Artikel mit ‘Mercedes-Benz Trucks’ getagged

Ein Intouro-Omnibus ist das 2.000ste Mercedes-Benz Nutzfahrzeug für das tschechische Unternehmen ICOM Transport

Montag, 03. März 2014
Ein Intouro-Omnibus ist das 2.000ste Mercedes-Benz Nutzfahrzeug für das tschechisches Unternehmen ICOM Transport. (von links) Till Oberwörder, Leiter Vertrieb Daimler Buses, Zdenek Kratchovil, Generaldirektor von ICOM Transport a.s., Katerina Kratchovilova, Geschäftsführerin ICOM Transport a.s., Ulrich Bastert, Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz Trucks und Ralf Ewald, Managing Director Mercedes-Benz Financial Services, Tschechien, vor dem Jubiläumsbus Mercedes-Benz Intouro.

Ein Intouro-Omnibus ist das 2.000ste Mercedes-Benz Nutzfahrzeug für das tschechische Unternehmen ICOM Transport. (von links) Till Oberwörder, Leiter Vertrieb Daimler Buses, Zdenek Kratchovil, Generaldirektor von ICOM Transport a.s., Katerina Kratchovilova, Geschäftsführerin ICOM Transport a.s., Ulrich Bastert, Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz Trucks und Ralf Ewald, Managing Director Mercedes-Benz Financial Services, Tschechien, vor dem Jubiläumsbus Mercedes-Benz Intouro.

Im Februar erfolgte die Übergabe des 2.000sten Mercedes-Benz Nutzfahrzeugs an den Fuhrpark des tschechischen Transportunternehmens ICOM Transport. Das Jubiläumsfahrzeug wurde von Ulrich Bastert, Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes Benz Trucks, und Till Oberwörder, Leiter Vertrieb Daimler Buses, übergeben und von Zdenek Kratchovil, Generaldirektor von ICOM Transport a.s., sowie der Vorstandsvorsitzenden Katerina Kratchovilova in Empfang genommen.

Großauftrag: Spanischer Spediteur Primafrio bestellt 400 Mercedes-Benz Actros

Sonntag, 13. Oktober 2013

Der spanische Spediteur Primafrio hat 400 Mercedes-Benz Actros geordert. Mit den bestellten Fahrzeugen erneuert das Unternehmen für Kühlwarentransporte seine Flotte, und setzt nun bei über der Hälfte seiner rund 750 Fahrzeuge auf zuverlässige Sattelzugmaschinen mit dem Stern. Die 400 Actros sind mit umweltfreundlicher Euro V-Technologie ausgestattet und werden bis Januar 2014 an den Kunden übergeben.

Großauftrag: Spanischer Spediteur Primafrio bestellt 400 Mercedes-Benz Actros. V.l.n.r.: Jose Luis Lopez-Schümmer, President Mercedes-Benz Espana S.A., Jose Esteban Conesa, Inhaber der Spedition Primafrio und Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw bei der Übergabe der ersten Fahrzeuge in Wörth.

Großauftrag: Spanischer Spediteur Primafrio bestellt 400 Mercedes-Benz Actros. V.l.n.r.: Jose Luis Lopez-Schümmer, President Mercedes-Benz Espana S.A., Jose Esteban Conesa, Inhaber der Spedition Primafrio und Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw bei der Übergabe der ersten Fahrzeuge in Wörth.

Mercedes-Benz Actros ist „Green Truck 2013“

Freitag, 26. April 2013

Der Mercedes-Benz Actros 1851 GigaSpace ist das umweltfreundlichste Nutzfahrzeug 2013. Der Euro VI-konforme Lkw überzeugte dabei in seinem ersten Jahr auf der Straße direkt mit seinem geringen Kraftstoffverbrauch, den er bei den unabhängigen Fahrzeugtests im vergangenen Jahr unter Beweis gestellt hat.

