Artikel mit ‘Preci-Spark’ getagged

Überaus erfolgreiche Motorsportsaison 2013 für AMG Kundensport: Vier Titel und 38 Siege für den Mercedes-Benz SLS AMG GT3

Montag, 23. Dezember 2013
Überaus erfolgreiche Motorsportsaison 2013 für AMG Kundensport: Vier Titel und 38 Siege für den Mercedes-Benz SLS AMG GT3

Überaus erfolgreiche Motorsportsaison 2013 für AMG Kundensport: Vier Titel und 38 Siege für den Mercedes-Benz SLS AMG GT3

Bei der diesjährigen Saisonabschlussfeier von AMG Kundensport im Mercedes-Benz Museum wurden Rennfahrer und Kundenteams für ihre Erfolge in der Motorsportsaison 2013 ausgezeichnet. Der AMG Customer Sports Award wurde in insgesamt zwölf Kategorien verliehen.

Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH: „Was die AMG Kundenteams in dieser Saison erreicht haben, ist sehr beeindruckend. Vier Titel, 38 Siege und acht erste Plätze bei Langstreckenrennen zeigen erneut die hohe Wettbewerbsfähigkeit des SLS AMG GT3. Mein Glückwunsch und Dank gilt allen Kundenteams, Rennfahrern sowie den Mitarbeitern von AMG Kundensport und der HWA AG.“

Blancpain Endurance Series 2013: Sieg und Titelgewinn beim Finale am Nürburgring für den Mercedes-Benz SLS AMG GT3 – Maximilian Buhk neuer Meister

Mittwoch, 25. September 2013
Blancpain Endurance Series 2013: Sieg und Titelgewinn beim Finale am Nürburgring für den Mercedes-Benz SLS AMG GT3 - Maximilian Buhk neuer Meister

Blancpain Endurance Series 2013: Sieg und Titelgewinn beim Finale am Nürburgring für den Mercedes-Benz SLS AMG GT3 – Maximilian Buhk neuer Meister

Maximilian Buhk (GER) ist neuer Meister der Blancpain Endurance Series 2013. Der 20jährige Fahrer von HTP Motorsport gewann mit dem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 und seinen Teamkollegen Bernd Schneider und Maximilian Götz (beide GER) das Finalrennen am Nürburgring. Die beiden von Black Falcon eingesetzten Renn-Flügeltürer kamen auf die Plätze 8 und 13. Das englische AMG Kundensportteam Preci-Spark fiel nach einem Unfall aus.

Vierter Langstreckensieg in Folge: „Grand Slam“ für den Mercedes-Benz SLS AMG GT3 beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps

Montag, 12. August 2013
Vierter Langstreckensieg in Folge: „Grand Slam“ für den Mercedes-Benz SLS AMG GT3 beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps

Vierter Langstreckensieg in Folge: „Grand Slam“ für den Mercedes-Benz SLS AMG GT3 beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps

Vier Starts, vier Siege: Die eindrucksvolle Bilanz des SLS AMG GT3 im Motorsportjahr 2013 erlebt einen neuen Höhepunkt. Nach dem Gewinn der GT-Langstreckenklassiker von Dubai/Vereinigte Arabische Emirate (Januar), Bathurst/Australien (Februar) sowie am Nürburgring (Mai), siegte der Flügeltürer beim traditionsreichen24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps. Damit konnte der SLS AMG GT3 den „Grand Slam“ der GT3-Langstreckenklassiker gewinnen. Das AMG Kundenteam HTP Motorsport mit der Startnummer 84 fuhr mit Maximilian Buhk, Maximilian Götz und Bernd Schneider (alle GER) in Belgien mit souveränem Vorsprung als Erster durchs Ziel. Dieser eindrucksvolle Erfolg ist zugleich der 100. Sieg für den SLS AMG GT3 seit Beginn des Kundensportprogramms im Jahr 2010. Die beiden von Black Falcon eingesetzten Renn-Flügeltürer kamen auf die Plätze 8 und 24. Fortec Motorsports belegte Rang 31. ROWE RACING und Preci-Spark fielen nach Unfällen aus.

Erfolgreicher Start in die Motorsportsaison 2013 für AMG Kundensport – SLS AMG GT3 wiederholt Vorjahreserfolg beim 24 Stunden-Rennen von Dubai

Dienstag, 15. Januar 2013
Erfolgreicher Start in die Motorsportsaison 2013 für AMG Kundensport - SLS AMG GT3 wiederholt Vorjahreserfolg beim 24 Stunden-Rennen von Dubai

Erfolgreicher Start in die Motorsportsaison 2013 für AMG Kundensport – SLS AMG GT3 wiederholt Vorjahreserfolg beim 24 Stunden-Rennen von Dubai

Beim 24-Stunden-Rennen von Dubai (10. bis 12. Januar 2013) gelang dem SLS AMG GT3 vom Kundenteam Abu Dhabi by Black Falcon erneut ein ungefährdeter Sieg. Der Flügeltürer mit der Startnummer 1 und den Fahrern Khaled Al Qubaisi (UAE), Bernd Schneider (GER), Jeroen Bleekemolen (NED) und Sean Edwards (GB) ging von der Pole Position ins Rennen und gewann das Rennen mit zwei Runden Vorsprung. Damit gelang dem Team die Wiederholung des Vorjahreserfolgs.

Vier Mercedes-Benz SLS AMG GT3 beim belgischen Langstreckenklassiker 24 Stunden von Spa am Start

Donnerstag, 26. Juli 2012

Beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps (Belgien) gehen drei AMG Kundensportteams an den Start. Die Rennställe Black Falcon, KRK Racing und Preci-Spark setzen bei dem Langstreckenklassiker am 28. und 29. Juli 2012 vier SLS AMG GT3 ein. Dabei verstärkt AMG Markenbotschafter Bernd Schneider das Kundenteam Preci-Spark aus der Pro-Am Kategorie. Der fünfmalige DTM-Champion teilt sich das Cockpit des Flügeltürers mit dem britischen Brüderpaar David und Godfrey Jones sowie Mike Jordan.

Black Falcon, KRK Racing und Preci-Spark setzen bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps vier Mercedes-Benz SLS AMG GT3 (C197) ein.

Black Falcon, KRK Racing und Preci-Spark setzen bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps vier Mercedes-Benz SLS AMG GT3 (C197) ein.


QR Code Business Card