Artikel mit ‘Test’ getagged

ADAC testet 53 E-Ladesäulen in Deutschland

Mittwoch, 13. Juni 2018
ADAC testet 53 E-Ladesäulen in Deutschland

ADAC testet 53 E-Ladesäulen in Deutschland

Die Zahl der E-Ladesäulen in Deutschland wächst. Doch um die E-Mobilität voranzubringen, müssen die Stromtankstellen noch deutlich kundenfreundlicher werden. Das hat eine Untersuchung des ADAC ergeben.

Damit die E-Mobilität ins Rollen kommt, braucht es auch eine gute Ladeinfrastruktur. Das Netz an Stromtankstellen, so hat der ADAC in einem aktuellen Ladesäulen-Test festgestellt, verdichtet sich. Allerdings monierten die Tester eine oftmals unzureichende Verbraucherfreundlichkeit. Vor allem in Hinblick auf Bedienkomfort, Information und Preistransparenz sieht der Verkehrsclub im Vergleich zur klassischen Tankstelle noch viel Luft nach oben.

ADAC testet 53 E-Ladesäulen in Deutschland

ADAC testet 53 E-Ladesäulen in Deutschland

Daimler Trucks testet Platooning-Technologie für mehr Effizienz bei Lkws jetzt auch in Japan

Montag, 29. Januar 2018
Daimler Trucks testet Platooning-Technologie für mehr Effizienz bei Lkws jetzt auch in Japan

Daimler Trucks testet Platooning-Technologie für mehr Effizienz bei Lkws jetzt auch in Japan

Nach Tests zur elektronischen Koppelung von Lkw (Truck Platooning) in Europa und den USA fährt Daimler Trucks nun auch mit seiner asiatischen Marke FUSO im Verbund, dem sogenannten Platoon. Hierbei fährt ein schwerer Lkw vom Typ FUSO Super Great elektronisch gekoppelt und im teilautomatisierten Modus in einem Platoon mit Lkws weiterer japanischen Nutzfahrzeug-Hersteller. Die Fahrten finden zwischen dem 23. Januar und dem 1. Februar auf dem Shin-Tomei Expressway südwestlich von Tokio und dem Kita-Kano Expressway, nördlich der japanischen Hauptstadt statt.

Fußball-EM 2016: Zehn Fan-Artikel im Autotest

Freitag, 10. Juni 2016
Fußball-EM 2016: Zehn Fan-Artikel im Autotest

Fußball-EM 2016: Zehn Fan-Artikel im Autotest

Die Zeitschrift „Auto Bild“ hat gemeinsam mit der DEKRA und dem Auto Club Europa (ACE) zehn Fan-Artikel zur Fußball-Europameisterschaft 2016 getestet, die zur Befestigung am Auto vorgesehen sind. Sechs Produkte konnten dabei aber nur wirklich überzeugen.

Neben den Klassikern Fähnchen (in verschiedenen Varianten) eignen sich auch Motorhauben-Bezug und Magnetflagge für die Fahrt während der EM-Zeit. Wer etwas Neues ausprobieren möchte, greift zu Fanflosse und Windhose. Sie sind stabil und halten auch höhere Geschwindigkeiten aus.

Fußball-EM 2016: Zehn Fan-Artikel im Autotest

Fußball-EM 2016: Zehn Fan-Artikel im Autotest

Carsharing im ADAC-Test – car2go „sehr gut“ in Köln und Frankfurt

Dienstag, 29. März 2016
Carsharing im ADAC-Test – car2go „sehr gut“ in Köln und Frankfurt

Carsharing im ADAC-Test – car2go „sehr gut“ in Köln und Frankfurt

Fast 1,3 Millionen Nutzer waren Anfang des Jahres bei den Carsharing-Anbietern registriert. Doch wie findet sich der Kunde zurecht in einem Markt, der rasant wächst und sich ständig verändert? Bei einem bundesweiten Carsharing-Test hat der ADAC in neun deutschen Großstädten 33 Serviceangebote von 14 Carsharing-Anbietern verglichen. Bewertet wurden die Testkategorien Informationen, Benutzerfreundlichkeit, Fahrzeuge sowie Konditionen & Geschäftsbedingungen. Auch die AGB und die Webseiten der Anbieter kamen unter die Lupe.

