Artikel mit ‘smart ready to share’ getagged

Elektrisch, urban, unkonventionell: smart auf dem Pariser Autosalon 2018

Freitag, 12. Oktober 2018
Elektrisch, urban, unkonventionell: smart auf dem Pariser Autosalon 2018

Elektrisch, urban, unkonventionell: smart auf dem Pariser Autosalon 2018

„Reduce to the max“ war vor 20 Jahren das Motto, mit dem smart auszog, die urbane Mobilität radikal zu ändern. Heute ist die Marke diesem Ziel näher denn je und auf dem besten Weg, mit rein elektrischem Antrieb die ursprüngliche Vision der Gründer umzusetzen. Sinnbildlich für das radikale Umdenken ebenso wie für die unkomplizierte und befreiende Seite von smart steht das Showcar smart forease. Unterstrichen wird der Designansatz vom neuen Sondermodell „edition pureblack“. Und die App-Familie „ready to“ sowie die smart EQ control App stehen für das ganzheitliche Mobilitätsverständnis von smart und erleichtern das urbane Leben. Dies tut auch der weltweite Carsharing-Marktführer car2go. Im Januar 2019 startet er auch in Paris. Die französische Hauptstadt wird der vierte Standort mit einer elektrischen car2go Flotte.

Muss die Autowelt smart(er) werden? Die smart-Chefin Winkler über E-Autos in Großstädten, ein Apple-Car und Carsharing

Mittwoch, 22. März 2017

 

Muss die Autowelt smart(er) werden? Die smart-Chefin Winkler über E-Autos in Großstädten, ein Apple-Car und Carsharing

Muss die Autowelt smart(er) werden? Die smart-Chefin Winkler über E-Autos in Großstädten, ein Apple-Car und Carsharing

Beim Genfer Autosalon 2017 waren E-Autos und Kleinwagen kaum von Interesse. Insofern wirkte der Stand von smart wie ein gallisches Dorf. Das Nachrichtenportal n-tv.de sprach mit smart-Chefin Winkler über E-Autos in Großstädten, ein Apple-Car und Carsharing.

Dass die Mobilität sich wandelt, ist ein offenes Geheimnis. Und tatsächlich war es nicht der Dieselskandal von VW, der die Autohersteller umdenken ließ. Bereits vorher wurden die Schalter auf Elektromobilität umgelegt. Vielleicht nicht so konsequent wie jetzt, aber Elektroautos gab es schon früher. Smart zum Beispiel testete seinen ersten E-Smart 2008 in einem Großversuch in London. Seit dieser Zeit ist die Entwicklung rasant vorangeschritten. Die Reichweiten für Elektroautos haben sich mehr als verdoppelt, aber ausgerechnet smart setzt weiter auf eine Reichweite von knapp 160 Kilometern. Warum?

Mein smart, Dein smart, unser smart – smart startet privates Carsharing

Freitag, 13. Januar 2017

 

Mein smart, Dein smart, unser smart - smart startet privates Carsharing

Mein smart, Dein smart, unser smart – smart startet privates Carsharing

Der jüngste Service von smart heißt: “smart ready to share”. Er macht privates Carsharing so einfach, sicher und unkompliziert wie die Nutzung von car2go. Innerhalb weniger Sekunden können autorisierte Nutzer mit ihrem Smartphone den smart von Freunden öffnen und fahren. “smart ready to share” wurde Anfang Januar auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vorgestellt und startet in ausgewählten deutschen Städten im Frühjahr 2017.

Vernetzt, autonom, flexibel und elektrisch – Mercedes-Benz auf der CES 2017

Mittwoch, 04. Januar 2017

 

Vernetzt, autonom, flexibel und elektrisch - Mercedes-Benz auf der CES 2017

Vernetzt, autonom, flexibel und elektrisch – Mercedes-Benz auf der CES 2017

Auf der CES in Las Vegas wird Mercedes-Benz im Januar 2017 einmal mehr seine Führungsrolle für die Mobilität der Zukunft unterstreichen. Der Messeauftritt steht im Zeichen der neuen Unternehmensstrategie CASE mit den vier Säulen Connected, Autonomous, Shared & Service und Electric Drive. Erstmals werden das Concept EQ und der Mercedes-Benz Vision Van gemeinsam auf einer Bühne zu sehen sein. Unter „Fit&Healthy“ präsentiert Mercedes-Benz eine Vision, wie sich ein steigendes Gesundheitsbewusstsein der Gesellschaft intelligent mit der Mobilität der Zukunft verbinden lässt. Mit Exponaten zur künstlichen Intelligenz und zur Anbindung des Fahrzeugs an das sogenannte Smart Home gibt Mercedes-Benz spannende Einblicke in die aktuellen Arbeiten seiner Forschungs- und Entwicklungsstandorte. Besonderes Highlight sind moderierte Live-Talks mit Mercedes-Benz Experten, die über Facebook und die Daimler Media Site live gestreamt werden.


QR Code Business Card