Mercedes-Benz Actros ist „Green Truck 2013“

Mercedes-Benz Actros ist „Green Truck 2013“

Dr. Jörg Zürn, Leiter Fahrzeugentwicklung Mercedes-Benz Trucks, anlässlich der Verleihung: „Mit der Auszeichnung des Mercedes-Benz Actros 1851 GigaSpace zum ,Green Truck 2013‘ wurde das Ergebnis unserer Entwicklungsarbeit mit dem Ziel eines neuen, umweltfreundlichen Lkw bei Erfüllung der Abgasnorm Euro VI von unabhängiger Seite voll und ganz bestätigt. Das zeigt auch, dass der Actros auch noch in zwei weiteren Varianten zu den Top 10 im Umweltranking gehört.“

Bilanz: Mercedes-Benz Trucks – Marktführer bei schweren Lkw in Westeuropa 2012

Montag, 08. April 2013
Bilanz: Mercedes-Benz Trucks - Marktführer bei schweren Lkw in Westeuropa 2012. 37 Prozent der neuen Mercedes-Benz Actros bereits in 2012 Euro VI-konform verkauft - Tendenz steigend.

Bilanz: Mercedes-Benz Trucks – Marktführer bei schweren Lkw in Westeuropa 2012. 37 Prozent der neuen Mercedes-Benz Actros bereits in 2012 Euro VI-konform verkauft – Tendenz steigend.

Im Jahr 2012 konnte Mercedes-Benz die Marktführerschaft bei schweren Lkw ab 16 t zulässigem Gesamtgewicht in Europa mit einem Marktanteil von rund 23 Prozent deutlich festigen. Im hart umkämpften Teilsegment der Sattelzugmaschinen konnte Mercedes-Benz sogar die Spitzenpositionen mit einem Marktanteil von 19,4 Prozent erringen. Dabei setzten mehr als die Hälfte der Kunden auf den neuen Mercedes-Benz Actros, den Truck of the Year 2012. Insgesamt wurde im Jahr 2012 – zwei Jahre vor dem offiziellen Eintreten der Euro VI-Abgasnorm – mehr als jeder dritte neue Actros in Euro VI-Ausführung verkauft (37 Prozent), im letzten Quartal 2012 waren es 44 Prozent. In Deutschland lag die Bestellquote sogar bei 70 Prozent.

Erfolgsmodell Mercedes-Benz Actros – 777.777ster LKW an Kunden übergeben

Mittwoch, 20. März 2013

Der 777.777ste Actros geht an die Elflein Spedition & Transport GmbH aus Bamberg. Der neue Actros 1845 LS mit 449 PS ergänzt den knapp 200 Einheiten starken Fuhrpark der Spedition und ist Teil einer Bestellung von rund 30 Mercedes-Benz Actros alle in Euro VI. Schon heute umfasst die Elflein Flotte 40 Euro VI-Lkw.

Erfolgsmodell Mercedes-Benz Actros - 777.777ster LKW an Kunden übergeben. Helmut Bachmann, Leiter Produktion Fahrzeuge Mercedes-Benz Werk Wörth, mit Rüdiger Elflein, Geschäftsführer Elflein Spedition & Transport GmbH, und Thomas Witzel, Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, verantwortlich für den Vertrieb Lkw, bei der Übergabe des 777.777sten Actros im Werk Wörth (v.l.n.r.).

Erfolgsmodell Mercedes-Benz Actros – 777.777ster LKW an Kunden übergeben. Helmut Bachmann, Leiter Produktion Fahrzeuge Mercedes-Benz Werk Wörth, mit Rüdiger Elflein, Geschäftsführer Elflein Spedition & Transport GmbH, und Thomas Witzel, Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, verantwortlich für den Vertrieb Lkw, bei der Übergabe des 777.777sten Actros im Werk Wörth (v.l.n.r.).

Ein Mercedes-Benz Vito unterstützt den Verein DocStop e.V. – die mobile Hilfe für Berufskraftfahrer auf Achse

Sonntag, 17. März 2013

Mercedes-Benz Trucks unterstützt den Verein DocStop für Europäer e.V. mit einem Mercedes-Benz Vito Kombi und engagiert sich so für eine verbesserte medizinische Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern.

