

Dienstag, 23. Oktober 2018
Praxistest: Mercedes-Benz eActros startet in Mannheim bei TBS Transportbeton

Praxistest: Mercedes-Benz eActros startet in Mannheim bei TBS Transportbeton

Mercedes-Benz Trucks hat einen weiteren vollelektrischen eActros zur Praxiserprobung an einen Kunden übergeben: an TBS Transportbeton. Das in Mannheim ansässige Unternehmen stellt hochwertige Betone und Bindemittel her und bietet seinen Kunden zusätzlich verschiedene Dienstleistungen an. TBS zählt zu insgesamt 20 Kunden aus unterschiedlichen Branchen, die den schweren Elektro-Lkw in ihre Flotte integrieren. Die Kunden setzen jeweils einen seriennahen 18- oder 25-Tonner ein Jahr lang im normalen Betrieb ein und testen ihn auf seine Alltagstauglichkeit. Das Ziel ist, ab dem Jahr 2021 lokal emissionsfreies und leises Fahren in Städten auch mit schweren Serien-Lkw zu realisieren – und das betriebswirtschaftlich auf Augenhöhe mit Diesel-Lkw. Die Testserie gliedert sich in zwei Phasen mit jeweils zehn Kunden und dauert insgesamt ca. zwei Jahre.

Nachhaltig, vollelektrisch und leise: Mercedes-Benz eActros geht 2018 in den Kundeneinsatz

Freitag, 30. März 2018
Nachhaltig, vollelektrisch und leise: Mercedes-Benz eActros geht 2018 in den Kundeneinsatz

Nachhaltig, vollelektrisch und leise: Mercedes-Benz eActros geht 2018 in den Kundeneinsatz

Mercedes-Benz Trucks war 2016 der weltweit erste Hersteller mit einem schweren Elektro-Lkw. Jetzt geht der Technologieführer konsequent den nächsten Schritt: Mit dem eActros schickt Mercedes-Benz seinen Elektro-Lkw im Kundeneinsatz auf die Straße. Zehn Fahrzeuge in zwei Varianten mit 18 bzw. 25 Tonnen Gesamtgewicht gehen in den nächsten Wochen an Kunden, die Alltagstauglichkeit und Wirtschaftlichkeit unter realen Bedingungen testen werden. Langfristiges Ziel: lokal emissionsfreies und leises Fahren in Städten mit Serien-Lkw.

Kleinserie Mercedes-Benz Urban eTruck mit Elektroantrieb startet 2017

Montag, 27. Februar 2017

 

Kleinserie Mercedes-Benz Urban eTruck mit Elektroantrieb startet 2017

Kleinserie Mercedes-Benz Urban eTruck mit Elektroantrieb startet 2017

Mercedes-Benz Trucks bringt den weltweit ersten vollelektrischen, schweren Verteiler-Lkw noch dieses Jahr in Kleinserie auf den Markt. Nach der Vorstellung des Urban eTruck mit 25 t zulässigem Gesamtgewicht und bis zu 200 Kilometer Reichweite auf der IAA 2016 gehen bereits dieses Jahr die ersten Fahrzeuge in Kundenhand.

Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw weltweit, erläutert dazu: „Nach der Weltpremiere im September 2016 auf der IAA war die Kundenresonanz hervorragend. Wir sprechen derzeit mit rund 20 potenziellen Kunden aus der Entsorgungs-, Lebensmittel- und Logistikbranche. Mit der Kleinserie machen wir jetzt zügig den nächsten Schritt in Richtung Serienprodukt. Bis 2020 wollen wir mit der Seriengeneration am Markt sein.“

Mercedes-Benz Urban eTruck – der weltweit Erste vollelektrische Lkw für schweren Verteilerverkehr

Samstag, 06. August 2016

Mercedes-Benz Urban eTruck – der weltweit Erste vollelektrische Lkw für schweren Verteilerverkehr

Mercedes-Benz Urban eTruck – der weltweit Erste vollelektrische Lkw für schweren Verteilerverkehr

Der weltweit erfolgreichste Lkw Hersteller Daimler Trucks präsentierte Ende Juli in Stuttgart mit dem Mercedes-Benz Urban eTruck erstmals einen vollelektrischen Lkw mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 26 Tonnen. Damit können im städtischen Verteilerverkehr künftig auch schwere Lkw lokal emissionsfrei und flüsterleise fahren. Die Markteinführung dieser Technologie ist für Daimler Trucks Anfang des nächsten Jahrzehnts vorstellbar.


QR Code Business Card