Archiv für die Kategorie ‘Entwicklung’

Mercedes-Benz Notrufsystem – Schnellere Hilfe am Unfallort: ab dem 01. Januar 2013 in 19 Ländern verfügbar

Mittwoch, 19. Dezember 2012
Mercedes-Benz Notrufsystem - Schnellere Hilfe am Unfallort: ab dem 01. Januar 2013 in 19 Ländern verfügbar

Mercedes-Benz Notrufsystem – Schnellere Hilfe am Unfallort: ab dem 01. Januar 2013 in 19 Ländern verfügbar

Im Juni 2012 und damit drei Jahre vor der geplanten verbindlichen Einführung durch die Europäische Kommission startete bei Mercedes-Benz der Fahrzeugnotruf eCall. Bei einem schweren Unfall können die Rettungsdienste automatisch verständigt werden und erhalten binnen weniger Minuten Informationen über die exakte Unfallstelle und das Fahrzeugmodell. Das Mercedes-Benz Notrufsystem ist Standard in der neuesten Version des Multimedia-Systems COMAND Online. Abgesehen von möglichen Mobilfunkgebühren entstehen dem Mercedes Kunden für den Mercedes-Benz Notruf keinerlei Kosten. Der Dienst ist nun in 19 europäischen Ländern verfügbar.

Mercedes-Benz Style präsentiert Designentwürfe der ersten „Silberpfeil“-Motoryacht in Monaco

Samstag, 22. September 2012
Mercedes-Benz Style präsentiert Designentwürfe der ersten „Silberpfeil“-Motoryacht in Monaco

Mercedes-Benz Style präsentiert Designentwürfe der ersten „Silberpfeil“-Motoryacht in Monaco

Mehr als 125 Jahre, nachdem Gottlieb Daimler das erste Motorboot baute und Fahrten auf dem Neckar unternahm, stellen Mercedes-Benz Style und Silver Arrows Marine im Rahmen der diesjährigen Monaco Yacht Show die Designentwürfe für eine Luxus-Motoryacht vor. Die 14 Meter lange, seegängige Granturismo vereint typische Designelemente der Mercedes-Benz Fahrzeuge mit Innovationen, die es bislang in der Bootsindustrie noch nicht gab. Entstanden ist eine progressive und faszinierende Luxusyacht, die die Designsprache von Mercedes-Benz widerspiegelt. Mit dem Entwurf realisiert Mercedes-Benz Daimlers Vision von einer umfassenden Mobilität. Neben Fahrzeugen zu Lande und dem Eurocopter EC145 Mercedes-Benz Style in der Luft ist jetzt auch zu Wasser Mobilität mit dem Stern möglich.

Mercedes-Benz Style präsentiert Möbelkollektion

Montag, 16. April 2012

Eine dynamische Formensprache voller Leichtigkeit und edle Materialien in perfekter Verarbeitung – Mercedes-Benz bringt seine unverwechselbare Designsprache und den hohen Qualitätsanspruch jetzt auch ins Wohnzimmer. Mercedes-Benz hat in Zusammenarbeit mit der Formitalia Luxury Group, einer der führenden italienischen Hersteller von Designermöbeln, eine Möbelkollektion unter dem Label Mercedes-Benz Style entworfen. Auszüge aus der Kollektion werden im Rahmen des „Salone Internazionale del Mobile“ vom 17. bis 22. April 2012 in Mailand präsentiert.

Stühle MBS 003: Die futuristisch anmutenden Stühle setzen neue Maßstäbe in Form und Material. Durch ein spannendes Wechselspiel aus konvexen und konkaven Linien entsteht eine dynamische Form, die den Stühlen eine besondere Leichtigkeit verleiht. Für perfekten und lang anhaltend guten Sitzkomfort sorgt eine Sitzschale aus Schichtholz. Maße: 58 x 57 x H 75cm

Stühle MBS 003: Die futuristisch anmutenden Stühle setzen neue Maßstäbe in Form und Material. Durch ein spannendes Wechselspiel aus konvexen und konkaven Linien entsteht eine dynamische Form, die den Stühlen eine besondere Leichtigkeit verleiht. Für perfekten und lang anhaltend guten Sitzkomfort sorgt eine Sitzschale aus Schichtholz. Maße: 58 x 57 x H 75cm

Die Zukunft von Mercedes-Benz ab 2012

Sonntag, 10. Juli 2011

Vom 15. September bis 25 September 2011 präsentiert Mercedes-Benz auf der 64. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main drei neue Modelle. Den offenen Sportwagen SLS Roadster, die kompakte B-Klasse und den Geländewagen M-Klasse.