Ein Mercedes-Benz Vito unterstützt den Verein DocStop e.V. – die mobile Hilfe für Berufskraftfahrer auf Achse. Thomas Witzel, Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland und verantwortlich für den Vertrieb Lkw, übergab für diesen Zweck das Fahrzeug an Joachim Fehrenkötter, Vorsitzender von DocStop e.V.

Ein Mercedes-Benz Vito unterstützt den Verein DocStop e.V. – die mobile Hilfe für Berufskraftfahrer auf Achse. Thomas Witzel, Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland und verantwortlich für den Vertrieb Lkw, übergab für diesen Zweck das Fahrzeug an Joachim Fehrenkötter, Vorsitzender von DocStop e.V.

„Der Beruf des Kraftfahrers ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, welche die uneingeschränkte Aufmerksamkeit des Fahrers verlangt“, so Thomas Witzel. „Wir freuen uns mit DocStop einen Verein zu unterstützen, der Fahrern im Krankheitsfall schnelle und unkomplizierte Hilfe bietet und damit einen wertvollen Beitrag zur Verkehrssicherheit leistet.“

Vorstellung: der neue Mercedes-Benz Atego – der neue Maßstab in einer anspruchsvoll-variablen Fahrzeugklasse

Mittwoch, 13. März 2013
Der neue Mercedes-Benz Atego – der neue Maßstab in einer anspruchsvoll-variablen Fahrzeugklasse

Der neue Mercedes-Benz Atego – der neue Maßstab in einer anspruchsvoll-variablen Fahrzeugklasse

Der neue Mercedes-Benz Atego setzt die erfolgreiche Karriere der mittelschweren Lkw-Baureihe als europäischer Marktführer in seinem Segment konsequent fort. Bestwerte beim Verbrauch der völlig neu entwickelten BlueEfficiency Power-Reihenmotoren von 156 PS bis 299 PS Leistung, neue automatisierte Mercedes PowerShift 3-Getriebe durchgängig für alle Leistungsklassen und ein rundum erneuertes und optimiertes Fahrzeugkonzept machen den neuen Atego zum Maßstab im leichten Verteilerverkehr.

Mercedes-Benz Actros gewinnt erneut internationalen Designpreis: iF product design award 2013

Sonntag, 24. Februar 2013
Mercedes-Benz Actros gewinnt erneut internationalen Designpreis: iF product design award 2013

Mercedes-Benz Actros gewinnt erneut internationalen Designpreis: iF product design award 2013

Das iF Label gilt weltweit als Gütesiegel für ausgezeichnetes Design – Der Neue Mercedes-Benz Actros darf es jetzt tragen. 49 Experten aus den Bereichen Design, Industrie und Bildung wählten dieses Jahr aus über 3.000 Beiträgen ihre Favoriten aus.

Der Wettbewerb ist Teil der seit 60 Jahren ausgetragenen iF design awards – veranstaltet vom International Forum Design mit Sitz in Hannover und Ausstellungen weltweit. Jedes Jahr werden in den drei Disziplinen „Product“, „Communication“ und „Packaging“ die Preise für exzellente Gestaltung vergeben. Drei Tage dauerte die Jurysitzung. Hinter geschlossenen Türen wurde betrachtet, angefasst, ausprobiert, analysiert.

The BossHoss und die neuen Mercedes-Benz Antos und Actros rockten die IAA Nutzfahrzeuge 2012

Freitag, 28. September 2012

An allen Messetagen überzeugten die Asphalt-Cowboys der Country-Rock-Band BossHoss auf der Truckbühne jeweils zur vollen Stunde mit dem dem neuen Antos gewidmeten Song „Truckstar“ ihre Fans. Ebenfalls Teil der Show: die beiden Stars der Messe, der neue Actros und der neue Antos und natürlich vier aparte Tänzerinnen.

The BossHoss und die neuen Mercedes-Benz Antos und Actros rockten die IAA Nutzfahrzeuge 2012 in Hannover

The BossHoss und die neuen Mercedes-Benz Antos und Actros rockten die IAA Nutzfahrzeuge 2012 in Hannover


QR Code Business Card