Artikel mit ‘4×2’ getagged

Mercedes-Benz Actros und Arocs mit hydraulischem Zusatzantrieb in der CharterWay Miete verfügbar

Dienstag, 02. Juni 2015
Mercedes-Benz Actros und Arocs mit hydraulischem Zusatzantrieb in der CharterWay Miete verfügbar

Mercedes-Benz Actros und Arocs mit hydraulischem Zusatzantrieb in der CharterWay Miete verfügbar

Ab sofort ergänzen neue Mercedes-Benz Actros 1845 LS 4×2 und Mercedes-Benz Arocs 1845 LS 4×2 mit Hydraulic Auxiliary Drive (HAD) die CharterWay Mietflotte.

Der hydraulische Zusatzantrieb lässt sich einfach per Knopf­druck aktivieren. Alle HAD-Sattelzugmaschinen in der CharterWay Miete verfügen über eine Kipphydraulik zum Steuern der hydraulischen Funktionen am Auflieger. Der Arocs 1845 LS 4×2 sowie der Actros 1845 LS 4×2 verfügen jeweils über 449 PS und leisten 2.200 Nm Drehmoment bei 1.100 U/min. Es stehen verschiedene Fahrerhaus-Varianten zur Auswahl: Beim Arocs kann zwischen dem M-Fahrerhaus ClassicSpace mit 2,3 m Außenbreite sowie viel Raum- und Stauraumangebot oder dem L-Fahrerhaus ClassicSpace mit ebenfalls 2,3 m Außenbreite und dem serienmäßigen Komfort-Bett für längere Einsätze gewählt werden. Beim Actros steht das StreamSpace-Fahrerhaus mit 2,3 m Außenbreite zur Verfügung, welches aufgrund seines geringen Luftwiderstandes für einen noch niedrigeren Verbrauch sorgt.

Fuso Canter – mit zahlreichen Neuerungen rollt der Nutzlast-Star ins Modelljahr 2014

Montag, 06. Januar 2014
Fuso Canter - mit zahlreichen Neuerungen rollt der Nutzlast-Star ins Modelljahr 2014. Der Canter ist ab sofort auch mit Pritsche und Kipper ab Werk lieferbar. Sowohl die Alu-Pritsche wie auch der Dreiseitenkipper werden von 3,5 bis 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht angeboten. Der Kunde erhält so funktionale und preiswerte Aufbauten, die er bequem beim autorisierten Fuso Vertriebspartner als Sonderausstattung bestellen kann.

Fuso Canter – mit zahlreichen Neuerungen rollt der Nutzlast-Star ins Modelljahr 2014. 

Kompakt, wendig, aufbaufreundlich, sauber und wirtschaftlich: Diese Eigenschaften sind die Erfolgsgrundlagen des Fuso Canter. Mit zahlreichen Neuerungen rollt der Nutzlast-Star nun ins Modelljahr 2014. Die Motoren beinhalten modernste Technik, sind schadstoffärmer und deutlich effizienter. Euro 5b+ und Euro VI tragen den aktuellsten Abgasbestimmungen Rechnung. Eine neue Gewichtsvariante mit 8,55 t zulässigem Gesamtgewicht markiert bei den neuen Typen 9C15 und 9C18 mit Fahrgestelltragfähigkeiten bis sechs Tonnen Bestmarken in diesem Segment.

Fuso Canter Hybrid mit dem Preis Irish Green Commercial des Jahres 2013 ausgezeichnet

Montag, 24. Dezember 2012

Der komplett neue Canter Eco Hybrid von FUSO Trucks wurde beim achten alljährlichen Fleet Transport Awards Gala Dinner im Citywest Hotel in Dublin mit dem Preis Irish Green Commercial des Jahres 2013 ausgezeichnet.

Fuso Canter Hybrid mit dem Preis Irish Green Commercial des Jahres 2013 ausgezeichnet

Fuso Canter Hybrid mit dem Preis Irish Green Commercial des Jahres 2013 ausgezeichnet

An dieser Preisverleihung, die zur Ehrung herausragender Leistungen in der irischen Güterverkehrs- und Transportbranche eingeführt wurde, nahmen über 700 Vertreter aus der Güterverkehrsbranche und verwandten Sparten teil. Zuerkannt wurde der Preis durch vier Preisrichter aus unterschiedlichen Berufsbereichen. Dabei wurde derselbe Bewertungsprozess wie bei der Auszeichnung International Truck of the Year verwendet: 12 Kriterien mit maximal 7 Punkten je Kriterium, darunter: Effizienz, Leistung, Flexibilität, Fahrkomfort und Kabinenaufteilung. Schließlich setzte sich der Canter Eco Hybrid gegenüber der harten Konkurrenz aus MAN TGL Hybrid und Renault Premium Hybrid durch, die ebenfalls in die engere Auswahl gekommen waren, und gewann diesen renommierten Titel.


QR Code Business Card