Elektroauto-Praxistest eMERGE: Wichtiger Beitrag für die Entwicklung der Mobilität der Zukunft

Dienstag, 04. August 2015
Elektroauto-Praxistest eMERGE: Wichtiger Beitrag für die Entwicklung der Mobilität der Zukunft

Elektroauto-Praxistest eMERGE: Wichtiger Beitrag für die Entwicklung der Mobilität der Zukunft

Nach über einer Million Kilometern in zwei Jahren – von Mai 2013 bis Juni 2015 – ist der Elektroauto-Praxistest eMERGE abgeschlossen. Teilnehmer des Projekts waren Privat- und Geschäftskunden mit 146 smart fortwo electric drive aus Berlin, Potsdam und Nordrhein-Westfalen. Einige davon erzielten dabei Rekorde: Der niedrigste durchschnittliche Energieverbrauch über ein Jahr lag bei 10,4 kWh/100 km, die höchste Reichweite bei 161 Kilometern. Zertifiziert ist der smart fortwo electric drive mit einem Verbrauch von 16,3 kWh/100 km und 145 Kilometern Reichweite.

Mercedes-Benz Arocs: Triple-Test im Tagebaugelände der Rheinkalk in Dornap

Sonntag, 19. Mai 2013

Kein Zweifel: Der Arocs beeindruckt mit seinem Auftritt an Kraft und Robustheit schon im Stand. Der Kühlergrill mit seiner „Baggerzahn“-Optik bildet die optische Klammer zwischen Technik und Terrain – man spürt, dieser Lastwagen gehört ins Gelände. Im Tagebaugelände der Rheinkalk in Dornap zeigte er seine Könner-Qualitäten.

Mercedes-Benz Arocs: Triple-Test im Tagebaugelände der Rheinkalk in Dornap

Mercedes-Benz Arocs: Triple-Test im Tagebaugelände der Rheinkalk in Dornap

Neuer Mercedes-Benz Unimog und neuer Econic in der Wintererprobung in Finnland

Samstag, 30. März 2013
Neuer Mercedes-Benz Unimog und neuer Econic in der Wintererprobung in Finnland. Bei minus 30 Grad Celsius im kalten skandinavischen Winter, noch in getarntem Zustand: Neuer Mercedes-Benz Unimog Geräteträger bei Testfahrten in Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands.

Neuer Mercedes-Benz Unimog und neuer Econic in der Wintererprobung in Finnland. Bei minus 30 Grad Celsius im kalten skandinavischen Winter, noch in getarntem Zustand: Neuer Mercedes-Benz Unimog Geräteträger bei Testfahrten in Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands.

Vom 1. Januar 2014 an gilt die neue Abgasnorm Euro VI. Daher werden sowohl die nächste Unimog Geräteträger-Generation als auch der hochgeländegängige Unimog und der neue Low-Entry Econic bereits im Herbst 2013 mit den neuen Mercedes-Benz BlueTec 6-Motoren in ihren angestammten Märkten eingeführt. Darüber hinaus werden diese drei Fahrzeug-Baureihen mit umfassenden, konzeptionellen Innovationen an Interieur, Exterieur sowie den Fahr- und Bedieneigenschaften an den Start gehen. Umfangreiche Komponenten aus der LKW-Großserie wie die neue Elektronik-Architektur, Fahrgestellkomponenten, neuer Antriebsstrang und Bedienelemente wurden übernommen. Insbesondere der Econic ist mit Ausnahme des bewährten Fahrerhaus-Rohbaus ein neues Fahrzeug geworden. Mit ihm werden neue Maßstäbe dieses einzigartigen Fahrzeugkonzepts für den Kommunal-, Sammel- und Verteilerverkehr gesetzt.


QR Code Business Card