Artikel mit ‘Salzufer’ getagged

Der erste Werkstattbesuch

Freitag, 03. September 2010

Parkplatz

Wie schon im ersten Eintrag kurz erwähnt, durfte mein neuer S211 kurz nach seiner Ankunft in Berlin schon einmal Werkstattluft schnuppern. Einige Dinge störten mich und sollten ausgebessert werden. Eigentlich alles Probleme, die man im Rahmen der Aufarbeitung des Fahrzeugs in der Niederlassung in Bremen gefunden haben sollte, aber hier war man wohl etwas schlampig.

Mika in Berlin [UPDATE]

Mittwoch, 01. September 2010

Heute wurde in der Berliner Mercedes-Benz Niederlassung am Salzufer geladenen Gästen der neue Vito E-CELL präsentiert. Zu Gast bei dieser Premiere war auch der zweimalige  Formel-1 Weltmeister Mika Hakkinen.

Eigentlich wollte ich nur mein Auto aus der Reparatur abholen (dazu später mehr …) und mich mit Maik in der Berliner Hauptniederlassung am Salzufer treffen, um einen obligatorischen Rundgang durch die Neuwagenausstellung zu starten. Schon bei der Zufahrt zum Parkplatz bemerkten wir eine größere Menschenansammlung. Als uns dann auf dem Parkplatz geräuschlose Vitos entgegenkamen und wir die E-CELL-Logos auf den Vans sahen, da war klar, dass hier und heute der Vito E-CELL präsentiert wird.

Zu Besuch in der größten Mercedes–Benz Niederlassung in Berlin

Samstag, 31. Oktober 2009

100 Jahre Mercedes – Benz Niederlassung Berlin

 

Der 1. Januar 1909 gilt als offizielles Gründungsdatum der Niederlassung Berlin der Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG): Sie entsteht aus dem schon bestehenden Ausstellungsraum mit der repräsentativen Anschrift Unter den Linden 78 und einer separaten Reparaturwerkstatt. Nur ein paar Jahre später eröffnet die DMG am 30. September 1913 in Berlin Mitte, Unter den Linden 50/51 ein Ausstellungshaus, das bereits damals Verkauf mit Markenwelt und Unterhaltung verbindet.

Der 1. Januar 1909 gilt als offizielles Gründungsdatum der Niederlassung Berlin der Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG): Sie entsteht aus dem schon bestehenden Ausstellungsraum mit der repräsentativen Anschrift Unter den Linden 78 und einer separaten Reparaturwerkstatt. Nur ein paar Jahre später eröffnet die DMG am 30. September 1913 in Berlin Mitte, Unter den Linden 50/51 ein Ausstellungshaus, das bereits damals Verkauf mit Markenwelt und Unterhaltung verbindet.

IMG_2010Auf einer Gesamtfläche von 35.500 qm erwartet den Besucher auf vier Ebenen die ganze Welt von Mercedes Benz. Auf einer Ausstellungsfläche von 14.000 qm präsentieren sich über 300 Fahrzeuge aller Baureihen.

Blaue Engel in Berlin

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Winfried Heckt (rechts im Bild), Leiter Verkauf Omnibusse Mercedes-Benz Deutschland, übergab die Fahrzeuge an Andreas Sturmowski (links im Bild), Vorstandsvorsitzender der Berliner Verkehrsbetriebe BVG. Die neuen zweiachsigen Niederflurbusse des Typs Mercedes-Benz Citaro LE sind mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet, einem Gütesiegel, welches besonders umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen kennzeichnet. Die ersten fünf von insgesamt 144 umweltfreundlichen Linienbussen erlebten am 12. Oktober 2009 in der „Mercedes-Welt“ am Salzufer in Berlin  ihr Roll-out. Damit gelang es Daimler Buses erneut, eine bedeutende EU-Ausschreibung der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) für sich zu entscheiden. Winfried Heckt, Leiter Verkauf Omnibusse Mercedes Benz Deutschland, übergab die Fahrzeuge an Andreas Sturmowski, Vorstandsvorsitzender der BVG. Die neuen zweiachsigen Niederflurbusse des Typs“ Mercedes-Benz Citaro LE“ sind mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet. Hierbei handelt es sich um ein Gütesiegel, welches besonders umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen kennzeichnet.


QR Code Business Card