Mercedes-Benz SLS AMG Roadster

Mercedes-Benz SLS AMG Roadster

Ab 2012 folgen dann weitere neue Modelle aus Stuttgart. Als erstes fährt die neue Mercedes-Benz A-Klasse vor. Von Ihr wird es auch 2014 eine offene Version geben – das A-Klasse Cabrio. Auch ein viertüriges Coupé (CLC) und eine Geländegängige Version (GLC) werden 2013 kommen.

Mercedes-Benz Concept A-Class

Mercedes-Benz Concept A-Class

Enthüllung des ersten Produkts von „Mercedes-Benz Style“ in Genf: Weltpremiere des Helikopters EC145 „Mercedes-Benz Style“ von Eurocopter

Dienstag, 17. Mai 2011

Das erste Produkt von „Mercedes-Benz Style“ ist startklar: Der Helikopter EC145 „Mercedes-Benz Style“ von Eurocopter feiert am 17. Mai 2011 seine Weltpremiere bei der Luftfahrtmesse European Business Aviation Convention & Exhibition 2011 (EBACE) in Genf und wird anschließend an einen europäischen Kunden übergeben.

 Das erste Produkt von „Mercedes-Benz Style“ : der Helikopters EC145 „Mercedes-Benz Style“ von Eurocopter

Das erste Produkt von „Mercedes-Benz Style“ : der Helikopters EC145 „Mercedes-Benz Style“ von Eurocopter

Die Designer von Mercedes-Benz haben den Innenraum gestaltet, der sich durch höchste Variabilität und exquisite Materialien auszeichnet. Der EC145 „Mercedes-Benz Style“ ist maßgeschneidert für Business- und Privatreisen der Luxusklasse.

Mercedes-Benz Design aus Deutschland, Italien, Japan, China und Amerika

Montag, 03. Januar 2011


Ein hermetisch abgesperrtes Gelände am Ortsrand, bessert als Fort Knox oder das Bundeskanzleramt, das ist das Mercedes-Benz Designcenter Sindelfingen. Es ist nicht nur der größte Entwicklungsstandort der Schwaben, sondern auch der zentrale Knotenpunkt in einem beinahe weltumspannenden Netzwerk von Studios und Designcentern, in denen eine rund 500 Kreative zählende Mannschaft den Mercedes-Benz von Morgen formt.

Dabei hat zwar jedes Studio seine Spezialaufgabe, beobachtet ein bestimmtes Feld und sondiert ausgewählte Trends. Aber nebenbei liefern fast alle für jedes neue Modell ihre eigenen Entwürfe und treten so im internen Wettbewerb gegeneinander an, damit am Ende die beste Idee gewinnt und dann gemeinsam verfeinert werden kann.

Mercedes-Benz Neuigkeiten 2011

Freitag, 09. Juli 2010

Im nächsten Jahr erscheinen die überarbeitete C-Klasse, das neue C-Coupé, der neue SLK, der SLS Roadster, die neue B-Klasse und die neue M-Klasse.

Im Frühjahr 2011 wird auf dem Genfer Automobilsalon das neue C-Klasse Coupé präsentiert. Das eigenständige Coupé ersetzt den CLK und fährt unter anderem mit neuen Scheinwerfern und einer dynamischer geformten Frontschürze vor. Der Zweitürer kann neben dem serienmäßigen Müdigkeitssensor auch optional mit dem Spurhalteassistent und Abstandsregelautomat bestellt werden. Im Innenraum erwartet den Fahrer eine neugestaltete Instrumententafel.

Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell und Limousine, C 63 AMG

Bereits im Januar 2011 erhalten die C-Klasse Limousine und das T-Modell eine optische Auffrischung.


QR Code Business Card